Shopping
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
Jagen
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Aigle
  • AKU
  • Andrea Conti
  • Barbour
  • Beretta
  • Blaser
  • Blaser Active Outfits
  • Bresser
  • Brunton
  • Brütting
  • CMP
  • Coleman
  • Columbia
  • Craghoppers
  • Dc Shoes
  • Deerhunter
  • Eddie Bauer
  • Eschenbach Optik
  • Fila
  • Fjällräven
  • Hama
  • Hanwag
  • High Peak
  • Hi-Tec
  • Hubertus
  • Icepeak
  • Inova
  • Jack Wolfskin
  • Kamik
  • KangaROOS
  • Kasper & Richter
  • Kathmandu
  • Keen
  • Killtec
  • Leatherman
  • Le Chameau
  • Lico
  • Luger
  • Mckinley
  • Meindl
  • Merrell
  • Millet
  • MSR
  • Nordisk
  • Parforce
  • Polarino
  • Ring Automotive
  • Romika
  • Salewa
  • Skechers
  • Sorel
  • Tatonka
  • Teva
  • The North Face
  • Timberland
  • Trabert
  • Varta
  • Victorinox
  • Viking
  • Wald & Forst
  • Waldläufer
  • Xcell
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 36,5
  • 37
  • 37,5
  • 38
  • 38,5
  • 39
  • 39,5
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 41,5
  • 42
  • 42,5
  • 43
  • 43,5
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 45,5
  • 46
  • 46,5
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Jagen

 

Häufig gesuchtes Jagdzubehör:

 

» Jagdbekleidung

 

» Stiefel

 

» Jagdausrüstung

 

» Jagdschuhe

 

» Jagdjacken

 

» Jagdhemden

 

» Taschenmesser

 

The North Face »Sakura Goretex« Outdoorschuh
Jack Wolfskin »Switchback« Outdoorschuh

Jack Wolfskin »Mountain Attack Texapore M« Outdoorschuh

Jack Wolfskin »Switchback M« Outdoorschuh














































  • 1
  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • ...
  • 8

  • >

Kaufberatung Jagen

Waidmannsheil mit funktionaler Ausrüstung

Die Schonzeit neigt sich dem Ende zu und Sie freuen sich auf die erste Jagd des Jahres. Schon in den frühen Morgenstunden, der Nebel hängt noch über den Feldern, suchen Sie Ihre Ausrüstung zum Jagen zusammen. Jagdhose, Jagdschuhe und -weste haben Sie schon am Vorabend rausgelegt. Jetzt müssen Sie nur noch zum passenden Equipment für die Jagd greifen. Welches das ist und wie Sie auf der Jagd zugleich funktional und modisch gekleidet sind, lesen Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Darum ist Jagdsport so populär
Auf der Jagd nach der richtigen Ausrüstung
Dieses Equipment für die Jagd können Sie im Alltag nutzen
Vom Jagen inspirierte Trends im Büro
Neueste Jagdtechnik auf dem Hochstand
Fazit: Eine erfolgreiche Jagd beginnt mit der richtigen Ausstattung

 

Darum ist Jagdsport so populär

Ein Leben mit und für die Natur – genau das steht für die meisten Menschen beim Jagdsport im Vordergrund. Für sie bedeutet Jagen unter anderem, die Ruhe zu genießen und den Naturgeräuschen zu lauschen, für sich und abseits von jeglichem Alltagsstress zu sein. Für Berufsjäger stehen im Zentrum ihrer Arbeit der Naturschutz sowie die Pflege und der Schutz des Reviers. In Zeiten, in denen das Wild seine Jungtiere großzieht, sucht der Jäger nach gegebenenfalls zurückgelassenen Jungen, damit diese nicht etwa landwirtschaftlichen Maschinen zum Opfer fallen. Die Liebe zur Natur spiegelt sich im Jagdsport wider. Das macht Jagen zu einer beliebten Outdoor-Aktivität.

 

Auf der Jagd nach der richtigen Ausrüstung

Zu einer erfolgreichen Jagd gehört natürlich eine hochwertige Basisausstattung. Die Kleidung sollte speziell auf die Jagd abgestimmt sein und den besonderen Bedürfnissen eines Jägers genügen. Welche das sind und wie Sie sich für die Jagd funktional kleiden, verrät der folgende Überblick.

