Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Marke
  • Betty Bossi
  • Birkmann
  • CHG
  • Dr. Oetker
  • Folia
  • Küchenprofi
  • Kuhn Rikon
  • Lekue
  • Roesle
  • VBS
  • Westmark
  • Wüsthof
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Tortendeko

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

Caketales Tortenständer

CHG Profi Back-/ Servierset

WESTMARK Back-Set

CHG Profi Back- und Garnierset, 9-teilig






















Kaufberatung Tortendeko

Einzigartiges Backvergnügen

Farbenfrohe Glitzerwelten, beeindruckende Sahnehäubchen, schillernde und glänzende Verzierungen: Wenn es um Tortendeko geht, darf es von allem ruhig ein bisschen mehr sein. Früchte, die in Schokolade versinken, liebevoll dekorierte Muster aus Puderzucker und bunten Perlen, handgemachte Figuren und Blumen aus Marzipan – mit zuckrigen Schätzen wie diesen wird die Küche zur märchenhaften Backwelt, in der Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Mit einer kreativen Tortendeko schaffen Sie ein individuelles Kunstwerk, das Gäste und Beschenkte verzaubert und in Ihr persönliches Schlaraffenland entführt.

  

Inhaltsverzeichnis

Utensilien für Ihre Traumtorte
Beliebte Verzierungen – das Auge isst mit
Cupcakes, Cakepops und Co.: Backwaren für jede Gelegenheit
Alles wieder sauber: optimal gepflegtes Zubehör
Fazit: So finden Sie die passende Tortendeko

 

Utensilien für Ihre Traumtorte

Extravagant dekorierte Torten verschönern jede Kaffeetafel. Doch nicht nur Kreativität und ein gewisses Maß an Fingerfertigkeit sind bei der Tortendeko wichtig – um einzigartige Glanzstücke zu erschaffen, sollte auch das richtige Handwerkszeugvorhanden sein.

Spritzbeutel und Garnierspritzen: Zuerst befüllen Sie den Spritzbeutel oder die Garnierspritze zum Beispiel mit Sahne oder Buttercreme. Die Aufsätze, sogenannte Spritztüllen, gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Mit einer Sternbandtülle formen Sie beispielsweise wunderschöne Ränder für Ihre Torten, Bordüren oder Flechtmuster. Verwenden Sie eine Lochtülle, zaubern Sie im Handumdrehen glatte Tupfen, Wellen oder Spiralen.

Tipp: Mit Sahnestandmittel verläuft die Sahne nicht so schnell und behält länger die gewünschte Form.

Ausstechformen: Mithilfe von Ausstechformen können Sie Marzipan oder Fondant ausstechen und so Ihre Torte mit den unterschiedlichsten Motiven garnieren.

Schablonen: Mit Schablonen aus Metall oder Papier zaubern Sie im Nu wunderschöne Designs auf Ihre Torte. Verwenden Sie für das Muster Puderzucker oder bunten Zuckerguss.

Tortenglätter und Winkelpalette: Diese Hilfsmittel gehören praktisch zur Grundausstattung, wenn Sie Fondant, Marzipan oder Buttercreme auf die Torte auftragen, verteilen und glätten möchten. Je nachdem, ob Sie eine Torte in runder oder eckiger Form dekorieren, können Sie zwischen unterschiedlichen Modellen auswählen.

Satinbänder: Mit Satinbändern können Sie beispielsweise missglückte Tortenränder wunderbar kaschieren. Die Bänder lassen sich ganz einfach mit Zuckerkleber auf der Torte befestigen. Achten Sie nur darauf, dass die Tortenoberfläche vollständig trocken ist, bevor Sie das Band befestigen, sonst bekommt es schnell Flecken.

Rollschneider: Wenn Sie das Band lieber selbst aus Fondant oder Marzipan herstellen möchten, benötigen Sie einen Rollschneider. Mit ihm können Sie leicht die gewünschte Bandbreite und -länge zurechtschneiden. Auch die Tortenkanten lassen sich mit einem Rollschneider ganz leicht ausbessern und begradigen.

Tortendeko-Sets: Wer sich eine solide Grundausstattung aus verschiedenen Teilen anschaffen möchte, ist mit Tortendeko-Sets gut und günstig beraten. Tortenring und Spritzbeutel gehören meistens dazu. Manche Dinge lassen sich auch in Backsets finden.

 

Beliebte Verzierungen – das Auge isst mit

Kreative Ideen für eine liebevolle Tortendeko

Bei der Tortendeko können Sie sich kreativ austoben und nach Herzenslust kunterbunte Backwelten erschaffen. Es gibt dabei Zutaten, die vielfältig einsetzbar sind und besonders schöne Effekte erzielen.

Schlagsahne: Durch Spritztüllen mit unterschiedlichen Aufsätzen lassen sich Torten sehr gut mit Schlagsahne dekorieren. Formen Sie kleine Sahnehäubchen und kaschieren Sie damit beispielsweise unsaubere Tortenränder oder verzieren Sie die Tortenoberfläche nach Ihren Wünschen. Bestreut mit Kokosraspeln, bunten Streuseln oder Nusssplittern wirkt die Sahnedekoration auf Ihrer Torte noch extravaganter.

Marzipan: Auch Tortendeko aus Marzipan ist sehr vielfältig. Wenn Sie es süß mögen, können Sie eine komplette Marzipandecke herstellen. Das Formen von Figuren oder Blumen aus Marzipan benötigt etwas Übung und Fingerfertigkeit, macht aber aus jeder Torte einen ganz individuellen Hingucker.

Fondant: Die Zuckermasse ist in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Wählen Sie zwischen Rollfondant zum Überdecken von ganzen Torten und Dekorfondant, den Sie zum Modellieren von Ornamenten oder Blüten verwenden können.

Daneben machen auch Deko-Zutaten wie Zuckerguss, Schokolinsen, Früchte, Nüsse oder Zuckerstreusel Ihre Torte zum besonderen Highlight. Je nach Saison können Sie die Früchte variieren und im Sommer mit Erdbeeren oder Himbeeren dekorieren, während Apfelschnitze gut zu einer herbstlichen Torte passen. Kindern gefallen bunte Torten besonders gut: je farbenfroher, desto besser. Hier können Sie auch Schokostreusel, gefärbten Zuckerguss und Schokolinsen miteinander kombinieren oder damit einen Namen, einen Anlass oder gute Wünsche auf die Torte schreiben.

Das sind die Trends 2016

Selbstgemachtes ist schon länger Trend. Nun erobert die neue Lust am Backen und Dekorieren die heimischen Küchen. Der Wunsch nach Entschleunigung und das Wecken von Kindheitserinnerungen machen das Backen und Dekorieren zu etwas ganz Besonderem.

Sogenannte Naked Cakes liegen in diesem Jahr voll im Trend. Durch den Verzicht auf Tortendecken aus Fondant oder Marzipan sind die Tortenfüllung und der Biskuitteig bereits auf den ersten Blick sichtbar. Das Innenleben einer Torte ist nämlich viel zu schön, um es zu verstecken! Häufig wird die gesamte Torte dünn mit Buttercreme bestrichen, so dass das Torteninnere durchscheint.

Auch glänzende Effekte mit Blattgold oder Blattsilber sind sehr beliebt. Besonders elegant sieht Gold oder Silber auf einer weißen Torte aus, da Weiß den Glanz noch stärker hervorhebt.

