Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Liegefläche
  • 90x200
  • 100x200
  • 120x200
  • 140x200
  • 160x200
  • 180x200
  • 200x200
  • 200x220
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Home affaire
  • rauch
  • WIEMANN
  • Wimex
Holzart / Holzdekor
  • Buche
  • Eiche
  • Erle
  • Nussbaum
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Nachhaltige Produkte
  • Blauer Engel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • lieferbar in 4 Wochen

Seniorenbetten

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Komfortbett
rauch Komfortbett

WIEMANN Komfortbett »Lausanne« in 2 Breiten

Wimex Komfortbett inkl. 2 Bettschubkästen



Kaufberatung Seniorenbetten

Bequem in den Tag starten 

Wer gut schläft, startet voller Energie in den neuen Tag – und besonders gut schlafen Sie in einem Bett, in das Sie sich bequem hineinlegen und aus dem Sie auch ganz einfach wieder aussteigen können. Und genau dafür sind Seniorenbetten konstruiert: Dank eines höheren Bettgestells können Sie sich bequem zur Ruhe legen, ohne Beschwerden in Rücken und Beinen zu bekommen. Kein Wunder, dass das Seniorenbett zusehends beliebter wird. Damit Sie das ideale Seniorenbett finden, erhalten Sie in diesem Text Antworten auf die folgenden Fragen: 

 

 

Inhaltsverzeichnis

Was macht ein Seniorenbett aus?
Welche Größen stehen zur Auswahl?
Aus welchem Material und in welchem Stil sind die Betten gefertigt?
Tipps zum Aufbau des Bettes
Tipps und Tricks für die Pflege des Bettes
Für einen erholsamen Schlaf: die passende Matratze
Bettenzubehör – alles rund ums Bett
Fazit: So finden Sie das passende Seniorenbett

 

Was macht ein Seniorenbett aus?

Seniorenbetten sind keinesfalls mit Pflegebetten zu verwechseln. Ein Pflegebett ist funktional auf die medizinische Versorgung und Hygiene ausgerichtet. Ein Seniorenbett ist ein normales Bett ohne jeglichen Krankenhauscharakter. Es unterscheidet sich lediglich durch die Rahmenhöhe von anderen Betten. Der Rahmen ist bei normalen Betten im Schnitt 40 cm hoch, bei Seniorenbetten beträgt die Höhe 50 bis 60 cm. Und diese paar Zentimeter machen einen großen Unterschied! Sie erleichtern das für ältere Menschen oft mühsame, teilweise schmerzhafte Ein- und Aussteigen. Nicht umsonst wird ein Seniorenbett auch Komfortbett genannt. Es erleichtert Ihnen auch das morgendliche Ankleiden im Schlafzimmer, da Sie nun dabei bequem auf Ihrem Bett sitzen können. Die Bettkante ist so hoch, dass Ihre Beine beinahe schon ausgestreckt sind, wenn Sie auf der Kante sitzen. Ein toller Nebeneffekt: Der größere Abstand zwischen Fußboden und Bettunterkante erleichtert auch das Putzen unter dem Bett.

 

Welche Größen stehen zur Auswahl?

Ein Bett soll Sie viele Jahre zuverlässig durch Ihre Träume begleiten, daher ist es wichtig, dass es Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen entspricht. Seniorenbetten gibt es daher selbstverständlich in verschiedenen Varianten. So stehen Einzel- und Doppelbetten zur Verfügung, und bei einigen Modellen haben Sie eine Auswahl von fünf verschiedenen Größenmodellen, angefangen bei 90 x 200 cm bis hin zu 180 x 200 cm.

 

Aus welchem Material und in welchem Stil sind die Betten gefertigt?

Viele Seniorenbetten sind in einem zeitlosen Design gehalten. Klare Formen und eine puristische Optik sorgen dafür, dass sie sich optimal in jeden Einrichtungsstil integrieren lassen. So können Sie zwar Ihr Schlafzimmer im Nu komfortabler gestalten, müssen aber nicht Ihren bisherigen Stil ändern. Und wer Lust auf eine trendige Stiländerung hat, kann zum Beispiel ein Bett im Landhausstil wählen. Schön verarbeitetes Holz und hübsche Details sind rustikal, aber trotzdem elegant.

Der Rahmen des Bettes ist meist aus klassischem Massivholz wie zum Beispiel Erle oder Wildeiche gebaut. Bei Modellen in Holzoptik können Sie zwischen verschiedenen natürlichen Tönen wählen, etwa Buche, Eiche oder Nussbaum. Die freundlichen und hellen Farben wirken frisch und elegant zugleich. Manche Betten sind mit Stoff bezogen, was ihnen ein gemütliches und romantisches Aussehen gibt.

Wenn Sie Ihr Schlafzimmer ein wenig aufpeppen möchten, sollten Sie zu einem Seniorenbett mit Verzierungen greifen. Besonders beliebt ist die Stollenoptik an Kopf- und Fußende, sie bietet einen raffinierten Akzent. Bei einigen Herstellern finden sich auch stilvoll abgerundete oder durch Fräsungen verzierte Kopf- und Fußteile.

  

Tipps zum Aufbau des Bettes

Seniorenbetten sind wie normale Betten gebaut, nur höher. Dank einer hochwertigen und robusten Bauweise ohne viele einzelne Elemente gestaltet sich die Montage in der Regel recht einfach. Zu jedem Bett gehört eine eigene Montageanleitung, die je nach Größe, Schubkästen und weiterem Zubehör variiert und jeweils mitgeliefert wird. Schaffen Sie vor dem Aufbau des Bettes genug Platz und legen Sie die Seitenteile sowie Kopf- und Fußende so zurecht, wie das fertige Bett später stehen soll. Beachten Sie die Reihenfolge der Montageschritte und nehmen Sie sich ausreichend Zeit, damit Sie nicht eine Schraube vergessen und sich hinterher ärgern.

 

Tipps und Tricks für die Pflege des Bettes

Damit Holzbetten schön gepflegt aussehen, sollten sie von Zeit zu Zeit mit Pflegewachsöl eingerieben werden. Das ist gut für die Geschmeidigkeit des Holzes und schützt vor Staub und Schmutz. Seniorenbetten, die nicht direkt neben der Heizung stehen, brauchen nur etwa alle zwei Jahre neues Öl oder frisches Wachs. Das Öl sorgt mit seinem Duft zusätzlich für ein angenehmes Raumklima. Sollte Ihr Bett einmal Staub ansetzen, können Sie diesen leicht mit einem angefeuchteten Tuch entfernen.

 

Für einen erholsamen Schlaf: die passende Matratze

Viele Seniorenbetten bieten die Möglichkeit, die Einlasstiefe für die Matratze zu bestimmen. Dies geschieht durch verstellbare Rahmenhalterungen. Um bequem zu liegen, ist es wichtig, dass die Matratze fest im Rahmen liegt. Die Einlasstiefen bei Seniorenbetten variieren dabei ungefähr zwischen 10 und 20 cm und sind je nach Modell bis zu fünffach höhenverstellbar, sodass Sie selbst entscheiden können, wie tief Ihre Matratze liegen soll. Sollte Ihre Matratze höher sein als eine Standardmatratze, haben Sie die Möglichkeit, die Einlasstiefe zu erhöhen, sodass die Matratze nicht rutscht und Sie nicht in Ihrem Schlaf gestört werden.

Wenn Sie sich eine Matratze für Ihr Seniorenbett kaufen, achten Sie darauf, dass die Maße mit dem Bett kompatibel sind. Dies gilt insbesondere bei Lattenrosten mit elektromotorischem Antrieb. Die Angaben, ob beides in das jeweilige Bett passt, finden Sie bei der Beschreibung des Bettes.

 

Bettenzubehör – alles rund ums Bett

Wenn Sie den Platz unter dem Bett optimal nutzen möchten, können Sie sich passende Schubkästen besorgen. Hier ist dann zum Beispiel Platz für Handtücher oder Bettwäsche. Viele Schubkästen sind mit stabilen Rollen versehen, sodass Sie den neuen Stauraum bequem erreichen.

Für ein harmonisches Ambiente im Schlafzimmer können Sie auch einen zum Bett passenden Nachttisch sowie andere Schlafzimmermöbel kaufen. Der Nachttisch sollte ebenfalls erhöht sein, damit Sie ihn vom Bett aus bequem erreichen können. Auch hier ist Buche oder Eiche eine gute Wahl, sodass Sie mit Ihren Möbeln ein rundum stimmiges Ambiente schaffen können.

 

Fazit: So finden Sie das passende Seniorenbett

Ein Seniorenbett ist für jede Person geeignet, die bequem ins Bett ein- und aus dem Bett aussteigen möchte. Um das richtige Bett zu finden, helfen Ihnen folgende Überlegungen:

  • Wie hoch sollte das Bett sein, damit Sie bequem ein- und aussteigen können?
  • Wie tief sollte die Einlasstiefe für Ihre Matratze sein?
  • Wie viel Platz haben Sie für das Bett in Ihrem Schlafzimmer?
  • Holztöne schaffen eine gemütliche Atmosphäre, Sie können zwischen diversen Farbtönen wählen oder auch zu Stoffbezügen greifen.
  • Mit Schubkästen können Sie zusätzlichen Stauraum bequem nutzen.
  • Möchten Sie einen passenden Nachttisch kaufen? Dann denken Sie daran, dass dieser ebenfalls erhöht sein sollte.

Wenn Sie diese Fragen für sich beantwortet haben, können Sie den Kauf Ihres Seniorenbettes angehen und schon bald entspannt schlafen.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?