Shopping
15€
für Neukunden mit Code 82354 ›
Gutschein für Neukunden ›
Und zusätzlich 0€-Gratisversand bis 30.06.2017 sichern
Farbe
Marke
  • Elli
  • Elli Premium
  • Esprit
  • Firetti
  • Fossil
  • Giorgio Martello Milano
  • Heine
  • Jewels by Leonardo
  • s.Oliver RED LABEL
  • Street One
  • Zeeme
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Schmuckkategorie
  • Echtschmuck
  • Modeschmuck
Material
  • Diamanten
  • Edelstahl
  • Gold
  • Metall
  • Silber
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-4 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Amulette

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Kette mit Anhänger, »JF01438791«, Fossil
firetti Halsschmuck: Halskette "Lebensbaum" in Panzerkettengliederung

Street One Amulett-Langkette Caterina

Kette mit Anhänger, »Classic Twist, JF01614710«, Fossil











Kaufberatung Amulette

Schmuckstücke mit Ausstrahlung

Ob Sie auf der Suche nach einem angesagten Fashion-Accessoire sind oder nebenbei auch ein wenig Magie in Ihr Leben bringen wollen: Ein Amulett sieht toll aus, lässt sich mit vielen Outfits kombinieren und trägt nicht nur wegen seines geheimnisvollen Flairs einen ganz besonderen Zauber in sich. In einer gut sortierten Schmucksammlung sollten die Halsschmeichler nicht fehlen. Aber was macht Amulette eigentlich genau aus?

 

Inhaltsverzeichnis

Das ist das Besondere an Amuletten
Aus welchen Amuletten können Sie wählen?
So pflegen Sie die unterschiedlichen Materialien am besten
Der Clou: verschiedene Materialien miteinander kombinieren
So finden Sie für jeden Anlass das richtige Amulett
Zu welcher Garderobe können Sie Amulette tragen?
Amulette stilsicher mit anderen Schmuckstücken kombinieren
Auf welche Trends können Sie aktuell setzen?
Fazit: So finden Sie das passende Amulett

 

Das ist das Besondere an Amuletten

Amulette sind Anhänger, die an einer Kette um den Hals getragen werden. In unterschiedlichen Kulturen werden ihnen magische Eigenschaften zugeschrieben: Sie sollen Glück, Lebensenergie und Optimismus bringen oder Unheil von der Trägerin fernhalten. Ob magisch oder nicht – ohne Zweifel sind Amulette stilvolle Hingucker, die Ihre Schmucksammlung bereichern und sich außerdem gut als Geschenk für die Liebsten eignen.

 

Aus welchen Amuletten können Sie wählen?

Viele Amulette haben eine runde oder ovale Form, aber es gibt auch recht- oder dreieckig geformte Anhänger oder Amulette aus mehreren Ringen. Der Clou ist meist ihre Verzierung: Fantastische Muster, edel gefasste Schmucksteine, Glasperlen oder kleine Glitzersteinchen machen aus den Anhängern funkelnde Eyecatcher. Auch ein symbolhafter Lebensbaum oder eine Lotusblüte sind beliebte Ziermotive. Die besonders persönliche Variante des Amuletts ist das aufklappbare Medaillon: Hinter dem Verschluss können beispielsweise Fotos von Freunden, dem Partner oder von Ihren Kindern eingesetzt werden. So tragen Sie Ihre Liebsten immer nah am Herzen.

 

So pflegen Sie die unterschiedlichen Materialien am besten

Amulette und Halsketten gibt es unter anderem aus schlichtem Leder, aus Metall wie zum Beispiel Edelstahl oder aus edlem 925er-Silber (teilweise vergoldet oder rhodiniert). Verziert können die Stücke zum Beispiel mit Glassteinen, Perlmutt, Strass, Swarovski-Kristallen oder synthetischen Edelsteinen sein.

Generell gilt: Nehmen Sie Ihren Schmuck beim Duschen oder Baden, in der Sauna oder beim Sport am besten ab und vermeiden Sie Kontakt mit Schweiß oder scharfen Reinigungsmitteln, die das Material im schlimmsten Fall nachhaltig schädigen. Sollte Lederschmuck doch einmal feucht werden, lassen Sie ihn bei Zimmertemperatur gut durchtrocknen und auslüften. Um zu verhindern, dass das natürliche Material auf lange Sicht brüchig wird, hilft es, regelmäßig ein Feuchtigkeit spendendes Lederpflegemittel aufzutragen.

Edelstahl- oder Messingschmuck ohne Steine können Sie bei Verschmutzung in einer milden Seifenlauge mit einer weichen Zahnbürste säubern. Polieren Sie den Schmuck mit Watte oder einem weichen Tuch, kommt der alte Glanz zurück. Etwas aufwendiger in der Pflege ist Silber: Benutzen Sie ein Silberschmuck-Putztuch, um das Amulett wieder zum Glänzen zu bringen. Wenn Sie Halsschmuck ohne Steine oder Perlen haben, können Sie die Kette mit Anhänger in ein Silbertauchbad legen, um das Schmuckstück wieder funkeln zu lassen, wenn es einmal angelaufen ist.

 

Der Clou: verschiedene Materialien miteinander kombinieren

Bei Amuletten kommen oft Metalle und Schmucksteine zusammen. Unterschiedliche Metallfarben wie Roségold und Silbermetallic oder Gold und Schwarz bilden im Zusammenspiel tolle Kontraste und sehen in Bicolor-Optik wunderbar aus. Genauso schön wirken Leder und Metall oder Edelstahl und Keramik in Kombination. Modische Verbote – wie zum Beispiel, dass Gold und Silber nicht miteinander kombiniert werden sollten – gibt es heute nicht mehr. Zum Glück! Gerade die unterschiedlichen Materialien können als Hingucker wirken und den optischen Reiz eines Amuletts ausmachen.

 

So finden Sie für jeden Anlass das richtige Amulett

Ein Amulett können Sie passend zu Ihrem Outfit auf Reisen – zur liebevollen Erinnerung vielleicht mit einem Foto Ihres Herzensmenschen –, als trendiges Modell mit Dreiecksanhänger in der Freizeit oder als vergoldete Variante mit Schmucksteinen zum Ausgehen am Abend tragen. Wunderbar eignet es sich auch als Geschenk für unterschiedliche Anlässe: Ob zum Geburtstag, zum Namenstag oder einfach so als Liebes- und Freundschaftsbeweis – ein Amulett wird der besten Freundin, der Partnerin, dem Patenkind, der Enkelin oder einer anderen lieben Verwandten sicher Freude bereiten. Ein Medaillon mit Foto kann eine besonders persönliche Botschaft aussenden.

Viele Amulette eignen sich außerdem als Talismane: Wünschen Sie mit einem Anhänger als Geschenk Glück und Kraft für eine bevorstehende Prüfung oder für einen neuen Lebensabschnitt.

Manchmal spricht auch die Symbolik für sich: Für Naturliebhaberinnen eignet sich zum Beispiel ein Amulett mit Baumsymbol. Die Kette mit Sternamulett ist dagegen das perfekte Accessoire für die Weihnachtszeit.

 

Zu welcher Garderobe können Sie Amulette tragen?

Verspielte Amulette mit Naturmotiven passen besonders gut zum Hippie-Stil, aber auch ein edles Abendkleid oder ein romantischer Mädchen-Look lassen sich gut mit einem Amulett als Halsschmuck ergänzen. Schlichtere Modelle können Sie auch zusammen mit einem eleganten Hosenanzug und T-Shirt tragen. Anhänger mit Ornamentverzierungen an Lederketten passen perfekt zum Ethno-Look.

 

Amulette stilsicher mit anderen Schmuckstücken kombinieren

Als Faustregel gilt: Bei Accessoires – also Ketten, Ohrringen, Armbändern und Ringen – ist weniger oft mehr, damit ein besonderes Schmuckstück auch wirken kann. Bei sehr zarten Anhängern können Sie auch mehrere Ketten miteinander kombinieren. Allerdings sollten die Längen der Ketten unterschiedlich sein, damit sie nicht übereinanderhängen und einander verdecken.

Besonders schön sieht es aus, wenn das Material oder die Farbe eines Schmuckstückes sich passend dazu in einem anderen wiederfindet: Kombinieren Sie etwa einen mit Strass verzierten Anhänger mit Strassohrringen oder ein Amulett mit schwarzem Stein mit einem Edelsteinring in der gleichen Farbe.

 

Hauptsache auffällig und prachtvoll: Statement-Schmuck liegt weiterhin im Trend – dazu zählen auch große, funkelnde Amulette. Bei Metallschmuck ist besonders der warme und dezent glänzende Farbton Roségold beliebt. Trauen Sie sich auch an den Materialmix heran: Mischen Sie Gold- und Rosétöne oder schwarzes Metall und Edelstahl miteinander!

 

Fazit: So finden Sie das passende Amulett

Ein Amulett ist nicht nur ein prachtvolles Schmuckstück für das eigene Schmuckkästchen, sondern auch ein sehr persönliches Geschenk. Damit Sie oder die Beschenkten lange Freude daran haben, achten Sie beim Kauf auf Folgendes:

- Soll das Amulett ein auffälliger, funkelnder Hingucker oder aus einfarbigem Material sein? Je schlichter und zarter Amulette sind, desto leichter lassen sie sich mit anderem Schmuck kombinieren und zu unterschiedlichen Outfits tragen.

- Welche persönlichen Vorlieben oder Symbole soll das Amulett widerspiegeln? Besondere Naturverbundenheit, Glück oder Liebe und Freundschaft können durch einen Anhänger symbolisiert werden.

- Soll das Amulett ein Geschenk sein, überlegen Sie, was die Trägerin ausmacht oder was sie besonders bewegt, und wählen Sie das Amulett danach aus. Ein Medaillon mit einem persönlichen Foto ist besonders individuell.

- Scheuen Sie sich nicht vor einem Materialmix – manchmal macht genau der ein Amulett zu etwas ganz Besonderem.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?