Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Farbe
Marke
  • Butlers
  • Chef'n
  • CS Kochsysteme
  • Esmeyer
  • Fissler
  • Kitchenaid
  • Maximex
  • Roesle
  • Stoneline
  • WMF
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Schneebesen

 

Schneebesen - Küchenutensilien für das gewisse Extra

 

Darf in keiner Küche fehlen: Der Schneebesen gehört zu einer perfekt ausgestatteten Küche einfach dazu und leistet wertvolle Dienste. Flüssige und halbflüssige Zutaten lassen sich mit einem Schneebesen im Handumdrehen schaumig aufschlagen. Das praktische Küchenutensil lässt sich nicht nur für Sahne und Eischnee verwenden, auch Cremes und Saucen erlangen durch die Verwendung des Schneebesens eine optimale Konsistenz. Stöbern Sie bei OTTO durch eine vielfältige Auswahl an Schneebesen.

 

Gelungene Kombination aus Funktionalität und Design: Schneebesen

 

In unserem Online-Shop finden Sie Schneebesen namhafter Hersteller, wie beispielsweise WMF, Zwilling oder Kuhn Rikon. Ob Ihnen elegante Modelle, die komplett aus Edelstahl gefertigt sind, zusagen oder ob Sie Küchenutensilien mit farbigen Griffen und Hängevorrichtung bevorzugen - bei otto.de werden Sie fündig. Die Qualitätsprodukte punkten mit ansprechenden Designs und hoher Funktionalität. Entdecken Sie Schneebesen, die Ihre Ansprüche erfüllen und sich perfekt in Ihr bereits vorhandenes Kücheninterieur einfügen.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

SET: Küchenhelferset mit Stütze, STONELINE® (9tlg.)

Set: Küchenhelfer, Esmeyer, »OLIVER« (12tlg.)

CS KOCHSYSTEME by CARL SCHMIDT SOHN Küchenhelfer-Set, »EXQUISITE« (7tlg.)

RÖSLE Schneebesen, Silikon













Kaufberatung Schneebesen

Gut gerührt ist halb gekocht

Ob Sie am Sonntagnachmittag zusammen mit Ihren Kindern einen leckeren Rührkuchen backen, zum schnellen Abendessen den Teig für fluffige Pfannkuchen vorbereiten oder für das Dessert Ihres festlichen Fünfgangmenüs frische Sahne mit Eigelb aufschlagen: Mit dem richtigen Schneebesen gelingen Ihnen herrlich schaumige Mischungen für viele wohlschmeckende Gerichte. Dieser Ratgeber verrät Ihnen, wie Sie den passenden Schneebesen für Ihre Küche finden und worauf es bei der Auswahl ankommt.

 

Inhaltsverzeichnis

Cremige und schaumige Mischungen
Voll auf Draht: die verschiedenen Ausführungen
So finden Sie Ihren neuen Lieblingsschneebesen
So rühren Sie richtig – ohne Klumpen
Fazit: Mehr Spaß beim Kochen mit dem passenden Schneebesen

 

Cremige und schaumige Mischungen

Ein Schneebesen, dessen Bezeichnung sich von zu Eischnee aufgeschlagenem Eiweiß und der charakteristischen Besenform herleitet, gehört in eine gut ausgestattete Küche. Er ist im Handel auch unter der Bezeichnung Rührbesen oder Schlagbesen zu finden. In der klassischen Form ragen halbkreisförmig gebogene Drahtschlaufen aus dem Griffstück heraus, während Sie auch Varianten mit spiralförmigen Drahtelementen oder losen Enden finden. Unabhängig von der Ausführung beruht die Funktionsweise eines Schneebesens darauf, durch kreisende Auf- und Abbewegungen aus dem Handgelenk heraus kleine Luftblasen in die Flüssigkeit zu befördern. So entsteht beispielsweise aus flüssigem Eiweiß zunächst ein feiner Schaum, der sich bei weiterer Bearbeitung mit dem Schneebesen in eine steife Masse verwandelt. Auch zum Verbinden von Zutaten mit unterschiedlicher Konsistenz ist ein Schneebesen geeignet – vermengen Sie zum Beispiel flüssigen Essig und zähflüssiges Öl mit einem halben Teelöffel Senf durch kurzes, kräftiges Rühren zu einer homogenen Basis für eine leckere Vinaigrette. Im Fachjargon wird dieser Prozess als Emulgierung bezeichnet.

Ein luftiges Küchenutensil für viele Zwecke

Ein Schneebesen unterstützt Sie bei der Zubereitung vieler unterschiedlicher Speisen. Hier nur eine kleine Auswahl:

  • Eischnee
  • Rührteig
  • Schlagsahne
  • Salatdressings
  • Suppen und Soßen
  • Cremes und klassische Creme Royal (Ei-Sahne-Gemisch)
  • Rührei

 

Voll auf Draht: die verschiedenen Ausführungen

Schneebesen erhalten Sie in drei grundlegenden Ausführungen: klassisch mit großen Drahtschlaufen, mit spiralförmigem Drahtwendel oder mit aufgefächerten, losen Drahtenden.

Der klassische Schneebesen

Die meisten klassischen Modelle bestehen aus einem robusten Griff, an dem zwischen fünf und zehn stabile Drahtschlaufen aus Edelstahl befestigt sind. Durch die Abstände zwischen den Drähten kann ausreichend Luft in die aufzuschlagende Flüssigkeit gelangen. Dank der Schlaufenform sitzen die Drähte fest im Griff und haben nur wenig Spiel. Das verleiht dem Gerät Stabilität, sodass sich ein solches Modell auch für die Zubereitung eher fester Teige - etwa für Spätzle - eignet. Viele hochwertige Modelle verbessern das Ergebnis durch asymmetrisch angeordnete oder eine besonders große Zahl an Schlaufen. Da diese Konstruktionsweise viel Luft in die Rührmasse befördert, eignet sie sich auch besonders gut zum schaumigen Aufschlagen. Klassische Schlaufenrührbesen passen mit ihrer ovalen Besenform gleichermaßen fürs Arbeiten in Schüsseln, Töpfen und Bechergefäßen, sind also sehr universell verwendbar.

Der Spiralbesen

Schneebesen mit einer Drahtspirale am Endstück werden auch als Spiralbesen oder Quirlbesen bezeichnet. Sie zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie auch den Boden und den Rand des Rührgefäßes problemlos erreichen. Auch das Vermengen mehrerer Zutaten gelingt dank der sehr nah beieinanderliegenden Drahtwendel besonders gut. Für das Aufschäumen sind Spiralbesen eher weniger geeignet, da sie aufgrund ihrer Form wenig Luft in die Rührmasse einbringen.

Der aufgefächerte Schneebesen

Diese besonders bei Kochprofis beliebte Ausführung besteht aus mehreren Drähten, die aufgefächert aus dem Griff ragen. Die losen Drahtenden sind mit kleinen Metallkugeln versehen, die beim Rühren oder Aufschlagen in Schwingung versetzt werden und damit die Vermengung der einzelnen Zutaten begünstigen sowie mehr Luft mit weniger Kraftaufwand in die Rührmasse befördern. Außerdem erreichen die Kugeln problemlos den Boden und Randbereich des Gefäßes. Ein solches Modell vereint damit die Vorteile von klassischem Schnee- und Spiralbesen.

 

So finden Sie Ihren neuen Lieblingsschneebesen

Auch für Ihren bevorzugten Einsatzzweck gibt es den passenden Schneebesen. Auf folgende Produkteigenschaften sollten Sie ein besonderes Augenmerk legen:

Größe und Gewicht

Für den universellen Einsatz sollte Ihr Schneebesen mindestens 20 und höchstens 30 cm lang sein. Bei längeren Modellen könnte der Schwerpunkt ungünstig nach vorne verlagert sein. Mit einem Gewicht zwischen 100 und 150 g ist ein Schneebesen leicht genug für eine längere Benutzung und schwer genug, um die Fliehkräfte für ein besseres Aufschäumergebnis zu nutzen.

Griff

Der Griff eines hochwertigen Schneebesens besteht meist aus Edelstahl. Eine große Grifffläche oder eine konisch zulaufende Form erleichtert das Hantieren mit dem Küchengerät spürbar. Ob Sie ein Modell mit rutschfest beschichtetem Griff wählen oder blankem Edelstahl den Vorzug geben, ist Geschmackssache. Nicht fehlen sollte eine groß dimensionierte Öse am oberen Griffende zum Aufhängen des Schneebesens an der Küchenreling oder einem Haken.

Draht

Der Draht sollte am besten aus rostfreiem Edelstahl bestehen, wobei die Bezeichnung 18/10 für eine besonders hohe Qualität der Legierung mit 18 % Chrom- und 10 % Nickelanteil steht. Die Dicke der Drähte entscheidet über das Ergebnis: Modelle mit einem Besen aus dünnem Draht erzeugen besonders feine Luftbläschen und sind fürs Emulgieren von Flüssigkeiten und das sanfte Schaumigschlagen von Dessertcremes besonders gut geeignet. Schneebesen aus dickem Draht erzeugen größere Luftblasen und erlauben damit ein zügiges Arbeiten und kräftiges Aufschlagen – praktisch fürs Sahneschlagen, für Suppen, Soßen und Teige. Modelle mit flachem Besen können kleine Mengen etwa in einem Teller oder einer Schale leicht verrühren. Sie eignen sich damit vor allem zum Unterheben von Zutaten und zum Aufschlagen von Eiern.

