Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Marke
  • AEG
  • Bosch
  • Braun
  • Clean Maxx
  • Hanseatic
  • MIA
  • Philips
  • Privileg
  • Rowenta
  • Russell Hobbs
  • Siemens
  • Tefal
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Leistung
  • 1.500 - 2.000 Watt
  • Bis 1.500 Watt
  • Über 2.000 Watt
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Dampfbügeleisen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment zum Waschen und Reinigen:

 

» Waschmaschine

 

» Waschtrockner

 

» Wäschetrockner

 

» Wärmepumpentrockner

 

» Nähmaschine

 

» Staubsauger

 

» Saugroboter

 

» Dampfreiniger

 

» Mülleimer

Russell Hobbs Dampfbügeleisen »Supreme Steam Pro« 20562-56, 2600 Watt

Tefal Bügeleisen ULTIMATE Anticalc FV9640, 2600 Watt

Russell Hobbs Bügeleisen »Power Steam Ultra« 20630-56, Keramiksohle, 3100 Watt

Bosch Bügeleisen TDA503001P Edition Rosso, CeraniumGlissée Bügelsohle, 3000 Watt



























Kaufberatung für Dampfbügeleisen

Faltenfreie Wäsche im Handumdrehen

Mit dem richtigen Dampfbügeleisen kann Bügeln so einfach sein: knitterfreie Hemden in drei Minuten, glatte T-Shirts, ohne den Stoff zu wenden, und Bettwäsche wie neu. Dampfbügeleisen kombinieren die Wirkung von Hitze und Feuchtigkeit, um Textilien perfekt zu glätten. Mit den neuesten Modellen bügeln Sie leichter, schneller und mit viel Komfort. Die moderne Technik mit effektiver Wärmeerzeugung und hoher Dampfleistung bewältigt selbst größte Wäscheberge in kurzer Zeit. In dieser Kaufberatung erfahren Sie, wie Sie das für Ihren Bedarf optimale Gerät auswählen.

 

Inhaltsverzeichnis

Schnelle Faltenentfernung mit leistungsstarkem Dampf
So finden Sie das optimale Dampfbügeleisen für Ihre Bedürfnisse
Extras für den knitterfreien Alltag
So einfach gelingt die Bügelei
Fazit: Pfeilschnell durch den Wäschestapel

 

Schnelle Faltenentfernung mit leistungsstarkem Dampf

Trockenes Bügeln glättet kaum Falten. Deshalb setzen moderne Dampfbügeleisen auf die Wirkung von Wasserdampf, der das Gewebe durchdringt, die Fasern aufquillt und Textilien leichter in Form bringt. Dampfbügeleisen mit Wassertank arbeiten ohne Druck. Um Feuchtigkeit zu erzeugen, wird Wasser verdampft. Der Wasserdampf strömt über Öffnungen in der Sohle auf die Bügelwäsche. Die Bedampfung lässt sich auch abschalten, doch Trockenbügeln ist nur bei Textilstücken mit Restfeuchtigkeit ratsam.

Dampfbügeleisen sind günstig in der Anschaffung und bedeutend handlicher als Bügelstationen, Bügelpressen oder Bügelmaschinen. Sie funktionieren mit einem beliebigen Bügelbrett – ist gerade keines zur Hand, genügt sogar eine unempfindliche Tischplatte mit Auflage. Langlebige Bügelsohlen garantieren ein einwandfreies Gleiten über Jahre. Die meisten Modelle sind so konstruiert, dass die Spitze des Geräts schwer zugängliche Stellen an Kleidungsstücken problemlos erreichen und glätten kann.

