Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Asics
  • Hummel
  • Kempa
  • Mizuno
  • PUMA
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 3,5
  • 4
  • 4,5
  • 5,5
  • 6
  • 6,5
  • 7
  • 7,5
  • 8
  • 8,5
  • 9
  • 9,5
  • 10
  • 10,5
  • 11
  • 11,5
  • 12
  • 12,5
  • 13
  • 14
  • 15
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Handballschuhe

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Herren Handballschuhe:

 

Asics Herren Handballschuhe

 

Kempa Herren Handballschuhe

 

adidas Performance Herren Handballschuhe

 

Lico Herren Handballschuhe

KEMPA Attack Two Handballschuh Herren
KEMPA Attack Three Handballschuh Herren

adidas Performance Multido Essence Handballschuh Herren

KEMPA Hurricane Handballschuh Herren



































Kaufberatung Herren-Handballschuhe

Stabile Schuhe für den schnellen Antritt

Der Handball-Torwart reißt reflexartig sein linkes Bein hoch und wehrt den Ball zurück ins Feld ab. Dort wartet sein Mitspieler, der schnell eine lange Vorlage gibt. Mit einem Wurf ins rechte obere Eck ist der Ball drin. Handball ist nicht nur ein sehr laufintensives Spiel mit vielen Richtungswechseln und Stopps, sondern erfordert auch sehr viel Taktik und Spielverständnis. Bei den Zweikämpfen geht es richtig zur Sache. Dafür ist gutes Schuhwerk entscheidend. Handballschuhe geben einerseits zuverlässige Stabilität und festen Grip auf dem Hallenboden, andererseits sind sie flexibel, sodass der Spieler schnell die Richtung wechseln kann. Lesen Sie in dieser Kaufberatung, was Handballschuhe auszeichnet, wie Sie Ihr Outfit komplettieren und wann neue Schuhe fällig sind.

 

Inhaltsverzeichnis

Stabil in alle Richtungen – was Handballschuhe auszeichnet
Die Eigenschaften von Handballschuhen
Welche Schuhe eignen sich für welche Spielposition?
So wird Ihr Handball-Outfit komplett
Reinigung und Pflege
Fazit: Handballschuhe sind stabil und bieten Grip

 

Stabil in alle Richtungen – was Handballschuhe auszeichnet

Handball ist ein Spiel, das vom Sportler Schnelligkeit und Wendigkeit verlangt. Gleichzeitig ist Durchsetzungsvermögen im Zweikampf gefragt. Im Match bewegen sich die Spieler in alle Richtungen: vorwärts, seitwärts und rückwärts. Dabei stoppen sie sehr abrupt, drehen sich, starten wieder schnell nach vorn durch und springen vor dem Torwurf hoch ab. Handballschuhe sollen dabei vor seitlichem Umknicken schützen, hohe Kräfte zum Beschleunigen auf den Boden übertragen, viele Sprünge dämpfen und die Gelenke der Spieler schonen. Zudem bieten die Schuhe einen guten Grip auf glattem Hallenboden.

 

Die Eigenschaften von Handballschuhen

Handballschuhe unterscheiden sich von anderen Sportschuhen in Sachen Dämpfung, Sohle, Gewicht und Flexibilität. Hier lesen Sie, welche Eigenschaften wichtig sind.

Dämpfung

Handballschuhe bieten eine gute Dämpfung. Gelenke wie Knie und Sprunggelenke werden beim Stoppen und Springen extrem belastet. Eine hohe Dämpfung federt das Gewicht des Spielers ab und sorgt gleichzeitig für ein gutes Abrollen beim Antritt und Laufen. Handballschuhe sind vor allem im Bereich des Mittelfußes und der Ferse gedämpft – allerdings nicht zu weich, sonst würde der Spieler beim Springen an Höhe verlieren.

Stabilität

Weil Handballspieler sich sehr viel in alle Richtungen bewegen, sind Handballschuhe im Bereich des Mittelfußes besonders stabil. Das gibt dem Spieler den nötigen Halt bei schnellen Richtungswechseln. Durch einen höheren Schaft am Knöchel soll der Sportler nicht so leicht umknicken.

Flexibilität

Beim Springen, Stoppen und schnellen Antreten arbeitet der Handballer vor allem im Bereich des Vorderfußes. Deswegen sind Handballschuhe im Bereich der Zehen besonders flexibel.

Grip

Handballschuhe haben eine harte Gummisohle, die einen guten Grip bietet. Das ist wichtig, wenn der Spieler stoppt, schnell antritt oder die Richtung wechselt. Im vorderen Bereich des Schuhs ist die Sohle verstärkt, weil hier die Belastung des Schuhs besonders hoch ist.

Gewicht

Handballschuhe sind wahre Leichtgewichte: Je weniger Gewicht den Fuß belastet, desto schneller wird der Spieler. Er soll in Sachen Wendigkeit und Beweglichkeit so wenig wie möglich eingeschränkt werden.

Passform

Handballschuhe haben eine besondere Passform. Herrenschuhe sind im Bereich des Vorder- und Mittelfußes weiter geschnitten als Damenmodelle. Ein Handballschuh bietet vorn genug Platz zum Abrollen und sitzt im mittleren und hinteren Bereich fest am Fuß. Sportschuhe fallen in den meisten Fällen kleiner aus. Bestellen Sie gleich eine Größe größer, und probieren Sie die Schuhe stets am Nachmittag an. Im Laufe des Tages können sich Ihre Füße um bis zu einer Größe ausdehnen. Zudem weiten sich Ihre Füße beim Sport durch die höhere Durchblutung.

 

Welche Schuhe eignen sich für welche Spielposition?

Außenspieler machen Tempo, Kreisspieler werden oft von der Abwehr attackiert, und Rückraumspieler sind meistens groß und massig. Lesen Sie, welche Schuhe sich für welche Positionen eignen.

Schuhe für Rückraumspieler

Rückraumspieler sind meistens groß und kräftig. Sie springen im Spiel oft, und bei der Landung lastet viel Gewicht auf ihren Gelenken. Für solche Spieler ist ein Schuh mit hoher Dämpfung und guter Stabilität wichtig, der ihnen einen sicheren Absprung und eine gedämpfte Landung mit geringem Umknick-Risiko bietet.

Schuhe für Kreisspieler

Kreisspieler werden viel von der gegnerischen Abwehr attackiert. Ihre Schuhe sollten einiges aushalten und brauchen daher ein robustes Außenmaterial. Zudem setzen Kreisspieler auf Schuhe mit guter Stabilität und hohem Sohlen-Grip. Eine verstärkte Fersenkappe schützt sie zusätzlich vor Verletzungen durch den Gegner.

Schuhe für Außenspieler

Außenspieler sind beim Handball fürs Tempo zuständig. Sie brauchen einen guten Antritt, um ihre schnellen Angriffe zu laufen. Außenspieler setzen daher auf besonders leichte Schuhe, die im Bereich der Zehen sehr flexibel sind. Zudem braucht der Fuß an seiner Außenseite eine gute Stabilität, damit der Spieler nicht umknickt.

Schuhe für den Torhüter

Tormänner haben keine so laufintensive Position. Ihnen helfen stabile Schuhe, in denen sie nicht so leicht umknicken, sowie eine Sohle mit viel Grip.

Allround-Modelle

Im Sortiment finden Sie auch günstige Modelle, die auf keine bestimmte Position zugeschnitten sind, sondern als Allround-Schuhe verkauft werden. Sie sind für Hobbyspieler interessant, die nicht so stark spezialisiert sind.

 

So wird Ihr Handball-Outfit komplett

Zu einem sportlichen Outfit im Training gehören neben den Schuhen ein Funktionsshirt und Sportshorts. Vor dem Training oder auf der Auswechselbank wärmt ein Trainingsanzug. Knieschoner schützen Ihre Knie vor Stößen und Verletzungen. Wer nicht nur im Verein, sondern auch mal privat aktiv sein möchte, schafft sich einen eigenen Handball an.

 

Reinigung und Pflege

In der Sporthalle werden Handballschuhe oft nur wenig schmutzig. Streifen können Sie mit einem sogenannten Schmutzradierer entfernen. Lassen Sie Ihre Handballschuhe nach dem Training nicht in der Sporttasche, sondern an einem luftigen Ort trocknen. So entstehen viele Gerüche erst gar nicht. Nasse Schuhe können Sie mit Zeitungspapier ausstopfen. Stecken Sie Ihre Schuhe nicht in die Waschmaschine, der Schleudergang in der Trommel setzt der Dämpfung und den Materialien sehr zu. Falls Ihre Schuhe doch mal schmutzig geworden sind, reinigen Sie sie mit Wasser und Seife von Hand.

Tipp: Wer regelmäßig spielt, sollte sich alle zwei Jahre (Hobbyspieler) oder sogar jedes Jahr (Vereinsspieler) neue Schuhe gönnen. Die Dämpfung nutzt sich mit der Zeit ab und kann dann Ihre Gelenke nicht mehr optimal entlasten.

 

Fazit: Handballschuhe sind stabil und bieten Grip

Handballschuhe schützen den Spieler vor dem Umknicken und dämpfen Landungen nach Sprüngen ab. Da Handballer im Spiel ständig die Richtung wechseln, brauchen sie Schuhe, die einen guten Antritt ermöglichen. Lesen Sie in der Zusammenfassung, welche Schuhe sich für welche Position auf dem Feld besonders eignen.

  • Rückraumspieler springen viel und wählen Stabilität bietende Schuhe mit besonders guter Dämpfung.
  • Kreisspieler sind in viele Zweikämpfe verwickelt und profitieren von Schuhen aus robustem Außenmaterial und mit starkem Grip.
  • Außenspieler machen schnelle Vorstöße und tragen gern besonders leichte Schuhe mit ausgeprägtem Grip.
  • Torhüter setzen auf stabile Schuhe mit hoher Dämpfung.
  • Die Allround-Modelle sind auf keine bestimmte Position zugeschnitten und eignen sich vor allem für Hobbyspieler.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?