Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Bodum
  • Caso Germany
  • Gastroback
  • Jura
  • Philips
  • Roesle
  • Rommelsbacher
  • Senseo
  • Severin
  • WMF
  • Xavax
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Milchaufschäumer

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Milchaufschäumer für Cappuccino, Latte Macciato & Co.

 

Der Kaffee am Morgen oder zwischendurch ist für viele von uns ein wichtiger Teil des Tages. Ein Augenblick der Ruhe, ein gemütlich stilvolles Getränk, der Kaffee trägt eine Haube aus aufgeschäumter Milch, vielleicht noch mit einer Kaffeebohne und ein wenig Kakao garniert. Das Geheimnis der Milchaufschäumer: Das Auge trinkt mit. Für die unterschiedlichsten Kreationen und Rezepte rund um die Vielfalt des Kaffees bieten diese praktischen Haushaltshelfer wunderbare Möglichkeiten.

 

Milchaufschäumer mit vielen Optionen

 

Die Zeit, in der man für den perfekten Milchschaum genauso vorsichtig wie lange den Rührbesen am Herd schwingen musste, sind vorüber. Milchaufschäumer können das erstens viel besser und zweitens viel komfortabler. Keine langen Aufräumaktionen, wenn der Latte Macchiato getrunken werden möchte, keine umständlichen Wartezeiten, wenn der Besuch einen Cappuccino wünscht. Entdecken Sie bei OTTO die aktuellen Modelle renommierter Hersteller, die leistungsstark für cremigen Milchschaum sorgen und Ihnen den Kaffeegenuss bieten, den Sie verdienen.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschrank

 

» Kühl-Gefrierkombination

 

» Einbaukühlschrank

 

» Gefrierschrank

 

» Spülmaschine

 

» Küchenmaschine

 

» Kaffeemaschine

 

» Kaffeevollautomat

 

» Mikrowelle

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfeld

 

» Backofen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

SENSEO® Milchaufschäumer CA6500/01 Milk Twister 120 ml hot&cold, weiß

Xavax Milch Aufschäumer Edelcopter, batteriebetrieben, Edelstahl »Mixer für Frappe, Cappuccino«

WMF Milchaufschäumer »LINEO«, 450 Watt, Cromargan matt

Severin Induktions-Milchaufschäumer »SM 9684« für perfekten Milchschaum und heiße Schokolade















Kaufberatung Milchaufschäumer

Ein Traum von Schaum

Perfekter Cappuccino oder Latte macchiato wie beim Italiener um die Ecke, feinste heiße Schokolade oder luftig aufgeschlagene Milch für den Kaffee zum Kuchen – mit einem Milchaufschäumer zaubern Sie im Handumdrehen traumhaften Schaum für echte Genießer. In dieser Kaufberatung erfahren Sie, ob ein manueller oder elektrischer Milchaufschäumer besser zu Ihren Anforderungen passt, und worauf es bei der Geräteauswahl ankommt.

 

 

Inhaltsverzeichnis

Milch + Luft = Schaum
Manueller oder elektrischer Milchaufschäumer?
Stäbe und manuelle Aufschäumer
Komfort mit elektrischen Aufschäumern
Tipps für traumhaften Schaum
Pflege und Reinigung
Fazit: Schaumvergnügen für jeden Anspruch

 

Milch + Luft = Schaum

Das Geheimnis des Milchschaums liegt in der Luft: Sie reichern einfach die Flüssigkeit mit Luftbläschen an, damit sie sich in cremigen Schaum verwandelt. Die zugeführte Luft wird von den Eiweißmolekülen in der Milch umschlossen, die sich beim Erhitzen zu Ketten vereinen, und kann so nicht mehr entweichen.

