Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Liegefläche
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • ADA premium
  • Breckle
  • Hapo
  • Home affaire
  • INOSIGN
  • Maintal
  • Meise
  • müller möbelwerkstätten
  • Parisot
  • Premium collection by Home affaire
  • rauch
  • Roba
  • Temahome
  • Vipack Furniture
  • Westfalia Polsterbetten
  • WIEMANN
  • Wimex
Holzart / Holzdekor
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Nachhaltige Produkte
  • Blauer Engel
  • FSC-Materialien
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Funktionsbetten

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

rauch Bettanlage (3-tlg.)
Westfalia Polsterbetten Polsterbett, in 3 verschiedenen Ausführungen

Polsterbett, Maintal, Microvelours, in 6 verschiedenen Ausführungen, Made in Germany

Home affaire Daybett »Edo« mit ausziehbarer Liegefläche














































Kaufberatung Funktionsbetten

Praktisch und komfortabel zugleich

Ein Bett kann viel mehr sein als nur ein Platz zum Schlafen: Wer zusätzlichen Stauraum benötigt, sich auf dem Bett wie auf einem Sofa anlehnen möchte oder seinen Nachttisch nicht jeden Abend braucht, für den ist eines der raffinierten und praktischen Funktionsbetten die richtige Wahl. Ob edel gepolstert oder geschickt verschachtelt – Funktionsbetten garantieren mit ihrer Vielseitigkeit einen Wow-Effekt.

 

Inhaltsverzeichnis

Welche Arten von Funktionsbetten gibt es? Und welchen Zusatznutzen haben sie jeweils?
Für welchen Einsatz sind die verschiedenen Betten jeweils geeignet?
Welche Standardgrößen stehen zur Verfügung?
Welche Matratzen eignen sich? Gibt es Unterschiede zu „normalen“ Betten?
Pflege- und Reinigungstipps
Checkliste: Funktionsbetten

 

Welche Arten von Funktionsbetten gibt es? Und welchen Zusatznutzen haben sie jeweils?

Es gibt sehr unterschiedliche Funktionsbetten. Wählen Sie ein Modell aus, das am besten Ihren Bedürfnissen, Ihrem Geschmack und der Größe des Zimmers entspricht.

Polsterbetten stehen für edlen Komfort: Kopfteil und Rahmen des Bettgestells sind in der Regel komplett gepolstert – das sieht nicht nur einladend und gemütlich aus, sondern bietet außerdem Schutz vor Verletzungen. Im Bettrahmen liegt ein Lattenrost mit Federkern- oder Kaltschaummatratze. Kopf- und Fußteil sind bei einigen Ausführungen verstellbar. Häufig verfügen Polsterbetten auch über Schubladen, in denen Bett- oder Schlafzeug verstaut werden kann. Der Trumpf: In einem Polsterbett können Sie bequem aufrecht sitzen und sich anlehnen – besonders wichtig ist das bei einem gemütlichen Frühstück im Bett oder wenn Sie vor dem Schlafengehen noch einen spannenden Film ansehen wollen. Ihrer Kreativität sind bei Polsterbetten keine Grenzen gesetzt: Ob der Bezug aus weichem Microvelours, Leder oder Kunstleder ist – Sie können aus einer großen Palette unterschiedlicher Farben wählen und das Bett der Einrichtung Ihres Schlafzimmers optimal anpassen. Wer Platz für nur eine Person braucht, kann sich auch für eine Studioliege entscheiden: Sie dient zum Sitzen und Schlafen. Auch bei der Polsterung der Studioliege können Sie im Hinblick auf den Stoff, mit dem sie bezogen ist, zwischen vielen Variationen wählen.

Eine Variante des Polsterbettes ist das Boxspringbett. Anstatt eines Lattenrostes ist es mit einer Untermatratze mit Taschen- oder Bonellfederkernsystem ausgestattet. Die Kombination mit der Obermatratze sorgt dafür, dass Sie darauf mehrfach gefedert wie auf Wolken schlafen.

Eben noch ein Schrank, jetzt schon ein Bett: Klapp- oder Schrankbetten sind die Platzsparer unter den Funktionsbetten und eignen sich ideal für kleine Wohnungen oder Räume, die nur von Zeit zu Zeit als Schlaf- oder Gästezimmer genutzt werden. Mithilfe eines Klappmechanismus ist innerhalb von Sekunden aus einem Sideboard oder Wandschrank ein Bett hervorgezaubert. Tagsüber können selbst Eingeweihte nicht erkennen, dass sich hinter der Schrankwand eine Schlafgelegenheit versteckt.

Sie haben wenig Platz, aber viele Habseligkeiten? Stauraumbetten können die Lösung sein: In geräumigen Schubladen oder Kästen mit Rollrost lassen sich unter der Matratze Bettzeug, zusätzliche Kissen, aber auch Bücher oder Spielzeug praktisch verstecken. Das Zimmer ist blitzschnell aufgeräumt und in den Schubladen sind die Gegenstände sicher vor Staub. Wer gern zeigt, was er hat, oder nicht lange suchen möchte, kann elegante Schuhe oder hübsche Deko-Artikel auch auf offenen Regalen zur Geltung bringen, die ins Bett integriert sind. Bei einigen Modellen lassen sich kleine Nachttische je nach Bedarf hervorziehen. Viele Modelle sind im Daybed-Stil tagsüber als Sofa einsetzbar. Was zählt, ist Flexibilität. Aus eins mach zwei, mach drei: In Betten mit mehreren Schlafgelegenheiten sind zwei oder drei Matratzen übereinandergestapelt. Bei Bedarf lassen sie sich in Schlafstätten für mehrere Gäste umwandeln. Ideal für Spontanbesuch!


Für welchen Einsatz sind die verschiedenen Betten jeweils geeignet?

Polsterbetten sind ideal für Deko-Fans, die im Schlafzimmer Akzente setzen wollen, denn die Betten sind in den unterschiedlichsten Farben und Formen erhältlich. Die bequemen Polster eignen sich vor allem für Familien mit Kindern, die gern auf dem Bett herumspringen und sich dabei nicht verletzen sollen. Aber auch wer abends gern noch liest oder im Bett einen Film schaut, ist wegen der Bequemlichkeit mit einem Polsterbett gut beraten. Ein Bett ist schließlich nicht nur zum Schlafen da!

Boxspringbetten federn besonders punktgenau und werden deshalb Menschen empfohlen, die besonders viel Wert auf gute Polsterung legen. Auch bei älteren, sehr schweren oder weniger beweglichen Menschen sind Boxspringbetten beliebt, denn sie sind vergleichsweise hoch. Dadurch können Sie sich bequem hinlegen und vom Bettrand aufstehen.

Klapp- oder Schrankbetten sind die ideale Lösung für kleine Räume, weil sie enorm viel Platz sparen. Auch in Gäste- oder Kinderzimmern werden sie gern verwendet.

Über Stauraumbetten freuen sich Kinder und Jugendliche, die nicht viel Zeit darauf verwenden wollen, ihr Zimmer aufzuräumen. Das Bettzeug in einer Schublade direkt unter der Matratze zu lagern, ist praktisch für alle, die gern alles an einem Ort haben.

 

Welche Standardgrößen stehen zur Verfügung?

Die Standardmaße sind 90 x 200 cm für eine Person oder 140 x 200 cm bzw. 200 x 200 cm für ein Doppelbett. Viele Modelle können Sie aber auch in kleineren Abstufungen kaufen, dann passen Matratzen der Maße 80 x 200 cm, 100 x 200 cm, 120 x 200 cm, 160 x 200 cm und 180 x 200 cm darauf. Beachten Sie immer, dass die Außenmaße der Betten größer sind als die Liegefläche.

 

Welche Matratzen eignen sich? Gibt es Unterschiede zu „normalen“ Betten?

Für Funktionsbetten, die keine eingebaute Matratze haben, eignen sich die Matratzenarten, die Sie auch auf ein herkömmliches Bett legen würden: Schaumstoff-, Federkern- oder Taschenfederkernmatratzen. Wählen Sie diejenige aus, die Ihren Bedürfnissen beim Schlafen entspricht.

Bei Klappkonstruktionen ist eine Besonderheit zu beachten: In der Regel gibt der Hersteller eine maximale Matratzenhöhe an. Die sollten Sie beachten, damit die Matratze nicht zu dick ist, um das Bett einzuklappen. Bei vielen Ausführungen können Sie das Bettgestell zusammen mit einem Lattenrost und einer Matratze erwerben.

 

Pflege- und Reinigungstipps

Funktionsbetten sind einfach zu reinigen: Polsterbetten sollten Sie regelmäßig mit einem Staubsauger oder mit einer Polsterbürste von Staub und Unreinheiten befreien. Kunstleder kann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden; abnehmbare Kopfpolster oder Bezüge lassen sich in der Waschmaschine waschen. Beachten Sie dabei die Pflegehinweise.

Pflegeleichte Kunststoffoberflächen von Funktionsbetten lassen sich mit einem feuchten Tuch abwischen oder bei Verunreinigung mit einem neutralen Reiniger behandeln. Massivholz sollten Sie am besten nur mit einem weichen, trockenen Tuch abwischen. Haushaltsreiniger können die Oberfläche des Holzes angreifen. Lackiertes Holz können Sie auch feucht abwischen. Gewachstes und geöltes Holz sollte ein- oder zweimal im Jahr mit Holzöl oder -wachs behandelt werden.

 

Checkliste: Funktionsbetten

  • Bezug, Material und Form: Welchen Stil soll das Bett haben?
  • Größe: Wie viele Personen sollen darin schlafen und wie viel Wohnraum steht zur Verfügung?
  • Was haben Sie mit dem Bett vor, außer darin zu schlafen? Geht es in erster Linie darum, viel zu verstauen? Empfangen Sie häufig Gäste? Oder legen Sie Wert auf komfortable Polsterung?
  • Müssen Matratze und Lattenrost separat gekauft werden? Falls ja, achten Sie auf die richtigen Maße. Falls Sie lieber alles zusammen kaufen wollen, denken Sie daran, die Ausführung zu wählen, die Ihren Schlafgewohnheiten entspricht.
  • Achten Sie auf hochwertige Materialien wie Massivholz und eine gute Verarbeitung.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?