Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Betty Bossi
  • Birkmann
  • Bloomingville A/S
  • Butlers
  • CHG
  • CS Kochsysteme
  • Dekoback
  • Dr. Oetker
  • Genius
  • Haba
  • Kahla
  • Kaiser Backformen
  • Kitchenaid
  • Lekue
  • P:os
  • Philips
  • Städter
  • Stelton
  • Stoneline
  • Villeroy & Boch
  • Zenker
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Kuchenformen

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Philips Backeinsatz HD9925/00: Zubehör für Airfryer Viva Collection, 1,3 l

Set: Back-Set XL , Kaiser

Rechteck-Springform Kreativ mit Emailleboden und Haube, Dr. Oetker

Genius® Springform, Keramikbeschichtung, »Cerafit Bakery«



























Kaufberatung Kuchenformen

Reine Formsache beim Backen

Im ganzen Haus duftet es nach leckerem Gebäck, die Kinder schlecken die süßen Teigreste aus der Rührschale, Sie nehmen Ihr Werk aus dem Backofen und lassen es mit einem Handgriff geschmeidig aus der Kuchenform gleiten. Heute ein länglicher Marmorkuchen, beim nächsten Mal ein runder Gugelhupf und zum Kindergeburtstag ein Dutzend kleine Muffins – mit einem Set verschiedener Kuchenformen können Sie sogar einem Konditor Konkurrenz machen. Lernen Sie in diesem Ratgeber die ganze Formenvielfalt kennen und erfahren Sie, worauf es bei der Auswahl ankommt.

 

Inhaltsverzeichnis

Leckere Kuchen in Topform
Formenvielfalt für kreative Hobby-Konditoren
Die richtige Kuchenform für Ihre persönliche Konditorei
So gleitet der Kuchen leicht aus der Form
Fazit: Spaß beim Backen mit der richtigen Kuchenform

 

Leckere Kuchen in Topform

Mit mehreren Kuchenformen im Küchenschrank sind Sie für viele kulinarische Eventualitäten gut gerüstet: Vom einfachen rechteckigen Schokokuchen über filigrane, runde Schichttorten bis hin zum klassischen Gugelhupf sind Ihrer Backkreativität kaum Grenzen gesetzt. Darüber hinaus kann es sich lohnen, wenn Sie Ihre in die Jahre gekommenen Kuchenformen gegen neue Modelle mit leichteren und gleichzeitig beständigeren Materialien, modernen Antihaftbeschichtungen und präzisen Verschlussmechanismen austauschen.

 

Formenvielfalt für kreative Hobby-Konditoren

Kuchenformen erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, mit denen Sie althergebrachtes und modernes Backwerk zaubern und Ihre Familie und Freunde mit vielerlei Kuchen überraschen können. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht.

Klassische Kastenform

Für längliche, rechteckige Backwaren wie Marmor- oder Sandkuchen genügt eine schlichte, rechteckige Form. Diese zwischen 20 und 40 cm langen Formen zeichnen sich durch eine glatte Innenwand aus, die für eine regelmäßige Oberflächenstruktur des Kuchens sorgt und die Entnahme nach dem Backen leicht gestaltet. Eine Unterart der Kastenform sind „Rehrücken"- und Ciabatta-Formen, die dem Teig an der Oberseite eine spezielle Struktur einprägen.

Springform

Springformen bestehen aus einer festen Bodenplatte und einer äußeren Umrandung, die durch ein Scharnier festgezogen wird und somit den Teig in der Form hält. Nach dem Backen und Aushärten des Kuchenteigs öffnen Sie das Scharnier und entfernen den Rand. Auf diese Weise lässt sich der fertige Kuchen leicht aus der Form entnehmen. Sie können den Kuchen sogar direkt auf der Platte servieren. Darüber hinaus ermöglicht der mehrteilige Aufbau eine einfache Reinigung der Form nach dem Gebrauch. Die in rechteckiger oder runder Form erhältlichen Springformen sind besonders gut für die Zubereitung von Käsekuchen, Obstkuchen mit Guss oder Schichttorten geeignet.

Gugelhupf-Form

Die auch als Bundform bezeichnete Gugelhupf-Kuchenform ist rund, durchmisst 15 bis 30 cm und bringt den Teig in die charakteristische, hohe Kranzform. Bundformen erhalten Sie sowohl als einteilige Modelle als auch mit separatem Hebeboden, der das Entnehmen des Gugelhupfs deutlich erleichtert.

Obsttorten-Form

Obsttorten-Formen sind rund, sehr flach und weisen einen Durchmesser von bis zu 40 cm auf, sodass Sie damit Biskuitteig für große, leckere Obsttorten zubereiten können. Der geriffelte Rand bringt den Boden Ihrer Kreation in die charakteristische „Riffelform".

Muffin- und Cupcake-Formen

Große Bleche mit Seitenmaßen zwischen 30 und 50 cm mit mehreren runden Vertiefungen erlauben das gleichzeitige Backen von sechs, neun oder zwölf „Mini-Küchlein" – vornehmlich die beliebten, ursprünglich aus den USA stammenden Muffins und Cupcakes.