Doch wie kommt die Luft in die Milch? Professionelle Espressomaschinen pusten einfach ein Gemisch aus heißem Dampf und Luft in die Milch. Das geschieht mit einer Milchaufschäumdüse am oder per Aufschäumeinheit namens Cappuccinatore im Gerät. Diese Art des Milchaufschäumens hat bei einfachen Espressomaschinen allerdings auch Nachteile: Erstens wird der Schaum oft nicht so feinporig wie mit eigenständigen Geräten, zweitens haben Sie weniger Kontrolle über die Konsistenz des Milchschaums, und drittens ist die Reinigung solcher Systeme meist aufwendig.

 

Manueller oder elektrischer Milchaufschäumer?

Mit einem Milchaufschäumer bereiten Sie feinporigen Milchschaum entweder manuell durch Muskelkraft oder mit elektrischer Unterstützung zu. Milchaufschäumer sind in drei grundlegenden Ausführungen erhältlich:

Manuelle Aufschäumer

Neben dem klassischen Schneebesen und speziellen Aufschäumstäben mit einem Quirl aus Metalldraht gibt es eigenständige Gefäße mit einer Aufschäumeinheit im Deckel. Durch schnelles Heben, Senken und Drehen des Griffstücks bringen Sie Luft in die Milch und produzieren in weniger als einer Minute lockeren Schaum. Vorteil: Das Aufschäumen kann in dem Behälter erfolgen, in dem Sie die Milch erhitzen.

Elektrische Aufschäumstäbe

Bei dieser Geräteklasse treibt ein batteriebetriebener Motor im Griff einen rotierenden, mit einem Quirl versehenen Stab an. Dabei erreicht der Quirl eine Drehzahl zwischen 12.000 und 16.000 Umdrehungen pro Minute, um Luft in die Milch zu befördern. Damit gelangen Sie bequemer zum schaumigen Genuss als auf manuelle Weise. Auch diese Modelle lassen sich in einem kleinen Gefäß oder direkt in einem hohen Milchkaffeeglas einsetzen.

Elektrische Milchaufschäumer

Die Königsklasse der Milchaufschäumer wirkt auf dem ersten Blick wie ein Wasserkocher und verfügt über einen motorbetriebenen, rotierenden Quirl. Er befindet sich entweder am Boden des Tanks oder ist per Stab mit dem Deckel verbunden. Elektrische Milchaufschäumer bringen Milch nicht nur zum Schäumen, sondern erhitzen sie auch. Damit eignen sie sich zur schnellen und komfortablen Zubereitung heißer Kaffeespezialitäten und Milchmischgetränke für eine oder mehrere Personen.

 

Stäbe und manuelle Aufschäumer

Batteriebetriebene Aufschäumstäbe sollten über einen stabilen Griff aus rutschfestem und leicht zu reinigendem Material verfügen und eine Stablänge von mindestens 20 cm aufweisen. Modelle mit Aufhänger oder praktischem Ständer sorgen für Ordnung in der Küche. Wenn Sie mit der Anschaffung eines Stabs liebäugeln, sollten Sie auch gleich den passenden Aufschäumbecher dazu bestellen. Sie erhalten ihn in verschiedenen Größen zwischen 0,2 und 0,5 l und in hitzebeständiger Edelstahl-Ausführung zum direkten Erwärmen der Milch auf der Herdplatte.

Manuelle Milchaufschäumer bestehen aus einem Kännchen, einem Deckel und einer Aufschäumeinheit mit handbetriebenem Quirl oder Sieb. Das Fassungsvermögen beträgt ebenfalls 0,2 oder 0,5 l. Bei einigen Modellen können Sie das Gefäß zum Erhitzen der Milch auf den Herd stellen. Beim Tankinhalt sollten Sie ungefähr die Hälfte abziehen, um einen Anhaltspunkt für die maximale Milchmenge zu erhalten – so ergeben 0,2 l Milch rund 0,4 l Schaum.

Die Vorteile von Stäben und manuellen Aufschäumern liegen auf der Hand: Neben einem wesentlich günstigeren Anschaffungspreis im Vergleich zu elektrischen Modellen lassen sich diese unkomplizierten Geräte auch einfach reinigen – oft sogar in der Spülmaschine.

 

Komfort mit elektrischen Aufschäumern

Große elektrische Milchaufschäumer sind ähnlich wie Wasserkocher aufgebaut. Ein Behälter mit integriertem Heizelement und motorbetriebenem Quirl wird von einer separaten Basis mit Strom versorgt. Dadurch hat die Kanne beim Befüllen und Ausgießen keinen Kontakt mit dem Stromnetz, was neben erhöhtem Komfort auch für mehr Sicherheit sorgt. Der Milchbehälter rastet entweder in einer Position an der Bodenplatte ein oder ist frei drehbar (360-Grad- oder Pirouetten-Verbindung). Eine Besonderheit stellen induktionsbetriebene Modelle dar: Bei ihnen wird die Milchkanne aus Metall wie bei einem Induktionsherd über ein Magnetfeld erhitzt. Mit dieser Technik sparen Sie nicht nur Energie, sie vermindert auch das Risiko, dass die Milch in der Kanne anbrennt.

Das Fassungsvermögen der Tanks oder Kannen liegt je nach Ausführung zwischen 150 ml für einen Solo-Cappuccino und einem ganzen Liter für die Versorgung eines kompletten Kaffeekränzchens. Auch hier gilt: Die maximale Füllmenge bezieht sich auf Milch im aufgeschäumten Zustand, sodass Sie in ein Gerät für 1 l nicht mehr als 0,5 l Milch einfüllen sollten.

Die Leistung der normalerweise verdeckt angebrachten Heizwendel liegt mit 450 bis 600 Watt weit unter den bei Wasserkochern üblichen 1.000 bis 3.000 Watt. Da Milch zum Aufschäumen nur auf maximal 75 Grad aufgeheizt werden sollte, ist diese Leistung vollkommen ausreichend für ein schnelles Erwärmen. Bei höherer Temperatur zerfallen die Eiweißketten, die zur Bildung von Milchschaum mit feiner und cremiger Konsistenz erforderlich sind. Für Bedienkomfort sorgen Temperaturvorwähler und Aufschäumprogramme. So können Sie die gewünschte Temperatur für den Milchschaum entweder per Regler einstellen oder durch Knopfdruck unter mehreren Programmen für unterschiedliche Zubereitungsarten wählen.

Beim Kauf sollten Sie darüber hinaus auch auf die Ausführung des Quirls achten, der normalerweise abnehmbar ist. Im Griff oder Deckel integrierte Quirle lassen sich leichter von Milchrückständen reinigen als solche an der Bodenplatte. Manche Top-Modelle sind sogar mit austauschbaren Quirlen für die Zubereitung von besonders feinporigem oder festem Schaum ausgestattet.

 

Tipps für traumhaften Schaum

Für welches Gerät Sie sich auch entscheiden: Mit diesen Tipps gelingt Ihnen herrlich cremiger, angenehm fester sowie lang vorhaltender Milchschaum:

Temperatur

Wie eingangs erwähnt, halten die Eiweißmoleküle die Luftbläschen in der Milch. Sie beginnen sich allerdings bei Temperaturen über 60 Grad aufzulösen, sodass der Schaum bei zu großer Hitze in sich zusammenfällt. Außerdem besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Fettgehalt und Temperatur: Während fettarme Milch bei geringer bis mittlerer Hitze den besten Schaum ergibt, schäumen Sie fettreichere Milch idealerweise bei mittlerer Hitze auf.

Milchsorte

Vollmilch mit mittlerem Fettgehalt ergibt besonders cremigen Schaum, während Sie fettarme Milch sehr gut zu festem, stabilem Schaum verarbeiten. Das Aufschäumen frischer Milch nimmt mehr Zeit in Anspruch, während der Schaum schneller wieder in sich zusammenfällt. Mit haltbarer Milch gelingt Ihnen das Aufschäumen dagegen schneller, und der Schaum bleibt länger stabil.

Technik

Besonders bei Stab- und manuellen Aufschäumern kommen Sie mit der richtigen Technik schneller zum Ziel. Achten Sie stets darauf, den Rührstab an der Oberfläche der Milch zu halten, damit schneller eine ausreichende Luftmenge in die Flüssigkeit gelangt.

 

Pflege und Reinigung

Um möglichst lange Freude an Ihrem Gerät zu haben, sollten Sie es regelmäßig reinigen und folgende Tipps für den täglichen Gebrauch beherzigen.

Die Griffteile von elektrischen Stab-Aufschäumern sollten Sie nicht unter fließendem Wasser oder gar in der Spüle reinigen. Während ein abnehmbarer Aufschäumkopf in die Spülmaschine wandern darf, sollten Sie den Griff mit einem leicht angefeuchteten Tuch von Verschmutzungen befreien.

Manuelle Aufschäumer mit Tank oder Kanne können Sie dagegen bedenkenlos in der Spüle oder der Spülmaschine reinigen, da sie keine wasserempfindlichen Teile enthalten.

Bei großen elektrischen Milchaufschäumern dürfen die Basis und je nach Ausführung auch der komplette Behälter niemals ins Wasser getaucht werden – etwa dann, wenn sich der Quirl im Deckel und der dazugehörige Motor im Griffteil befindet. Spülen Sie stattdessen nur das Behälterinnere aus. Die Metallkännchen induktionsbetriebener Modelle vertragen dagegen ganz normales Abspülen. Gehäuseteile mit integrierter Elektronik reinigen Sie am besten mit einem angefeuchteten Tuch und einem Tropfen Spülmittel, um auch Milchfette rückstandsfrei zu entfernen.

Für alle Bauarten gilt: Lassen Sie die Milch nicht antrocknen, sondern reinigen Sie den Innenraum des Behälters und den Quirl direkt nach der Benutzung. So sparen Sie viel Zeit und schonen die Bauteile Ihres Milchaufschäumers.

 

Fazit: Schaumvergnügen für jeden Anspruch

Es gibt viele Wege zur Zubereitung von leckerem Milchschaum. Je nach persönlichem Geschmack, Häufigkeit des Einsatzes, Anzahl der Tassen und Anspruch an Design und Verarbeitungsqualität haben Sie die Wahl unter einer Vielzahl von Geräten. Die folgende Typologie wird Ihnen die Auswahl sicherlich erleichtern:

  • Gelegenheitsgenießer, die sich ab und zu mal ein Tässchen Cappuccino oder Latte macchiato gönnen möchten, kommen mit einem preiswerten Stab oder einem günstigen manuellen Aufschäumer aus. Batteriebetriebene Stäbe erhalten Sie schon ab etwa 7 €, während kleine manuelle Aufschäumer zwischen 15 und 20 € kosten. Zu den Kosten für einen Stab kommt meist auch noch der Anschaffungspreis eines Behälters oder Kännchens aus Edelstahl. Hierfür müssen Sie je nach Fassungsvermögen zwischen 10 und 15 € veranschlagen.
  • Komfortorientierte Kaffeespezialitätentrinker können sich einen elektrischen Milchaufschäumer der mittleren Preisklasse zwischen 40 und 75 € gönnen. Diese Modelle gibt es in vielen Designs – etwa im schlichten Edelstahlgehäuse oder in leuchtendem Rot für die moderne Küche. Das Fassungsvermögen in dieser Preisklasse liegt zwischen 0,15 und 0,5 l. Das reicht für eine bis drei Tassen Cappuccino aus und deckt etwa den Bedarf kleiner Bürogemeinschaften oder Familien.
  • Kaffee-Experten mit großem Anhang schaffen sich einen elektrischen Aufschäumer mit einem Fassungsvermögen zwischen 0,5 und 1,0 l an. Solche mit Komfortfunktionen wie Temperaturvorwahl und austauschbaren Aufschäumköpfen ausgestatteten Luxusgeräte sind für 75 bis 120 € zu haben.

Für welches Modell Sie sich auch entscheiden: Genießen Sie den besonders cremigen Kaffeegenuss!

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?