Piñata basteln: Einfache Anleitung zum Selbermachen

1 12
Loading...
Pinata basteln mit Anleitung

Eine Piñata basteln macht Spaß und ist auch auf jeder guten Party ein Hingucker. Ob für Kindergeburtstag oder Hochzeit – wir zeigen Dir Schritt für Schritt, wie es geht!

Piñatas selber machen

Herkunft des Piñata-Trends

Piñatas erfreuen sich bei Festen in Lateinamerika großer Beliebtheit. An Weihnachten darf bei einer Fiesta in Mexiko keine Piñata fehlen. Die traditionelle Figur besteht meist aus Pappmaché und ist geformt wie eine Kugel mit sieben bis neun Spitzen. Die Spitzen stellen die Todsünden dar. Zerschlägt man die Pappkugel bedeutet es Erlösung und Segen für alle Teilnehmer.

Heutzutage haben Piñatas längst auch den Weg zu uns gefunden und sind seitdem der Partyhit schlechthin. Auf Geburtstagen, Hochzeiten oder anderen Festen kann die Piñata verschiedene Formen und Figuren annehmen: Tiere, Herzen, Comic-Figuren …  der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Mithilfe eines Piñatabusters (Stock) versuchen Geburtstagskind, Hochzeitspaar und/oder Partygäste mit verbundenen Augen die Piñata zu zerschlagen.

Piñatas aus Lateinamerika sind meist gefüllt mit Obst. Wir füllen sie jedoch lieber mit Süßigkeiten oder dem Partythema entsprechende Goodies. Auch hier kann jeder Gastgeber kreativ werden. Weiter unten zeigen wir Dir mit welchem Inhalt Du die Piñata füllen kannst!

Zurück zur Übersicht

Kleister anrühren – so einfach ist es!

Kleister anrühren scheint für viele eine kleine Hürde zu sein, vor allem, wenn Du es noch nie gemacht hast. Dabei ist es sehr wichtig, dass Du das richtige Mischverhältnis beachtest. Wir zeigen Dir, wie Du den Kleister für eine Piñata anrührst!

  1. Verwende zum Anrühren von Kleister einen Plastik- oder Gummieimer, den Du nach dem Basteln auswaschen kannst. Zum Rühren kannst Du einen Löffel benutzen.
  2. Fülle den Eimer laut Verpackungsangaben mit Wasser und rühre den Kleisterpulver ein.
  3. Lasse das Gemisch nun ca. eine halbe Stunde ruhen.
  4. Rühre nach der halben Stunde noch einmal den Kleister um.
  5. Der Kleister ist bereit zum Basteln!

Nicht nur für eine Piñata eignet sich ein Wasser-Kleister-Gemisch. Fügst Du in der richtigen Menge Papier hinzu, entsteht Pappmaché, aus dem Du wunderbar Schalen basteln kannst.

Zurück zur Übersicht

Piñata basteln: Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung

Einfache Anleitung für Pinata

Folgende Dinge brauchst Du:

  • einen großen Luftballon
  • eine Schüssel
  • einen Plastik- oder Gummieimer
  • einen Löffel
  • Tapetenkleister
  • Kreppapierrollen in verschiedenen Farben (wir haben uns für pastelltönige Farben entschieden)
  • einen Pinsel
  • eine kleine spitze Schere
  • eine große Schere
  • Klebeband oder Flüssigkleber
  • Tacker
  • Schnur

Und so funktioniert es:

Piñata basteln Anleitung Schritt 1

Piñata basteln Schritt 1: Blase Deinen Luftballon auf, bis er die gewünschte Größe erreicht hat und knote ihn fest zu.

Piñata basteln Anleitung Schritt 2

Piñata basteln Schritt 2: Um Dir das Basteln zu vereinfachen, klebst Du den Ballon mit Tesafilm auf eine Schüssel.

Piñata basteln Anleitung Schritt 3

Piñata basteln Schritt 3: Rühre den Kleister wie oben beschrieben an.

Piñata basteln Anleitung Schritt 4

Piñata basteln Schritt 4: Schneide das Krepppapier in kleine Schnipsel.

Piñata basteln Anleitung Schritt 5

Piñata basteln Schritt 5: Bestreiche den Ballon mit Kleister.

Piñata basteln Anleitung Schritt 6

Piñata basteln Schritt 6: Pappe mithilfe eines Pinsels das Krepppapier an die Stellen, die Du mit Kleister bestrichen hast. Anschließend bestreichst Du die Schicht wieder mit Kleister. Wiederhole diesen Schritt bis ca. drei Schichten Pappmaché übereinander liegen.

Piñata basteln Anleitung Schritt 7

Piñata basteln Schritt 7: Wiederhole Schritt 4 – 6 mit Krepppapier in anderen Farben …

Piñata basteln Anleitung Schritt 8

Piñata basteln Schritt 8: … bis der Luftballon fast komplett bedeckt ist. Die Stelle um die Schale lässt Du unberührt.

Piñata basteln Anleitung Schritt 9

Piñata basteln Schritt 9: Lasse den Luftballon nun 24 Stunden trocknen. Der Luftballon schrumpft. Wenn das Pappmaché trocken ist, löse den Ballon von der Schale, lasse den Luftballon mit einer spitzen Schere platzen und schneide ihn aus der Hülle.

Piñata basteln Anleitung Schritt 10

Piñata basteln Schritt 10: Schneide einen langen Streifen Krepppapier aus und schneide Fransen hinein.

Piñata basteln Anleitung Schritt 11

Piñata basteln Schritt 11: Wickle den Fransenstreifen um die Öffnung herum und befestige diesen mit Klebestreifen oder Flüssigkleber.

Piñata basteln Anleitung Schritt 12

Piñata basteln Schritt 12: Wiederhole Schritt 10 und 11 mit weiteren Streifen Krepppapier in anderen Farben, bis die Kugel vollkommen bedeckt ist mit Krepppapier.

Piñata basteln Anleitung Schritt 13

Piñata basteln Schritt 13: Damit die Öffnung nicht ausfranst, klappe das blaue Krepppapier in die Öffnung und tackere es fest. Fülle nun Deine Piñata mit Süßigkeiten.

Piñata basteln Anleitung Schritt 14

Piñata basteln Schritt 14: Bohre mit einer spitzen Schere vier Löcher und ziehe eine Schnur durch. Fertig ist Deine Piñata zum Aufhängen!

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung eine Pinata basteln

Und hier für Dich noch einmal zusammengefasst!

Was kommt in die Piñata?

Je nachdem wie und zu welchem Anlass die Piñata zum Einsatz kommt, sollte der Inhalt der Figur entsprechend dem Partymotto gefüllt sein. Wir haben hier eine Liste für Dich, an der Du Dich orientieren und inspirieren lassen kannst!

Piñata füllen für einen Kindergeburtstag:

  • Gummibärchen
  • Schokoladen-Bonbons
  • Kekse
  • Kaugummis
  • Konfetti
  • Luftschlangen
  • Haargummis
  • Sticker
  • Fingerpuppen

Piñata füllen für einen Erwachsenengeburtstag:

  • Süßigkeiten
  • Konfetti
  • Luftschlangen
  • Schnaps (in kleinen Plastikflaschen)
  • Peelings
  • Masken
  • Gutscheine
  • Socken
  • Proben aus dem Drogeriemarkt
  • Kondome

Piñata füllen für eine Hochzeitsfeier:

  • Süßigkeiten
  • Konfetti
  • Luftschlangen
  • Glückskekse
  • Gutscheine
  • Schnaps
  • Peelings
  • Masken

Piñata füllen für das Hochzeitspaar:

  • Herz-Bonbons
  • Konfetti
  • Luftschlangen
  • Geldgeschenke
  • Glückwünsche
  • Fotos

Das kommt NICHT in die Piñata:

  • Schwere Gegenstände aus Metall o.ä.
  • Spitze Gegenstände
  • Zerbrechliche Gegenstände wie Glas oder Porzellan
  • Große Spielzeuge
  • Früchte, die beim Aufprall kaputt gehen können

Zurück zur Übersicht

 

Weitere Ideen für Piñatas

Eine Diamant-Piñata eignet sich nicht nur für Geburtstage, sondern auch für Hochzeiten!

Für ganz Fleißige: Buchstaben-Piñata!

Wie wäre es mit einer Party komplett mit Piñata-Deko? Die Feier wird definitiv unvergesslich werden!

Macht sich auch gut im Winter: Piñata in Form einer Eiswaffel. Zum Anbeißen!

Statt Geburtstagskuchen dieses spezielle „Gebäck“: pinke Piñata-Überraschung!

Mädels aufgepasst: eine Piñata in Form eines Lippenstifts – Kreischalarm garantiert.

Für Verliebte: eine Herz-Piñata mit ganz viel Liebe!

Niedlicher Anblick: glänzende Katzen-Piñata.

Smileys als Piñatas? Voll angesagt! Kombiniert verschiedene Gesichtsausdrücke miteinander!

Hübsch: Piñatas mit buntem Konfetti bestreuen und am Baum aufhängen.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln & Selbermachen!

 

Ihr schafft es zeitlich leider doch nicht eine Piñata selber zu machen oder wollt lieber auf Nummer sicher gehen? Kein Problem!

Hier findet Ihr viele schöne Piñatas, die Ihr direkt verwenden könnt:

Zurück zur Übersicht

Ihr bastelt gerne mit Papier? Hier zeigen wir Euch weitere tolle DIYs: