Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Farbe
Marke
  • Butlers
  • Fissler
  • Kitchenaid
  • Oxo Kitchen
  • Roesle
  • Stoneline
  • Villeroy & Boch
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Kochlöffel

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Küchenhelfer-Set, Stoneline (3tlg.)

KitchenAid Gießlöffel, »KGEM1103ER«

OXO Holzlöffel-Set, 3-teilig

RÖSLE Pfannen-/Woklöffel















Kaufberatung Kochlöffel

Multitalent für viele Kochaufgaben

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam mit Freunden oder mit der Familie zu kochen? Jeder bekommt etwas zu tun, es wird Gemüse geschnippelt, in Pfannen und Töpfen gerührt, gelacht und gekostet. Wenn die gemeinsam zubereiteten Speisen zusammen gegessen werden, schmeckt es allen noch viel besser. Damit alles perfekt gelingt, benötigen Sie die passenden Küchenwerkzeuge. Kochlöffel leisten hier beste Dienste. Sie sind kleine Multitalente und helfen beim Umrühren und Abschmecken genauso wie beim Servieren. Ein guter Kochlöffel ist für jede Küche wichtig. Warum das so ist und welcher Kochlöffel für welche Küchenarbeit am besten geeignet ist, lesen Sie in dieser Kaufberatung.

 

Inhaltsverzeichnis

Rühren, mischen und servieren
Holz, Silikon oder Edelstahl: Sie haben die Wahl
Der passende Kochlöffel für Ihren Küchenstil
Pfannen, Töpfe und Co. für beste Kochergebnisse
Fazit: Mit einem Kochlöffel ist Kochen kinderleicht

 

Rühren, mischen und servieren

Kochlöffel sind wahre Multifunktionshelfer. Mit ihnen können Sie Ihre Speisen ganz bequem im Topf oder in der Pfanne umrühren und weitere Zutaten unterheben. Schneiden Sie Zwiebeln klein und braten Sie diese in der Pfanne an. Einfach mit Ihrem Kochlöffel vorsichtig umrühren. So brennt nichts an und die Zwiebeln sind perfekt weich gedünstet. Auch für die Zubereitung einer Mehlschwitze eignen sich Kochlöffel gut. Rühren Sie die Zutaten behutsam und gewissenhaft mit dem Kochlöffel ein und Sie werden sehen: Nichts brennt an oder verklumpt. Den Kochlöffel können Sie auch gut für die Zubereitung von Teig nutzen. Gerade wenn es darum geht, flüssige Zutaten wie Speiseöl unterzuheben oder einen schweren Teig wie Hefe- oder Spätzleteig umzurühren, ist das Küchenutensil unentbehrlich.

Manche Kochlöffel haben eine Spitze und sind deshalb sogar in der Lage, weiche Speisen wie etwa Hackfleisch während des Bratens mühelos zu zerkleinern. So lässt sich das Gehackte für Ihre Bolognese-Soße wunderbar krümelig braten. Mit solchen Löffeln gelangen Sie zudem kinderleicht in die Ecken Ihrer Töpfe und Pfannen. Auch zum Schöpfen von Flüssigem eignen sich Kochlöffel.

Seine Vielseitigkeit beweist der Kochlöffel auch beim Servieren. Heben Sie Ihre Bolognese-Soße portionsweise aus der Pfanne auf die Teller. Sehr viele Kochlöffel sind viel zu schön, um sie nur in der Küche zu verwenden. Sie machen sich auf dem gedeckten Tisch gleichermaßen gut.

 

Holz, Silikon oder Edelstahl: Sie haben die Wahl

Der Klassiker aus Holz

Kochlöffel aus Holz sind in verschiedenen Holzarten wie Buche, Kiefer, Fichte, Ahorn, Eiche oder Pappel erhältlich. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass diese Sorten eine antibakterielle Wirkung haben. Verantwortlich dafür ist die Gerbsäure im Holz. Sie hilft, die Ausbreitung von Bakterien zu reduzieren. Eine Alternative zu den einheimischen Hölzern ist Olivenholz. Es wird erst dann verarbeitet, wenn die Bäume keine Früchte mehr tragen, und ist deshalb besonders nachhaltig.

Tipp: Holzlöffel sollten Sie nicht im Geschirrspüler reinigen, sondern von Hand. Benutzen Sie kein Spülmittel und spülen Sie stattdessen die Holzlöffel zuerst mit kaltem und anschließend mit heißem Wasser ab. Danach gut trocknen lassen. Ölen und pflegen Sie Ihren Holzlöffel regelmäßig mit einem geschmacksneutralen Speiseöl wie Sonnenblumenöl.

Im Handel sind Kochlöffel aus Holz mit verschiedenen Stiellängen zu haben, je nachdem, wie tief Ihre Töpfe oder Schüsseln sind. Ein wesentliches Argument für den Gebrauch eines Holzlöffels ist, dass er bedenkenlos in jedem Kochgeschirr verwendet werden kann. Das ist besonders wichtig, wenn Sie mit kunststoffbeschichteten Pfannen oder Töpfen arbeiten. Ein Holzlöffel kann einer teflonbeschichteten Pfanne nichts anhaben.

