Die neue Herbstmode für Damen mit Großen Größen

8. September 2020 | von

Endlich ist es wieder Zeit für Män­tel, Herb­stk­lei­der und Über­gangs­jack­en. Wir stellen dir die neue Herb­st­mode für Damen mit Großen Größen vor und geben dazu viele Styling-Tipps für die kom­mende Saison.

Herbstoutfit fuer Damen mit grossen Groessen

Es wird Herb­st und neben den kusche­li­gen Lieblingspullovern aus unserem Klei­der­schrank gibt es noch Platz für neue Mode-Favorites. Die aktuelle Herb­st­mode für Damen mit Großen Größen hat jede Menge styl­ishe Teile zu bieten, die nicht nur cool ausse­hen, son­dern auch per­fekt für deinen Fig­ur­typ kom­biniert wer­den kön­nen. Prob­lem­zo­nen kaschieren? Kur­ven gekon­nt in Szene set­zen? Über­haupt kein Prob­lem! Wir zeigen dir drei trendi­ge Plus Size Herb­stout­fits und geben dir viele Styling-Tipps für abwech­slungsre­iche Looks. Los geht’s!

Jeanshemd Herbstmode in grossen Groessen

Was macht die klassische Herbstmode aus?

Jede Sai­son hat ihre ganz eige­nen It-Pieces, so auch der Herb­st. Aber was gehört unbe­d­ingt zu einem gelun­genen Herb­stout­fit und welche Far­ben sind beim The­ma Herb­st­mode für Damen mit Großen Größen unverzicht­bar? Hier bekommst du die Antworten: Bleiben wir zunächst in der bun­ten Welt der Herb­st­far­ben. Hier find­en sich vor allem warme Töne wie Braun, Orange und Rot. Aber auch die Farb­palette der Beer­en­töne, Bor­deaux, Moos­grün und Sen­fgelb sind typ­isch für die Herb­st­mode. In diesem Herb­st haben die Design­er sich aber auch an die Pan­tone-Far­ben Clas­sic Blue, Strong Blue, True Blue, Peach Nougat und Rose Tan gewagt. Dazu kom­men ein dun­kles Oliv­grün namens Mil­i­tary Olive, kräftiges Magen­ta Pur­ple und softe Weiß- sowie Beigetöne. Was natür­lich immer geht, sind Grau und Schwarz. Aber davon bitte nicht zu viel, schließlich möchte man dem tris­ten Wet­ter mit Gute-Laune-Far­ben entgegenwirken.

Hier find­est du tolle Teile für Plus Size in den Herbsttrendfarben:

Was die Basics für die Damen-Herb­stout­fits ange­ht, liegst du mit kuschli­gen Cardi­gans, wet­ter­festen Über­gangs­jack­en, lan­gen oder Midi-Röck­en sowie Klei­dern, Strumpfho­sen, Leg­gins und Boots goldrichtig. Alles, was sich zu einem mod­er­nen Lagen­look kom­binieren lässt, ist nicht nur prak­tisch, son­dern auch ange­sagt. Lay­er­ing ist vor allem deshalb toll, weil du deinen Look so jed­erzeit dem Wet­ter anpassen kannst: Reg­nete es und ist frisch am Mor­gen, schützen dich die vie­len Schicht­en. Scheint am Nach­mit­tag die Sonne und es wird warm, ziehst du ein­fach eine Lage aus. Auch das Spiel mit unter­schiedlichen Mate­ri­alien und ein gekon­nter Muster­mix liegen im Trend und sind ide­al für den Zwiebel­look, auch für Große Größen. Cord und Karo­muster sind echte Klas­sik­er und gehören zur Herb­st­mode wie Led­er­jack­en und Parka.

