Shopping
Wohnwochen: bis zu 500€ geschenkt! ›
Jetzt anmelden und Belohnung sichern.
0€
100 Tage Zahlpause ›
Ohne Aufpreis später zahlen
Stühle
Farbe
Polsterung
  • Echtleder
  • Kunstleder
  • Stoff
  • Ohne
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • andas
  • Butlers
  • connubia by calligaris
  • DELIFE
  • FAVORIT
  • Guido Maria Kretschmer Home & Living
  • Hartmann
  • Heine
  • Heine Home
  • Home affaire
  • Hti-Line
  • Infiniti Design
  • INOSIGN
  • jankurtz
  • Kasper-Wohndesign
  • Loberon
  • Massivum
  • NIEHOFF SITZMÖBEL
  • now! by hülsta
  • Parisot
  • Premium collection by Home affaire
  • Pure by Machalke
  • roomed
  • S.C.I.A.E.
  • Salesfever
  • santa lucia
  • SCHÖSSWENDER
  • SELVA
  • set one by Musterring
  • SIT
  • Steinhoff
  • Synoun
  • THE WOOD TIMES
  • VENJAKOB
Art
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Esszimmerstühle

 

Esszimmerstühle machen einen Tisch erst vollständig

 

Ein jeder versteht etwas anderes unter Gemütlichkeit: Während der eine ein klassisches Holzgestell bequem findet, bevorzugt der andere ein gepolstertes Designerstück. Wichtig ist, dass Sie ein Modell für Ihren Essbereich wählen, auf dem Sie zu jeder Mahlzeit entspannt sitzen können. Auf otto.de finden Sie Esszimmerstühle von diversen Herstellern und in zahlreichen Varianten. Entdecken Sie 4 Fuß Stühle, Freischwinger und Rattanstühle, Armlehnen und Stuhlbeine mit Schwung sowie kunstvolle Verzierungen – schöne Sitzmöbel machen einen Tisch erst vollständig.

 

Esszimmerstühle mit eleganten wie pflegeleichten Bezügen

 

Hoher Sitzkomfort sollte auch am Essplatz gelten, achten Sie deshalb nicht nur auf die Optik, sondern auch auf eine ergonomische Form und, falls gewünscht, die Art der Polsterung. Wir zählen diverse Esszimmerstühle mit eleganten wie pflegeleichten Bezügen zu unserem Sortiment. Ob Sie sich am Ende für Schwingstühle in bunten Farben oder für praktische Stapelstühle bei unerwartetem Besuch entscheiden, liegt ganz bei Ihnen.

 

—————————————————————

 

Weitere Stühle:

 

» Bistrostühle

 

» Klappstühle

 

» Kunststoffstühle

 

» Regiestühle

 

» Schalenstühle

 

» Schaukelstühle

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofas & Couches

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbänke

 

» Stühle

 

» Tische

 

» Betten

 

» Kommoden & Sideboards

 

» Regale

 

» Schränke

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwände

 

» Lampen

 

» Dekoration

Stühle (2 Stück)
Stühle, Home affaire, »Rito«, wahlweise mit Echtleder- oder Kunstlederbezug (2er, 4er, 6er Set)

Stühle (2 Stck.)

Steinhoff Freischwinger (2 Stck.)














































Kaufberatung Esszimmerstühle

Sitzgelegenheiten, die Ihren Essbereich in Szene setzen

Ein köstliches Abendessen geht zu Ende und Sie führen ein intensives Gespräch in kleiner Runde. Der Esstisch bietet eben nicht nur Platz für das Abendessen, sondern auch für ein geselliges Beisammensein. Doch nur, wenn es sich auf Ihren Esszimmerstühlen auch über längere Zeit bequem sitzen lässt, wird es Ihre Gäste im Esszimmer halten. Die richtige Sitzhöhe, weiches Material und eine gute Polsterung sind dabei ausschlaggebend. Erfahren Sie in diesem Ratgeber alles Wichtige rund um die schönen Sitzgelegenheiten:

 

Inhaltsverzeichnis

Bequem und schön anzusehen: Das zeichnet Esszimmerstühle aus
Bequemer Sessel oder luftiger Freischwinger: eine Übersicht der Modelle
Holz, Leder und weicher Stoff: Diese Materialien sind beliebt
Fünf Tipps, damit die Stühle zum Esstisch passen
Mit der richtigen Pflege bleiben Ihre Stühle lange schön
Fazit: Mit den passenden Stühlen heben Sie Ihren Essbereich hervor

 

Bequem und schön anzusehen: Das zeichnet Esszimmerstühle aus

Zum gemeinsamen Essen, für die Hausaufgaben oder bei der entspannten Kaffeerunde mit den Freunden – der Esstische ist Sammelpunkt für alles Mögliche. Damit Sie in dieser Zeit angenehm sitzen, sind bequeme Esszimmerstühle eine Voraussetzung. Denn auch nach mehreren Stunden sorgt ein ergonomisch geformter Stuhl mit einer leichten Wölbung im Lendenbereich dafür, dass Sie komfortabel sitzen. Gepolsterte Sitz- beziehungsweise Rückenflächen und Armlehnen sowie eine Auswahl an hochwertigen Materialien wie Echtleder und Polsterstoff sorgen dafür, dass der Stuhl schnell zum Lieblingsplatz wird. Die besonderen Stühle heben Ihren Essbereich optisch hervor und sehen besonders gut aus, wenn sie als Gruppe fungieren und sich Form und Farbe wiederholen.

 

Bequemer Sessel oder luftiger Freischwinger: eine Übersicht der Modelle

Um den Essbereich eindrucksvoll und dabei gemütlich zu gestalten, können Sie zwischen verschiedenen Arten von Stühle wählen. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an beliebten Modellen.

Mit oder ohne Armlehne

Stühle ohne Armlehne sind mit einer Sitzbreite von circa 45 cm schmaler als Modelle mit Lehnen und haben zudem meist ein erhöhtes Rückenteil, damit Sie bequem sitzen. Durch die schmalere Form lassen sich auch mehrere Stühle nebeneinander platzieren und platzsparend bis zur Rückenlehne einfach unter die Tischplatte schieben.

Esszimmerstühle mit Armlehnen fallen breiter aus und werden aufgrund der unterstützenden Ablagemöglichkeiten für die Arme geschätzt. Die Lehnen werden hier oft in die Sitzschale integriert und sind an den Seiten geschlossen, sodass sich eine gemütliche Sessel-Optik ergibt.

Tipp: Einen harmonischen Eindruck erzeugen Sie, wenn Sie vor Kopf jeweils einen Esszimmersessel platzieren und an den Seiten Stühle ohne Armlehnen aus derselben Serie.

Freischwinger

Die modernen Sitzmöbel wirken sehr leicht, denn anstelle von vier Füßen haben sie einen tragenden Rahmen in sogenannter Schlittenform. Die vorderen Füße knicken am Boden nach hinten ab und bilden einen Bogen, die Kufe. Die geschwungene Form verleiht dem Stuhl dadurch Stabilität, und die nachfedernde Konstruktion sorgt dafür, dass Sie behaglich sitzen und Ihre Bewegungen sanft nachklingen. Eine klare Linienführung und nicht zuletzt das zeitlose Design machen diese Stühle so beliebt.

Stapelstühle

Stapelstühle sind besonders praktisch, denn sie lassen sich platzsparend aufeinandersetzen und verstauen, wenn sie nicht gebraucht werden, und stehen bereit, sobald der Esstisch ausgezogen wird. In engen oder verwinkelten Küche und Essräumen sind die Stühle daher eine willkommene Bereicherung und sehen dazu noch schick aus, denn Komfort und ein schönes Design kommen bei den stapelbaren Stühlen nicht zu kurz. Ob mit geschwungener Sitz- und Rückenlehne aus Holz oder komplett aus buntem oder transparentem Kunststoff – die Leichtgewichte überzeugen durch und durch.

Tipp: In der Küche machen sich Barhocker gut, wenn Ihre Arbeitsfläche in eine integrierte Tischfläche übergeht. So können Sie entspannt und in angenehmer Position arbeiten.

 

Holz, Leder und weicher Stoff: Diese Materialien sind beliebt

Sie schätzen den edlen Look von Echtleder oder sitzen gerne auf warmen Holz? Esszimmerstühle bieten neben ihrer Designvielfalt auch eine große Auswahl an Materialien. Sehen Sie im Folgenden eine Übersicht über die verschiedenen Varianten.

Stühle aus Holz

Holzstühle sind echte Klassiker. Das natürliche und widerstandsfähige Material bringt Wärme sowie Wohnlichkeit in den Raum und sieht durch die ansprechende Farbgebung sehr attraktiv aus. Stühle ohne Polsterung können Sie einfach mit Sitzkissen bestücken, um den Komfort zu erhöhen. Bereits gepolsterte Modelle sind oft mit Stoff oder Leder bezogen und sorgen für ein weiches Sitzgefühl. Leichte Kratzer in den Massivholzmöbeln lassen sich zudem schnell ausbessern und unbehandelte Sitzmöbel aus Holz können auch leicht überlackiert werden.

Tipp: Wer einen modernen Akzent setzten möchte, kann auch zu Stühlen mit einem Materialmix aus Holz und schlanken Metallbeinen greifen.

Stühle mit Lederbezug

Elegant wird es mit Lederstühlen. Das Material wirkt im Sommer kühlend, bei niedrigeren Temperaturen dagegen wärmend. Durch die schöne Optik und die angenehme Haptik sind Ledermöbel auch im Essbereich beliebt und Farben wie Schwarz, Cognac und Nudetöne betonen den hochwertigen Look. Lederstühle sind außerdem strapazierfähig und haben eine lange Lebensdauer. Alternativ können Sie auch zu Kunstleder greifen, denn optisch bestehen kaum Unterschiede zu echtem Leder und es ist besonders pflegeleicht.

Stühle mit Stoffbezug

Mit einer gepolsterten Sitz- und Rückenfläche sitzt es sich angenehm fest und bequem zugleich. Die mit Stoff bezogenen Stühle machen eine gute Figur am Tisch. Für diese Bezüge wird besonders gern Mikrofaser verwendet, denn aufgrund der sehr dichten Webart ist dieses Material äußerst widerstandsfähig und robust, wodurch es auch bei starker Beanspruchung in Form bleibt. Manche Modelle sind zudem mit dekorativen Knöpfen und Ziersteppungen versehen.

Rattan

Rattan wird aus der ostasiatischen Rotangpalme hergestellt und zu ansehnlichen Möbeln verflochten, die herrlich leicht und natürlich wirken, dabei aber äußerst stabil sind. Ihr geringes Gewicht sowie die typische helle Erscheinung des Naturmaterials sorgen für eine entspannte Optik im Essbereich. Von Natur aus hell, können Rattanstühle aber auch eingefärbt werden und in Schwarz oder Dunkelbraun coole Akzente setzen.

 

Fünf Tipps, damit die Stühle zum Esstisch passen

Sie möchten dem Essbereich durch neue Esszimmerstühle einen neuen Look verschaffen, wissen aber noch nicht genau, welche Stühle zu Ihrem Tisch passen? Mit den folgenden Tipps finden Sie schnell das richtige Modell für Ihr Zuhause.

  • Breite und Höhe: Esstische haben meist eine Höhe zwischen 73 und 79 cm. Für jeden Sitzplatz sollten Sie eine Breite von 60 cm einplanen, damit ausreichend Platz gegeben ist. Messen Sie den Tisch aus, dann können Sie einschätzen, für wie viele Stühle Ihr Tisch geeignet ist.
  • AnquadratischenTischen wirkt es harmonisch, wenn Sie bei den Stühlen bei einem Modell bleiben. Bei vier Plätzen bietet sich ein gemütlicher Esszimmersessel an jeder Seite an. Ist der Tische größer und es passen mehrere Stühle an jede Seite, sind schlanke Modelle ohne Armlehnen empfehlenswert.
  • Rechteckige Tische lassen sich an den Kopfseiten mit je einem Sessel bestücken, während an den Seiten gepolsterte Stühle aus Leder oder Stoff Eindruck machen. Besonders schlanke Freischwinger wirken an großen und eckigen Tischen elegant.
  • Runde Tische mit einem mittigen Fuß bieten viel Platz und wirken dabei sehr kommunikativ, da die Plätze alle zur Mitte hin ausgerichtet sind und jeder jeden sieht. Stapelbare Esszimmerstühle aus transparentem Kunststoff betonen den luftig-leichten Stil, aber auch Varianten als Sitzschalen mit einem trapezförmig zulaufenden Untergestell aus verchromten Metallstreben kommen hier schön zur Geltung.
  • Ovale Tische stehen durch ihre Tischform bereits im Mittelpunkt, schlichte Stühle setzen sie dabei schön in Szene. Auch hier wirkt es besonders harmonisch, wenn die Stühle in der Form identisch sind. Akzente können Sie mit farblich verschiedenen Bezügen setzen.

 

Mit der richtigen Pflege bleiben Ihre Stühle lange schön

Esszimmerstühle sind starker Beanspruchung ausgesetzt, denn sie werden täglich genutzt und Speisereste oder umgeschüttete Getränke können den Stuhl schon einmal verschmutzen. Wie Sie Ihre Stühle reinigen und pflegen, erfahren Sie im Folgenden.

Holz- und Rattanstühle

Auf unbehandelten Holzstühlen können Flüssigkeiten schneller ins Material eindringen, daher sollten Sie Flecken immer schnell entfernen und mit einer milden Lauge aus Wasser und Neutralseife nachbehandeln. Versiegelte Holzstühle können Sie mit einem leicht angefeuchteten Tuch abwischen.

Stühle aus Rattan bleiben lange schön, wenn Sie die feinen Rillen regelmäßig mit einer weichen Bürste von Staub befreien. Zudem sollten Sie die Stühle von Zeit zu Zeit mit einem Gemisch aus Wasser und etwas Rattanpflegeöl benetzen.

Leder- und Stoffstühle

Lederstühle benötigen regelmäßige Pflege und Feuchtigkeit. Eine halbjährliche Behandlung mit Lederfett sorgt dafür, dass das Leder schön glänzt und geschmeidig bleibt. Frische Flecken können Sie mit Küchenpapier aufnehmen und dann mit einem feuchten Tuch bearbeiten.

Stoffstühle saugen Sie mit einem auf niedrigster Stufe eingestelltem Staubsauger mit passender Polsterbürste ab oder Sie nehmen ein nebelfeuchtes Baumwolltuch und reiben die Oberfläche vorsichtig ab.

Kunststoffstühle

Stühle aus Kunststoff oder mit Kunstlederbezügen lassen sich ganz leicht mit Wasser und einem Spritzer Geschirrspülmittel säubern. Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel, denn die kleinen darin enthaltenen Scheuerpartikel könnten die Oberfläche aufrauen.

Hinweis: Weitere Tipps, wie Sie frische und alte Flecken aus Stoffen und Leder entfernen, finden Sie zum Beispiel hier.

 

Fazit: Mit den passenden Stühlen heben Sie Ihren Essbereich hervor

Mit ausgewählten Stühlen wird der Esstisch zum Hingucker. Dabei können Sie aus einer Vielzahl von Möglichkeiten wählen, denn die unterschiedlichen Materialien und Designs zeichnen die schicken Stühle aus. Lesen Sie im Folgenden noch einmal alles Wichtige zusammengefasst.

  • Esszimmerstühle werden oft genutzt, daher sollten sie auch nach langem Sitzen bequem und komfortabel sein.
  • Stühle mit Armlehnen fallen breiter aus und sind durch die seitlichen Ablageflächen wunderbar bequem. An den länglichen Seiten eines Tisches lassen sich Stühle ohne Armlehnen gut platzieren und an die Tischplatte heranschieben. Freischwinger wirken durch ihr besonderes Gestell luftig-leicht, während Stapelstühle sich platzsparend sowie schnell und einfach übereinanderstellen lassen.
  • Holzstühle sind zeitlose Klassiker und tragen zu einem angenehmen Flair bei. Die warmen und widerstandsfähigen Massivholzmöbel sind auch nach vielen Jahren noch schön. Lederstühle überzeugen durch ihr elegantes Material, das im Sommer kühlend und im Winter wärmend wirkt. Auf einem Polsterstuhl sitzen Sie angenehm fest und weich zugleich. Rattanstühle wirken durch ihr Geflecht sehr leicht, sind dabei aber äußerst stabil.
  • Zu quadratischen Tischen passen einheitliche Stühle, an rechteckigen Tischen sehen Sessel an den Kopfseiten sowie schmale Stühle ohne Armlehnen an den Seiten gut aus. Runde Tische harmonieren mit Sitzschalen und verchromten Untergestellen, während ovale Tische schön wirken, wenn die Stühle in unterschiedlichen Farben gewählt werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?