Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Marke
  • AEG
  • Alessi
  • Ballarini
  • Betty Bossi
  • Birkmann
  • Bloomingville A/S
  • Bosch
  • Butlers
  • CHG
  • CS Kochsysteme
  • Dekoback
  • Dr. Oetker
  • Genius
  • Haba
  • Kahla
  • Kaiser Backformen
  • Kitchenaid
  • Knorrtoys.Com
  • Küchenprofi
  • Lekue
  • Neff
  • P:os
  • Philips
  • Rommelsbacher
  • Städter
  • Stelton
  • Stoneline
  • VBS
  • Villeroy & Boch
  • Westmark
  • Xavax
  • Zenker
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Backformen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Backformen - der Rahmen für feierliche Anlässe

 

Für den Geburtstagskuchen, für den freundlich gedeckten Kaffeetisch oder wenn der Weihnachtsmann seinen Besuch ankündigt, nutzen Sie Backformen und verwöhnen mit tollen Kuchen und Keksen die Gaumen Ihrer Lieben. Mit dem Tortenring, der Königskuchenform, Backrahmen in unterschiedlichen Maßen und weiteren Varianten lassen Sie Ihrer gesamten Kreativität beim Backen freien Lauf. Der Duft von Harmonie und ruhevoller Gelassenheit verteilt sich in Ihrem gemütlichen Zuhause. Backformen finden Sie in großer Anzahl und im wahrsten Sinne des Wortes geschmackvoller Auswahl hier bei OTTO.

 

Backformen - wahre Gastlichkeit

 

Backformen stehen bereit, Ihre Sinne an die Hand zu nehmen. Spezialisten des Küchenbereichs wie Kaiser, CHG und weitere Marken präsentieren bei uns ihre aktuellen Kollektionen. Die überzeugen bei OTTO mit Pflegeleichtigkeit und langer Haltbarkeit. Sie freuen sich über die bewundernden Blicke Ihrer Gäste und die erwartungsvollen Augen der Kinder, wenn der Kuchen im Ofen langsam aufgeht.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Dr. Oetker Backformen-Set (4tlg.)

Philips Backeinsatz HD9925/00: Zubehör für Airfryer Viva Collection, 1,3 l

Pizza-/Brotbackstein-Set, Rommelsbacher

Set: Back-Set XL , Kaiser



























Kaufberatung Backformen

Gestalten Sie köstliche Kreationen

Neben kreativen Do-it-yourself-Trends hat auch der bewusste Genuss selbst gemachter Köstlichkeiten heutzutage einen hohen Stellenwert mit traditionsreicher Vergangenheit. Kuchen und Plätzchen, Torten und Pralinen werden wieder verstärkt selbst hergestellt und mit den richtigen Backformen oft in professioneller Qualität umgesetzt. Von der klassischen Gugelhupfform bis hin zu vielfältigen Silikonbackformen bietet sich dem Back-Fan eine große Auswahl an hochwertigem Werkzeug für die heimische Küche. Von Backformen für aufwendige Torten bis hin zu zauberhaften Formen für Kleingebäck und außergewöhnliche Spezialitäten sind die vielfältigen Küchenhelfer längst nicht mehr nur in der professionellen Bäckerei zu finden, sondern auch für den heimischen Gebrauch beliebt.

 

 

Inhaltsverzeichnis

Kupfer, Eisenblech oder Silikon - Materialvielfalt bei den Backformen
Qualitätsmerkmale von Backformen
Moderne Backformen für Klassiker und Trendspezialitäten
Unterschätzte Silikonformen als Helfer in der Küche
Backen wie ein Meisterbäcker

 

Kupfer, Eisenblech oder Silikon - Materialvielfalt bei den Backformen

Im Bild nostalgischer Küchen fallen häufig die leuchtend roten Backformen aus Kupferblech auf, die auch abseits der Nutzung für ein besonderes Flair in der Backstube sorgten. Heute werden Kupferformen meist ausschließlich zur Zierde verwendet, da sie aufwendig zu pflegen sind und auch bei Nichtbenutzung regelmäßig poliert werden müssen. Traditionelle Backformen aus Gusseisen werden ebenfalls nur noch selten verwendet, da sich die Reinigung derselben in der Praxis durch die meist rauen Oberflächen schnell anstrengend gestaltet. Dennoch sind einige Liebhaber bis heute überzeugte Nutzer der traditionellen Backformen, die durch das metallische Material eine gute Wärmeleitfähigkeit besitzen und ein gleichmäßiges Durchbacken des Teiges erlauben.

