Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Farbe
Marke
  • AEG
  • Amica
  • Bauknecht
  • Beko
  • Bosch
  • Gorenje
  • Grundig
  • Hanseatic
  • Hoover
  • Hotpoint
  • Indesit
  • Miele
  • Privileg
  • Siemens
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Maßgedecke
  • 6
  • 9
  • 10
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Breite
  • 45 cm
  • 60 cm
Ausstattung
  • appfähig
  • Besteckkorb
  • Besteckschublade
  • Startzeitvorwahl
  • Verschmutzungserkennung
Energieeffizienz
  • A+++
  • A++
  • A+
Wasserverbrauch
  • bis 8 Liter
  • bis 10 Liter
  • bis 12 Liter
  • bis 15 Liter
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Standgeschirrspüler

 

Stand-Geschirrspüler - unkompliziert integriert

 

Stand-Geschirrspüler sind die unkomplizierte Variante für die Küche daheim. In ihren Abmessungen orientieren sie sich an den Standardmaßen handelsüblicher Küchen. Sie sind leicht einzubauen und anzuschließen und stehen Ihnen schon bald zur Seite, damit Sie nicht mehr selbst spülende Hände an Ihr Geschirr legen müssen. Üblicherweise werden Geschirrspüler als Frontlader eingesetzt und bieten wahlweise Platz für das Geschirr im Einpersonenhaushalt oder der Großfamilie. Während Sie die kostbaren Stunden des Tages sinnvoll nutzen, erledigen diese Geräte ihre Aufgaben fast unbemerkt.

 

Stand-Geschirrspüler - sauber, effizient, angenehm

 

Damit Sie nach dem Essen nicht sofort zum Spülbecken hasten müssen, um das Geschirr per Hand abzuwaschen, sind Stand-Geschirrspüler die angenehmen Haushaltshelfer. Wussten Sie, dass beim Spülen mit der Maschine weniger Wasser verbraucht wird als bei der Handwäsche? Auch das ein Argument für modernes Leben. Entdecken Sie die Möglichkeiten bei OTTO.

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Stand-Geschirrspüler:

 

Siemens Stand-Geschirrspüler

 

Bosch Stand-Geschirrspüler

 

AEG Stand-Geschirrspüler

 

Beko Stand-Geschirrspüler

 

Hanseatic Stand-Geschirrspüler

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Hanseatic Geschirrspüler WQP8-7636 white A+, A+, 9 Liter, 9 Maßgedecke

Beko Geschirrspüler DFL 1441, A+, 14 Liter, 12 Maßgedecke

Beko Geschirrspüler DFN05L10W, A+, 12 Liter, 12 Maßgedecke

Beko Geschirrspüler DFN26220W, Energieklasse A++, 12 Maßgedecke



























Kaufberatung Standgeschirrspüler

Praktische Küchenhilfen für blitzblankes Geschirr

Stapelt sich mal wieder das Geschirr in der Spüle? Vor allem am Wochenende und nach großen Familienessen kostet das Abspülen besonders viel Zeit und Nerven. Abhilfe schafft eine Spülmaschine, die Geschirr, Töpfe, Gläser und Besteck auf Knopfdruck reinigt. Doch nicht in jede Küche passt ein Einbaugerät – für solche Fälle greifen Sie einfach zu einem frei stehenden Standgeschirrspüler. Dieser Kaufratgeber verrät Ihnen Wissenswertes über Standgeschirrspülmaschinen und sagt Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Frei stehende Geschirrspüler lassen sich flexibel aufstellen
Darauf kommt es bei Standgeschirrspülern an
Fazit: Der richtige Standgeschirrspüler für Ihre Küche

 

Frei stehende Geschirrspüler lassen sich flexibel aufstellen

Herkömmliche Einbaugeschirrspüler sind für die Integration in Einbauküchen konzipiert, kommen also ohne umlaufendes Gehäuse und Deckplatte ins Haus. Fehlt in Ihrer Küche eine solche Möglichkeit zum Einbau, brauchen Sie dennoch nicht auf den Komfort zu verzichten, den Ihnen eine Geschirrspülmaschine bietet. Denn Standgeschirrspüler werden in einem vollwertigen Gehäuse angeliefert und lassen sich praktisch überall dort aufstellen, wo ein Strom- und ein Wasseranschluss vorhanden sind.

 

Darauf kommt es bei Standgeschirrspülern an

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie folgende Auswahlkriterien beachten und gegebenenfalls in Einklang mit Ihren persönlichen Anforderungen bringen.

Außenabmessungen

Messen Sie den in Ihrer Küche verfügbaren Stellplatz genau aus und vergleichen Sie die ermittelten Daten mit den Angaben in der Produktbeschreibung. Standgeschirrspüler werden in den zwei genormten Breiten 45 und 60 cm angeboten, während die Höhe zwischen 81 und 92 cm differiert.

Fassungsvermögen

Um einen Eindruck vom Fassungsvermögen eines Geschirrspülers zu vermitteln, hat die EU die genormte Einheit des „Maßgedecks" ersonnen. Es besteht aus mehreren Tellern, Tassen, Gläsern und Bestecken, die üblicherweise für ein typisches Mehrgangmenü pro Person benötigt werden. Standgeschirrspüler fassen je nach Größe und Ausführung zwischen 9 und 15 Maßgedecke.