Jagdhosen sind robust und raschelarm

Jagdhosen sind besonders strapazierfähig – schließlich dürfen sie auch dann nicht reißen, wenn einmal ein tief hängender Ast im Weg ist. Je nach Jahreszeit sind Jagdhosen mit einem wärmenden Innenfutter versehen, sodass Ihnen auch bei längerer Zeit auf dem Hochsitz nicht kalt wird. Zusätzlich sind viele Jagdhosen an den Gesäß- und Kniepartien verstärkt. Langes Sitzen und Hocken im Gelände belasten die Hose also nur geringfügig. Die wichtigste Eigenschaft von Jagdhosen ist jedoch ihre Geräuschlosigkeit. Die Hosen sind so verarbeitet, dass kein Geräusch entsteht, wenn der Stoff der Hosenbeine aneinanderreibt. So können Sie die Tiere mit ihrem empfindlichen Gehörsinn nicht wahrnehmen. Um die geräuscharme Eigenschaft zu erreichen, kommen Materialien wie Baumwolle, Polyester und zum Einsatz. Einige Jagdhosen sind zudem wasserabweisend.

Jagdschuhe schonen den Waldboden und geben sicheren Tritt

Damit die Tiere Sie nicht hören, sind Schuhe ausgesprochene „Leisetreter". Gleichzeitig sind sie robust und mit einer rutschfesten Sohle versehen, um auch bei schwierigen Wegbedingungen, wie beispielsweise auf Matsch oder nassem Stein, ausreichend Halt zu geben. Die spezielle Unterseite der Schuhe sorgt zudem dafür, dass der Boden geschont wird und zarte Pflänzchen nicht so leicht zertreten werden.

Jagdwesten und Jagdjacken komplettieren das Outfit

Um für die Jagd bei Wind und Wetter gerüstet zu sein, brauchen Sie eine passende Oberbekleidung wie eine Jagdweste oder eine Jagdjacke. Genau wie Jagdhosen sollten diese aus geräuscharmem Material bestehen, um das leise Anschleichen an ein Tier zu ermöglichen. Wind- und wasserabweisende Eigenschaften machen die Jacken und Westen auch bei schwieriger Witterung nutzbar. Taschen an der Kleidung bieten Platz für wichtige Jagdutensilien.

Gesichtsmasken tarnen Sie zuverlässig

Möchten Sie möglichst nah an das Wild herankommen, ist es wichtig, dass Sie sich umfangreich tarnen. Jagdhose, -jacke und -schuhe in Tarnoptik verstehen sich in diesem Fall von selbst. Zusätzlich kann eine Gesichtsmaske hilfreich sein. Sie verdeckt in der Regel nicht nur helle Gesichtspartien, sondern ist meist noch mit einem Geruchsabsorber ausgestattet. Dieser dämpft Ihren natürlichen Eigengeruch und macht es dem Tier dadurch schwer, Sie zu wittern.

 

Dieses Equipment für die Jagd können Sie im Alltag nutzen

Jagen ist eine Outdoor-Aktivität und so überrascht es nicht, dass so manches Jagdequipment auch in anderen Bereichen – zum Beispiel im Alltag oder beim Campen – seinen Einsatz findet. Eine kleine Auflistung von Jagdutensilien, die Sie auch im Alltag nutzen können, finden Sie im Folgenden:

Taschenlampen und Inspektionslampen als Lichtquelle

Mit einer hochwertigen Taschenlampe können Sie als Jäger nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht, in den frühen Morgenstunden und bei schlechten Lichtverhältnissen aktiv sein. Taschenlampen leisten ebenso im Alltag gute Dienste, beispielsweise bei Stromausfall. Inspektionslampen helfen Jägern dabei, ein Tier genauer unter die Lupe zu nehmen. Abends am Lager spenden Campinglampen gemütliches Licht.

Ferngläser zur genauen Beobachtung des Reviers

Mit Ferngläsern erspähen Jäger das Wild, das sie erlegen möchten. Eine Alternative zu Ferngläsern bieten Monogläser, die mit nur einem Auge genutzt werden können. Interessant für alle, die lieber mit der Kamera als mit dem Gewehr schießen: Einige dieser Geräte lassen sich auch an eine Digitalkamera anschließen. Zudem dienen Ferngläser der Vogelbeobachtung.

Multitools für ein Leben in freier Natur

Multitools können für Jäger das traditionelle Jagdmesser nicht ersetzen. Beim Zelten, bei einem Tag im Wald, einer Fahrradtour oder einem Ausflug in die Berge sind diese Mehrzweckwerkzeuge jedoch besonders praktisch. Je nach Modell finden Sie im Multitool eingeklappt Taschenmesser, Flaschenöffner, Schere und weitere nützliche Instrumente.

Thermounterwäsche für sportliche Aktivitäten in kalten Breiten

Bei allen sportlichen Aktivitäten im Freien, die auch bei niedrigen Temperaturen ausgeführt werden, ist ein Schutz vor Kälte wichtig. Thermounterwäsche trägt einen guten Teil zu diesem Schutz bei und kommt auch beim Reiten, Skilaufen oder Angeln zum Einsatz.

Funkgeräte als traditionelle Alternative zum Smartphone

Viele Jäger setzen heute zur Verständigung bei der Jagd aufs Smartphone. In Gebieten mit einem schlechten Mobilnetz oder aus Gründen der Nostalgie kommen vereinzelt noch immer Funkgeräte zum Einsatz. Außerhalb der Jagd ist das Funken mit einem Funkgerät zu einem Hobby geworden, das beispielsweise gut fürs Geocaching geeignet ist.

 

Als Berufsjäger tragen Sie Ihre Jagdkleidung häufig auch im Büro, schließlich sind Sie schnell wieder draußen im Revier. Doch auch wenn Sie nicht aktiv jagen, können Sie sich von Jagdkleidung modisch inspirieren lassen. Karierte Jagdhemden in warmen Erdtönen wie Oliv, Braun oder Beige liegen auch abseits der Natur im Trend. In der Regel bestehen diese hochwertigen Funktionshemden aus reiner Baumwolle und weisen so auch in warmen Büroräumen einen angenehmen Tragekomfort auf. Gut kombinierbar sind die Hemden mit Cordhose, Herren Jeans oder natürlich der Jagdhose. Jagdhosen ähneln übrigens der allseits beliebten Cargohose und tragen so zu einem lässigen Outdoor-Look bei.

 

Neueste Jagdtechnik auf dem Hochstand

Jagen gehört zu den traditionsreichsten Sportarten überhaupt. Das bedeutet jedoch nicht, dass hier die fortschreitende Technik haltmacht. Innovativ und funktional zugleich sind derzeit beispielsweise Entfernungsmesser. Diese Geräte messen den Abstand zwischen Ihnen und dem anvisierten Wild. Das macht ein genaueres Schießen und damit ein noch waidmännischeres Erlegen des Tieres möglich. Mittels Laserstrahl kann Ihnen das Gerät in Sekunden die genaue Entfernung zum anvisierten Objekt anzeigen.

Ebenfalls häufig zum Einsatz kommen Nachtsichtgeräte. Sie sorgen dafür, dass Sie auch bei Dunkelheit ein Tier beobachten können, ohne es durch einen Lichtstrahl zu stören oder aufzuschrecken.

 

Fazit: Eine Jagd beginnt mit der richtigen Ausstattung

Für Beruf oder Hobby möchten Sie als Jäger gut ausgestattet sein – und haben dank einer vielfältigen Auswahl dazu zahlreiche Möglichkeiten. Folgende Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl:

  • Zur Basisausstattung gehören Jagdschuhe, Jagdhose sowie eine Jagdweste oder Jagdjacke. Jagdbekleidung ist wetterfest, raschelarm und robust.
  • Die technische Ausstattung richtet sich nach Ihrem Jagdschwerpunkt. Möchten Sie Fotos machen, brauchen Sie ein Fernglas mit Digitalkameraanschluss. Jagen Sie gemeinsam mit Freunden, können Funkgeräte bei der Verständigung helfen. Übernachten Sie im Freien, dürfen Multifunktionswerkzeuge und Lichtquellen nicht fehlen. Technisch versierte Jäger greifen zu Entfernungsmesser und Nachtsichtgerät.
  • Um Jagdmode in Ihren Alltag zu integrieren, bieten sich Jagdhemden an. Sie lassen sich gut mit jagdfremden Hosen wie Jeans oder Cordhosen kombinieren. Jagdhosen sind besonders strapazierfähig und komplettieren einen lässigen Outdoor-Look.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?