Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Marke
  • Asa Selection
  • Bloomingville A/S
  • Butlers
  • Continenta
  • Creatable
  • Emsa
  • Genius
  • Heine Home
  • Home affaire
  • Joseph Joseph
  • King
  • Lekue
  • Luminarc
  • Menu
  • Nuby
  • Papstar
  • Ritzenhoff & Breker
  • Roesle
  • Römertopf
  • Rosti Mepal
  • Saeco
  • Sistema
  • Stoneline
  • Villeroy & Boch
  • Wesco
  • WMF
  • Zassenhaus
  • Zeller
  • Zeller Keramik
  • Zeller Present
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Vorratsdosen

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Set: Nicer Dicer Fusion Auffangbehälter, Genius® (6tlg.)

Vorratsdosen-Serie , »Pure Box«, Luminarc

Philips Bohnenbehälter Saeco CA6803/00

Vorratsdosen-Serie, Luminarc



























Kaufberatung Vorratsdosen

Lebensmittel stilvoll aufbewahren und schützen

Ein Griff genügt und Sie haben das Mehl zum Backen, das Kaffeepulver fürs Frühstück oder die Gewürze zum Abschmecken des Abendessens zur Hand: Vorratsdosen sorgen für Ordnung in der Küche. Dank luftdichter Verschlüsse werden die Lebensmittel vor äußeren Einflüssen geschützt und behalten länger ihr Aroma und ihre Konsistenz. Lesen Sie in dieser Kaufberatung, welche Arten von Vorratsdosen besonders gut für Ihre Zwecke geeignet sind und worauf Sie bei der Auswahl achten können.

 

Inhaltsverzeichnis

Vorratsdosen: mehr Frische und Übersicht
Kunststoff, Glas oder Metall – die verschiedenen Materialien
Auf den Deckel kommt es an
Darauf sollten Sie beim Kauf achten
Fazit: So bleiben Ihre Zutaten lange frisch und aromatisch

 

Vorratsdosen: mehr Frische und Übersicht

Die Lebensmittelvorräte in der Küche sollten stets aufgeräumt, griffbereit sowie frisch und aromatisch verpackt sein. Vorratsdosen erfüllen diese Anforderungen: Die praktischen Behältnisse in vielen Größen lassen sich übersichtlich auf dem Küchenregal oder im Küchenschrank platzieren. Entweder geben sie in transparenter Ausführung den Blick auf den Inhalt frei oder sie sind beschriftet und weisen damit auf ihren Inhalt hin. Nur ein Griff – und Sie haben die passende Zutat zur Hand. Dank zuverlässig schließender Deckel halten Sie zudem das Aroma drin und die Luft draußen – dadurch bleiben die Zutaten länger haltbar und schmecken auch nach langer Zeit noch fast genauso lecker wie frisch eingekauft.

Klassische Vorratsdosen sind für die Aufbewahrung überwiegend trockener Lebensmittel mit langer Haltbarkeit konzipiert. Dazu gehören Gewürze, Mehl, Kaffeepulver, Nudeln, Zucker, Hülsenfrüchte, Reis und Gebäck. Sie eignen sich aber auch für die Kurzzeitaufbewahrung von Obst und Gemüse sowie für Honig und Marmelade.

 

Kunststoff, Glas oder Metall – die verschiedenen Materialien

Während sich die Materialauswahl bei Frischhalteboxen aufgrund der guten Kälteeigenschaften hauptsächlich auf Kunststoff und Glas beschränkt, erhalten Sie klassische Vorratsdosen in verschiedenen Materialien.

