Weihnachtsdeko

Adventskranz selber basteln – 3 Anleitungen für schöne Adventsgestecke

Sobald der Adventskranz steht, ist sie da, die stille Vorfreude auf Weihnachten. Noch schöner kommst du in Weihnachtsstimmung, wenn du deinen Adventskranz selber bastelst. Du suchst noch nach Ideen? Wir zeigen dir, wie du drei ganz unterschiedliche Adventskränze selber machen kannst und liefern dir jede Menge Bilder und weihnachtliche Inspiration.

1. Klassischen Adventskranz binden – so geht’s

klassicher adventskranz anleitung binden

Mit dem klassischen Adventskranz verbinden wir unsere schönsten weihnachtlichen Kindheitserinnerungen – damals, als das Anzünden der dicken roten Kerzen der Höhepunkt an jedem Adventssonntag war. Traditionell ist er aus Tannengrün gebunden, mit vier Stumpenkerzen und weihnachtlicher Deko in klassischen Farben wie Rot und Gold. Wer mag, schmückt den Kranz zudem mit Strohsternen, Nüssen und Holzdeko.

Adventskranz binden – am besten mit Handschuhen

Einen Adventskranz aus Tannengrün selber zu machen ist vielleicht etwas aufwendiger, das Ergebnis lohnt sich aber in jedem Fall. Wie sehr die Tannennadeln piksen, hängt von der Art ab – Fichtennadeln zum Beispiel sind sehr spitz, während die Zweige der Nordmanntanne beinahe weiche Nadeln haben. Um sicher zu gehen, kannst du beim Adventskranz basteln Gartenhandschuhe tragen, da die harzigen Zweige und Nadeln schnell die Finger verkleben. Eine Unterlage schützt deine Arbeitsfläche vor Harz und Kratzern.

Folgendes Material brauchst du:

  • Strohkranz-Rohling (z. B. Hier)
  • 4 Kerzen in Rot
  • 4 Kerzenhalter in Gold
  • Tannengrün
  • Beerenzweige (z. B. Stechpalme)
  • grüner Blumendraht
  • Heißkleberpistole
  • kleine Christbaumkugeln
  • Weihnachtsdeko nach Geschmack
  • Gartenschere, Gartenhandschuhe und eine Unterlage

Und so funktioniert es:

klassischen adventskranz binden schritt 1

Schritt 1: Lege zunächst einen kleinen Tannenzweig auf den Rohling. Sind die Zweige zu groß, zertrenne sie mit einer Gartenschere.

klassischen adventskranz binden schritt 2

Schritt 2: Umwickle den Tannenzweig mit Draht und fixiere ihn so am Strohkranz.

klassischen adventskranz binden schritt 3

Schritt 3: Fahre Schritt 1 und 2 so lange fort, bis nichts mehr vom Rohling zu sehen ist. Achte dabei darauf, dass die Zweige den Rohling von allen Seiten möglichst gleichmäßig bedecken.

klassischen adventskranz binden schritt 4

Schritt 4: Stecke die Beerenzweige (z. B. Stechpalme) gleichmäßig in das Tannengrün und fixiere auch sie mit Draht.

klassischen adventskranz binden schritt 5

Schritt 5: Trage Heißkleber auf die Kerzenhalter und platziere sie ebenfalls gleichmäßig auf dem Adventskranz. Kerzenhalter zum Stecken werden einfach in den Kranz hineingesteckt.

klassischen adventskranz binden schritt 6

Schritt 6: Jetzt darfst du kreativ werden und den Kranz mithilfe des Heißklebers ganz nach Geschmack mit Christbaumkugeln, …

klassischen adventskranz binden schritt 7

Schritt 7: … Christbaumdeko …

klassischen adventskranz binden schritt 8

Schritt 8: … und weiteren Beerenzweigen, sowie kleinen Äpfeln dekorieren.

klassischen adventskranz binden schritt 9

Schritt 9: Zuletzt stellst du die Kerzen auf die Kerzenhalter.

klassicher adventskranz anleitung binden

Fertig ist dein klassischer Adventskranz!

Deko und Accessoires für klassische Adventskränze:

2. Skandinavischer Adventskranz für Minimalisten

adventskranz aus birkenstaemmen basteln
adventskranz aus birkenstaemmen basteln

Du wünschst dir dieses Jahr mal einen ganz anderen Adventskranz? Dann ist ein Adventsgesteck im skandinavischen Stil genau das Richtige. Der minimalistische Adventsschmuck zeichnet sich durch helle Farben, Naturmaterialien und sparsam eingesetzte Deko aus – und er ist eigentlich ganz schnell gemacht.

