Adventsspecial: Der schönste Weihnachtsbaumschmuck

1 10
Loading...
Tannenbaumschmuck zum Selberbasteln

Unser Adventsspecial geht in die nächste Runde. Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und ich wette, Eure Planungen für das große Fest nehmen langsam aber sicher konkrete Formen an, richtig? Wir haben für Euch bereits die schönsten Nikolaus-DIYs und die kreativsten Weihnachtskarten herausgesucht und zusammengestellt.

Jetzt wird es Zeit, sich um die Gestaltung des Weihnachtsbaums Gedanken zu machen. Seid Ihr in Sachen Weihnachtsbaumschmuck schon perfekt ausgestattet oder habt Ihr Lust, dieses Jahr einmal etwas Neues auszuprobieren? Dann haben wir hier die schönsten Netzfundstücke für Euch.

No. 1: Kugelig

Fangen wir mit dem Klassiker an. Kugeln, natürlich. Bekommt man an jeder Ecke, aber habt Ihr schon einmal darüber nachgedacht, Eure eigenen Christbaumkugeln zugestalten?

changiereffekt-glaskugeln

Ihr müsst jetzt nicht in die nächste Glasbläserei laufen. Besorgt Euch einfach durchsichtige Glaskugeln und schaut auf Dianas Blog Changiereffekt vorbei. Diana hat dort ein paar Ideen vorgestellt, wie Ihr die Kugeln gestalten könnt. Was findet Ihr besser: Papier oder Schnee?

changiereffekt-glaskugeln-schnee

No. 2: Holzperlen

Wir bleiben bei der runden Form, nur das Material ändert sich. Anni vom Blog Pötit hat einfache Holzkugeln genommen, um ihren Weihnachtsbaum zu verschönern. Frei nach dem Motto: Was mich schmückt, schmückt auch den Baum. Um den Kugeln ein bisschen Glanz zu verleihen, kann man sie mit ein bisschen Kupfer einnebeln. Wie Anni das genau gemacht hat, könnt Ihr in ihrem DIY nachlesen.

poetit-holzperlen

© Pötit

No. 3: Alleskönner Papier

Ohne Papier wären sämtliche DIY-Experten aufgeschmissen, schließlich lassen sich daraus die schönsten Sachen machen. Dorothea vom blog theodora benutzt für ihren Papierstern nicht irgendein Papier, sondern alte Buchseiten. Die dürfen auch gerne ein bisschen vergilbt sein.

dorothea-papierstern

In einer liebevoll gestalteten Anleitung zeigt sie Euch jeden einzelnen Schritt bis hin zum fertigen Stern.

No. 4: Papier darf glänzen

Filiz und Tanja von A Little Fashion durften wir schon als Gastautoren auf Roombeez begrüßen und beim Nikolaus-DIY-Adventsspecial waren sie mit ihren Walk-Tannenbäumchen dabei. Auch dieses Mal kommen wir nicht um sie herum, denn wir sind einfach Fans ihrer kreativen und eleganten DIYs. Genau wie Dorothea haben sie Papiersterne entworfen, allerdings nicht aus Buchseiten, sondern aus Geschenkpapierresten.

a-little-fashion-papierstern

Traut Euch ans Nachmachen. Zur Anleitung dazu geht es hier entlang.

No. 5: Nicht nur für Nordlichter

Mal etwas ganz anderes haben wir auf Marias Blog nähmarie gefunden. Genäht hat sie ihren Weihnachtsbaumschmuck entgegen ihres Blognamens aber nicht, sondern gebogen.

naehmarie-ahoi-anker

© nähmarie

Wir sind ganz verliebt in die maritimen Motive und können uns diesen Schmuck nicht nur an norddeutschen Weihnachtsbäumen vorstellen. Maria zeigt in anschaulichen Bildern, wie man mit diese kleinen Kupferdraht-Wunder mit etwas Geschick flott zurechtbiegt.

naehmarie-anker-ahoi

© nähmarie

No. 6: Perlen-Baum

Ganz bis nach Wien müsste man reisen, wollte man die fünf Craftionistas von we love handmade mal persönlich treffen. Wir sind aber am Schreibtisch sitzen geblieben und haben uns durch ihren Blog geklickt und schlichte, aber schöne Perlenanhänger gefunden, die fix zu basteln sind.

we-love-handmade-perlen

© we love handmade

Das solltet Ihr vor Weihnachten noch schaffen, oder? In ihrer Anleitung zeigen die Mädels detailliert, welche Handgriffe nötig sind.

we-love-handmade-perlenanhaenger

© we love handmade

No. 7: Und wenn die Zeit doch zu knapp wird …

… empfehlen wir Euch, noch einmal in Kerstins Blogbeitrag über geometrischen Baumschmuck zu stöbern. Gemoetrische Formen sind nämlich nicht nur in Sachen Fashion voll im Trend, sondern auch in dekorativer Form am Weihnachtsbaum.

geometrischer-weihnachtsschmuck-flocken geometrischer-weihnachtsschmuck-perlen

Bleibt gespannt!

Für den vierten Advent haben wir uns natürlich auch ein Adventsspecial überlegt und wir können Euch verraten, dass es einige Tipps geben wird, was zu tun ist, wenn Euch die Zeit für den Geschenkekauf kurz vor Weihnachten einfach davonrennt …