Vollbackformen

Vollbackformen sind zweiteilig und eignen sich zum Backen von Kuchen in der Form verschiedener Motive. Vom Osterlamm über den Tannenbaum bis hin zu beliebten Comic-Motiven für den Kindergeburtstag erhalten Sie solche Formen in vielen Ausführungen. Der flüssige Teig wird in die zusammengesetzte Form eingefüllt. Nach dem Backen und einer kurzen Ruhezeit nehmen Sie einfach die Formhälften ab.

 

Die richtige Kuchenform für Ihre persönliche Konditorei

Passend zu Ihren Vorkenntnissen beim Backen gibt es die richtige Kuchenform – vom Einsteiger über den ambitionierten Hobby-Konditor bis hin zum Profi. Hierzu ein kurzer Überblick:

Kuchenformen für Einsteiger

Bereits für unter 10 € erhalten Sie als Einsteiger oder Gelegenheitskonditor einfache Kuchenformen aus dünnem und leichtem Stahlblech. Auch in dieser günstigen Preiskategorie gehört eine Antihaftbeschichtung zum Standard, sodass Sie Ihre selbstgebackenen Kuchen problemlos aus der Form nehmen können. Eine interessante Alternative für kleine und große Bäcker sind Silikonbackformen, die aus weichem, hitzebeständigem Kunststoff bestehen.

Kuchenformen für ambitionierte Hobby-Konditoren

Wenn Sie mehrmals pro Monat einen leckeren Kuchen aus dem Backofen zaubern, sollten Sie über ein Sortiment an Kuchenformen in den gebräuchlichsten Ausführungen verfügen: Kastenform, runde und eckige Springform sowie Gugelhupf-Form. Da die Formen häufig in Gebrauch sind, entscheiden Sie sich für robuste Modelle zwischen 15 und 30 € mit beständiger Keramikbeschichtung und dicken Wandungen aus Metall für eine gute Stabilität. Achten Sie darauf, dass Ihre Kuchenformen für die Reinigung im Geschirrspüler geeignet sind, damit sich die Aufräumarbeiten in Grenzen halten. Beachten Sie hierzu allerdings die Herstellerinformationen.

Kuchenformen für Back-Profis

Wenn das Kuchenbacken zu Ihren Hobbys gehört, investieren Sie in einen Satz besonders hochwertiger Kuchenformen im Preisbereich zwischen 30 und 50 €. Dazu gehören mehrere Gugelhupf-Formen mit und ohne Hebeboden, solide Springformen mit schnittfesten Bodenplatten, auf denen sich der fertige Kuchen sogar servieren lässt, sowie Kastenformen und Obstkuchen-Formen in verschiedenen Längen und Durchmessern. Eine Antihaftbeschichtung aus Emaille sorgt für hervorragende Wärmeleiteigenschaften, eine hohe Temperaturbeständigkeit von bis zu 400 Grad und eine beständige Oberfläche, die auch noch nach intensiver Nutzung gut aussieht.

 

So gleitet der Kuchen leicht aus der Form

Sobald die Backzeit abgelaufen ist, beginnt für viele Backfreunde der spannendste Moment: Der fertige Kuchen wird aus der Form gestürzt. Damit dieses Unterfangen gelingt, können Ihnen folgende Tipps helfen:

  • Fetten Sie die Kuchenform innen sorgfältig mit weicher oder flüssiger Butter, Margarine oder Backtrennspray ein – auch dann, wenn sie über eine Antihaftbeschichtung verfügt.
  • Achten Sie darauf, dass die Fettschicht gleichmäßig die gesamte Innenseite bedeckt und sich keine Klümpchen bilden.
  • Stäuben Sie anschließend die Fettschicht gleichmäßig mit Semmelbrösel oder Mehl ein und klopfen Sie überschüssiges Pulver aus.
  • Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen ausreichend lange auskühlen, damit sich der Teig festigen kann.
  • Stürzen Sie den Kuchen mit einer schnellen Handbewegung auf eine Kuchenplatte oder einen Kuchenrost. Kuchen und Torten, die nicht gestürzt werden, lassen Sie vorsichtig auf eine Kuchenplatte gleiten.
  • Haftet der Kuchen beim Stürzen oder Schieben in der Form, lösen Sie den Teig mit einem dünnen Messer vorsichtig von den Rändern der Form und versuchen Sie es erneut.

 

Fazit: Spaß beim Backen mit der richtigen Kuchenform

Moderne Kuchenformen sorgen dank hochwertiger, stabiler Materialien und beständigen Antihaftbeschichtungen für großes Backvergnügen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Sie erhalten Kuchenformen in verschiedenen Ausführungen: Kastenformen eignen sich für längliche Backwerke wie Marmor- oder Sandkuchen. Springformen sind zweiteilig und deshalb besonders leicht zu handhaben und zu reinigen. Muffin- und Cupcake-Formen dienen zum gleichzeitigen Backen mehrerer Exemplare des amerikanischen Leckerbissens.
  • Als Einsteiger brauchen Sie nur eine oder zwei Formen aus Stahlblech im günstigen Preisbereich unter 10 €.
  • Als Hobby-Konditor sollten Sie über je ein Exemplar der typischen Kuchenformen mit beständiger Keramikbeschichtung verfügen, die Sie zwischen 15 und 30 € erhalten.
  • Als Back-Profi legen Sie sich ein Sortiment verschiedener Formen unterschiedlicher Größen mit hochwertiger Emaillebeschichtung für je 30 bis 50 € zu.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?