  • Kunststoff ist preiswert, robust, leicht, schnell zu reinigen und zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus. Da Kunststoff auch sehr niedrigen Temperaturen standhält und dabei stets seine Form bewahrt, eignet es sich gut zum Aufbewahren von Lebensmitteln im Kühl- oder Gefrierschrank.
  • Glas ist hitzebeständig, geschmacksneutral, unempfindlich gegenüber färbenden Lebensmitteln und umweltschonend in der Herstellung. Dabei lässt es sich genauso leicht reinigen wie Kunststoff. Viele Vorratsdosen sind aus gehärtetem Spezialglas gefertigt, wodurch sie auch zum Einfrieren von Lebensmitteln geeignet sind. Auch das Erwärmen im Ofen oder in der Mikrowelle stellt normalerweise kein Problem dar, sodass Sie sich zusätzliches Geschirr zum Aufwärmen der Speisen sparen können.
  • Metall zeichnet sich durch lange Lebensdauer, hohe Stabilität und seinen charakteristischen Look aus. Vorratsdosen aus Metall werden vorwiegend zur ungekühlten Lagerung von trockenen Zutaten wie Kaffee, Tee, Gewürzen oder Backwaren verwendet.
  • Keramik, Porzellan und Steingut sind die klassischen Materialien für Vorratsdosen, die offen in der Küche präsentiert werden. Solche Dosen beeindrucken durch ihre angenehme Haptik, eine sehr attraktive Gestaltung und lange Haltbarkeit.

Die Preise für Vorratsdosen fallen recht unterschiedlich aus. Einfache Metalldosen finden sich am unteren Ende der Preisskala, es gibt einzelne Exemplare schon für 2 €. Modelle aus Glas sind in der kleinsten Ausführung ab 5 € erhältlich, die Preise für hochwertige Frischhaltedosen aus Kunststoff beginnen bei 8 €. Am oberen Ende der Preisskala befinden sich große Töpfe mit Deckel und kunstvollen Dekors, für die Sie mehr als 50 € investieren können.

Tipp: Wenn Sie sich ein mehrteiliges Set aus gleichen Dosen oder ein Set mit Dosen in unterschiedlichen Größen kaufen, können Sie sparen. Der Set-Preis ist in der Regel niedriger als die Preissumme für die Einzelteile.

 

Auf den Deckel kommt es an

Um das Aroma von Kaffee und Gewürzen vor dem Ausdünsten, Obst und Gemüse vor Fruchtfliegen oder Fleischwaren vor dem Austrocknen zu schützen, sollten sich Vorratsdosen mit passenden Deckeln luftdicht verschließen lassen.

Aufsteckdeckel

Das Verschließen funktioniert am besten mit einem Kunststoffdeckel, der dank einer umlaufenden Nut nahtlos mit dem oberen Rand der Dose abschließt. Allerdings erfordert das Öffnen und Schließen solcher Aufsteckdeckel vergleichsweise viel Kraft, und durch das ruckartige Lösen der Verbindung zwischen Deckel und Gefäß könnte vor allem flüssiger Inhalt herausschwappen.

Clip-Deckel

Um das Verschließen leichter zu machen, haben sich die Hersteller von Vorratsdosen und Frischhalteboxen aus Glas oder Kunststoff den Deckel mit Clip einfallen lassen. Dieser Clip – meist sitzt einer an jeder Seite des Deckels – lässt sich leicht greifen und rastet mit wenig Kraftaufwand an einer Lasche ein, woraufhin der Behälter weitgehend luftdicht verschlossen ist.

Schraubverschluss

Viele Glas- und Metalldosen kommen mit einem Schraubverschluss (auch Twist-off-Verschluss oder Bajonettverschluss genannt) ins Haus. Dabei wird der Deckel wie der Verschluss einer Getränkeflasche auf ein Gewinde geschraubt. Schraubdeckel gibt es mit oder ohne Gummierung. Modelle ohne dichtende Deckelgummierung schließen nicht so hermetisch ab wie ein Deckel mit Nut oder Clip, sodass Aromen und Luft in geringen Mengen ein- und austreten können. Aus diesem Grund sollte ein Schraubdeckel mit einer Gummidichtung ausgestattet sein, die im geschlossenen Zustand fest auf den oberen oder äußeren Rand des Gefäßes drückt und ihn dadurch abdichtet.

Bügelverschluss

Vorratsdosen und -gläser mit Bügelverschluss sind mit einer Drahtfeder ausgestattet, die den Deckel samt Gummidichtung beim Schließen fest auf den Gefäßkorpus drückt.

Vakuum-Verschluss

Der neueste Trend zur Abdichtung von Vorratsdosen ist die Vakuum-Technologie. Der Clip- oder Aufsteckdeckel der Vorratsdose verfügt über ein Ventil, über das Sie mit einer mitgelieferten Vakuum-Pumpe die Luft aus dem Inneren des Gefäßes saugen können. Dadurch bleiben Lebensmittel laut Herstellerangaben bis zu viermal länger haltbar.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bei der Auswahl Ihrer neuen Vorratsdosen sollten Sie vor allem auf folgende Produktmerkmale achten:

Größe

Sind die gewählten Dosen groß genug für die Lebensmittel, die Sie darin aufbewahren möchten? Eine Vorratsdose für Kaffee sollte mindestens 500 g (oder 0,5 l) fassen, damit eine handelsübliche Packung darin Platz findet – für Kilopackungen benötigen Sie eine Dose mit 1.000 g oder 1 l Kapazität. Für Zucker oder Gewürzstangen genügen kleinere Gefäße mit einem Fassungsvermögen von 100 bis 200 g (0,1 bis 0,2 l), während voluminösere Vorräte wie Obst oder Gemüse ein entsprechend großes Gefäß mit 500 bis 1.500 g (0,5 bis 1,5 l) erfordern.

Form

Wählen Sie die Form der Box gemäß dem Verwendungszweck. Ein quadratisches, hohes Gefäß eignet sich gut zum Lagern von Mehl oder Kaffee. Stapelbare Vorratsdosen schaffen Platz in der Küche.

Tipp: Sollen die Vorratsdosen im Regal möglichst ohne Zwischenraum nebeneinander stehen, entscheiden Sie sich für rechteckige Modelle.

Design

Gerade bei Vorratsdosen, die das Küchenregal zieren sollen, sollten Sie Wert auf Design und Dekor legen. Moderne Küchen statten Sie am besten mit edlen Glas- oder Metalldosen aus. In die klassische Küche passen am ehesten traditionell anmutende Porzellan-, Keramik- oder Steingutgefäße. Küchen im Landhausstil sehen mit Dosen, die mit Verschnörkelungen und Blumendekors verziert sind, besonders einladend aus.

Tipp: Planen Sie die Anschaffung mehrerer identischer Gefäße fürs Regal, erleichtern Sie sich die Arbeit durch eine gut lesbare Beschriftung wie „Mehl", „Kaffee" oder „Zwiebeln". Einige Hersteller haben auch Dosen im Programm, die Sie selbst beschriften können.

Reinigungs-, Pflege- und Verwendungshinweise

Achten Sie darauf, ob die Behälter für das Reinigen in der Spülmaschine geeignet sind. Entsprechende Hinweise finden Sie in der Herstellerbeschreibung. Dort erfahren Sie auch, ob die Gefäße in die Mikrowelle oder in den Backofen dürfen.

Tipp: Lassen Sie Vorratsdosen mit Gewürzen, Kaffee oder anderen stark aromatischen Lebensmitteln nach dem Leeren ohne Deckel ein paar Tage auslüften, bevor Sie etwas anderes einfüllen – so vermeiden Sie eine eventuelle Geruchsübertragung.

 

Fazit: So bleiben Ihre Zutaten lange frisch und aromatisch

Mit Vorratsdosen halten Sie Ihre Zutaten lange frisch und sorgen für eine übersichtliche, aufgeräumte Küche. Mit dem passenden Set an Vorratsdosen wird Ihnen die Küchenarbeit in Zukunft noch leichter von der Hand gehen. Hier noch mal die wichtigsten Punkte für Ihre Kaufentscheidung:

  • Sie haben die Wahl zwischen klassischen Vorratsdosen mit ansprechenden Dekors für die Platzierung auf dem Küchenregal und Frischhalteboxen zum Kühlen und Einfrieren von Speisen und Zutaten.
  • Vorratsdosen sind meist in den Materialen Kunststoff, Glas, Metall, Keramik, Porzellan oder Steingut sowie in Kombinationen davon erhältlich. Glas ist hitzebeständig und geschmacksneutral, während Metall durch lange Lebensdauer und Robustheit glänzt.
  • Beim Deckel können Sie sich zwischen stark abdichtenden Aufsteck-, praktischen Clip-, klassischen Gewinde- und modernen Vakuum-Varianten entscheiden.
  • Setzen Sie mit ausgefallenen oder klassischen Designs und interessanten Materialkombinationen optische Akzente in Ihrer Küche. Zu modernen Küchen passen beispielsweise Dosen aus Glas oder Metall besonders gut.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?