Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Badmöbel
  • Bad-Sparsets
  • Badmöbelserien
  • Badregale & Ablagen
  • Badschränke
  • Spiegelschränke
Farbe
Marke
  • 3P
  • Aquaform
  • Butlers
  • Delife
  • Fackelmann
  • Heine
  • Heine Home
  • Held Möbel
  • Jokey
  • Kesper
  • Pelipal
  • Posseik
  • Schildmeyer
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • -
reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Höhe
  • 140 - 159 cm
  • 40 - 49 cm
  • 50 - 59 cm
  • 60 - 69 cm
  • 70 - 74 cm
  • 75 - 79 cm
  • 80 - 89 cm
  • ab 180 cm
Breite
  • 100 - 119 cm
  • 30 - 34 cm
  • 40 - 49 cm
  • 50 - 59 cm
  • 60 - 64 cm
  • 65 - 69 cm
  • 70 - 79 cm
  • 80 - 89 cm
  • 90 - 99 cm
  • ab 120 cm
Tiefe
  • bis 15 cm
  • 16 - 19 cm
  • 20 - 24 cm
  • 25 - 29 cm
  • 30 - 34 cm
  • 40 - 49 cm
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Spiegelschränke

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Spiegelschränke:

 

Held Möbel Spiegelschränke

 

Optifit Spiegelschränke

 

Schildmeyer Spiegelschränke

 

Kesper Spiegelschränke

Sortieren nach
Spiegelschrank, Schildmeyer
Spiegelschrank, Schildmeyer, »Sellin«
Spiegelschrank »Paxos«, Schildmeyer

Spiegelschrank, Posseik, »SPS 5429«























Spiegelschränke sind aus modernen Badezimmern nicht wegzudenken

Der Spiegelschrank gehört seit seiner Erfindung zu einem modernen Badezimmer wie Wanne oder Dusche. Seine Funktionalität vereint nützlichen Stauraum für alle möglichen Badutensilien auf Augenhöhe mit dem unverzichtbaren Spiegel für die tägliche Gesichtswäsche, die Rasur und die Kosmetik. Aktuelle technische Entwicklungen tragen aber noch mehr dazu bei, dass ein Spiegelschrank zum Zentrum Ihres Bades wird. Sie wünschen eine Beleuchtung per LED, berührungslose Lichtschalter, weil Ihre Hände gerade eingeseift sind, und ein integriertes Soundsystem, um bei der morgendlichen Pflege die neuesten Nachrichten oder Ihren favorisierten Musikkanal zu hören? Kein Problem! Ein Spiegelschrank der neuesten Generation ist auf solche Wünsche vorbereitet.

 

Welche Vorteile bieten Spiegelschränke?

Die Vorteile eines Spiegelschranks werden bereits im Namen deutlich. Spiegel und Schrank in einer Kombination – zwei Wohnelemente, die gerade im Badezimmer von Bedeutung sind. Sie möchten Ihr Gesicht sehen, wenn Sie sich schminken, rasieren oder Ihre Zähne putzen. Und Sie möchten die Utensilien dafür unterbringen, ohne dass diese für Gäste und Besucher auf den ersten Blick sichtbar sind. Dann ist ein Spiegelschrank die erste Wahl für ein Möbelstück im Bad. Ein weiterer Vorteil ist die integrierte Beleuchtung, die heute in Spiegelschränken Standard ist. Das bedeutet, dass Sie Licht von vorn bekommen und Ihr Kopf keinen Schatten im Spiegel wirft, wie es bei einer Lampe an der Decke passiert.

 

Welche Arten und Größen von Spiegelschränken gibt es?

Spiegelschränke gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Zweitürig, dreitürig oder mit offenen Regalen an den Seiten. Aus Metall, Massivholz, MDF, Kunststoff oder Kombinationen verschiedener Materialien. Viele Hersteller haben auch weitere Möbelstücke im Programm, mit denen Sie Ihr Bad, passend zu Ihrem Spiegelschrank, um weitere Möbelstücke ergänzen können, zum Beispiel Unterschränke für den Waschtisch, schmale Wandregale und Kommoden, die sich harmonisch in das Gesamtbild einfügen und dem Badezimmer einen einheitlichen Look geben.

Die erste Frage ist wie bei allen anderen Einrichtungsgegenständen auch: Habe ich genug Platz für einen Spiegelschrank in meinem Bad? Entscheidend ist meist die Tiefe, weniger die Breite oder Höhe. In kleinen, schmalen Bädern kann dies durchaus ein Problem darstellen. Andererseits können Sie immer davon ausgehen, dass ein Spiegelschrank fürs Bad nicht tiefer ist als Ihr Waschbecken. Von daher gibt es mit Sicherheit eine Lösung, die Sie zufriedenstellen wird, ohne dass Sie Abstriche beim Aussehen und der Gesamterscheinung Ihres Badezimmers machen müssen.

 

Kann ich einen Spiegelschrank einfach selbst montieren?

Mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich jeder Spiegelschrank relativ einfach montieren. In der Regel reichen einige Bohrlöcher plus Dübel und Schrauben, die oft im Lieferumfang inbegriffen sind. Bei der Bohrung müssen Sie allerdings auf die Beschaffenheit der Wand achten. Handelt es sich um verputztes Mauerwerk, eine verputzte Betonwand oder eine Wand, die komplett gefliest ist? Je nach Art brauchen Sie nicht nur unterschiedliche Bohrer, sondern müssen auch die erforderliche Drehzahl richtig einstellen. Das ist vor allem bei Fliesen wichtig, damit Sie diese nicht zerstören. Im Zweifel sollten Sie einen Fachmann oder eine Fachfrau zurate ziehen.

Gleiches gilt für den Stromanschluss. Moderne Spiegelschränke verfügen über eine eigene Beleuchtung und eine oder mehrere Steckdosen. Diese müssen fachgerecht angeschlossen und isoliert werden, um Schäden für Leib und Leben zu vermeiden. Nach einer längeren heißen Dusche kann es im Badezimmer, je nach Größe, zu einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit kommen. Wasser und Strom, das wissen Sie, vertragen sich so gut wie Katze und Maus. Gehen Sie deshalb lieber auf Nummer sicher und beauftragen Sie jemanden, der sich mit Elektroinstallationen auskennt und ganz genau weiß, was er tut. Dann haben Sie die Gewährleistung, dass Ihr Spiegelschrank langfristig funktioniert und Sie sich keine Sorgen machen müssen.

 

Welche Besonderheiten gibt es bei Stromanschluss und Beleuchtung?

Manchmal muss es ganz hell sein. Zum Beispiel, wenn Herren sich rasieren oder Damen Make-up auflegen möchten. Bei einem romantischen Bad zu zweit ist Helligkeit aber wahrscheinlich weniger gefragt. Dann sollte sich die Beleuchtung dimmen lassen. Es sei denn, Sie bevorzugen Kerzenlicht. Moderne Spiegelschränke verfügen über einen Stromanschluss und zum Teil auch über Dimmer, mit denen sich die Helligkeit stufenlos regulieren lässt. 

 

Welche Alternativen gibt es zum Spiegelschrank?

Mögliche Alternativen zum Spiegelschrank hängen zuallererst von der Größe Ihres Badezimmers ab. Wenn Sie genug Platz haben, um einfach nur einen Spiegel über dem Waschtisch aufzuhängen und Ihre Badezimmerutensilien in anderen Badschränken, Regalen oder Kommoden unterzubringen, muss es kein Spiegelschrank sein. In normalen Bädern ist er allerdings die optimale Lösung für die Kleinigkeiten des Alltags.

 

Die Stilfrage

Die Funktionalität eines Spiegelschranks dürfte jetzt außer Frage stehen: Sie haben einen Stromanschluss an der Wand, wo Sie ihn aufhängen möchten. Sie brauchen Platz für Ihre Badutensilien. Sie benötigen einen Spiegel über Ihrem Waschtisch für Ihre tägliche Hygiene. Die Fakten sind also geklärt. Jetzt geht es „nur“ noch darum, wie Sie Ihr Bad ästhetisch ausrichten möchten. Sie haben die Wahl! Ist Ihr persönliches Einrichtungskonzept einheitlich oder mögen Sie Kontraste? Soll Ihr Badezimmer in einem komplett anderen Stil gestaltet sein als Ihre Küche oder Ihr Wohnzimmer oder bevorzugen Sie einen durchgängigen Look für Ihre ganze Wohnung oder Ihr Haus?

Ein Spiegelschrank im Badezimmer ist flexibel nutzbar, bietet jede Menge Platz für viele Utensilien, die Sie täglich benötigen, und bringt Ihnen einen Komfort am Waschtisch, den andere Möbelstücke in dieser Weise nicht bedienen können. Jetzt liegt es an Ihnen und an Ihrem Raumangebot im Badezimmer, wie Sie sich entscheiden. Die Möglichkeiten für die Gestaltung Ihres Badezimmers sind sehr vielfältig.

 

Fazit: Wie finde ich den richtigen Spiegelschrank für mich?

Ein Spiegelschrank versammelt viele Vorteile in einem handlichen Möbelstück: eine ausreichende Spiegelfläche für die Gesichtspflege und Kosmetik, Stauraum für Utensilien, die schnell zur Hand sein, aber nicht unbedingt jederzeit sichtbar sein sollen sowie eine angenehme Beleuchtung im Bad. Und nicht zuletzt sieht er gut aus.

Die folgende kleine Checkliste kann Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen:

- Welche Größe ist passend für Ihr Badezimmer?
- Aus welchen Materialien soll der Spiegelschrank bestehen?
- Kann ich den Spiegelschrank sicher selbst montieren oder benötige ich einen Fachmann?
- Ist am vorgesehenen Platz ein Stromanschluss verfügbar?
- Möchte ich dimmbares Licht?