Folgendes Material brauchst du:

  • 4 Birkenstämme in unterschiedlichen Längen (Durchmesser ca. 10 cm)
  • 4 weiße Kerzen
  • Heißkleber
  • Bastelkleber
  • Filzbänder
  • Wollgarne
  • Geschenkbänder
  • Draht mit Kunstbeeren
  • Watte
  • kleine, weiße Pompons
  • kleine Weihnachtsdeko

Und so funktioniert es:

adventskranz aus birkenstaemmen schritt 1

Schritt 1: Zuerst bindest du ein breites weißes Filzband als Schleife fest um den ersten Birkenstamm.

adventskranz aus birkenstaemmen schritt 2

Schritt 2: Stecke dann den Draht mit den Kunstbeeren in das Filzband.

adventskranz aus birkenstaemmen schritt 3

Schritt 3: Binde rotes Wollgarn mehrmals um die erste weiße Kerze und knote es fest. Den überstehenden Rest kannst du abschneiden.

adventskranz aus birkenstaemmen schritt 4

Schritt 4: Fixiere die Kerze mithilfe der Heißklebepistole auf dem Birkenstamm.

adventskranz aus birkenstaemmen schritt 5

Schritt 5: Klebe nun mit Bastelkleber die kleinen weißen Pompons möglichst gleichmäßig auf den zweiten Birkenstamm.

adventskranz aus birkenstaemmen schritt 6

Schritt 6: Umwickle die untere Kante des Birkenstamms mit Watte und knote sie fest.

adventskranz aus birkenstaemmen schritt 7

Schritt 7: Anschließend umwickelst du die zweite Kerze mehrmals mit einem roten Band, knotest es fest und klebst die Kerze oben auf den zweiten Stamm.

Skandinavischer Adventskranz

Schritt 8: Wiederhole die Schritte für die dritte und vierte Kerze – oder variiere die Deko nach deinen eigenen Ideen: Kombiniere verschiedene Bänder und binde sie mal etwas höher und mal etwas niedriger. Übertreibe es aber nicht mit der Deko – beim skandinavischen Stil gilt: Weniger ist mehr.

Fertig ist dein skandinavischer Adventskranz!

Minimalistischer Adventskranz mit Tannenzweigen und weißen Kerzen
Bloggerin Anna von „Leaves and Butterflies“ setzt ihren Adventskranz im typischen Skandi-Stil mit viel Tannengrün und weißen Stabkerzen um. Auf dem schmalen Hocker hat sie dem Kranz einen Ehrenplatz eingeräumt.
Kerzenhalter und Bastelzubehör für deinen skandinavischen Adventskranz:

3. Last-Minute-Adventskranz aus Konservendosen

adventskranz aus dosen

Der Advent kam für dich in diesem Jahr viel zu plötzlich? Kein Problem: Mit ein paar Haushalts-Accessoires zauberst du im Handumdrehen einen Adventskranz, wie ihn sonst keiner hat. Diese originelle Adventskranz-Variante ist nicht nur günstig, sondern auch nachhaltig. In gepflegter Upcycling-Manier funktionierst du Konservendosen, Tassen und Co. kurzerhand um – und lässt sie mit Moos oder grünen Zweigen in weihnachtlichem Glanz erstrahlen.

Folgendes Material brauchst du:

  • 4 gereinigte Konservendosen
  • 4 lange Kerzen
  • Moos
  • Bastelkleber
  • schwarze Pappe
  • Schere
  • weißer Stift

Und so funktioniert es:

adventskranz aus dosen basteln schritt 1

Schritt 1: Lege alle vier Konservendosen komplett mit Moos aus. Es darf ruhig etwas Moos herausragen.

adventskranz aus dosen basteln schritt 2

Schritt 2: Platziere die Kerze mittig im Moos und drücke sie ein gutes Stück nach unten.

adventskranz aus dosen basteln schritt 3

Schritt 3: Schneide aus der schwarzen Pappe vier schmale Schildchen aus.

adventskranz aus dosen basteln schritt 4

Schritt 4: Beschrifte die Schilder mit dem weißen Stift mit „1. Advent“, „2. Advent“ etc.

adventskranz aus dosen basteln schritt 5

Schritt 5: Zum Schluss fixierst du die Schilder mit Bastelkleber auf den Dosen. Lass den Kleber anschließend ein paar Stunden trocknen.

adventskranz aus dosen

Fertig ist dein Last-Minute-Adventskranz aus Konservendosen!

Kerzen und Bastelzubehör für deinen Last-Minute-Adventskranz: