Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Fakir
  • Hoover
  • Thomas
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Waschsauger

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment zum Waschen und Reinigen:

 

» Waschmaschine

 

» Waschtrockner

 

» Wäschetrockner

 

» Wärmepumpentrockner

 

» Nähmaschine

 

» Staubsauger

 

» Saugroboter

 

» Dampfreiniger

 

» Mülleimer

Thomas Staub- und Waschsauger AQUA+ PET & FAMILY, Beutellos

Thomas Staub/Waschsauger Aqua+ Multi Clean X7, Beutellos

Thomas Staub- und Waschsauger AQUA+ ALLERGY & FAMILY,

Thomas Waschsauger »Bravo 20«





Kaufberatung Waschsauger

Maximale Sauberkeit dank der Kraft des Wassers

Wenn der Nachwuchs mit dem Matsch vom Bolzplatz den Parkettboden sprenkelt, die vierbeinigen Mitbewohner ihre Haare im ganzen Haus verteilen oder Ihnen das randvolle Soßengefäß über dem Esszimmerteppich entgleitet, hilft ein normaler Staubsauger meistens nicht weiter. Dann sollte ein echter Reinigungsspezialist ran: Mit einem Waschsauger bekommen Sie selbst stark verschmutzte Hartböden, Teppiche und Polster wieder sauber. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie die saugstarken Reinemacher funktionieren, wofür sie geeignet sind und was Sie bei der Auswahl beachten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Saubere Böden und bessere Luft
Vielseitige Saubermacher: unterschiedliche Modelle
Darauf sollten Sie bei der Auswahl Ihres neuen Nasssaugers achten
Anwendungstipps für ein saubereres Zuhause
Fazit: Der passende Waschsauger für Ihren Haushalt

 

Saubere Böden und bessere Luft

Sie haben keine Lust mehr auf mühsames Schleppen von Eimern und umständliches Hantieren mit dem Putzlappen oder Wischmop? Dann gönnen Sie sich einen Waschsauger, der die Vorteile von Staubsauger und Feuchtreiniger in einem Gerät vereint. Damit bekommen Sie nicht nur hartnäckige Flecken weg und säubern verschiedenste Oberflächen besonders gründlich, sondern sorgen dank der Bindung von Staub und Allergenen im Wasser auch für ein besseres Raumklima. Die Einsatzgebiete von Waschsaugern sind vielfältig – hier eine kleine Auswahl:

  • Feuchtreinigung von Kunststoffböden, beispielsweise in der Küche
  • Säuberung von Steinböden, zum Beispiel in Keller- und Treppenbereichen
  • Wischen und Reinigen von Parkettböden
  • Nass- und Trockensaugen von Teppichen
  • Befreien der Polster von Sofas und Stühlen von Flecken, Tierhaaren oder Krümeln
  • Reinigung der Stoffbezüge von Autositzen
  • Säubern großer Glasflächen wie Fensterscheiben

 

Vielseitige Saubermacher: unterschiedliche Modelle

Die praktischen Universaltalente lassen sich in drei Geräteklassen einteilen, die im Folgenden näher beschrieben werden.

Vollwertige Waschsauger

Diese Waschsauger erkennen Sie am großen, zylinderförmigen Gehäuse, das dem einer professionellen Teppich- oder Bodenreinigungsmaschine nicht unähnlich ist. Solche Geräte verfügen über einen großen Frischwassertank mit einem Fassungsvermögen zwischen 10 und 15 l, einen geräumigen Schmutzwassertank für 15 bis 25 l und einen Extratank, der 2 bis 5 l Reinigungsmittel fasst. Waschsauger sprühen je nach Bedarf klares oder mit Reinigungsmitteln versetztes Wasser unter hohem Druck von bis zu 5 bar auf den Untergrund, wodurch auch hartnäckige Schmutzrückstände gelöst werden. Zudem sorgt der starke Wasserdruck dafür, dass die Flüssigkeit tief in das Gewebe von Teppichen oder Polstern vordringen kann. Durch das gleichzeitige Absaugen des Wassers wird der Untergrund direkt nach der Reinigung vorgetrocknet.

Waschsauger sind im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen. Wenn Ihnen also einmal ein Malheur in der Küche passiert und große Mengen Flüssigkeit verschüttet werden, beseitigen Sie die Spuren des Unfalls mit dem Sauger in wenigen Minuten. Auch für den Einsatz im Freien, zum Beispiel auf Balkon, Terrasse und im Garten, sind vollwertige Waschsauger bestens geeignet. Und wenn Sie einmal die Dienste eines ganz normalen Staubsaugers benötigen, können Sie Ihr Gerät auch im Trockensaugmodus ganz ohne Wasser betreiben.

Sprühsauger

Sprühsauger sind quasi die kleinen Brüder der Waschsauger. Ihr vergleichsweise schlankes Gehäuse ähnelt dem herkömmlicher Staubsauger, sodass sie beim Einsatz keine große Last darstellen und leicht verstaut werden können. Sprühsauger verfügen über einen kleineren Wassertank von 1 bis 4 l sowie einen rund 10 l fassenden Schmutzbehälter, der bei einigen Modellen auch mit einem klassischen Beutel bestückt werden kann. Eine Düse versprüht das klare oder mit Reinigungsmitteln angereicherte Wasser auf den Untergrund, sodass Sie mit Ihrem Sprühsauger feucht wischen können. Allerdings geschieht dies mit deutlich weniger Druck als bei einem vollwertigen Waschsauger. Daher eignen sich solche Geräte eher für die Reinigung geringfügig verschmutzter Oberflächen. Für das Aufsaugen großer Mengen an Feuchtigkeit und für den Einsatz im Außenbereich sind solche Modelle nicht geeignet.

Staubsauger mit Wasserfilter

Bei Staubsaugern mit Wasserfilter, oft auch als „Aquafilter" bezeichnet, handelt es sich um herkömmliche Trockensauger, die keine Feuchtigkeit an die Bodendüse abgeben. Allerdings sorgt ein Wassertank im Innern des Gehäuses anstelle von Filterbeuteln für die zuverlässige Bindung von Staub und Pollen, sodass solche Geräte gut für Allergiker geeignet sind.

 

Darauf sollten Sie bei der Auswahl Ihres neuen Nasssaugers achten

Nachdem Sie sich für eine Geräteklasse Ihres Waschsaugers entschieden haben, achten Sie auf folgende Produktmerkmale:

Leistung

Sowohl vollwertige Waschsauger als auch Sprühsauger benötigen aufgrund ihres Volumens und des erweiterten Funktionsspektrums deutlich mehr Motorleistung als herkömmliche Staubsauger. Leistungswerte zwischen 1.500 und 2.000 Watt sorgen dafür, dass das Gebläse auch mit großen Schmutzmengen kurzen Prozess macht. Staubsauger mit Wasserfilter liegen im Leistungsbereich zwischen 800 und 1.500 Watt. Richten Sie sich stets nach der Devise: mehr Leistung = höhere Saugkraft.

Fassungsvermögen

Ein großes Fassungsvermögen sorgt dafür, dass Sie Ihren Waschsauger nicht nach jedem Arbeitsgang leeren müssen. Gute Geräte bieten Platz für 2 l Staub oder mehr als 20 l Schmutzwasser.

Filter

Wenn Sie empfindlich gegenüber kleinsten Partikeln wie Staub oder Pollen sind, achten Sie auf ein mehrstufiges Filtersystem. Alle Modelle mit dieser Ausstattung arbeiten dank Wasserfilterung ohnehin besonders sauber, doch zusätzliche Luftfilter sorgen für eine noch reinere Abluft. Ein hocheffizienter Schwebstofffilter im HEPA-Standard (High Efficiency Particulate Air) ist besonders für Allergiker zu empfehlen.

Kabellänge

Denken Sie an ein ausreichend langes Kabel, um beim Saugen in den Genuss eines möglichst großen Aktionsradius zu kommen. Üblich sind Kabel mit einer Länge zwischen 6 und 8 m, während besonders hochwertige Modelle mit 10 bis 12 m langen Kabeln ausgestattet sind. Die bei normalen Staubsaugern beliebte Aufrollmechanik im Gehäuseinnern gehört mittlerweile auch bei großen Waschsaugern zum Standard.

Zubehör

Das Zubehörkapitel in den Herstellerangaben sollten Sie sich besonders sorgfältig zu Gemüte führen und die Angaben mit Ihren persönlichen Bedürfnissen abstimmen. Während preiswerte Modelle oft mit zwei Düsen zum Wechseln auskommen müssen, bieten hochwertige Geräte eine Vielzahl von Zubehörteilen – von der umschaltbaren Teppich- und Hartbodendüse über die spezielle Parkettdüse mit Reinigungsflies bis hin zur schmalen Sprühdüse für die Polsterreinigung und die extralange Fugendüse zum Erreichen schwer zugänglicher Bereiche.

 

Anwendungstipps für ein saubereres Zuhause

Viele Menschen verlegen das Staubsaugen aufs Wochenende, sodass der Staub vom Samstagabend sieben Tage lang bis zum Samstagnachmittag liegen bleibt. Besser ist das regelmäßige Saugen in kurzen Intervallen von zwei bis drei Tagen. Wenn Ihnen dabei zu viel Zeit von Ihrem wohlverdienten Feierabend verloren geht, saugen Sie nicht alle Räume Ihres Hauses auf einmal, sondern verteilen Sie die Arbeit auf mehrere Etappen mit ein bis zwei Zimmern pro Tag. Auch ein Saugroboter kann helfen. Die Polster Ihrer Möbel sollten Sie alle zwei bis drei Wochen von Staub, Haaren und Krümeln befreien.

Vergessen Sie nicht, den Schmutz aus den Ecken zu entfernen das geht gut mit dem Waschsaugerrohr ohne Aufsatz oder noch besser mit einer langen und schmalen Fugendüse.

Während Sie die Nassreinigungsfunktion Ihres Waschsaugers beim Reinigen von glatten Böden aus Parkett, Stein oder Kunststoff regelmäßig einschalten sollten, saugen Sie Ihre Teppiche und Polster überwiegend trocken. Führen Sie nur etwa einmal pro Monat eine Feuchtreinigung des Gewebes durch.

Entleeren Sie besonders nach umfangreichen Reinigungsarbeiten oder dem Einsatz im Freien den Schmutzwasserbehälter direkt nach dem Gebrauch, sonst können sich unhygienische Ablagerungen im Tank bilden.

 

Fazit: Der passende Waschsauger für Ihren Haushalt

Waschsauger sind eine wertvolle Haushaltshilfe und unterstützen Sie dabei, Ihren Wohn- und Arbeitsbereich mit vergleichsweise geringem Aufwand gründlich sauber zu halten. Waschsauger sind für viele Oberflächen im Haus geeignet – von Teppich und Polstern über Parkett-, Stein- und Kunststoffböden bis hin zu Glasflächen. Mit einem Wasch- oder Sprühsauger führen Sie das Staubsaugen, Nasswischen und Trocknen in einem Arbeitsgang aus. Große Waschsauger können auch Flüssigkeiten aufnehmen und sind zudem für den Einsatz im Freien geeignet.

Beim Kauf sollten Sie auf wichtige Merkmale wie Tankvolumen, Leistung, Kabellänge und reichhaltiges Zubehör wie Düsen und Aufsätze achten. Je nach Einsatzbereich und persönlichen Präferenzen entscheiden Sie sich für ein Gerät aus einer dieser drei Klassen:

  • Ein vollwertiger Waschsauger ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie nach einer leistungsstarken, universellen Mini-Reinigungsmaschine für Ihre große Wohnung oder Ihr Einfamilienhaus suchen. Auch Familien mit mehreren Kindern oder Tierhalter profitieren von der guten Reinigungsleistung eines vollwertigen Waschsaugers. Wenn Sie oft im Hobbykeller arbeiten, Ihr Auto regelmäßig reinigen oder Garten und Terrasse in Schuss halten möchten, leistet Ihnen ein großer Sauger mit hohem Wasserdruck und der Möglichkeit, Flüssigkeiten aufzunehmen, wertvolle Dienste. Einfache Modelle gibt es schon ab 150 €, wobei leistungsstarke Reinigungsmaschinen mit viel Zubehör bis zu 350 € kosten können.
  • Sprühsauger sind dagegen eher für kleinere Haushalte, Singles oder Paare geeignet. Sie erleichtern die tägliche Hausarbeit durch die Integration von Nass- und Trockenreinigung und bekommen auch Katzen- und Hundehaare in den Griff. Da ihr Einsatzgebiet auf den Innenraum beschränkt ist und keine Flüssigkeiten aufgesaugt werden können, eignen sie sich weniger für Hausbesitzer, ambitionierte Heimwerker oder Gartenliebhaber. Preislich liegen Sprühsauger im Bereich zwischen 230 und 400 €.
  • Staubsauger mit Aquafilter sind in vielen verschiedenen Preislagen und Ausstattungsvarianten erhältlich, wobei Sie mindestens 150 € investieren sollten. Da es sich im Grunde um normale Trockensauger mit integriertem Wasserfilter handelt, sind solche Modelle die richtige Wahl für die regelmäßige und gründliche Reinigung von Innenräumen, da Pollen und Staub zuverlässig im Geräteinnern verbleiben. Allergiker und Menschen, die ein gutes Raumklima schätzen, werden an Wasserfiltersaugern Freude haben.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?