Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Breite
  • 90-100 cm
  • 100 cm bis 200 cm
  • bis 100 cm
  • 200 cm bis 300 cm
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
Türenanzahl
  • 2-türig
  • 3-türig
  • 4-türig
  • 5-türig
Höhe
  • bis 199cm
  • 200-220cm
  • über 220cm
Holzart / Holzdekor
  • Ahorn
  • Buche
  • Eiche
  • Kiefer
  • Kirschbaum
  • Nussbaum
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Schiebetürenschränke

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Schiebetürenschränke im Sortiment von OTTO – elegant und platzsparend

 

Einrichtungsfragen sind grundsätzlich eine Geschmacksfrage und über Geschmack lässt sich bekanntlich trefflich streiten. Doch Schiebetürenschränke haben unstreitig einen eindeutigen Vorzug: So lassen sich Schränke mit Schiebetüren sehr platzsparend öffnen. Ob Sie nun wenig Platz vor dem Kleiderschrank oder zwischen Sideboard und Esszimmertisch haben – mit Schiebetürenschränken lösen Sie viele Platzprobleme. Zudem ist bei Schiebetürenschränken auch eine teilweise Öffnung des Schrankes möglich.

 

Schiebetürenschränke – in Schlafzimmer, Büro oder Esszimmer

 

Schiebetürenschränke gibt es für die unterschiedlichsten Nutzungsvarianten. Am weitesten verbreitet sind die Kleiderschränke mit Schiebetüren sowie Büroschränke und -Sideboards mit Schiebetüren. Bei OTTO finden Sie beides: Schiebetürenschränke für das Büro als auch fürs Schlafzimmer. Und natürlich haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Designs, Farben, Größen und Materialien.

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Home affaire Kleiderschrank »Konrad«
Schiebetürenschrank

Kleiderschrank

Home affaire Schrank »Mafra«


Kaufberatung Schiebetürenschränke

Viel Stauraum trotz geringer Raumgröße

Im Schlafzimmer stapelt sich die Kleidung, im Büro Arbeitsmaterialien und im Wohnzimmer müssen weitere Habseligkeiten untergebracht werden. Je mehr Stauraum zur Verfügung steht, umso einfacher ist es, aufzuräumen und Ordnung zu halten. Schränke sind eindeutig die Möbelstücke, die den meisten Stauraum bieten. Schiebetürenschränke können auch auf engstem Raum aufgestellt und leicht und platzsparend geöffnet und geschlossen werden. Der Clou: Die Türen öffnen nicht nach außen, sondern werden horizontal verschoben, was sehr platzsparend ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Was ist der Unterschied zwischen Schiebe- und Schwebetüren?
Elegant und schlicht: Türen ohne Griffe
Worauf Sie beim Kauf achten sollten
Schiebetürenschränke richtig aufbauen

 

Was ist der Unterschied zwischen Schiebe- und Schwebetüren?

Der Begriff Schiebetür wird für drei unterschiedliche Türaufhängungen verwendet: Schwebetüren, Schiebetüren mit Führungsschiene und Türen mit Nut-Konstruktion.

Schwebetüren sind im oberen Bereich rückseitig mit Rollen versehen. Diese Rollen laufen auf einer Schiene und halten so die Türen in Position. Im Fußbereich gibt es keine Führungsschiene. Durch diese Konstruktion entsteht der Eindruck, die Türen würden schweben. Daher werden sie als Schwebetüren bezeichnet. Sie lassen sich besonders einfach öffnen, denn im Fußbereich gibt es keinen Rollwiderstand. Diese Schwebetürenschränke sind vor allem für Kleiderschränke sehr beliebt. Damit die Türen nicht aus den Führungsschienen rutschen, sind am Ende der Schienen Stopper angebracht.

Schiebetüren sind dagegen im oberen und unteren Bereich befestigt und werden dort auf Schienen geführt. Im Kopf- und Fußbereich gibt es also einen Rollwiderstand. Wenn Sie die Schränke exakt nach Anleitung aufbauen, ist dieser Widerstand minimal und die Türen gleiten sehr leicht. Auch bei diesen Modellen befinden sich Stopper am Ende der Führungsschienen.

Darüber hinaus gibt es Schiebetürenschränke ohne Rollen, sie werden in zwei Nut-Schienen hin- und hergeschoben.

 

Elegant und schlicht: Türen ohne Griffe

Schiebetürenschränke kommen häufig ohne Griffe aus. Sie können die Türen ganz einfach seitlich anfassen, leicht drücken und schon gleiten sie in den Schienen zur Seite. Bei Modellen mit Griffen bestehen diese in der Regel aus Metall oder Kunststoff.