In der modernen Küche zeigen sich Backformen in einem pflegeleichten und vielfältigen Gewand: Sie sind in der Regel aus Eisenblech (Weißblech oder Schwarzblech) oder Silikon hergestellt. Das Eisenblech ist strapazierfähig, häufig beschichtet (Schwarzblech) und durch das metallische Material ebenso wärmeleitfähig wie das früher verwendete Kupfer, ohne dessen Pflegeintensität mitzubringen. Silikon ist hingegen ein hitzebeständiger Kunststoff, der sich durch eine glatte Oberflächenstruktur auszeichnet, auch feine Strukturen von der Form auf das Backwerk überträgt und auch für alternative Anwendungen in der Küche geeignet ist.

 

Qualitätsmerkmale von Backformen

Bei guten Backformen wird der Teig sehr gleichmäßig ausgebacken und der fertige Kuchen lässt sich leicht aus der Form herauslösen. Um dieses einfache Herauslösen bei einer Form aus Eisenblech zu gewährleisten, sollte diese vor dem Einfüllen des Teiges sorgfältig eingefettet und wahlweise mit Nussmehl (Haselnüsse, Mandeln) oder Semmelbröseln bestreut werden. Dies gilt auch für die meisten Formen mit Antihaftbeschichtung, die ein Anbacken zwar mindern, jedoch nicht immer ganz verhindern können. Das Fetten und Bestreuen sorgt für eine luftige Schicht zwischen Teig und Backform, wodurch ein Festkleben des fertigen Kuchens im Vorfeld ausgeschlossen wird.

Backformen aus Silikon erleichtern das Herauslösen in der praktischen Nutzung zusätzlich. Der Kunststoff besitzt eine sehr glatte Oberfläche, durch die der Teig nicht anhaften kann. So verhindert das Silikon die Verbindung von Teig und Backform während des Garprozesses und die gebackene Spezialität lässt sich auch ohne Einfetten leicht herauslösen. Diese Eigenschaft macht auch die Reinigung der Silikonbackform deutlich leichter als die der Eisenblech-Backform. Bei Letzteren bieten sich jedoch immer häufiger auch Modelle an, die sich unkompliziert in der Spülmaschine reinigen lassen. Hier sollten Sie auf den Hinweis „spülmaschinenfest“ achten.

Bei der Benutzung im Alltag spielt jedoch auch die Materialstabilität eine große Rolle. Die Backform aus Eisenblech lässt sich auch mit eingefülltem Teig gut transportieren, während die Flexibilität der Silikonbackform bei unerfahrenen Nutzern schnell (unnötige) Zweifel an der Standfestigkeit aufkommen lässt. Hohe Silikonformen können bei Bedarf mit einer feuerfesten Schüssel stabilisiert werden, auf deren Seitenrändern die Silikonform aufliegt. Dafür punktet die Silikonbackform mit einer fein strukturierten Oberfläche des Gebäcks, die insbesondere filigranen Backwaren eine besondere Note verleiht.