 

So finden Sie das optimale Dampfbügeleisen für Ihre Bedürfnisse

Ein ordentliches Bügelergebnis hängt maßgeblich vom richtigen Dampfbügeleisen ab. Lassen Sie sich bei der Auswahl nicht von den teilweise recht einfallsreichen Funktionsbezeichnungen der Hersteller irritieren, sondern achten Sie neben der Optik des Geräts vor allem auf folgende Ausstattungsmerkmale:

Die Dampfleistung entscheidet darüber, wie gut das Gewebe durchdrungen und befeuchtet wird. Je mehr Dampf produziert wird, desto leichter lässt sich die Wäsche bügeln. Die Menge des Dampfes können Sie stufenlos regeln. Viel Dampf beschleunigt das Bügeln enorm. Bei der Dampfleistung von Bügeleisen sind zwei Angaben relevant: die Dauer- oder Permanentdampfmenge zum Vollflächenbedampfen und die Dampfstoßmenge. Beides ist in den Produktbeschreibungen in der Einheit Gramm pro Minute („g/min") ablesbar. Üblich ist eine Dauerdampfmenge von 30 bis 40 g pro Minute, Spitzenmodelle schaffen sogar 50 g und mehr. Besitzt das Gerät eine Eco- oder Öko-Dampfstufe, können Sie in diesem Modus die Dauerdampfleistung absenken und damit den Stromverbrauch des Geräts reduzieren. Die Dampfstoßmenge sollte mindestens 120 g pro Minute betragen.

Vertikaldampf: Zum schnellen Auffrischen von Textilien, die Sie schon einmal getragen haben oder die im engen Schrank nicht mehr ganz in Form sind, ist Vertikaldampf praktisch. Damit lassen sich empfindliche Kleidungsstücke wie Anzüge, Blusen, Röcke oder dünne Wollpullis am Bügel hängend senkrecht bedampfen. Zum Neutralisieren von Gerüchen etwa im Achsel- oder Kragenbereich ist Vertikaldampf bestens geeignet. Auch Gardinen erhalten damit eine Frischekur.

Frontdampf: Die Frontdampffunktion konzentriert die Dampfabgabe auf die Düsen in der Spitze der Bügelsohle. Dadurch können Sie Kragen, Bunde, Verzierungen und Nähte leichter bügeln.

Dampfstoß: Mit der Dampfstoßtaste geben Sie gezielt eine größere Dampfmenge auf die Wäsche. Achten Sie darauf, dass der Dampfknopf gut mit dem Daumen zu erreichen ist.

Leistung

Die Heizleistung wird in Watt angegeben und liegt je nach Modell bei 1.500 bis 3.000 Watt. Bei einer höheren Leistung wird das Bügeleisen flotter erhitzt und hält hohe Temperaturen leichter.

Kapazität des Wasserbehälters

Das Fassungsvermögen des im Idealfall abnehmbaren Wasserbehälters ist ein wichtiges Auswahlkriterium beim Kauf eines Dampfbügeleisens. Von der Größe des Wassertanks hängt es ab, wie lange Sie ununterbrochen bügeln können. Je größer der Tank ausfällt, desto seltener müssen Sie Wasser nachfüllen. Faustregel: Je mehr Bügelwäsche in der Woche anfällt, desto größer sollte der Behälter ausfallen. Für Singles oder Paare mit geringem Wäscheaufkommen genügt ein kompaktes und leichtes Gerät mit kleinem Wassertank bis 250 ml, für Familien mit Kindern und bei höherem Wäscheaufkommen sollte der Behälter entsprechend größer sein (300 bis 500 ml). Achten Sie auf eine große Öffnung für schnelles Befüllen oder Entleeren der Wasserbox ohne zu kleckern.

Sohle

Für das effiziente Bügeln ist eine glatte, nicht haftende und vor allem kratzfeste Bügelsohle wichtig.

Material: Beim Material der Sohle herrscht ein Glaubenskrieg. Manche Nutzer schwören auf unempfindliche, langlebige Edelstahlsohlen, andere bevorzugen Bügeleisen mit gleitfähigen Teflon-, Keramik- oder Saphirsohlen, die Glanzstellen auf Textilien vorbeugen. Bügelsohlen aus unbeschichtetem Aluminium gleiten schlechter als andere Materialien.

Form: Hinten breit, vorne spitz – das ist die ideale Form einer guten Bügelsohle. Eine lang gezogene Spitze mit Düsen in Randnähe ist praktisch für Hosentaschen, Blusen mit Rüschen oder Tischdecken mit Applikationen. Bügeln Sie überwiegend Hemden, Bettwäsche und andere große Wäschestücke, ist eine breite Sohlenform von Vorteil.

Kabellänge

Die Kabellänge entscheidet über Ihre Bewegungsfreiheit beim Bügeln. Ein gutes Kabel ist mindestens 2, besser 3 m lang und flexibel über ein Gelenk am Dampfbügelautomaten angebracht. Bei Verwendung eines Bügelbretts mit eingebauter Steckdose ist die Kabellänge nicht von Bedeutung. Eine Kabelaufwicklung zum Verstauen des Geräts ist sinnvoll. Dagegen ist eine Textil-Kabelummantelung heutzutage eher ein optischer Gimmick, denn guter Kunststoff ist ebenso robust.

Bedienelemente

Achten Sie auf leicht erreichbare Drehregler oder Schieber und eine gut sichtbare Temperaturkontrollleuchte. Sie signalisiert durch das Leuchten, dass Ihr Gerät aufheizt, und erlischt, sobald die Sohle die gewünschte Temperatur erreicht hat.

 

Extras für den knitterfreien Alltag

Anti-Kalk-Funktion

Kein hochwertiges Dampfbügeleisen ohne integriertes Anti-Kalk-System. Es sorgt für eine bessere Bügelqualität durch gleichmäßigen Dampfausstoß während des gesamten Bügelvorgangs. Der Kalkschutz verhindert, dass sich Kalkablagerungen fest im Inneren des Geräts absetzen und die Bügelleistung beeinträchtigen. Auch unschöne Kalkflecken auf der Kleidung brauchen Sie nicht zu fürchten. Weiterer Vorteil: Nur bei einem Bügeleisen mit Kalkschutz können Sie herkömmliches Leistungswasser zum Bügeln verwenden, ohne dass sich der Kalk in den Dampfdüsen absetzt und diese verstopft. Auf Nummer sicher gehen Sie mit destilliertem Wasser.

Anti-Tropf-Funktion

Ein Tropfschutz ist wichtig, denn er verhindert Tropfenbildung und damit eine Feuchtigkeitsabgabe bei niedrigen Schontemperaturen, die zur Dampferzeugung nicht ausreichen. Ohne Tropfstopp können Tropfen nachlaufen und Flecken auf Stoffen hinterlassen.

Sicherheitsabschaltung

Sinnvoll ist eine automatische Abschaltung bei Bügelpausen und für den Fall, dass Sie das Gerät länger als 30 Sekunden unbewegt mit der Sohle nach unten auf der Wäsche stehen lassen.

 

So einfach gelingt die Bügelei

Ein paar simple Tricks gestalten den Kampf durch den Bügelwäscheberg bedeutend einfacher.

Vor dem Bügeln: Achten Sie vor dem Einschalten des Bügeleisens darauf, dass die Laufsohle glatt und unbeschädigt ist. Rubbeln Sie etwaige Ablagerungen mit einem Tuch ab oder bügeln Sie einige Male mit Druck über ein grobes Handtuch. Befüllen Sie dann den Wassertank je nach Handbuchangabe entweder mit Leitungswasser oder einer Mischung aus 50 % Leitungswasser und 50 % handelsüblichem destilliertem Wasser (die Entmineralisierung beugt Kalkablagerungen vor) oder komplett mit destilliertem Wasser.

Beim Bügeln: Beginnen Sie mit den Wäschestücken, die unter geringer Bügelhitze geglättet werden sollen – denn niedrige Temperaturen sind nach dem Einschalten rasch erreicht. Umgekehrt dauert es deutlich länger, ein stark aufgeheiztes Bügeleisen wieder auf niedrige Temperaturen abkühlen zu lassen. Am besten sortieren Sie die Wäsche entsprechend vor und streichen sie ein wenig glatt – so brauchen Sie die Textilien beim Bügeln nicht einzeln zu entzerren. Zum Bügeln muss die Wäsche nicht komplett getrocknet sein. Eine geringe Restfeuchtigkeit schadet nicht – reduzieren Sie in diesem Fall einfach die Dampfmenge. Stellen Sie beim Bügeln von Mischgewebe die Bügeltemperatur auf die empfindlichste Faser ein. Beim Bügeln von Seide oder Kunstfasern drehen Sie die Dampffunktion ab.

