Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Farbe
Marke
  • AEG
  • Beem
  • Bestron
  • Bosch
  • Braun
  • Caso Germany
  • Coffee Maxx
  • De'Longhi
  • Efbe-Schott
  • Gastroback
  • Grundig
  • Hanseatic
  • Kenwood Küche
  • Kitchenaid
  • Kitchen Originals by Kalorik
  • Krups
  • Melitta
  • Moulinex
  • Philips
  • Privileg
  • Russell Hobbs
  • Senseo
  • Severin
  • Siemens
  • Team-Kalorik
  • Tefal
  • Unold
  • WMF
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Ausstattung
  • 2 Tassenfunktion
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Automatisches Reinigungsprogramm
  • Display
  • Edelstahl Mahlwerk
  • Frühstückssets
  • Timer
  • Timerfunktion
  • Tropfstopp-Funktion
  • Warmhaltefunktion
  • Wasserstandsanzeige
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Filterkaffeemaschinen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Philips Kaffeemaschine HD5407/10 New Café Gourmet

Privileg Kaffeemaschine für 1,25 L, doppelwandige Edelstahl-Thermokanne, schwarz/edelstahl

Philips Kaffeemaschine HD7546/20 Thermo

Bosch Filterkaffeemaschine ComfortLine TKA6A044, rot/anthrazit aus ’The Taste‘



























Kaufberatung Filterkaffeemaschinen

für den Wachmacher am Morgen oder zwischendurch

Filterkaffee steht auf der Beliebtheitsskala nach wie vor weit oben. Daran ändern auch vermeintlich modernere Kaffeegenüsse wie Latte macchiato oder Frappuccino nichts. Denn an Omas Zubereitungsmethode von Filterkaffee hat sich bis heute nichts geändert: Die passende Kaffeemenge abmessen, in einen Filter geben, mit heißem Wasser übergießen und fertigen Kaffee in eine Kanne tropfen lassen. Nur die Technik der Filterkaffeemaschinen ist viel komfortabler geworden und durch viele Zusatzfunktionen ganz auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten. Um Ihnen bei der großen Auswahl an Filterkaffeemaschinen die Entscheidung zu erleichtern, finden Sie in diesem Einkaufsratgeber Informationen zu folgenden Punkten:

 

Inhaltsverzeichnis

Ausstattungsmerkmale von Filterkaffeemaschinen
Welche Filterkaffeemaschine für welchen Bedarf?
Papierfilter vs. Dauerfilter
Worin liegt der Vorteil von einer Glas- oder Thermoskanne?
Tipps zur Bohnenqualität, Brühtemperatur und Wasserqualität
So reinigen Sie Ihre Filterkaffeemaschine richtig
Checkliste: Wie Sie die passende Filterkaffeemaschine aussuchen

 

Ausstattungsmerkmale von Filterkaffeemaschinen

Klassische Filterkaffeemaschinen sind unkompliziert, leicht zu bedienen und liefern je nach Modell bis zu 15 Tassen frisch gebrühten Kaffee auf einmal, der entweder in einer Glas- oder Thermoskanne aufgefangen wird. Die Preise liegen zwischen 20 Euro und weit über 100 Euro. Für die große Preisspanne sind die Verarbeitung sowie Zusatzfunktionen wie Timer oder eingebaute Mahlwerke verantwortlich. Hier ein kurzer Überblick über die verschiedenen Funktionen:

Timer

Ein Timer ist eine eingebaute Zeitschaltuhr und startet die Filterkaffeemaschine exakt zur voreingestellten Zeit. Ideal für Menschen, die durch frisch gebrühten Kaffee erst agil in den Tag starten können: Wird die Filterkaffeemaschine mit Timer am Abend mit Filter und Pulver beladen, kann sie unmittelbar nach dem Aufstehen mit Kaffee beglücken.