Energieeffizienzklasse

Um sowohl die Umwelt als auch Ihre Geldbörse zu schonen, sollten Sie auf eine möglichst hohe Energieeffizienzklasse achten. Sie haben die Wahl zwischen A, A+, A++ und A+++, wobei letztere Klasse am sparsamsten arbeitet. Im Schnitt unterscheidet sich das Sparpotenzial zwischen Modellen der Klassen A und A+++ um rund 30 %.

Tipp: Bei besonders sparsamen Spülmaschinen, die sogar die Richtwerte von A+++ unterbieten, findet sich in den Produktangaben eine zusätzliche Energieeffizienzklasse mit der prozentualen Angabe des zusätzlichen Einsparpotenzials.

Wasserverbrauch

Auch ein hoher Wasserverbrauch kann Mehrkosten und eine zusätzliche Belastung für die Umwelt nach sich ziehen. Deshalb sollten Sie beim Kauf auf einen möglichst sparsamen Umgang mit Frischwasser achten. Der Wasserverbrauch wird für einen Spülgang im Standardprogramm des Geräts angegeben und vom Standardreinigungszyklus, der auf 280 Spülgängen im Jahr basiert, heruntergerechnet. Effiziente Maschinen kommen mit 7 l pro Spülgang aus, während der Durchschnitt bei knapp unter 10 l liegt. Bei besonders preiswerten Geräten kann der Wasserverbrauch auf bis zu 15 l steigen.

Betriebsgeräusch

Das Betriebsgeräusch einer Spülmaschine liegt zwischen flüsterleisen 38 Dezibel, was dem Schallpegel in einer ruhigen Bücherei entspricht, und deutlich hörbaren 55 Dezibel, was sich mit einem in normaler Lautstärke geführten Gespräch vergleichen lässt. Wenn Sie eine offene Küche besitzen und sich oft während des Spülvorgangs in der Küche aufhalten, sollten Sie sich für ein besonders leises Modell entscheiden.

Spülprogramme

Mehrere Spülprogramme verleihen Ihnen zusätzliche Flexibilität bei der Verwendung Ihrer Spülmaschine. Neben dem Normalprogramm mit 60 bis 75 Grad Wassertemperatur bei einer Laufzeit von 90 bis 120 Minuten bieten viele Modelle zusätzliche Modi. Dazu gehören ein Schnellprogramm, das leicht verschmutztes Geschirr und Gläser in 15 bis 30 Minuten reinigt, oder ein Intensivprogramm mit langer Laufzeit bei hohen Temperaturen zwischen 60 und 75 Grad für stark verschmutzte Teller, Schüsseln und Töpfe. Besonders komfortabel ist ein Automatikmodus, der anhand der Füllmenge der Maschine selbsttätig die erforderlichen Spülparameter auswählt.

Tipp: Überlegen Sie vor der Anschaffung, welche Programme Sie regelmäßig in Ihrem Küchenalltag und zu besonderen Anlässen verwenden würden.

Extras und Sicherheit

Das Risiko eines kostspieligen Wasserschadens minimieren Sie mit einer Standgeschirrspülmaschine, die mit Wasserstopp (auch als Aquastop bezeichnet) nebst Sicherheitsschlauch ausgestattet ist. Spüler mit verstellbarem Oberkorb bieten auch Platz für hohe Töpfe und Backbleche, und Geräte mit der Option „Halbe Beladung" können den Spülzyklus auf einen Korb beschränken und so Strom und Wasser sparen.

 

Fazit: Der richtige Standgeschirrspüler für Ihre Küche

Ein Standgeschirrspüler ist die richtige Wahl für Sie, wenn Ihre Kücheneinrichtung nicht für die Montage eines Einbaugeräts geeignet ist. Unter der Vielzahl von Modellen ist mit großer Wahrscheinlichkeit auch die richtige Küchenhilfe für Sie dabei.

  • Singles und Paare, die nur gelegentlich kochen und mit wenig Geschirr auskommen, greifen zu einem platzsparenden Gerät mit einer Breite von 45 cm und einem Fassungsvermögen von neun bis zehn Maßgedecken. In dieser Kategorie werden Sie bereits zu Preisen ab rund 250 € fündig.
  • Kleine Familien mit einem bis zwei Kindern und ambitionierte Köche, die täglich zum Kochlöffel greifen, werden bei den 60 cm breiten Geräten mit Platz für zehn bis zwölf Maßgedecke fündig. Gut ausgestattete Spülmaschinen dieser Klasse sind ab etwa 350 € zu haben.
  • Großfamilien und Haushalte mit vielen Gästen entscheiden sich für ein großes Modell mit 60 cm Breite und einem Fassungsvermögen von 12 bis 15 Maßgedecken. Da eine häufige Verwendung hohe Wasser- und Energiekosten zur Folge hat, sollten Sie in dieser Kategorie auf eine gute Energieeffizienzklasse achten. Darüber hinaus benötigen Sie eine Reihe von Spülprogrammen. Standgeschirrspüler, die all diese Anforderungen erfüllen, bewegen sich im Preisrahmen zwischen 500 und 1.200 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?