Einfache Kochlöffel aus Holz gibt es bereits für unter 5 €. Ein hochwertiges dreiteiliges Set aus massivem Buchenholz kostet etwa 20 €.

Der Universelle aus Silikon

Es gibt Kochlöffel entweder komplett aus Silikon oder aus mit Silikon beschichtetem Edelstahl. Silikon ist zum Kochen und Backen sehr gut geeignet, da es biegsam und extrem hitzebeständig ist. Temperaturen von bis zu 260 Grad machen ihm nichts aus. Mit einem Silikonkochlöffel schonen Sie leicht zerkratzbare Oberflächen. Zudem ist das Material sehr flexibel. Egal ob Ihre Töpfe und Pfannen rund oder eckig sind oder ob Sie mit einem ovalen Bräter kochen: Ein Silikonlöffel passt sich jedem Winkel und jeder Ecke an. Kochlöffel aus Silikon können Sie problemlos in der Spülmaschine reinigen, sie sind geschmacksneutral und lebensmittelecht.

Sind Kochlöffel aus Silikon oder mit Silikonbeschichtung Ihr Favorit, können Sie diese ab etwa 20 € erwerben.

Der Praktische aus Edelstahl

Für das Umrühren in Töpfen oder Pfannen eignen sich Kochlöffel aus reinem Edelstahl nicht, denn ein Großteil des Kochgeschirrs besteht heute aus beschichtetem Material. Ein Edelstahllöffel könnte die Oberfläche ankratzen. Deshalb haben die meisten Kochlöffel aus Edelstahl eine Spitze aus Kunststoff oder Silikon. Metallkochlöffel sind dennoch gefragt, etwa als Schöpf-, Gieß oder Soßenlöffel. Damit können Sie etwa Ihren Braten im Backofen mit Bratensaft oder Wasser übergießen. Wählen Sie einen Löffel mit extralangem Stiel, um nicht aus Versehen an den heißen Ofen zu kommen. Gießlöffel aus Edelstahl sind ab 7 € zu haben.

Viele der Küchenhelfer aus Edelstahl haben eine Öse am oberen Ende des Stiels und lassen sich auf diese Weise gut an einer Küchenleiste oder an einem Haken aufhängen. Das sieht schön aus und ist praktisch, weil die Löffel beim Kochen immer griffbereit zur Hand sind.

 

Der passende Kochlöffel für Ihren Küchenstil

Kochlöffel gibt es nicht nur aus den unterschiedlichsten Materialien, sondern auch in verschiedenen Designs. Ein Blickfang für eine schlichte weiße Küche können etwa Kochlöffel aus wertvollem Olivenholz sein. Kochlöffel aus Edelstahl passen gut zu Holzküchen. Mit ihrer kühlen Ausstrahlung verleihen sie den warmen Holztönen einen spannenden Kontrast.

Tipp: Ein attraktiver Hingucker in Ihrer Küche sind Kochlöffelablagen. Es gibt sie beispielsweise hübsch bemalt aus Porzellan. Solche Modelle passen gut in eine Küche im Landhausstil. Legen Sie den Löffel während des Kochens in diese Ablage, Herd und Arbeitsplatte bleiben dadurch sauber.

 

Pfannen, Töpfe und Co. für beste Kochergebnisse

Für das gelungene Zubereiten von Speisen benötigen Sie neben einem praktischen Kochlöffel natürlich auch Pfannen und Töpfe. Beachten Sie bei der Auswahl die Kompatibilität der Materialien mit Ihren Kochlöffeln. Zum Kuchenbacken oder zum Verrühren der Zutaten sind Rührschüsseln praktisch. Auch diese gibt es in verschiedenen Materialien und in modernen Designs. Essen Sie gerne überbackene Speisen, kann sich die Investition in eine hochwertige Auflaufform lohnen. Auch der Kauf eines Sets kann sich hier auszahlen – so haben Sie verschiedene Optionen für die Zubereitung überbackener Beilagen oder Hauptspeisen.

 

Fazit: Mit einem Kochlöffel ist Kochen kinderleicht

Kochlöffel sind nicht nur beim Kochen, sondern auch beim Verrühren der Backzutaten unverzichtbar. Mit ihnen können Sie spielend leicht in Pfannen und Töpfen umrühren, Zutaten unterheben und vermischen. Die wichtigsten Punkte nochmals für Sie zusammengefasst:

  • Materialien wie Silikon oder Holz sorgen dafür, dass beschichtete Pfannen und Töpfe nicht zerkratzt werden. Löffel aus Edelstahl eignen sich als Schöpf-, Gieß- oder Soßenlöffel.
  • Auch zum Stil Ihrer Küche gibt es den passenden Kochlöffel. Haben Sie eine Holzküche, könnten beispielsweise Kochlöffel aus Edelstahl einen spannenden Kontrast schaffen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?