T-Shirts und Sweatshirts mit gummiertem oder geflocktem Aufdruck bügeln Sie bei maximal mittlerer Hitze immer von links, damit der Aufdruck nicht an der Sohle des Bügeleisens haften bleibt. Auch Kleidungsstücke mit Applikationen wie Perlen oder Pailletten bügeln Sie von links, sonst könnte die Laufsohle beschädigt werden. Alternativ können Sie durch ein aufgelegtes Handtuch bügeln.

Nach dem Bügeln: Wenn Sie fertig sind, empfiehlt es sich, kurz zu lüften, damit die beim Dampfen in die Raumluft abgegebene Feuchtigkeit nach draußen entweichen kann. Lassen Sie das Gerät abkühlen und wickeln Sie dann das Kabel auf.

Entkalken und Selbstreinigung: In Dampfbügeleisen sammeln sich Kalkablagerungen, besonders bei hartem Wasser. Bei Geräten mit integriertem Anti-Kalk-System genügt es, die Dampfkammer regelmäßig gemäß Bedienungsanleitung mit Wasser auszuspülen, um gelösten Kalk zu entfernen. Nur den entnehmbaren Kalkstab oder Kalksammler sollten Sie in Essig-, Zitronensaft oder handelsüblicher Entkalkerlösung entkalken. Besitzt Ihr Dampfbügeleisen eine Selbstreinigung, führen Sie diese Funktion zur Verlängerung der Lebensdauer einmal im Monat gemäß Anleitung durch. Bei Bügeleisen ohne Anti-Kalk-System füllen Sie die Entkalkerlösung in dem in der Anleitung angegebenen Wassermischverhältnis ins Gerät und geben einige Dampfstöße ab. So kann das Mittel richtig wirken und die Kalkrückstände auflösen. Führen Sie danach die in der Anleitung beschriebenen Schritte durch, um das Mittel wieder zu entfernen, und spülen Sie mit klarem Wasser nach.

 

Fazit: Pfeilschnell durch den Wäschestapel

Wer Wert auf adrette Kleidung legt, benötigt ein leistungsfähiges Dampfbügeleisen. Wenn Sie das richtige Modell kaufen, kann das Glätten Ihrer Kleidung sogar Spaß machen. Vor allem von der Menge der Wäsche hängt es ab, welches Modell für Ihre Zwecke optimal ist.

  • Universelles Modell: Um einmal die Woche Wäschestücke aufzubügeln, reicht ein Gerät mit einer Dauerdampfleistung um die 40 g pro Minute sowie einer Dampfstoßmenge zwischen 150 bis 200 g aus. Solche Modelle gibt es ab 60 €. Nehmen Sie ein Gerät, das explizit für die Verwendung mit Leitungswasser empfohlen ist.
  • Leicht-Bügeleisen: Wer kleine Hände hat, greift zu einem möglichst kompakten und dadurch leichten Modell. Dampfbügeleisen mit einem Gewicht von etwa 1,5 kg sind ab 60 € zu haben. Der Tank sollte nicht mehr als 300 ml fassen, denn das enthaltene Wasser macht das Bügeleisen schwer.
  • Profi-Dampfbügeleisen: Wer viel Wäsche und feste Stoffe glätten möchte, benötigt ein Gerät mit intensivem Dampf, hoher Leistung ab 2.500 Watt und bester Gleitfähigkeit. Wichtig sind dafür eine möglichst hohe Gramm-pro-Minuten-Angabe beim Dauerdampfen, ein 400 bis 500 ml fassender Tank und eine Keramiksohle. In diese Profi-Liga steigen Sie ab 80 € ein.
  • Kabellos bügeln: Legen Sie Wert auf maximale Bewegungsfreiheit beim Bügeln, ist ein Dampfbügeleisen ohne Kabel ab 80 € für Sie interessant. Es wird zu Beginn an seiner Docking-Station aufgeheizt und beim Parken während des Bügelns nachgeladen – ein paar Sekunden genügen dafür. Abstriche müssen Sie bei der Dauerdampfmenge (30 g pro Minute) und bei der Dampfstoßmenge (150 g) machen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?