Trau dich: Blei-
stiftrock für
Große Größen

17. Januar 2020 | von

Figur zeigen oder doch lieber weit und wal­lend ver­hüllen? Wir zeigen dir, wie du den Bleis­tiftrock für Große Größen kom­binieren und mod­ern stylen kannst. Ver­meintliche Prob­lem­zo­nen wer­den dabei garantiert entschärft.

So stylst du den Pencil Skirt für große Größen

Für die Busi­ness-Ladys der Neun­ziger war der Pen­cil Skirt ein fes­ter, nicht wegzu­denk­ender Bestandteil ihrer Garder­obe. Heute lebt der Trend wieder auf und der Bleis­tiftrock kommt auch in Großen Größen, vie­len Far­ben, Mustern und Mate­ri­alien daher. Du fragst dich, wie man den Etuirock mod­ern stylt und zu welchen Anlässen bzw. Fig­ur­typen er passt? Dann haben wir hier die Antworten für dich.

Einen Bleistiftrock in Großen Größen tragen – geht das?

Röcke und ins­beson­dere Bleis­tiftröcke gehören schon seit langer Zeit zu den Waf­fen ein­er Frau. Sie sehen näm­lich unheim­lich schick, sexy und gle­ichzeit­ig ser­iös aus. Dazu machen sie noch eine wirk­lich tolle Fig­ur. Deshalb ist der Bleis­tiftrock für Große Größen auch alles andere als ein No Go. Er ist prak­tisch für kurvige Frauen gemacht, betont Taille und Hüfte per­fekt und macht eine fem­i­nine Sil­hou­ette. Die einzige Hürde: das Mate­r­i­al. Etuiröcke aus fes­tem Stoff, Led­er oder 100 Prozent Den­im passen sich nicht an und sitzen deshalb oft nicht. Acht­est du hinge­gen auf einen höheren Stretchanteil oder stretchige Ein­sätze, sitzt der Bleis­tiftrock wie eine zweite Haut, ohne zu kneifen oder Fal­ten zu werfen.

Enger Rock mit Stretch für große Größen
Schwarzer Bleistiftrock für große Größen aus Leder

Fühlst du dich unsich­er in einem engen Rock, z.B. wegen ein­er kräfti­gen Bauch­par­tie, bre­it­en Hüften, kräfti­gen Ober­schenkeln oder Dellen an den Beinen, kannst du auf Shapewear zurück­greifen. For­mende Panties oder Strumpfho­sen geben Halt und Sicher­heit. Dun­kle Farbe und mat­te Stoffe lassen die Bere­iche, die du nicht so gerne her­vorheben möcht­est, trotz kör­per­na­hem Schnitt optisch in den Hin­ter­grund treten. Design-Spiel­ereien wie Längsstreifen, ver­tikale Ziernähte, Reißver­schlüsse etc. lenken ab und set­zen einen neuen, vorteil­haften Fokus. Schößchen oder Volants umspie­len die Hüften sowie den Unter­bauch und schme­icheln ihnen so. Kleine Plus-Size-Damen soll­ten eine kürzere Länge wählen oder den Rock etwas kürzen lassen, um größer zu wirken. Große Frauen kaufen bess­er lang, um nicht „her­aus­gewach­sen“ auszuse­hen. Ein tail­len­ho­her Bleis­tiftrock in Großen Größen gle­icht einen lan­gen Oberkör­p­er aus. Hast du sehr lange Beine, ist ein Etuirock per­fekt, der auf der Hüfte sitzt.

Pailletten Pencil Skirt für große Größen mit Rollkragenpullover kombinieren
Bleistiftrock richtig kombinieren für Mollige

Tra­di­tionell gibt es Pen­cil Skirts meist in ital­ienis­ch­er Länge zu kaufen, das bedeutet, dass der Rock­saum kurz unter­halb des Knies endet. Das ist auch für viele Curvys eine vorteil­hafte Länge, da sie das Bein optisch streckt. Der Trend geht aber aktuell ganz woan­ders hin: Die mod­erne Frau trägt den Etuirock auch in Midi-Länge, also bis zur Mitte der Wade. Für einige ist diese Länge etwas gewöh­nungs­bedürftig und ger­ade mit flachen Schuhen staucht sie ein biss­chen. Den­noch kannst du sie für deine Pro­por­tio­nen vorteil­haft stylen, wie wir dir nun zeigen wollen. Natür­lich gibt es auch Inspi­ra­tio­nen für den kürz­eren Bleis­tiftrock in Großen Größen.

Bleistiftrock für große Größen als Midirock
Gestreifter Pencil Skirt für große Größen

Welches Oberteil zum Bleistiftrock kombinieren?

Ein Rock macht natür­lich noch kein Out­fit, deshalb ist es gut zu wis­sen, wie man einen Bleis­tiftrock in Großen Größen kom­binieren kann. Dabei musst du dir zwei Fra­gen stellen. Näm­lich: Welchen Stil soll der Look haben (ele­gant, läs­sig, sportlich …) und will ich meine ver­meintlichen Prob­lem­zo­nen ver­steck­en oder meine Kur­ven beto­nen? Die Stil­frage lässt sich recht ein­fach beant­worten. Die Fra­gen nach dem Schnitt und den Pro­por­tio­nen oft nicht ganz so leicht. Denn auch fig­urbe­tonte Oberteile kön­nen dick­en Frauen ste­hen und müssen nicht zwangsweise auf­tra­gen. Falls du den­noch eher ein Fre­und von „kaschieren“ bist, hier unsere Tipps für einen engen Rock:

Herbstlicher Look mit langem Oberteil und Bleistiftrock für große Größen
Welchen Bleistiftrock für große Größen mit welchem Oberteil kombinieren
  • Leicht aus­gestellte, fließende und max­i­mal hüft­lange Oberteile umspie­len den Bauch. Der schmale Pen­cil Skirt betont die Beine und schafft so einen optis­chen Ausgleich.
  • Möcht­est du bre­ite Hüften und deinen Po kaschieren, kom­biniere zum Bleis­tiftrock lange, leicht aus­gestellte Oberteile mit einem V-Auss­chnitt. So streckst du deine Pro­por­tio­nen und zeigst nicht zu viele Kurven.
  • Flach­er Bauch aber dick­er Po? Stecke ein län­geres Oberteil vorne in den Bund des Etuirocks und lass es hin­ten über den Po fall­en. Sehr mod­ern und dazu noch schmeichelhaft.
  • Ein Bleis­tiftrock in Midi-Länge (bis zur Mitte der Wade) kaschiert dicke Ober­schenkel bess­er als ein kurzes Mod­ell. High Heels streck­en das Bein zusätzlich.
Business Outfit mit modernem Pencil Skirt für große Größen
Brauner Bleistiftrock für große Größen aus Leder

Bleistiftrock als Business-Look

Zum Glück ist Busi­nessklei­dung nicht mehr so eine steife Sache wie früher. Es darf heute auch gerne mal etwas trendi­ger zuge­hen. Eine gute Basis für deinen Look ist und bleibt aber der Bleis­tiftrock in Großen Größen. Als Midirock ist er beson­ders styl­ish und ange­sagt, aber auch die kürz­eren Mod­elle behal­ten ihren klas­sis­chen Charme. Immer richtig ange­zo­gen bist du mit einem Pen­cil Skirt und ein­er Bluse. Die darf weiß, mit Muster oder mit trendi­gen Details wie Schleifen, Knoten etc. sein, wirkt aber trotz­dem noch sehr formell. Beson­ders, wenn du dazu einen Blaz­er trägst. Etwas entspan­nter kom­binierst du den Etuirock mit einem Rol­lkra­gen­pullover, den du in den Rock steckst und/oder einem Long­cardi­gan. So zeigst du Fig­ur, ohne zu sexy zu sein. Der Cardi­gan schme­ichelt und Schuhe mit kleinem Absatz strecken.

Der per­fek­te Busi­ness-Look mit engem Rock:

Elegantes Outfit mit Bleistiftrock für große Größen
Plus Size Bleistiftrock mit Stretch elegant kombinieren

Pencil Skirt für Große Größen elegant kombinieren

Egal ob beim roman­tis­chen Date im Restau­rant, in der Oper, als Out­fit für eine Hochzeit oder, oder, oder … Ele­gant kannst du den Bleis­tiftrock eben­falls kom­binieren. Mol­lige Frauen müssen dabei keine Angst vor beson­deren Mate­ri­alien wie Samt, Led­er, Spitze oder Sei­de haben. Ein enger Rock kann sowohl mit schlichtem weißen Oberteil als auch mit etwas mehr Farbe toll ausse­hen und deine Vorzüge beto­nen. Den clea­nen Style kannst du mit auf­fäl­li­gen Acces­soires noch auf­pep­pen. Spielst du bere­its mit unter­schiedlichen Mate­ri­alien, sollte der Schmuck eher zurück­hal­tender gewählt werden.