Beschichtung

Wenn Sie Ihre hochwertig beschichteten Pfannen und Töpfe nicht den Metallteilen eines Schneebesens aussetzen wollen, greifen Sie zu einem Modell mit silikonbeschichteten Drähten oder Kunststoffschlaufen. Bei Verwendung des Schneebesens während des Kochvorgangs sollten Sie sicherstellen, dass die Beschichtung beziehungsweise die Kunststoffelemente auch großer Hitze widerstehen. Hochwertiges Silikon hält Temperaturen von über 300 Grad stand – näheres finden Sie in den Herstellerangaben. Ein weiterer Vorteil beschichteter Drähte ist die leichtere Reinigung und bessere Hygiene. In Bezug auf die Langlebigkeit punkten die unempfindlichen Metallmodelle besonders.

Preise

Einfache klassische Schneebesen erhalten Sie bereits ab 5 €. Hochwertige Drahtschlaufenmodelle können bis zu 35 € kosten, halten dann aber eventuell ein ganzes Küchenleben lang. Spiralbesen gibt es ab 18 €, während ein Exemplar mit aufgefächerten Drähten mit knapp 30 € zu Buche schlägt.

Tipp: Schneebesen sind oft Bestandteil von Küchensets mit drei bis zwölf aufeinander abgestimmten Utensilien. Gegenüber der Summe der Einzelpreise können Sie hier viel Geld sparen.

 

So rühren Sie richtig – ohne Klumpen

Wenn Sie folgende Tipps berücksichtigen, können Sie mit Ihrem neuen Schneebesens noch bessere Ergebnisse beim Kochen und Backen erzielen.

  • Mischen Sie Zutaten mit gleicher Temperatur. So verschlechtert zum Beispiel die Verbindung von eiskaltem Eiweiß mit warmem Rührteig die Homogenisierung und kann zur Bildung von Klümpchen führen.
  • Eier lassen sich am besten bei Zimmertemperatur verarbeiten, wobei Sie besonders in den Sommermonaten aus hygienischen Gründen möglichst schnell vorgehen sollten.
  • Schlagsahne gelingt am besten, wenn Sie alle beteiligten Zutaten und Gerätschaften gut kühlen – sowohl die Sahne als auch den Schneebesen und das Gefäß. Schlagen Sie die Sahne nicht zu lange, da sich ab einem gewissen Punkt die Molke von der Butter trennt und das Ergebnis flockig wird. Das wird „Überschlagen" genannt.
  • Soßen verfeinern Sie mit steifer Sahne oder gut gekühlten Butterflöckchen, die Sie in die fertige Soße rühren. Köche sprechen dabei von „Montieren". Mit einem Schneebesen gelingt Ihnen dies ohne Klümpchen oder sonstige sichtbare Rückstände, wobei Sie das cremige Gemisch nicht erneut aufkochen sollten, da sich sonst die Bestandteile wieder voneinander trennen.
  • Das Steifschlagen von Eiweiß gelingt Ihnen am besten, wenn Schneebesen und Gefäß absolut fettfrei sind und das Eiklar keinerlei Spuren von Eigelb enthält. Nur wenn die Schüssel und der Besen fettfrei sind, wird das Eiweiß fest. Eventuell vorhandene Reste vom letzten Sahneschlagen sollten Sie also erst gründlich abspülen. Eine Prise Salz verleiht dem Eischnee noch mehr Festigkeit.

 

Fazit: Mehr Spaß beim Kochen mit dem passenden Schneebesen

Ein Schneebesen ist ein wichtiges Küchenutensil, das Ihnen in der richtigen Ausführung die Arbeit in der Küche spürbar erleichtert. Wer gerne kocht und dabei oft mit verschiedenen Zutaten experimentiert, legt sich am besten mehrere Modelle für unterschiedliche Aufgaben zu.

  • Schneebesen eignen sich zum Aufschlagen und Vermischen verschiedener Zutaten für leckere Gerichte.
  • Sie erhalten Schneebesen mit klassischen Drahtschlaufen, spiralförmigen oder aufgefächerten Drähten. Klassische Ausführungen eignen sich beispielsweise besonders zum Rühren von festem Teig.
  • Bei der Auswahl achten Sie möglichst auf einen rutschfesten, soliden Griff, robuste Edelstahldrähte und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Größe und Gewicht. Der Schneebesen sollte zwischen 100 und 150 g wiegen und nicht länger als 30 cm sein.
  • Mit Silikon überzogene Drähte schonen beschichtete Pfannen und Töpfe.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?