Jeansjacken Herbstmode fuer grosse Groessen

Herbstmode für Mollige: Styling-Tipps

Viele Curvys machen sich vor allem bei den typ­is­chen Herb­st-/Win­ter­ma­te­ri­alien wie Strick, Led­er, Tweed oder Flanell Sor­gen, weil sich die Styling-Mythen und Fash­ion-Ver­bote immer noch hart­näck­ig in den Zeitschriften, aber auch in den Köpfen hal­ten. Dabei kommt es in erster Lin­ie gar nicht auf das Mate­r­i­al, son­dern auf den Schnitt an. Acht­est du beim Stylen darauf, dass die Teile deine Vorzüge beto­nen und deine Pro­por­tio­nen aus­gle­ichen, kann auch ein dick­er Strick­pullover toll und schme­ichel­haft sein. Genau wie eine Led­er-Leg­gins oder ein Led­er­rock. Aber Achtung, jedem Fig­ur­typ ste­ht etwas anderes. Der A- und der X‑Typ kön­nen ihre schlanke Taille beson­ders gut mit ein­er High-Waist-Hose und einem kör­per­na­hen Oberteil beto­nen. Sehr trendig sind beispiel­sweise Paperbag-Hosen oder Palaz­zo-Hosen. Hoch geschnit­te­nen Skin­ny Jeans sind natür­lich ein Klas­sik­er, beto­nen allerd­ings kräftige Ober­schenkel und Waden. Eignen sich also weniger zum Kaschieren, son­dern sind eher etwas für Frauen, die ihre Kur­ven gerne zeigen. Mit einem Tail­lengür­tel lassen sich Over­size-Jack­en, Tops oder Shirts auf Fig­ur brin­gen, ohne etwas von ihrem läs­si­gen Sitz einzubüßen.

Der O‑Typ kann mit schmalen Hosen, kurzen Röck­en und auf­fäl­li­gen Mustern seine tollen Beine in den Fokus set­zen und mit weit­en Oberteilen, wie ein­er Tuni­ka bzw. Klei­dern in A‑Linie, seinen Bauch optisch in den Hin­ter­grund treten lassen. Ganz ohne gezielt und unvorteil­haft zu kaschieren. Auch mit einem Blaz­er, ein­er Jean­s­jacke, ein­er Led­er­jacke oder ein­er Weste lassen sich optis­che High­lights set­zen, die der Sil­hou­ette schme­icheln. Zur Herb­st­mode für Damen mit Großen Größen gehören defin­i­tiv auch Capes und Pon­chos, die nicht nur super-styl­ish, son­dern auch schme­ichel­haft sein können.

Bei Rol­lkra­gen­pullovern soll­test du darauf acht­en, dass der Kra­gen nicht zu wuchtig ist, wenn du keinen lan­gen Hals hast. Er würde dich son­st bre­it­er wirken lassen. Frauen mit kurzem Hals kön­nen ihn optisch durch einen tiefen V-Auss­chnitt ver­längern. Derbe Boots und Stiefel geben Sicher­heit auf rutschigem Herb­st­laub und hal­ten deine Füße warm. Ein klein­er Absatz streckt deine Beine und tut viel für kleine Frauen. Weit­ere Tipps, wie du dich entsprechend deines Fig­ur­typs stylen kannst, find­est du in unserem Stil-Rat­ge­ber.

Mantel Herbstmode fuer Mollige
Rock Herbst Modetrends fuer grosse Groessen

Herbst-Modetrends: 3 moderne Plus Size Looks

Etwas Styling-Inspi­ra­tion gefäl­lig? Denise von mis­sx­trav­a­ganz hat drei Looks aus der aktuellen Herb­st­mode für Damen mit Großen Größen zusam­mengestellt. Alle Out­fits lassen sich ganz unkom­pliziert im All­t­ag tra­gen und mit ein paar kleinen Anpas­sun­gen immer wieder neu und anders kom­binieren. Den Anfang macht ein, auf den ersten Blick, recht klas­sis­ches Herb­stout­fit. Vor allem die Far­bkom­bi­na­tion aus Blau, Braun und Orange ist typ­isch für den Herb­st. Der Look ist aber alles andere als lang­weilig. Beson­ders inter­es­sant ist der Mate­rialmix aus Velour-Led­erim­i­tat, Den­im und Wolle. Der kari­erte Man­tel umspielt deine Sil­hou­ette und streckt durch seinen ger­aden Schnitt. Das Jean­shemd ver­lei­ht dem Look einen Touch Cool­ness und der Rock bringt einen far­blichen Hin­guck­er und tollen Styling-Part­ner zum Man­tel ins Spiel. Ele­gan­ter wird es, wenn du eine Bluse oder ein Spitzen­shirt dazu kom­binierst. Alle Hosen-Fans kön­nen auch eine Led­er-Leg­gins oder bunte Paperbag dazu tragen.

