Meine große Sneaker-Liebe

21. August 2018 | von

In dem heuti­gen Post geht es um den Schuh, der wohl am häu­fig­sten in meinem Schuh­schrank vertreten ist: Sneak­er. Ich weiß nicht wie es Euch so geht, aber Sneak­er passen wirk­lich zu allem dazu und sind des Weit­eren auch ein­fach nur bequem.

Sneaker Outfit weiß Kleid Jeansjacke

Die heutige Kom­bi­na­tion aus schick­em Klei­d­chen und Sneak­er ist für mich ehrlich gesagt auch mal etwas kom­plett Neues, da ich son­st nur sportliche oder schlichte Klei­der mit dem all­seits beliebten Schuh trage. Auf der Suche nach den per­fek­ten neuen Speak­er bin ich auf Otto.de auf das Mod­ell „Adi­das Gazelle“ in Marineblau aufmerk­sam gewor­den. Da ich fast nur weiße Sneak­er habe, fehlten mir also noch welche in genau dieser Farbe.

Styling Kleid weiß Sneaker adidas

Das Look-A-Like zu meinem Outfit:

Das marineblaue Wil­dled­er und die klas­sis­chen weißen Streifen run­den den Sneak­er also per­fekt ab, geben dem ganzen Out­fit das gewisse Etwas und machen das noch so schicke Kleid ein­fach läs­siger. Auch zur Jeans sehen die Sneak­er super aus und am aller­wichtig­sten ist, dass sie auch echt bequem sind, was defin­i­tiv nicht bei jedem Speak­er der Fall ist.

Da ich zu dem Zeit­punkt in Lig­nano im wun­der­schö­nen Ital­ien war, habe ich mir zum Aben­dessen immer ein Jäckchen mitgenom­men, da es am Abend genau­so wie bei uns in Deutsch­land etwas käl­ter wer­den kann. Die Jean­s­jacke mit den Stick­ereien ist bei mir ganz oben auf der It-Piece-Liste und Ihr durftet sie bere­its bei meinem Fes­ti­val-Out­fits bewundern.

Jeansjacke Patches Grosse Groessen

Ich kann es kaum erwarten, mein näch­stes DIY Pro­jekt zu starten, da ich in Ital­ien viele tolle Patch­es gekauft habe. Ihr kön­nt so eine Jacke übri­gens auch ganz ein­fach sel­ber nach­machen und mit coolen Patch­es verzieren. Die liebe Isabel hat­te dazu übri­gens auch einen Artikel über Den­im DIYs geschrieben und Euch Schritt für Schritt alles erklärt.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!