 

Cupcakes, Cakepops und Co.: Backwaren für jede Gelegenheit

Es muss nicht immer Torte sein. Mittlerweile haben auch Cupcakes und Muffins Einzug auf hiesigen Dessert-Buffets gehalten. Das ist ziemlich praktisch, denn wer nach einem großen Stück Torte normalerweise schon satt ist, hat bei den kleineren Gebäckstücken die Möglichkeit, mehrere Füllungen und Geschmacksrichtungen nacheinander zu probieren und sich für seinen Liebling zu entscheiden. Auch Cakepops, die kleinen Kuchenkugeln am Stil, werden zum Beispiel bei Hochzeiten immer beliebter und können mit verschiedenen Glasuren, Glitzerstreuseln oder Kokosflocken zu leckeren Blickfängern werden. Ein weiterer Neuling erobert den deutschen Markt: Macarons, das bunte, plätzchengroße Doppeldecker-Baisergebäck aus Mandelmehl mit herrlicher Cremefüllung. Ähnlich sehen auch die sogenannten Whoopie Pies aus. Im Gegensatz zu den französischen Macarons bestehen die beiden Plätzchen allerdings aus Keksteig und werden in der Mitte häufig von einer Marshmallow-Creme zusammengehalten.

Die Gelegenheiten, bei denen Sie mit einer Torte oder einer kleineren Gebäckvariante punkten, sind zahlreich. Welches Geburtstagskind freut sich nicht über eine selbstgemachte Torte? Und wann waren Sie das letzte Mal auf einer Hochzeit, bei der die Hochzeitstorte fehlte? Auch zum Muttertag, der bestandenen Prüfung, zur Kommunion und Konfirmation, zum neuen Job oder der neuen Wohnung – Gelegenheiten, um mit etwas Selbstgebackenem zu glänzen, gibt es für jeden Hobbybäcker unendlich viele.

 

Alles wieder sauber: optimal gepflegtes Zubehör

Die Reinigung Ihrer Deko-Utensilien erfordert nicht viel Aufwand. Schablonen, Tortenglätter oder Ausstechformen aus Plastik wandern einfach in die Spülmaschine. Entfernen Sie grobe Zutatenreste vorher mit warmem Wasser und beachten Sie unbedingt die Pflegehinweise des Herstellers. Bei Deko-Hilfsmitteln aus nicht entsprechend legiertem Metall achten Sie bitte darauf, diese nach der Reinigung erst vollständig getrocknet zu verstauen, da sie sonst rosten könnten. Deko-Material wie Satinbänder sind nur einmalig zu verwenden und danach zu entsorgen.

Eine kleine Besonderheit gilt bei Spritzbeuteln: Sie gehören nicht in die Spülmaschine, sondern werden nach Gebrauch zuerst mit kaltem Wasser ausgespült, damit das Eiweiß nicht gerinnt und kleben bleibt. Danach spülen Sie den Beutel bitte gründlich mit Spülmittel und heißem Wasser aus und stellen ihn zum Trocknen auf den Kopf.

 

Fazit: So finden Sie die passende Tortendeko

Das Backen und Dekorieren einer Torte ist ein einzigartiges Backvergnügen, bei dem Sie märchenhafte Kunstwerke erschaffen. Verzaubern Sie mit selbst hergestellten Tortendekos und machen Sie Ihren Lieben eine Freude. Eine selbst dekorierte Torte ist ein individuellesGeschenk, das beeindruckt. Probieren Sie es aus!

  • Es gibt unterschiedliche Utensilien, die Ihnen die Arbeit bei der Tortendeko erleichtern. Legen Sie sich eine kleine Grundausstattung zu, bevor Sie loslegen. Besonders hilfreich und vielseitig einsetzbar ist ein Spritzbeutel.
  • Die Zutatenwelt für Ihre Tortendeko ist ungeheuer vielfältig. Schlagsahne, Marzipan und Fondant sind nur die Spitze des Zuckerbergs. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
  • Naked Cakes sind gerade voll im Trend und an Dekorationen mit Blattgold und Blattsilber kommen Sie in diesem Jahr nicht vorbei.
  • Neben Torten können Sie auch Cupcakes, Muffins, Cakepops und Co. kunstvoll dekorieren. Über Selbstgebackenes freuen sich nicht nur Geburtstagskinder oder Hochzeitspaare. Mit einzigartigen, gebackenen Kunstwerken machen Sie zu jedem Anlass eine Freude.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?