Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • A.S.98
  • Apple Of Eden
  • ARA
  • Arizona
  • Australia Luxe Collective
  • Baffin
  • Birkenstock
  • Bruno Banani
  • Brütting
  • Buffalo
  • Bugatti
  • Bullboxer
  • Camel Active
  • Canadians
  • Caprice
  • City Walk
  • Clarks
  • CMP
  • Converse
  • Dachstein
  • Dkode
  • Dr. Martens
  • Dubarry
  • Ecco
  • Eddie Bauer
  • El Naturalista
  • Esprit
  • Everybody
  • Every One
  • Fly London
  • Fritzi Aus Preussen
  • Gabor
  • Gant
  • Gerry Weber
  • Gosch Sylt
  • Hanwag
  • Heine
  • Hi-Tec
  • Högl
  • Hush Puppies
  • Jack Wolfskin
  • Jana
  • Jane Klain
  • Jenny by Ara
  • Jomos
  • Kacper
  • Kamik
  • KangaROOS
  • Keds
  • Keen
  • Kickers
  • Krisbut
  • Laura Vita
  • Legero
  • Lico
  • Manas
  • Marc
  • Marc O'Polo
  • Marco Tozzi
  • Meindl
  • Mjus
  • Moonboot
  • Mustang
  • Napapijri
  • Ocean Sportswear
  • Panama Jack
  • Polarino
  • PUMA
  • Remonte
  • Rieker
  • Rohde
  • Romika
  • s.Oliver
  • s.Oliver RED LABEL
  • Salewa
  • Salomon
  • Sheego
  • Shepherd
  • Simen
  • Sioux
  • Skechers
  • Softinos
  • Sorel
  • Sprox
  • Tamaris
  • The North Face
  • Timberland
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • UGG
  • Unisa
  • Waldläufer
  • Woodstone
  • Young Spirit
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 37,5
  • 38
  • 38,5
  • 39
  • 39,5
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 41,5
  • 42
  • 42,5
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Innenmaterial
  • Fleece
  • Lammfell
  • Lammwolle
  • Leder
  • Schurwolle
  • Synthetik
  • Textil
  • Warmfutter
Schuhweite
  • Schmal (Weite E)
  • Normal (Weite F)
  • Weit (Weite G)
  • Sehr weit (Weite H)
Obermaterial
  • Filz
  • Gummi
  • Kunstfaser
  • Lammfell
  • Leder
  • Lederimitat
  • Synthetik
  • Textil
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Winterstiefel

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Winterstiefel:

 

Esprit Winterstiefel

 

s.Oliver Winterstiefel

 

Kamik Winterstiefel

 

Tamaris Winterstiefel

 

Rieker Winterstiefel

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie beliebte Farben zum Sortiment Winterstiefel:

 

Schwarze Winterstiefel

 

Weiße Winterstiefel

 

Rote Winterstiefel

 

—————————————————————

 

Must-Haves für wahre Fashionistas! Beliebte Damenschuhe entdecken:

 

» Ankle Boots

 

» Ballerinas

 

» Boots

 

» Clogs

 

» Espadrilles

 

» Gummistiefel

 

» Hausschuhe

 

» High Heels

 

» Mokassins

 

» Overknees

 

» Pumps

 

» Sandaletten

 

» Stiefel

 

» Stiefeletten

 

» Winterstiefel

UGG »Bailey Bow 2« Winterboots mit Satinschleifen hinten am Schaft
Arizona Bikerboots

UGG »Lilou« Winterstiefel mit Swarovski-Element

Rieker Stiefel














































Funktionelle kuschelige Stiefel für kalte Tage

Beim Blick nach draußen kuscheln Sie sich noch einmal in Ihren Morgenmantel. Der frische Schnee glitzert in der Sonne, und gleich geht es mit dem Hund raus in die weiße Winterlandschaft. Dank Ihrer neuen Winterstiefel kann der Spaziergang heute doppelt so lang ausfallen, denn die winterlichen Trendschuhe sind treue Begleiter durch die kalte Jahreszeit. Mit dem hohen Schaft halten sie Füße und Beine warm, während die meist rutschfeste Sohle für jede Witterung bestens geeignet ist. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um diese praktischen Schuhe.

 

Inhaltsverzeichnis

Trendige Winterstiefel: Das sind die Unterschiede
Kalte Füße, ade: Das sollten Sie beim Kauf von Winterstiefeln beachten
Passend kombiniert: drei winterliche Outfit-Ideen
Fünf Pflegetipps: So bleiben die neuen Stiefel lange schön
Fazit: Winterstiefel – Eyecatcher mit vielen Wohlfühlextras

 

Trendige Winterstiefel: Das sind die Unterschiede

Die praktischen Trendschuhe gibt es in zahlreichen Ausführungen und Stilrichtungen. Damit Ihnen die Wahl leichtfällt, finden Sie im Folgenden die verschiedenen Arten von Winterstiefeln aufgelistet.

Kurze Boots: kompakt, warm und klassisch

Miniboots sind der Klassiker unter den Winterschuhen. Als warme, geschmeidige Ankle-Boots oder Stiefeletten enden sie meist am oder über dem Knöchel. Sehr modisch wirkt es, wenn die Hose auf dem Schuh aufliegt oder vorne eingesteckt wird. Viele Modellvarianten haben im Inneren einen kuscheligen Fellbesatz. Besonders Lammfell hält die Füße lange warm. In verschiedenen Farben lassen sich Miniboots als Eyecatcher verwenden oder mit Mütze, Schal und Handschuhen kombinieren.

Funktionsschuhe: Zweckmäßigkeit und Design in einem

Einige Winterstiefel-Modelle zeichnen sich durch ihre hohe Funktionalität aus und punkten mit ihren wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften. Ein praktischer Materialmix sowie ein Gummizug sorgen dafür, dass selbst bei Schlittenabenteuern und Schneewanderungen keine Flocke in den Schuh eindringt. Auch in puncto Sicherheit haben Funktionsschuhe einiges zu bieten: Griffige Gummisohlen gewährleisten einen festen Halt und ein unfallfreies Vergnügen auf allen Untergründen. Bei aller Funktionalität überzeugen die Schuhe zudem mit ihrem Design. So lassen beispielsweise individuelle Prints die Schuhe einzigartig und trendig aussehen. Funktionsschuhe sind überall dort angesagt, wo Zweckmäßigkeit und Stil Hand in Hand gehen sollen.

Schnürstiefel: von eng bis weit

Sie legen Wert auf warme Füße und zeigen sich gerne von Ihrer abenteuerlustigen Seite? Viel Freude haben Sie mit Schnürstiefeln, bei denen sich die Weite des Schafts individuell anpassen lässt. Die Ösen können sowohl grazil in den Schuh eingearbeitet oder auffällig im Armeestil aufgesetzt sein. Schnürstiefel sind zweckmäßig und besonders komfortabel. Wie alle anderen Stiefel erobern Schnürstiefel mit ausgefallenen Designs die Frauenherzen. Originelle Raffungen, Applikationen und raffinierte Schnürungen machen den Schnürstiefel zu einem absoluten Must-have. Die Schnürung dient bei einigen Modellen übrigens lediglich als Straffung. Für das komfortable An- und Ausziehen der Schuhe ist bei diesen Modellen ein Reißverschluss eingearbeitet.

High Heels für den Winter: So kommen Sie groß raus

Sie gehören zu den etwas kleineren Damen und suchen Schuhe für den Winter? Dann könnten Winter-High-Heels Sie interessieren. Diese Stiefel bestechen durch Absätze um die 9 cm Höhe, die aber dennoch mit einer griffigen Sohle versehen sind. Der Schuh zeichnet sich hinsichtlich Eleganz und Wärme durch diverse Applikationen wie einen umgeschlagenen Fell- oder Wollsaum sowie Ziernähte oder Zierschnallen aus. Besonders trendig wirken die wärmenden High Heels auf einem ausgiebigen Bummel über den Weihnachtsmarkt oder beim Wintershoppen durch die Einkaufsgassen.

Langschaftstiefel wärmen Füße und Beine

Sie sehen attraktiv aus und halten Füße und Beine warm: Langschaftstiefel aus Leder sind der Trend der Saison. Vor allem zu Skinny-Jeans sehen die Trendstiefel gut aus. Die modernen Winterstiefel glänzen aber nicht nur durch ihre Optik. Es ist vor allem auch der rutschfeste Tritt, der bei einem Maximum an femininer Eleganz zu überzeugen weiß. Neben Röhrenjeans sind Langschaftstiefel auch die passende Kombination zu Röcken und Mänteln.

Tipp: Echtleder oder Kunstleder? Das ist Ihnen überlassen. Während Echtlederstiefel besonders atmungsaktiv sind, sind Kunstlederschuhe wasserabweisend und sehr pflegeleicht.

Sportive Stiefel für die kalten Tage

Winterstiefel im Sportlook zeichnen sich durch einen ästhetisch-funktionellen Mix verschiedener Materialien aus. Die besondere Herausforderung dieser Winterstiefel ist die Symbiose aus Wärme, Stabilität und Sicherheit. Ein Höchstmaß an Flexibilität kommt noch dazu. Erfüllt werden diese Anforderungen durch sogenannte Komfort-Klimatex-Membranen. Sie sind atmungsaktiv sowie wasserabweisend und isolierend. Winterstiefel dieser Kategorie haben zudem spezielle Textileinlegesohlen mit Wärmefutter sowie eine flexible PU-Laufsohle, die durch ihre spezielle Verarbeitung federleicht ist und gute Isolationseigenschaften aufweist. Sie sind immer dann die richtige Wahl, wenn Sie aktiv und trotzdem stylish unterwegs sein möchten.

 

Kalte Füße, ade: Das sollten Sie beim Kauf von Winterstiefeln beachten

Damit die Füße an kalten Tagen warm bleiben und Sie nach langem Tragen noch optimalen Komfort spüren, sollten Sie beim Kauf von Winterstiefeln Folgendes beachten:

  • Je dicker und massiver die Sohle, desto wärmer bleiben die Füße: Praktisch sind Gummisohlen mit großer Profiltiefe, die einen sicheren Halt bieten. Weniger geeignet sind glatte Ledersohlen, da sie Nässe schnell aufsaugen.
  • Das Außenmaterial sollte wasserdicht oder zumindest wasserabweisend sein, damit der Innenbereich trocken bleibt. Imprägniertes Leder oder atmungsaktive Synthetikfasern sind hier eine gute Wahl.
  • Die Fütterung sollte weich und anschmiegsam sein: Je weniger Luft zwischen Ihrem Fuß und dem Außenschuh ist, desto wärmer bleiben Ihre Füße. Am besten ist Lammfell, aber auch Teddy- oder Mikrofaser-Futter sind beliebt und halten warm.
  • Wird der Schuh geschnürt, sollte er dicht am Bein anliegen. Für mehr Beweglichkeit bieten sich Winterstiefel mit Tunnelzügen an, die an den Schaftenden stramm gezogen werden.
  • Um ausreichend Platz für dicke Socken oder Einlegesohlen zu lassen, sollten Sie bei Winterstiefeln zur nächstgrößeren Schuhgröße greifen.
  • Wärmende Textileinlagen sorgen für ein angenehm warmes und weiches Fußbett. Auch Thermoeinlegesohlen oder Sohlen mit Wollbeschichtung schaffen ein warmes, schweißfreies Klima für Ihre Füße.

 

Passend kombiniert: drei winterliche Outfit-Ideen

Winterstiefel sind wahre Kombinationswunder und eignen sich sowohl zu Jeans als auch zu Röcken und Kleidern. Besonders schön ist es, wenn Sie Ihre Schuhe farblich auf Handschuhe, Mütze oder Schal abstimmen. Dies schafft ein stimmiges Gesamtbild und wirkt besonders stilvoll.

Winterliche Schneespaziergänge

Die Wälder sind bedeckt von Schnee, die Sonne bahnt sich ihren Weg durch die Bäume und die Luft ist herrlich frisch: Die richtigen Stiefel für ausgiebige Schneespaziergänge sind Funktionsschuhe aus Synthetik mit dicker Profilsohle und einer warmen Fütterung. In diesen Schuhen haben Sie einen guten Halt, und die robusten Begleiter schützen Sie vor Wind und Feuchtigkeit. Besonders passend wirken die Funktionsstiefel in Kombination zu einer Hose aus dickem Jeansstoff, unter der Sie zusätzlich eine Strumpfhose tragen können, dazu einen Fleece-Pullover und eine Bomberjacke.

Freizeit-Look mit Wohlfühl-Faktor

Ein bisschen durch die Stadt bummeln, anschließend mit der Freundin einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinken: Für einen entspannten Wintertag sind bequeme und warme Schuhe unverzichtbar. Toll ist eine Kombination aus hellbraunen Wildleder-Schnürstiefeletten, Skinny-Jeans und kuscheligem Oversize-Pullover. Eine Bucket-Bag, ein olivgrüner Parka mit Felleinsätzen und eine Beanie verleihen Ihnen ein ganz besonders lässiges Flair.

Tipp: Stecken Sie die Hose in die Schuhe, das schützt Sie vor Kälte und sieht stylish aus.

Business-Women

Nicht nur in Ihrer freien Zeit, sondern auch im Büro machen Sie mit Winterstiefeln eine gute Figur. Kombinieren Sie schwarze Glattleder-Langschaftstiefel ohne Absatz stilvoll mit einem dunkelgrauen A-Linien-Rock, der kurz über dem Knie endet, einer weißen Bluse und einem femininen, tailliert geschnittenen Wollmantel im Trenchcoat-Look. Dazu passen eine große Lederhandtasche, die Sie locker an Ihrem Unterarm tragen, und ein roséfarbenes Tuch aus Seide.

Tipp: Thermosohlen halten auf dem Weg zur Arbeit zusätzlich warm und können im Büro einfach herausgenommen werden.

 

Fünf Pflegetipps: So bleiben die neuen Stiefel lange schön

Schnee und Nässe machen auch dem besten Winterschuh zu schaffen. Damit Ihre Stiefel den Winter gut überstehen und Sie länger als eine Saison Freude daran haben, ist Schuhpflege das A und O. Hier kommen die wichtigsten Reinigungstipps:

  • Imprägnieren Sie Ihre Winterstiefel vor dem ersten Tragen mit speziellen Pflegeprodukten, das macht sie strapazierfähig.
  • Modelle aus Glattleder können Sie mit einem feuchten Tuch und milder Seife abwischen. Stiefel aus Wildleder vertragen keine Reinigung mit Wasser und sollten lediglich mit speziellen Wildlederradierern gesäubert werden.
  • Unschöne Salzränder auf Glattlederschuhen lassen sich mit ein wenig Essig-Essenz entfernen.
  • Sind die Stiefel nass, stopfen Sie sie mit Zeitungspapier aus, das die Feuchtigkeit aufsaugt. Zum Trocknen sollten Sie die Schuhe nicht unter die Heizung oder ins direkte Sonnenlicht stellen, denn das kann das Leder brüchig machen.
  • Farblich passende Schuhcreme macht matt gewordene Stiefel aus Glattleder wieder glänzend.

 

Fazit: Winterstiefel – Eyecatcher mit vielen Wohlfühlextras

Wenn die Tage immer kürzer werden und sich der erste Reif auf den Blättern zeigt, beginnt die Zeit für tolle Winterstiefel. Die Schuhe überzeugen nicht nur mit ihrem Trend-Faktor, sondern punkten auch mit ihrem hohen Tragekomfort. Sie umschließen den Fuß und geben ihm Halt, schützen vor Kälte und Schnee, halten warm und verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas. Alles, was Sie über die robusten Begleiter wissen sollten, finden Sie hier zusammengefasst:

  • Winterstiefel gibt es in zahlreichen Ausführungen. Ankle-Boots oder Stiefeletten, die den Knöchel umschmeicheln, sind besondere Eyecatcher und lassen sich vielfältig kombinieren.
  • Besonders warm und trocken halten wasser- und schmutzabweisende Funktionsschuhe, während Lederstiefel eine feminine Ausstrahlung besitzen.
  • Schnürstiefel lassen sich gut an den Fuß anpassen und halten somit Kälte fern. Einen besonderen Eindruck machen Sie mit Winterstiefeln mit hohen Absätzen. Langschaftstiefel wärmen dagegen nicht nur Ihre Füße, sondern auch noch die Waden, und sehen zu Röcken und Kleidern tadellos aus. Winterstiefel im Sportlook punkten mit einer Komfort-Klimatex-Membran, die atmungsaktiv sowie wasserabweisend und isolierend ist.

  • Damit die Füße lange warm bleiben, sollten Sie beim Kauf auf eine massive Sohle mit großem Profil, wasserdichtes Außenmaterial und eine weiche Innenfütterung achten.

  • Mit Funktionsschuhen aus Synthetik und dicker Profilsohle sind Sie in Kombination mit einem Fleece-Pullover und einer Bomberjacke gut für einen Schneespaziergang ausgestattet.

  • Für einen entspannten Tag in der Stadt können Sie zu Wildleder-Schnürstiefeletten, Röhrenjeans und Oversize-Pullover greifen, während Sie mit flachen Langschaftstiefeln aus Glattleder und einem Bleistiftrock im Büro einen stilvollen Eindruck machen.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?