Jeanskleid im Sommer

Jeanskleid richtig stylen

An Festivals kann man sich auch für den Alltag inspirieren. Sommerzeit ist, wie jedes Jahr, Festivalzeit. Selbstverständlich habe ich es mir als Bloggerin aber nicht nehmen lassen, das bunte Treiben via Instagram und Snapchat zu verfolgen und ich muss schon sagen: die Festival-Outfits von den bekannten Blogger-Mädels haben es mir angetan. Gesehen habe ich viele romantische und verträumte Boho-Looks mit Rüschen und Blumen im Haar, Kimonos, Band-Shirts und ganz viel Denim in allen möglichen Varianten.

Jeans Haare blond Sixties Kleid Jeans

Inspiriert von den schönen Eindrücken, habe ich mir für meinen Sommer-Look den Klassiker Denim mit ins Boot geholt. Doch anstatt Jeans oder Rock dreht sich heute alles um ein Kleid im Stil der 70er Jahre. Auffällig sind sofort die extravagant ausgestellten Ärmel in Trompetenform und die süße Schnürung an der Brust. Ich mag diesen Hippie-Trend echt total gerne und lasse mich dabei auch von Urlaubslooks aus Ibiza oder eben von diversen Festivals inspirieren und verzaubern. Eine gute Inspirationquelle bietet Pinterest – hier findet Ihr auch schöne Ideen für Sommerfrisuren und Make-Up Tipps passend zum Sommer-Look.

Jeanskleid Festival Sommer Denim Sixties Festival

Schuhe lassen sich echt gut zu Jeanskleider stylen, hier passt eigentlich alles – vom Booty zur Sandale. Der perfekte Begleiter für warme Shopping-Tage in der Stadt ist meine schwarze Crossbodybag. Passend zu meinen bequemen Sandalen geben sie ein schönes Duo ab.

Einen ähnlichen Look findet Ihr hier:

Habt Ihr auch schon ein Jeanskleid in Eurem Schrank?

Leserkommentare
Keine Kommentare

Sage uns Deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar

http://

_