Inspi­ra­tio­nen für ele­gante Bleistiftrock-Outfits:

Lässiges Alltagsoutfit mit Bleistiftrock und Rollkragenpullover in großen Größen
Bequemes Alltagsoutfit mit Pencil Skirt in XXL

Plus-Size-Bleistiftrock lässig stylen

Der Pen­cil Skirt in Großen Größen kann aber auch entspan­nt daherkom­men. Dafür sollte man aber am besten seine Vorurteile über Bord wer­fen. Denn so richtig cool wird der enge Rock erst mit Boots oder Stiefelet­ten. Auch Overknee Stiefel ver­lei­hen ihm eine gewisse Läs­sigkeit. Pail­let­ten sind beson­ders ange­sagt, sei es in der All­t­ags- oder Abend­mode. Willst du den Bleis­tiftrock damit kom­binieren, gilt fol­gende Regel: Das Oberteil muss schlicht sein, denn zu viel Glitzer wirkt schnell zu ele­gant. Das Spiel mit den Gegen­sätzen hinge­gen macht den Style erst inter­es­sant. Läs­sig wirkt aber auch ein Bleis­tiftrock mit Stretch und einem State­ment-Shirt plus Strick­jacke. Auch hier kannst du grob und fein, matt und glitzernd, eng und weit ganz nach Belieben mix­en. Auf­fäl­lige Acces­soires wie eine Son­nen­brille oder Tasche run­den das Out­fit ab. Over­sized-Jack­en oder auch rock­ige Jean­s­jack­en und Led­er­jack­en machen den Look noch etwas moderner.

Hier geht’s zum läs­si­gen Pencil-Skirt-Look:

Sportliches Outfit mit Bleistiftrock und Sneakern in großen Größen
Bleistiftrock in großen Größen sportlich kombinieren

Etuirock mit Stretch sportlich tragen

Sportlich geht nicht? Von wegen! Sneak­er, T‑Shirts und Pullover sind trendi­ge Begleit­er des Bleis­tiftrocks für Große Größen. Kom­binieren kannst du sie entwed­er im ange­sagten Over­sized-Schnitt, der das eine oder andere Röllchen gut verdeckt, oder aber kör­per­nah. Beson­ders som­mer­lich wird der Look, wenn du einen bun­ten Pen­cil Skirt stylst oder auch einen Jean­srock mit engem Schnitt. Dazu noch einen Ruck­sack oder einen großen Shop­per. Mutige Fash­ion­istas set­zten auf einen Midirock. Für eine gute Bewe­gungs­frei­heit braucht es natür­lich einen angemesse­nen Stretchanteil im Stoff oder einen Schlitz. Der kann klas­sisch im hin­teren Bere­ich sein, aber auch an der Seite oder vorne.

Bleis­tiftrock sportlich kombinieren:

Dass nur dünne Frauen einen Pen­cil Skirt tra­gen kön­nen, ist ein Mode Mythos, der längst über­holt ist. Ein Bleis­tiftrock in Großen Größen schme­ichelt deinen Run­dun­gen und wenn du ihn richtig kom­binierst, kannst du ver­meintliche Prob­lem­zo­nen durch den passenden Schnitt, die richtige Länge und das per­fek­te Oberteil ganz leicht kaschieren. Shapewear gibt zusät­zlichen Halt. Und wenn du glaub­st, dass der Bleis­tiftrock nur etwas fürs Büro ist, dann kon­nten wir dir hof­fentlich zeigen, dass er genau­so gut läs­sig, sportlich und abend­tauglich getra­gen wer­den kann.

Welch­er Look gefällt dir am besten?

Letzte Kommentare (1)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Winterblume
Mittwoch, 15. Januar 2020, 19:56 Uhr

Hal­lo Ihr lieben Soulfullys!
Ein wun­der­bar­er Artikel zum Bleistiftrock!
Ich trage schon mein ganzes Leben (mit­tler­weile bin ich 50) schmale Bleis­tiftröcke. Ob in Größe 42/44 oder jet­zt in 46/48. Ich finde diese Röcke wun­der­bar wan­del­bar, ob chic oder sportlich läs­sig. Let­ztens fand ich ein Foto von mir in meine 20 Leben­s­jahren. Pinkes Poloshirt, Bleis­tiftrock in Glenchek-Karo, weiße Turn­schuhe (heute Sneak­er) und weiße Crossover Mini-Tasche! Aktuell voll im Trend!!!!
Wenn ich so darüber nach­denke.… Rock/Sneaker habe ich im Schrank… Ich glaube ich gehe mor­gen shoppen 😀