Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Alba Moda
  • Apart
  • Ashley Brooke
  • B.C. Best Connections
  • Boysen's
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Chillytime
  • Création L
  • Créaton L
  • Cross Jeans
  • Esprit
  • Gerry Weber
  • Herrlicher
  • Kookai
  • Laura Scott
  • LTB
  • Mango
  • Marc O'Polo
  • Melrose
  • More&more
  • Only
  • Promiss
  • s.Oliver
  • S.Oliver Premium
  • Samoon
  • Selected
  • Sheego
  • Tamaris
  • Tom Tailor Denim
  • Triangle by s.Oliver
  • Vero Moda
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
Ärmellänge
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
Sortieren nach
Jetzt versandkostenfrei shoppen & 24h-Lieferung für 1€
Wir liefern bis 18.05.2015 gratis und auf Wunsch schon am nächsten Tag für nur 1€ ! Alle Details hier  >
Chillytime Shirtbluse
Satinbluse
Only Shirtjacke »Kimono Irory«

Laura Scott Satinbluse »Mit Reißverschluss am Ausschnitt«


















Tipps und Trends rund um Satinblusen - einfach glänzend

Jede Frau sehnt sich ab und an nach etwas Glamour – auch im Alltag. Mit einer schicken Satinbluse ist das kein Problem, denn sie sorgt immer für einen glänzenden Auftritt. Dank der vielen verschiedenen Modelle eignet sie sich für viele Anlässe und lässt sich zudem sehr vielseitig kombinieren. Satinblusen gehören unbedingt in den Kleiderschrank modebewusster Frauen, auch wenn sie manchmal etwas mehr Sorgfalt bei der Pflege benötigen. Was Sie sonst noch über Satinblusen wissen müssen, erfahren Sie hier: 

- Satin – was ist das für ein besonderer Stoff?
- Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?
- Sind Satinblusen geschickt kombiniert auch jobtauglich oder nur für festliche Anlässe geeignet?
- Welche Trends gibt es für Satinblusen?
- Was sollte ich hinsichtlich der Pflege von Satinblusen wissen?

 

1. Satin – was ist das für ein besonderer Stoff?

Satin bezeichnet ein Gewebe aus Atlasbindung, das für seine glatte, stark glänzende Oberfläche und die matte Rückseite bekannt ist. Satin kann aus verschiedenen Fasern und Garnen bestehen, meistens werden jedoch Seide, Viskose oder Polyester verwendet. Diese Fasern haben den Vorteil, dass sie den glänzenden Effekt der Bindung noch verstärken. Satin wirkt sehr zart, leicht und anschmiegsam und hat eine besondere Ausstrahlung. Diese Wirkung wird durch die Reflexion des Lichtes auf diesem besonderen Stoff erzeugt. Glamour pur!

 

2. Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

Es gibt eine große Auswahl verschiedener Modelle. Je nach Schnitt umspielen oder betonen sie die Figur, sodass jeder Figurtyp passende Satinblusen findet. Wichtig ist eine gute Passform. Die Bluse sollte nicht zu eng sitzen, da sonst die Gefahr besteht, dass durch den glänzenden Stoff kleine Problemzonen eher noch betont werden. Darüber hinaus gibt es kurze und lange Modelle und solche mit kurzen, langen oder ¾-Ärmeln, zudem unterscheiden sie sich auch in ihrer Kragenform. 

 

3. Sind Satinblusen, geschickt kombiniert, auch jobtauglich oder nur für festliche Anlässe geeignet?

Satinblusen werten jedes Outfit auf und sind deshalb für nahezu alle Anlässe geeignet. Je nachdem, wie Sie die Bluse kombinieren, wirkt der Look eher sportlich-lässig (beispielsweise zu einer Jeans) oder seriös-feminin (etwa in Kombination mit einer taillierten Nadelstreifenweste). Grundsätzlich sind leicht schimmernde Satinblusen eher für den Business-Look geeignet und stark glänzende Blusen eher für das Party-Outfit oder besonders festliche Anlässe wie das Weihnachts-Festessen mit der Familie. Da Satinblusen selbst schon ein echter Blickfang sind, sollten Sie sie immer mit dezenten und möglichst nicht glänzenden Kleidungsstücken kombinieren. Empfehlenswert sind beispielsweise eine schlichte Leinenhose und Pumps. Wenn Sie gerne mit Kontrasten spielen, können Sie die Satinbluse mit entsprechenden Accessoires kombinieren, beispielsweise einem hübschen Tuch als Farbtupfer oder mattem Schmuck.

 

4. Welche Trends gibt es für Satinblusen?

Besonders angesagt sind unifarbene Satinblusen in fröhlichen Farben, die durch ihren schönen Schnitt oder dekorative Details die Blicke auf sich ziehen. Aber auch auffällig gemusterte Blusen sind sehr beliebt, wobei sowohl groß gemusterte Modelle im Ethno-Look als auch klein gemusterte Varianten im Trend liegen. Einen besonderen Style stellen Blusen in Materialmix dar, also Blusen, die aus Seide und beispielsweise Spitze oder Leder bestehen. 

 

5. Was sollte ich hinsichtlich der Pflege von Satinblusen wissen?

Welche Pflege eine Satinbluse benötigt, hängt von den Fasern ab, aus denen sie gefertigt ist. Sehr pflegeleicht sind Blusen aus Mikrofasern wie Viskose. Sie können ohne Probleme im Schonwaschgang bei maximal 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen und mit niedriger Drehzahl geschleudert werden. Nach dem Waschen werden sie – am besten noch feucht – auf einen Kleiderbügel gehängt, bis sie trocken sind. So können Sie sich das anschließende Bügeln sparen. 

Etwas anspruchsvoller in der Pflege sind Satinblusen aus Seide. Diese Blusen sollten Sie grundsätzlich nur mit der Hand waschen. Verwenden Sie hierzu lauwarmes und für sehr dunkle Blusen am besten kaltes Wasser, durch das Sie die Blusen mehrmals schwenken. Als Waschmittel ist ein Feinwaschmittel (ohne Bleichmittel!) oder ein mildes Shampoo zu empfehlen. Anschließend nehmen Sie die Bluse aus dem Wasser und wickeln sie vorsichtig in ein dickes Handtuch, das die Feuchtigkeit aus der Seide aufnimmt. Danach sollten Sie die Bluse auf links drehen und möglichst kalt bügeln.

 

Mit Satinblusen Highlights zaubern und festliche Momente genießen

Satinblusen eignen sich hervorragend, um dem persönlichen Look eine glamouröse Note zu geben. Zaubern Sie glanzvolle Momente mit Blusen aus schillernden Stoffen, die Ihren persönlichen Auftritt zu einem absoluten Highlight machen.