 

Moderne Backformen für Klassiker und Trendspezialitäten

Zu den Klassikern unter den Backformen zählen die Gugelhupfform und die Kastenform. Hierin werden zumeist trockene Gebäckarten gebacken, beispielsweise Schokoladen- und Marmorkuchen oder herzhafte Brotspezialitäten. Ihre Geschichte geht bis in das 17. Jahrhundert zurück. Früher überwiegend aus Kupfer oder Gusseisen gefertigt, bieten sich diese Formen heute zumeist aus pflegeleichtem Eisenblech an. Die ebenfalls als klassisch zu betrachtende Springform bietet bereits variable Möglichkeiten zur Arbeitserleichterung an: Kuchen- und Tortenböden oder gebackene Kränze lassen sich mit wechselfähigen Einsätzen in dieser Backform nach dem Backen besonders einfach aus der mit einem Hebel zu öffnenden Form lösen. Aufwendiges Stürzen mit der Gefahr, dass der Kuchen zerbricht, wird so vermieden. Häufig sind die klassischen Backformen im Set mit Kastenform und Springform und dazugehörenden variablen Einsätzen erhältlich, wodurch sich mit wenig Aufwand eine vielseitige Grundausstattung für die eigene Kuchenbäckerei erwerben lässt.

Seit einigen Jahren werden jedoch häufig auch kreative Backformen angeboten, die das Backen unkonventioneller Kuchenformen und Backspezialitäten vereinfachen. Kuchenformen in Gestalt von Büchern, Schmetterlingen, Figuren, Blüten oder Burgen sind nur einige der Varianten, aus denen der Hobbybäcker wählen kann. Ganze Städte lassen sich so aus leckeren Kleinkuchen backen und für besondere Festlichkeiten dekorieren. Diese Formen finden sich aus Eisenblech ebenso wie aus hochwertigem Silikon. Hinzu kommen die vielfältigen Minibackformen, die für die Zubereitung von Spezialitäten wie Muffins, Donuts oder Cake-Pops dienen. Auch Backblechformen für Plätzchen wie Macarons, Madeleines, Vanillekipferl oder Zimtsterne bieten sich an, um die heimische Bäckerei einfach, unkompliziert und schnell umzusetzen.

 

Unterschätzte Silikonformen als Helfer in der Küche

In der jüngeren Vergangenheit standen Silikonbackformen in der Kritik. Die Frage, ob von dem künstlich hergestellten Material schädliche Stoffe abgegeben werden, verunsicherte anspruchsvolle Kunden mit hohem Gesundheitsbewusstsein. Diese Bedenken wurden jedoch von den Testergebnissen unabhängiger Institute weitestgehend zerstreut. Dennoch ist es empfehlenswert, vor der ersten Nutzung Backformen aus Silikon bei 200°C für rund vier Stunden im Backofen nachzubehandeln, um gegebenenfalls enthaltene Reststoffe ausgasen zu lassen. Dieses Verfahren wird bei den meisten Markenanbietern von Silikonbackformen ebenfalls bereits eingesetzt, bevor die Formen in den Handel gehen.

Nach dieser Prozedur sind die Silikonbackformen echte Allroundtalente in der Küche, die längst nicht mehr nur beim Backen zum Einsatz kommen: Als kreative Formen für Eis- und Puddingspezialitäten lassen sich Silikonbackformen ebenso einsetzen wie für die Herstellung von süßen Schokoladenfiguren, als kreative Dessertförmchen und für selbst gemachten Pralinen.

 

Backen wie ein Meisterbäcker

Die Vielfalt der Backformen ist so groß wie nie zuvor und bietet selbst Laien einfache Möglichkeiten, Klassiker nach Großmutters Vorbild und wahre Kunstwerke in der Küche zu zaubern. Die Wahl zwischen Silikonbackform und Metallbackform hängt dabei vorrangig von der gewünschten Backware und von der individuellen Vorliebe des Nutzers ab. Trockene Kuchen und Tortenböden werden dabei meist in Metallblechformen gebacken, während Kleingebäck und Spezialitäten wie Muffins und Cake Pops meist durch die Wahl von Backformen aus Silikon umgesetzt werden. Moderne Backformen sind dabei sowohl in der Anwendung als auch in der Reinigung unkompliziert und pflegeleicht, um das Backen nicht nur vielfältig, sondern auch einfach zu gestalten. Und bei solch vielfältigen Backwerkzeugen macht das Zaubern in der Küche garantiert nicht erst beim Essen, sondern schon beim Zubereiten großen Spaß. 

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?