Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Benformato City
  • Casa Rossa
  • Delife
  • Echtwerk
  • Heine Home
  • Home affaire
  • Innocent
  • Innovation
  • Inosign
  • Karup
  • Kasper-Wohndesign
  • reposa
  • Sit&more
  • Trendmanufaktur
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Bezug
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Aktion
  • 20 Jahre otto.de
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Schlafsofas

 

Viel mehr als eine Notlösung: Schlafsofas

 

Immer ein wenig zu hart, immer dieselbe Form und eine sehr überschaubare Stoffauswahl – die ersten Klappsofas, mit immerhin praktischem Bettkasten, erfüllten ihren Zweck, hatten mit Individualität und Komfort aber wenig zu tun. In aller Vielfalt und auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werdend, zeigen sich Schlafsofas heute. Genießen Sie die Qual der Wahl in einer riesigen Auswahl der beliebten Multitalente bei otto.de.

 

Ein Möbel, zwei Funktionen, ungezählte Designs: Schlafsofas bei otto.de

 

In der Kategorie Schlafsofas haben wir keinen Wohntrend für Sie ausgelassen. Unsere Produkte von Home affaire, Echtwerk, Inosign, der Gutmann Factory und weiteren Markenherstellern zeigen die ganze Kunst des Möbeldesigns. Die stylishe Wohnlandschaft, das klassische Landhausmodel, das opulente Sitzgemach im Kolonial-Stil oder der reduzierte Designer-Traum: Verzichten Sie auf Kompromisse und finden Sie bei OTTO ein Sofa mit Schlaffunktion, das genau Ihrem Einrichtungsstil entspricht.

Sortieren nach
20 Jahre otto.de
Wir feiern Geburtstag!
In diesem Sortiment Produkt-Highlights anzeigen >
10% Geburtstagsrabatt auf Wohnen!
Sparen Sie jetzt 10% auf Möbel und Heimtextilien - gleich anmelden! Alle Details hier  >
Schlafsofa, wahlweise mit Federkern
Schlafsofa, mit Federkern
Schlafsofa

Schlafsofa























Schlafsofas oder wie man zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt

Klar, alle Sofas eignen sich für ein Schläfchen, einen Mittagsschlaf oder auch einmal eine Notfallübernachtung. Ein Schlafsofa aber lässt sich in ein richtiges Bett oder zumindest eine waagerechte und ausreichend große Liegefläche umwandeln. So steht das Schlafsofa für zweierlei Verwendungszwecke zur Verfügung: Tagsüber ist es ein formschönes und gemütliches Sofa, nachts ist es ein vollwertiges Bett oder zumindest als Gästebett einsetzbar.

 

Notfallbett oder vollwertiges Bett

Die grundsätzliche Frage, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich ein Schlafsofa kaufen: Sollen auf dem Sofa ab und zu Gäste übernachten oder haben Sie in Ihrer Wohnung wenig Platz und nutzen das Schlafsofa jede Nacht als Bett?

Bei einem Schlafsofa, das zum Gästebett umfunktioniert werden kann, wird meist die tagsüber verwendete Sitzfläche auf irgendeine Weise erweitert und so vergrößert, dass eine ausreichend große Liegefläche entsteht. Das kann durch Umklappen der Lehne geschehen oder durch Anbau oder Herausklappen von zusätzlichen Teilen. Dadurch entsteht eine Liegefläche, die ausreichend Platz zum Schlafen bietet. Allerdings sind diese Liegeflächen nicht durchgängig, sondern aus mehreren Teilen oder Polstern zusammengesetzt. Sie können als Gästebett eingesetzt werden und bieten eine komfortable Übernachtungsmöglichkeit. Als Dauerlösung für den Nachtschlaf, zum Beispiel im Einzimmerappartement, sind sie nicht geeignet. Bei Dauernutzung stören die Übergänge der Polster, der Liegekomfort ist nicht ausreichend.

Bei Schlafsofas, die sich zu einem vollwertigen Bett umbauen lassen, wird oft die Sitzfläche umgeklappt. Aus dem Inneren des Sofas kommt dann ein komplettes Bettgestell hervor, das mit einer durchgehenden Matratze versehen über dem umgeklappten Sofa steht. Ein solches Bett verfügt über einen sehr guten Lattenrost und eine große Matratze ohne Übergänge. Auch für ausreichende und dauerhafte Belüftung der Matratze ist gesorgt. Solche Sofas kann man jeden Abend aufklappen und darauf schlafen, wenn in der Wohnung der Platz für ein eigenes Bett fehlt. Andere zur Dauernutzung geeignete Schlafsofas bestehen bereits aus kompletten Boxspringbetten mit integrierter Polsterung, die nur durch Rückenlehnen und zusätzliche Polster für tagsüber mit Sitzkomfort ausgestattet werden. Sind diese Betten mit einem Bettkasten ausgestattet, kann dort tagsüber problemlos das Bettzeug aufbewahrt werden, das man jeden Abend braucht.

 

Umbaumöglichkeiten von Schlafsofas

Es gibt diverse Möglichkeiten, aus einem Sofa einen Schlafplatz zu machen. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, in der gleichen Richtung zu liegen wie bei „Sofabetrieb“ und die Liegefläche durch Umklappen der Rückenlehne oder Ausklappen eines Zusatzteils zu verbreitern. Oder die Sofafläche wird so verlängert, dass das Schlafen quer zur normalen Liegerichtung auf dem Sofa ermöglicht wird. Auf welche Weise diese beiden Möglichkeiten hergestellt werden, das ist von Hersteller zu Hersteller sehr verschieden.

Möglichkeiten zur Herstellung der Schlaffunktion:

- Umklappen der Rückenlehne
- Abnehmen von Rücken- und/oder Seitenlehnen
- Ausklappen eines in das Sofa integrierten Komplettbettes
- Ausklappen von Einzelteilen zur Vergrößerung der Liegefläche
- Anbau von Polstern oder Zusatzteilen an die bestehende Liegefläche
- ziehharmonikaartiges Ausklappen des Polsters – Matratze zum Schlafen liegt auf dem Boden
- Ausklappen oder Ausrollen eines Futons

 

Konstruktions- und Materialeigenschaften von Schlafsofas

Bei den meisten Schlafsofas besteht die Grundkonstruktion aus Holz, aber auch Metall- und Kunststoffkonstruktionen kommen vor. Als Polsterung werden oft Federkerne benutzt, weil sie bei den Umbaufunktionen unkompliziert sind. Es gibt aber auch Schlafsofas mit Schaumstoffpolsterung, vor allem, wenn es sich um Sofas handelt, bei denen Einzelteile zur Liegefläche zusammengesetzt werden. Manche Hersteller bieten auch Schlafsofas mit beiden Varianten an und überlassen die Entscheidung, welche Polsterung verwendet wird, ganz dem Kunden. Außerdem gibt es Konstruktionen mit Futons, die geklappt oder gerollt werden, um von der Schlaf- in die Sitzposition zu kommen.

 

Der Sitzkomfort auf Schlafsofas

Mit den heutigen technischen Möglichkeiten ist es kein Problem, Schlafsofas anzubieten, die im Sitzkomfort anderen Sofas in nichts nachstehen. Ausgereifte Klapp- oder Haltemechanismen verhindern ein Verrutschen oder unfreiwilliges Umklappen der beweglichen Teile.

Natürlich gilt wie für alle Sofas, dass eines gefunden werden muss, das der eigenen optimalen Sitzposition entspricht. Die Angaben zu Sitzhöhe und Sitztiefe sowie die Abbildungen, denen man die Neigung der Rückenlehnen entnehmen kann, helfen bei dieser Entscheidung. Zusatzpolster oder Kissen ermöglichen, die individuelle Sitzposition noch zu optimieren. Niemand muss heute für einen ausgezeichneten Liegekomfort im umgeklappten Sofa auf optimalen Sitzkomfort auf dem Sofa verzichten.

Es gibt auch Schlafsofamodelle, die neben der Sitz- und der Schlafposition noch eine dritte Variante anbieten. Mit hochgestelltem Kopfteil entsteht dann eine bequeme Liege zum Lesen oder Fernsehen.

 

Die Alternative zum Schlafsofa: das Polsterbett

Als Alternative zum Schlafsofa bietet sich ein Polsterbett an. Auch Polsterbetten bieten die Kombination aus Sitz- und Schlafmöglichkeit. So können Sie in kleinen Zimmern tagsüber ein Polsterbett als gemütliches Sofa nutzen, während Sie es abends einfach zu einem vollwertigen Bett umfunktionieren. Außerdem verfügen Polsterbetten oftmals über einen Bettkasten zum Aufbewahren des Bettzeugs.

 

Checkliste zur Entscheidung über das Modell des Schlafsofas

Über die folgenden Grundsatzfragen sollten Sie sich klar werden:

- Gästebett oder Dauerschlafplatz?
- Platzbedarf im Bett
- Gewünschter Liegekomfort
- Raumangebot, um das Bett aufzustellen
- Schlafsofa oder Polsterbett?
- Wird ein Bettkasten benötigt?
- Sitzposition

 

Gestaltungsmöglichkeiten mit Schlafsofas

Heute kann bei den meisten Schlafsofas niemand mehr auf den ersten Blick sagen, dass es sich um ein multifunktionales Möbelstück handelt. Schlafsofas sind in vielen Stil- und Designvarianten erhältlich, die Umbaumechanismen so perfekt integriert, dass die meisten Schlafsofas als ganz normale Sofas durchgehen. Dementsprechend gibt es sie auch in vielerlei Formen und zu allen möglichen Einrichtungsstilen passend.

Ein gutes Beispiel für die Angebotsvielfalt im Design von Schlafsofas ist die Marke Inosign. Hier gibt es Sofas mit Rattankorpus, die bestens zum Landhausstil oder alternativem Ambiente passen. Es gibt aber auch sehr elegante Schlafsofas mit integrierter Hausbar oder ganze Sitzecken, die sich mit wenigen Handgriffen in ein vollständiges Doppelbett mit Dauerschlaffunktion umbauen lassen. Bei Karup finden sich pfiffige Umbaulösungen in modernen Styles, die in Holz und oftmals mit Futons umgesetzt werden. Das sind Schlafsofas für die junge Generation, für minimalistische oder asiatische Wohnstile. Die Farbenpalette reicht von gedeckt bis knallig, sodass Sie zu jedem Ambiente die passende Farbe auswählen können. Delife bringt opulente Schlafsofas in edler Lederoptik genauso wie zurückhaltende Modelle in minimalistischem Design ins Wohnzimmer. Gemeinsam ist den Modellen, dass sie in wenigen Augenblicken von einer Person zum Bett umgebaut werden können. Ideale Gästebetten für Wohnungen mit dem besonderen Anspruch. Die Marke Innovation steht für zurückhaltendes, funktionales Design, teilweise im Stil der fünfziger Jahre, mit Metallbeinen oder Kufen, auf denen man die Möbel leicht schieben kann. Klare Linien, rechteckige Formen, zurückhaltende Farben mit dem einen oder anderen gekonnt gesetzten Farbtupfer kennzeichnen diese Designs, die bestens zu einem pragmatischen Wohnstil passen.

Wie wird ein Schlafsofa am besten gestellt?

Bei Schlafsofas werden in der Beschreibung jeweils verschiedene Maße angegeben: zum einen das Sofamaß und zum anderen das Bettmaß, also das Maß in ausgeklapptem Zustand, und auch das Maß der Bettfläche, die zum Schlafen zur Verfügung steht.

Bei Planung und Kauf ist also einerseits zu beachten, dass das Sofa als Wohnmöbel tagsüber genügend Raum hat, um zur Geltung zu kommen. Man kann ein Sofa mit der Rückenlehne an die Wand stellen. Es aber in eine Zimmerecke zu verbannen, sollte eine Notlösung sein, denn das Sofa ist schon wegen seiner Größe ein Möbelstück, das einen Raum in gewissem Maße dominiert. Verbannt in eine Ecke oder zugestellt mit anderen Möbeln funktioniert das nicht.

Nachts, in ausgeklapptem Zustand, sollte immer noch genug Platz um das Bett herum sein, damit man nicht gleich mit der Tür ins Bett fällt, wenn man den Raum betritt. Für eine friedliche Nachtruhe ist nicht nur der Platz im Bett ausschlaggebend, sondern auch der darum herum. Ist das aufgeklappte Bett zu sehr im Raum oder zwischen den anderen Möbeln eingeklemmt, dann fühlt man sich auch im Bett nicht wohl, sondern eingeengt.

Wichtig für die Position, die ein Schlafsofa im Raum einnimmt, ist auch die Art, wie es zum Bett umgebaut wird. Die Mechanismen müssen erreichbar und der Abstand zur Wand so gewählt sein, dass das Umklappen auch funktioniert.

 

Pflegetipps für Schlafsofas

Moderne Möbelbespannungen, seien sie aus Leder, Kunstleder oder Gewebe, sind so ausgerüstet, dass Flecken einfach zu entfernen sind. Achten Sie vor allem darauf, etwaige Flecken schnell zu entfernen, bevor sie eingetrocknet sind. Das vereinfacht den Reinigungsvorgang erheblich. Gehen Sie dabei immer nach den Pflegeanweisungen für die einzelnen Möbelstücke vor.

Für Matratzen im Dauerbetrieb ist eine sehr gute Lüftung besonders wichtig. Diese wird auch bei der Bettkonstruktion berücksichtigt, wenn Schlafsofas als geeignet für die Dauernutzung klassifiziert werden. Achten Sie trotzdem darauf, ein Schlafsofa nicht direkt nach Benutzung wieder zusammenzuklappen. Beim Schlafen entsteht immer Feuchtigkeit, die zum Teil auch von der Matratze aufgenommen wird. Geben Sie der Matratze die Chance, einen Teil dieser Feuchtigkeit wieder an die Umgebung abzugeben, bevor Sie sie aufräumen. Wenn die Matratze lose ist, dann drehen Sie sie regelmäßig und stellen Sie sie ab und zu zum Lüften hinaus auf die Terrasse oder den Balkon. Ihre Matratze wird Ihnen einen pfleglichen Umgang mit einer längeren Lebensdauer und ausgezeichnetem Schlafklima danken.

Ähnliches gilt für die Bettwäsche. Wechseln Sie diese womöglich noch öfter als bei einem normalen Bett. Geben Sie auch der Bettwäsche und den Decken die Möglichkeit auszulüften, bevor sie im Bettkasten verstaut werden. Bettkästen sollten Sie regelmäßig saugen, ab und zu feucht auswischen und dann sehr gut trocknen. Besonders für Allergiker und Menschen, die zu Asthma neigen, ist das wichtig.

 

Hilfreiche Tipps für den Kauf eines Schlafsofas

- Messen Sie vorher den Platz, an dem das Sofa stehen soll, genau aus.
- Achten Sie auf einen einfachen Klappmechanismus, der von einer Person zu bedienen ist.
- Beachten Sie Ihre Vorlieben bei der Sitzposition.
- Wie ist Ihr Komfortanspruch bezüglich der Bettfunktion
- In welchen Wohnstil soll sich das Schlafsofa einfügen?
- Welche farbliche Gestaltung passt zu Ihrer Einrichtung?

Bei Beachtung der Checkliste oben und dieser Tipps werden Sie in kurzer Zeit einige mögliche Schlafsofas aus dem großen Angebot ausgewählt haben. Alles Weitere hängt dann von Ihrem persönlichen Geschmack ab.

 

Mit dem Schlafsofa Platz schaffen und auf Komfort nicht verzichten

Die zwei im Schlafsofa vereinten Funktionen Sitzen und Schlafen helfen Ihnen, Platz zu sparen und weder bei der einen noch bei der anderen Funktion auf zeitgemäße Optik und ausgezeichneten Sitz- und Liegekomfort zu verzichten. Achten Sie dabei auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei einem Gästebett, das ein- oder zweimal im Jahr genutzt wird, brauchen Sie nicht so viel Geld in den Liegekomfort zu investieren wie bei einem Bett, in dem Sie jede Nacht schlafen wollen. Gehen Sie andererseits keine Kompromisse ein, wenn Ihr Schlafsofa auch das Bett für den Schlaf in jeder Nacht sein soll. Hier muss in jedem Fall gewährleistet sein, dass Sie ausgezeichnet liegen und die Matratze immer ausreichend belüftet ist.

 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung*
! Bequeme Ratenzahlung**
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt
** Gegen Aufpreis, Bonität vorausgesetzt

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln