Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Farbe
Dimmbarkeit
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Betterlighting
  • Brilliant Leuchten
  • Easy Maxx
  • Eglo
  • Evotec
  • Heine Home
  • Honsel Leuchten
  • Leuchten Direkt
  • Licht-Trend
  • Loberon
  • Mailord
  • Näve
  • Neuhaus
  • Nino Leuchten
  • Paul Neuhaus
  • Rabalux
  • Räthgloben
  • S.Luce
  • Salesfever
  • SIT
  • Sompex
  • Trio Leuchten
  • Tv Werbung
  • Wofi
Schalter
Aktion
  • Aus dem TV-Spot
Material
Energieeffizienz
  • A++
  • A+
  • A
  • C
  • D
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Fassung
Leuchtmittel
  • Energiesparlampe
  • Halogen
  • LED fest verbaut
  • LED wechselbar
  • Ohne Leuchtmittel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Stehlampen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofas & Couches

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbänke

 

» Stühle

 

» Tische

 

» Betten

 

» Kommoden & Sideboards

 

» Regale

 

» Schränke

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwände

 

» Lampen

 

» Dekoration

Bogenlampe, Trio. Die Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der EEK A++ bis E
Näve Stehleuchte, 1 flg.

Halogen-Deckenfluter, Trio, dimmbar, inkl. Leuchtmittel, in 3 Farben

TV Werbung, LED Tageslichtleuchte, Stehleuchte, »EASYmaxx Daylight«














































Kaufberatung Stehlampen

Schöner Schein mit flexiblen Lichtspendern

Am Abend möchten Sie es sich im Wohnzimmer gemütlich machen, während es draußen regnet und dämmert. Der Tee muss nur noch wenige Minuten ziehen und die neue Zeitschrift liegt schon auf dem Couchtisch bereit. Jetzt möchten Sie zudem im Raum eine stimmige Atmosphäre schaffen. Dazu schalten Sie die Stehlampe ein, die mit ihrem Stoffschirm ein dezentes, weiches Licht erzeugt und das Wohnzimmer in ein heimeliges Ambiente versetzt. Lesen Sie im Folgenden, was die schönen Lichtspender so besonders macht:

 

Inhaltsverzeichnis

Ins rechte Licht gerückt: Das zeichnet Stehlampen aus
Schicke Lampe, schönes Licht: Überblick über beliebte Varianten
Welche Birne erzeugt welches Licht? Überblick der Leuchtmittel
Im Büro oder zu Hause: Das richtige Licht für jede Situation
Bogen-, Studio- und Holzlampen: Diese Modelle liegen im Trend
Fazit: Flexible Stehlampen als dekorative Lichtquellen

 

Ins rechte Licht gerückt: Das zeichnet Stehlampen aus

Ein Lampenschirm, ein Fuß – und fertig ist die Stehlampe. Der Vorteil der schönen Lichtgeber ist, dass sie sich ganz schnell dort platzieren lassen, wo eine weitere Lichtquelle nötig ist. Durch ansprechende Lampenschirme erzeugen die Leuchten ein stimmungsvolles Licht, können aber als Deckenfluter auch ganze Räume erhellen. Mit dimmbaren Strahlern regulieren Sie das Licht stufenlos und passen es so an Ihre persönlichen Vorlieben und die jeweilige Beleuchtungssituationen an. Die beliebten Lampen lassen sich dabei an jeder gängigen Steckdose anschließen.

Ob moderner Minimalismus oder effektvolle Eleganz ? die Stehleuchter überzeugen mit ihren praktischen und vielseitig einsetzbaren Möglichkeiten.

 

Schicke Lampe, schönes Licht: Überblick über beliebte Varianten

Mit Stehlampen beleuchten Sie schnell und unkompliziert ausgewählte Bereiche oder ganze Räume. Lesen Sie im Folgenden einen Überblick über beliebte Modelle und wie sich diese einsetzen lassen.

Bogenlampen: Diese Lampen haben den Bogen raus

Die Lampen mit dem charakteristischen Bogen sind meist schlicht gehalten und bestehen aus einem schlanken Metallgestell, einem mit Stoff bezogenen Schirm oder einer Halbkugel aus Milchglas beziehungsweise Kunststoff. Ein schwerer Fuß sorgt durch das hohe Eigengewicht dafür, dass die Lampe sicheren Stand hat. Durch den weit reichenden Bogen befindet sich der Lichtkegel nicht in einer Linie mit dem Fuß, sondern ragt darüber hinaus. Daher lassen sich die formschönen Bogenlampen auch gerne im Wohnzimmer neben dem Sofa platzieren und schenken der Sitzgruppe durch ihre nach unten gerichtete Lichtstreuung dennoch mittig Licht. Mit einer individuell einstellbaren Neigung und Höhe lässt sich die Lampe an die Umgebung anpassen und nimmt dabei nur wenig Platz ein.

Deckenfluter: indirektes und großzügiges Licht

Bei einem Deckenfluter zeigt der Lichtkegel nach oben, also direkt an die Decke, wo das Licht reflektiert wird und bis zum Boden zurückstrahlt. So wird der Raum sanft erhellt; dimmbare Halogenstrahler sorgen dabei für eine regulierbare Leuchtkraft. Die meisten Modelle weisen zusätzlich auf halber Höhe eine kleine Leselampe auf, die sich unabhängig von der Hauptleuchte einschalten lässt. Mit einem beweglichen Schwanenhals kann der Lichtstrahl zielgenau ausgerichtet werden. Auch können Sie nur die Leselampe verwenden, wenn Sie es sich zum Beispiel im Ohrensessel in der Leseecke gemütlich gemacht haben.

Standleuchten: dekorative Designs

Standleuchten punkten mit ihren ansprechenden Designs, denn die modernen Lampen gibt es in großer Vielfalt. Die dekorativen Beleuchter sind nicht zu unterschätzen, denn eingeschaltete Lampen und ein sanfter Lichtschein sorgen für ein warmes und stimmungsvolles Bild sowie ein angenehmes Raumambiente. Zylindrische oder trichterartig zulaufende Stoffschirme, schlanke und orientalisch anmutende Papierleuchten oder sogar beleuchtete Zweige setzen dabei schöne Wohlfühlakzente. Im Eingangsbereich kann eine Standleuchte mit Textilschirm für ausreichend Licht sorgen und zur Beleuchtung Ihrer Flurmöbel eingesetzt werden.

 

Welche Birne erzeugt welches Licht? Überblick der Leuchtmittel

Damit eine Stehlampe ihre Wirkung erzeugt, sind die passenden Leuchtmittel nötig. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Varianten.

Glühbirnen und Wattzahl

Je höher die Wattzahl (W), desto heller und stärker leuchtet die Glühbirne. Wollen Sie eine Ecke in dezentes Licht tauchen, genügen oft 40-Watt-Birnen. Soll Ihre Lampe hingegen einen ganzen Raum beleuchten, greifen Sie zu Varianten mit einer entsprechend höheren Wattzahl. Mittlerweile werden Glühbirnen immer mehr von energiesparenden Birnen ersetzt und die Helligkeit wird nicht mehr in Watt, sondern in Lumen (lm) angegeben. Eine gängige Glühbirne mit 40 Watt, entspricht bei einer LED-Lampe umgerechnet einer Leistung von 470 Lumen, die klassischen 60-Watt-Glühbirnen, die hell leuchten, sind vergleichbar mit einer LED-Stärke von 806 Lumen.

LED

Mit einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden ist die energieeffiziente LED-Lampe allen anderen Leuchtmitteln in puncto Langlebigkeit überlegen. Dazu entsteht im eingeschalteten Zustand keine Wärme, auch häufiges Ein- beziehungsweise Ausschalten stellt keinerlei Problem bei diesen modernen Leuchtmitteln dar, denn die LED-Lampe erreicht umgehend eine Leuchtkraft von 100 %.

Halogen

Die natürliche und fast tageslichtähnliche Beleuchtung machen die universell einsetzbaren Halogenbirnen so beliebt. Das Leuchtmittel spendet bis zu 3.000 Stunden lang Licht; genauso wie bei einer Glühbirne wird dafür der Wolframwendel durch Strom erhitzt und so zum Erleuchten gebracht. Die Birnen sorgen mit ihrer infraroten Wärmestrahlung für ein warmes und angenehmes Licht, das auch oft als warm-weiß bezeichnet wird.

Lichtfarbe

Als Lichtfarbe wird die Farbe bezeichnet, die eine selbst leuchtende Lichtquelle erzeugt. Während warmweißes Licht mit einer Farbtemperatur unter 3.300 Kelvin (K) ein gelb-weißes Licht erzeugt, das als behaglich und angenehm empfunden wird, sorgt ein neutralweißes Licht mit bis zu 5.300 Kelvin für ein weißes Licht und eine neutrale Atmosphäre, die oft als Kunstlicht wahrgenommen wird. Tageslichtweißes Licht dagegen weist eine Farbtemperatur von über 5.300 Kelvin auf, weswegen das Licht sehr natürlich erscheint und als anregend und stimulierend angesehen wird.

 

Im Büro oder zu Hause: Das richtige Licht für jede Situation

Mit der passenden Auswahl an Leuchtmitteln können Sie die Atmosphäre eines Raumes maßgeblich bestimmen, denn im Arbeitszimmer profitieren Sie von hellem und kühlem Licht, während es im Wohnzimmer gerne schummriger und gemütlicher ausfallen darf. Erfahren Sie im Folgenden, welche Leuchtmittel in welcher Situation geeignet sind.

Stehlampen mit Tageslicht im Arbeitszimmer

Ein Mix aus Tageslicht, direkter und indirekter Beleuchtung sowie einer Arbeitsplatzleuchte sind eine sinnvolle Kombination, um Ihre Arbeitsumgebung effektiv zu gestalten. Der menschliche Biorhythmus orientiert sich an Tageszeit und Helligkeit – mit transparenten Vorhängen lassen Sie ausreichend Tageslicht herein, sodass Sie zusätzliche Lichtquellen nur nach Bedarf zuschalten müssen.

Neben der Deckenbeleuchtung sind schwenkbare Tageslichtleuchten mit einstellbaren Lichtfarben oder Stehlampen mit Tageslichtbirnen eine gute Wahl, um eine angenehme Arbeitsplatzbeleuchtung zu schaffen. Im Arbeitsbereich empfehlen sich Energiesparlampen, die den Arbeitsplatz ausreichend beleuchten und dabei nicht blenden.

Dimmbare Strahler im Wohnzimmer

Im Wohnzimmer kann es ruhig etwas atmosphärischer werden, dennoch sollte bei der Beleuchtung auf eine ausreichende Strahlkraft Wert gelegt werden, denn Tapeten, Gardinen, Polster und Teppiche schlucken einiges an Licht. Dimmbare Leuchtmittel sind daher von Vorteil, da sie sich an unterschiedliche Helligkeiten anpassen lassen. Wer die Wirkung von Stehlampen nutzen möchte, um eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen und nur vereinzelte Lichtpunkte zu setzen, kann zu schwächeren Birnen greifen. In diesem Fall sollte dann die Deckenleuchte den Raum auch allein ausleuchten können. Im Wohnzimmer sind Leuchtmittel wie Glühbirnen oder äquivalente LED-Lampen schön, die einen sanften Leuchtkegel erzeugen und dabei ein warmes Licht abgeben.

Helligkeit am Kleiderschrank im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer entspannen Sie und kommen zur Ruhe. Aber hier treffen Sie auch Ihre Kleiderauswahl und lesen abends im Bett noch ein Buch. Daher sollte der Raum sowohl über eine ausreichende Deckenbeleuchtung als auch über dekorative Stimmungsleuchten verfügen. Stehlampen aus weißem Papier mit einer hellen Birne können kleine Schlafzimmer hell beleuchten. In der Ecke neben einem gemütlichen Sessel aufgestellt, setzen Sie mit einer Bogenleuchte hingegen stimmungsvolle Akzente.

 

Bogen-, Studio- und Holzlampen: Diese Modelle liegen im Trend

Auch bei Stehlampen gibt es Varianten, die von Zeit zu Zeit größere Beliebtheit erfahren und angesagt sind. Sehen Sie im Folgenden drei aktuelle Trends, die in diesem Jahr beliebt sind.

Bogenlampen gehören eindeutig zu den zeitlosen Klassikern und liegen durch ihr schlicht-schönes Design gerade wieder sehr im Trend, denn die geschwungenen Lampen sind mit ihrer ansehnlichen Ästhetik wahre Schmuckstücke in Ihrer Wohnung, besonders wenn das restliche Mobiliar geradlinig ausfällt. Auch in ausgeschalteten Zustand setzen sie mit ihrer Optik schöne Akzente.

Nostalgischer, aber nicht weniger modern wird es mit Studiolampen, die ein schwarzes dreibeiniges Stativgestell und einen mit Stoff bespannten Schirm oder einen verchromten Leuchtenkopf besitzen.

Passend zum skandinavischen Einrichtungsstil sind Lampen beliebt, bei denen das Gestell aus Holz gefertigt ist und an schlanke Leisten erinnert. Eine offen verlegte Kabelführung, dazu ein heller Lampenschirm ? und der natürlich-schlichte Look ist fertig.

 

Fazit: Flexible Stehlampen als dekorative Lichtquellen

Eine Stehlampe ist eine tolle Sache, denn sie lässt sich überall dort platzieren, wo Sie Bereiche mit zusätzlicher Beleuchtung in Szene setzen möchten. Lesen Sie in der folgenden Zusammenfassung noch einmal, was die schönen Lichtspender ausmacht.

  • Dimmbare Lampen passen sich an Tageszeit und Helligkeit an und schenken so ausreichend Licht in verschiedenen Situationen. Deckenfluter erhellen ganze Räume, während Standleuchten einen verstärkt dekorativen Effekt haben und durch stoffbezogene Schirme ein sanfteres Licht erzeugen. Bogenlampen sind besonders im Wohnzimmer beliebt und auch im ausgeschalteten Zustand wahre Eyecatcher.
  • Welche Stehlampe in welchem Raum? Im Büro ist ein Mix aus Tageslicht sowie direkter und indirekter Beleuchtung von Vorteil. Schaffen Sie in der dunklen Jahreszeit Abhilfe, indem Sie Tageslichtstandleuchten einsetzten. Im Wohnzimmer darf es gemütlicher ausfallen ? warmes Licht schenkt hier Behaglichkeit. Über den Raum verteilte Lampen sowie Glühbirnen mit der gleichen Leuchtkraft wirken dabei harmonisch.
  • Welche Lampen eignen sich? LED-Lampen überzeugen mit einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden und ihrer schnellen Leuchtkraft, während Halogenbirnen mit einer tageslichtähnlichen Wirkung punkten.
  • Bogenlampen sind zeitlose Klassiker und momentan wieder sehr im Trend. Gerade sehr gefragt sind dazu noch Modelle in Studiodesign mit Stativgestell und natürliche Materialien wie Holz.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?