 

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Schiebetüren werden für Kleiderschränke, Büromöbel, Küchenschränke oder auch Sideboards verwendet. Je nach Breite der Schränke unterscheidet sich auch die Anzahl der Türen. Beim Kauf sollten Sie stets den Einsatzzweck des Schranks bedenken. Soll er als Kleiderschrank dienen, sind neben Fächern und Schubladen auch Kleiderstangen oder verspiegelte Türen wichtig. Bei der Aufbewahrung von Büromaterial, Spielzeug oder Geschirr werden dagegen viele Einlegeböden und Fächer benötigt.

Damit ein Schiebetürenschrank zu Ihrem persönlichen Einrichtungsstil passt, gibt es Modelle in den verschiedensten Ausführungen. In der Regel haben Sie die Wahl zwischen:

  • Schränken aus massivem Holz,
  • teilmassiven Modellen und
  • Schränken aus MDF oder Spanplatten.

Massivholz sorgt für Natürlichkeit

Massives Holz ist besonders hochwertig und hat auch einen entsprechenden Preis. Holz schafft eine warme Atmosphäre. Durch die DIN 68871 ist die Definition von Massivholz geschützt. Wenn Sie in einer Artikelbeschreibung also „Massivholz“ lesen, dann wurde der Schrank auch daraus gefertigt.

Tipp: Massivholz ist robust und pflegeleicht. Flüssigkeiten sollten Sie immer wegwischen, damit diese nicht in die Fasern des Holzes eindringen. Verschmutzungen können Sie mit speziellen Möbelpflegeprodukten bearbeiten.

Teilmassive Schränke, MDF und Spanplatten

Günstiger sind teilmassive Schiebetürenschränke. Bei diesen Modellen werden in der Regel tragende Elemente oder Fronten aus Massivholz gefertigt. Andere Bauteile, zum Beispiel Schubladen, bestehen dagegen aus MDF.

MDF bedeutet „mitteldichte Faserplatte“. Bei der Herstellung werden verschiedene Holzbestandteile zu einer Platte zusammengeleimt und gepresst. Die Art der Herstellung macht MDF besonders bruch- und biegefest. Die Platten haben den großen Vorteil, dass sie nach Belieben kunststoffbeschichtet werden können. Und so gibt es eine große Auswahl an Farben oder auch matten und glänzenden Lackierungen. Auch das typische Holzdesign kann durch spezielle Beschichtungen (Furnier) nachempfunden werden.

Spanplatten bestehen aus zusammengeleimten und gepressten Holzspänen. Ihre Oberflächen sind ebenfalls furniert oder beschichtet.

Tipp: Mitteldichte Faserplatten und Spanplatten sind besonders pflegeleicht und können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

 

Schiebetürenschränke richtig aufbauen

Egal aus welchen Materialien Ihr neuer Schrank besteht, beim Aufbau sollten Sie sich immer an die Montageanleitung halten. Denn nur bei fachgerechtem Zusammenbau besteht kaum Rollwiderstand und die Schiebetüren laufen leicht und lautlos auf den Schienen. Durch die richtige Montage und die Verwendung aller Einzelteile wie Schrauben, Böden etc. wird außerdem die maximale Stabilität des Schranks gewährleistet.

Tipp: Das richtige Werkzeug ist für einen fachgerechten Schrankaufbau unerlässlich. Meist werden Schraubenzieher und Hammer benötigt – von Modell zu Modell ist dies aber verschieden. Bei einigen Schränken sind außerdem passende Spezialschlüssel dabei. Diese sollten sie gut aufbewahren, um das Möbelstück auch in Zukunft problemlos auf- und abbauen zu können. Möchten Sie das Werk lieber von Fachleuten verrichten lassen? Dann ordern Sie Ihren neuen Schrank gleich inklusive Aufbau-Service.

Abschließend ein kurzer Überblick zu Schiebetürenschränken:

  • Sie eignen sich für verschiedenste Räume wie Schlafzimmer und Wohnzimmer, Büros oder auch Flure.
  • Schränke können mit Schiebe- oder Schwebetüren ausgestattet sein.
  • Alle Türen lassen sich auf engstem Raum öffnen, da sie ganz einfach horizontal verschoben werden.
  • Beim Kauf haben Sie die Wahl zwischen massiven und teilmassiven Schränken sowie Produkten aus MDF oder Spanplatten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?