Hier kannst du den Look nachshoppen:

Cardigan Herbstmode fuer Damen mit grossen Groessen
Herbstoutfit fuer Mollige mit Lederhose

Das zweite Herb­stout­fit für Plus Size ist rock­ig-ele­gant und zeigt, wie du das ange­sagte Oliv­grün stylen kannst. Hin­guck­er ist ganz klar der lange Cardi­gan mit Ani­mal Print. Dazu kom­binierst du eine läs­sige Leder­hose oder wahlweise auch eine schwarze Jeans und ein Spitzen-Top. Ein Midi-Rock mit Strumpfhose macht den Look noch etwas fem­i­nin­er. Wer mag, darf auch gerne zur Tüll- oder Plis­see-Vari­ante greifen. Für etwas mehr Farbe kannst du das schwarze Top gegen ein Mod­ell in Kha­ki, Creme oder Beige tauschen. Das passt gut zum Cardi­gan und stiehlt ihm nicht die Show.

Hol’ dir deinen Plus-Size-Herb­st­look mit Ani­mal Print:

Herbstourfit fuer Mollige mit Hahnentrittmuster
Kleider Herbst Modetrends fuer grosse Groessen

Ein absolutes Must-have aus der Herb­st­mode für Damen mit Großen Größen ist das Hah­nen­trittmuster. Das dritte Out­fit zeigt eine mod­erne Vari­ante, die das sym­metrische Muster etwas auf­bricht. Weil optisch auf dem Kleid schon viel los ist, sollte der Rest schlicht gehal­ten wer­den. Auf ein paar far­bliche Eye­catch­er musst du aber trotz­dem nicht verzicht­en. Neben weißen Sneak­ern und der schwarzen Jean­s­jacke stylt Denise noch einen orange­far­be­nen Tail­lengür­tel. Der zieht alle Blicke auf sich und legt den Fokus auf die schlanke Taille. Eine raf­finierte Meth­ode, um bre­ite Hüften zu kaschieren. Lässt du den Gür­tel weg und kom­binierst das Kleid mit Heels und Blaz­er, hast du ein ele­gantes Herb­stout­fit. Mit Par­ka und Boots wird es rock­iger und mit einem Maxi-Man­tel bekommst du eine weit­ere läs­sige Variante.

Mod­ernes Hah­nen­trittmuster zum Nachstylen:

Herbstlook fuer Damen mit grossen Groessen

Fazit Herbstmode für Große Größen

Herb­st­mode für Damen mit Großen Größen muss nicht automa­tisch unvorteil­haft sein, auch wenn viele das denken. Fig­ur schme­ichel­nde Kom­bi­na­tio­nen sor­gen dafür, dass Strick­pullover, Cardi­gans und Hosen deine Sil­hou­ette aus­gle­ichen und gle­ichzeit­ig deine Vorzüge beto­nen. Far­blich soll­test du dich bei deinem Herb­stout­fit an Rot‑, Orange- und Braun­tö­nen ori­en­tieren, aber auch Oliv­grün, Beige, Blau und Vio­lett gehören zu den aktuellen Herb­st-Trends. Keine Angst vor Mustern, Led­er oder Spitze! Richtig einge­set­zt sehen sie toll an Plus Size aus. Und denk daran: Der Lagen­look ist der ide­ale Style für das wech­sel­hafte Herb­st­wet­ter. Drei weit­ere Herb­st-Mod­e­trends stellen wir dir in unserem „Herb­st­trends 2020“-Rat­ge­ber vor.

Was gefällt dir an der Herb­st­mode für Mol­lige am besten? 

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!