Mahlwerk

Kaffeepulver verliert auch bei idealer trockener, dunkler und luftdichter Lagerung schnell an Aroma und sollte rasch verbraucht werden. Da das Mahlen mit einer Handmühle mühsam ist und nicht jeder die Zeit dafür aufbringen will, haben einige Filterkaffeemaschinen integrierte Mühlen. Statt Kaffeepulver geben Sie dann ganze Bohnen in den Behälter, die vor jedem Brühvorgang automatisch in der richtigen Menge frisch gemahlen werden. Meistens allerdings in einer gehörigen Lautstärke.

Kalkfilter

Kaffee mit kalkhaltigem Wasser schmeckt fade. Daher haben einige Filterkaffeemaschinen eingebaute Kalkfilter. Das eingefüllte Wasser fließt hindurch und wird so entkalkt. Der Unterschied im Vergleich zum vorher kalkhaltigen Wasser ist deutlich wahrnehmbar im Geschmack. Allerdings sollten Sie wissen, dass solche Filter monatlich ausgewechselt werden müssen, wodurch laufende Kosten anfallen.

Schwallbrühverfahren

Das heute oft belächelte Handaufgussverfahren von Oma ist zwar im täglich häufigen Gebrauch lästig, hat dafür aber einen großen Vorteil, den auch Kaffeekenner heute noch zu schätzen wissen: Der Filter wird von einer großen Wassermenge auf einmal gefüllt, wodurch sich viele Aromastoffe, aber wenig Bitterstoffe aus dem Kaffeepulver lösen und sich das Wasser kaum abkühlt. Einige Filterkaffeemaschinen versuchen, genau das mit dem sogenannten Schwallbrühverfahren zu imitieren. Während bei Standardgeräten das Wasser nach und nach in den Filter rieselt, das Pulver dabei am Rand hochdrückt und weniger Aromen herauslöst, sammelt sich beim Schwallbrühverfahren kochendes Wasser zunächst in einem Behälter über dem Filter. Es wird erst auf das Pulver losgelassen, wenn sich eine ausreichende Menge angesammelt hat. Bei den Herstellern heißt das dann zum Beispiel Direkt-Brühsystem. Die sogenannte Brausekopf-Technologie erreicht einen ähnlichen Effekt.
  

Welche Filterkaffeemaschine für welchen Bedarf?

Unter den zahlreichen Filterkaffeemaschinen findet jeder seinen persönlichen Favoriten:

  • Für Singles gibt es z. B. kleine Filterkaffeemaschinen für maximal fünf Tassen oder noch kleinere Geräte, die den Kaffee gleich in einen Thermobecher laufen lassen, den Sie auch mit nach draußen oder ins Büro nehmen können. Für sehr kleine Küchen sind Kombigeräte aus Wasserkocher, Toaster und Filterkaffeemaschine geradezu ideal. Sie haben drei platzsparende nebeneinander konstruierte Geräte und nur ein Kabel.
  • Wer eine Großfamilie mit Kaffee versorgen möchte oder oft viele Gäste bewirtet, greift lieber zu einer großen, leistungsstarken Filterkaffeemaschine mit Glaskanne, mit der Sie alle Gäste problemlos auf einmal verköstigen können. Die Heizplatte der Filterkaffeemaschine reicht dann völlig aus, um den Kaffee für kurze Zeit warm und vor allem frisch zu halten. 
  • Für große Feiern oder Büros sind Duo-Kaffeeautomaten ideal, mit denen Sie gleich zwei Kannen auf einmal kochen können – oder wahlweise auch eine Kanne Kaffee und eine Kanne Tee. Um Kaffee möglichst rasch zu brühen, sollten Sie ein Gerät mit Schnellheizsystem nehmen.
  • Vieltrinker greifen am besten zu einer Filteraffeemaschine mit Thermoskanne, die den Kaffee im Gegensatz zur Heizplatte einer Glaskanne auch über Stunden aromatisch und frisch hält. Das gilt auch für Menschen, die über den ganzen Tag verteilt nur ab und zu mal eine Tasse Kaffee trinken und die Kaffeemaschine dafür nicht ständig neu anwerfen wollen.

Papierfilter vs. Dauerfilter

Papierfilter passen – vorausgesetzt sie haben die für die jeweilige Maschine richtige Größe – in jede Filterkaffeemaschine, sie sind einfach zu handhaben, geschmacksneutral und auch in nassem Zustand reißfest. Papierfilter werden nach Gebrauch kompostiert oder im Müll entsorgt. Papier saugt zwar Fette aus dem Kaffee, die den Cholesterinspiegel ansteigen lassen können, aber auch einige Aromaöle, die für den Geschmack wichtig sind.

Dauerfilter aus feinstem Metallgewebe oder Porzellan lassen den vollen Geschmack durch, müssen aber nach jedem Gebrauch entleert und gesäubert werden. Auf Dauer ist das die preiswertere Alternative.


Worin liegt der Vorteil von einer Glas- oder Thermoskanne?

Glaskannen sind durch ihren großen, vollständig abnehmbaren Deckel sehr leicht zu reinigen und geschirrspülerfest. Und, was für viele wichtig ist: Der Kaffee ist in der Kanne zu sehen! Geräte mit Glaskannen sind meist preiswerter als die mit Thermoskannen, dafür gehen Glaskannen durch Unachtsamkeit leicht kaputt und Ersatzkannen sind dann teuer.

Der große Vorteil von Thermoskannen ist die Warmhaltefähigkeit über Stunden. Modelle aus Edelstahl sind bruchsicher und können problemlos mit nach draußen genommen werden. Metallkannen sehen modern und edel aus, auf polierten Oberflächen sieht man allerdings jeden Fingerabdruck.
 

Tipps zur Bohnenqualität, Brühtemperatur und Wasserqualität

Die Technik kann noch so ausgefeilt sein, wer den vollen Kaffeegenuss will, sollte auf die Bohnen- bzw. Pulverqualität achten und nur frisches Kaffeepulver oder frisch gemahlene Bohnen nehmen.

Die gängigen Bohnen-Arten sind die Arabica- und die Robusta-Bohne. Arabica ist die hochwertigere, der Kaffee duftet besonders intensiv. Robusta-Bohnen werden oft in Espresso-Mischungen verwendet, sie sind würziger und koffeinhaltiger.

Kaffeebohnen und -pulver sind echte Sensibelchen, die nichts mit frischer Luft zu tun haben wollen, die ihnen das Aroma raubt. Der Kaffee sollte daher nicht aus der Vakuumverpackung in einen Behälter umgefüllt werden. Besser ist es, das Kaffeepulver oder die Bohnen samt Vakuumverpackung in eine Kaffeedose zu stellen, denn das beschränkt den Luftkontakt auf einen kleinen Bereich. Und sogar in der Kanne sind die Aromastoffe nicht sicher: Je länger der Kaffee steht, desto bitterer wird er. Besonders wenn der Kaffee lange auf Heizplatten warm gehalten wird.

Ideales Kaffeepulver ist mittelfein, also 0,4 mm groß. Feineres Pulver verstopft den Kaffeefilter, zu grobes lässt das Wasser einfach durchrauschen, ohne dass es irgendwelche Aromastoffe mit sich nehmen kann.

Für Kaffee ist weiches Wasser ideal. Denn sehr kalkhaltiges Leitungswasser neutralisiert die für das Aroma wichtigen Kaffeesäuren. Kaffee sollte außerdem nie mit sprudelnd kochendem Wasser zubereitet werden, die optimale Temperatur beträgt 92−95 °C. Das Gute: Filterkaffeemaschinen stellen die optimale Wassertemperatur automatisch ein.
 

So reinigen Sie Ihre Filterkaffeemaschine richtig

Auch wenn die abnehmbaren Bauteile einer Filterkaffeemaschine spülmaschinenfest sind und problemlos gereinigt werden können, kommen Sie ums regelmäßige Entkalken nicht herum – besonders in Gegenden mit kalkhaltigem Wasser. Spätestens wenn die Maschine stark dampft, ist es so weit. Dann sind die Leitungen verstopft und dadurch wird das Wasser zu heiß.

Am einfachsten geht das Entkalken mit speziellem Entkalker aus dem Handel, der ins Wasser gemischt wird und durch die Maschine läuft. Anschließend sollten Sie mehrfach mit Wasser nachspülen. Alternativ und umweltfreundlich können Sie Essigessenz in ein Schnapsglas füllen, die Essenz ins Wasser geben und die Maschine dann laufen lassen. Sobald Wasser in den Filterbehälter tropft, hat der Essig die Leitungen durchdrungen. Schalten Sie dann die Maschine aus, warten Sie eine halbe Stunde und spülen Sie dann mehrfach mit klarem Wasser nach, damit der nächste Kaffee nicht nach Essig schmeckt.

Auch in den Kaffeekannen setzt sich nach einiger Zeit ein Belag ab, der richtig hartnäckig sein kann. Besonders wenn die Kannen lange auf der Heizplatte stehen. Dem Belag rücken Sie am besten mit einem Päckchen Natron, einem Geschirrspülmaschinentab oder Zitronensaft zu Leibe. Geben Sie das Mittel Ihrer Wahl in die Kanne, füllen Sie dann heißes Wasser ein und warten Sie einige Stunden, bevor Sie die Kanne gründlich mit heißem Wasser spülen.
 

Checkliste: Wie Sie die passende Filterkaffeemaschine aussuchen

Klassische Filterkaffeemaschinen sind auch im Zeitalter von Kaffeevollautomaten, die Latte macchiato und Cappuccino zaubern, ein fester Bestandteil der Kücheneinrichtung. Nach wie vor ist der klassische Kaffeegenuss ein Favorit der deutschen Kaffeegenießer.

Überlegen Sie sich vor dem Kauf, welche Bedürfnisse Ihre neue Filterkaffeemaschine erfüllen soll und wählen sie entsprechend aus. Die folgenden Punkte helfen Ihnen dabei:

  • Wie viele Tassen Kaffee trinken Sie am Tag? Davon hängt die Größe der Maschine ab. Große, leistungsstarke Modelle stellen bis zu 15 Tassen auf einmal bereit.  Das ist perfekt für Großfamilien, Büros oder Feiern, wo man schnell größere Mengen braucht. Für den Alltag einer vierköpfigen Familie reichen jedoch Geräte mit 8−10 Tassen Fassungsvermögen aus.
  • Trinken Sie viel Kaffee über den Tag verteilt? Vieltrinker greifen am besten zu einer Filterkaffeemaschine mit Thermoskanne, die den Kaffee über Stunden frisch hält.
  • Wie wichtig ist Ihnen der Geschmack? Reicht Ihnen Kaffeepulver oder möchten Sie frisch gemahlene Bohnen? In letzterem Fall sollten Sie in eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk investieren, die oft aber auch normales Kaffeepulver verarbeiten kann.
  • Wie wichtig ist Ihnen die Optik der Filterkaffeemaschine? Soll das neue Exemplar zu Ihrer Kücheneinrichtung passen?
  • Ist die Bedienung der Filterkaffeemaschine leicht, hat sie zum Beispiel einen praktischen Schwenkfilter? 
  • Benötigen Sie einen Timer? Damit haben Sie exakt zur eingestellten Zeit frischen Kaffee. Perfekt für Frühaufsteher.
  • Jede Filterkaffeemaschine sollte eine auch von außen gut ablesbare Wasserstandsanzeige und einen Tropfschutz haben, sodass beim Entnehmen der Kanne nichts auf die Heizplatte tropft.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?