Shopping
10%
auf Mode mit Code 11781 ›
Sparen Sie bis zum 10.07.2017
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82583 angeben
Kleider
  • Abendkleider
  • Blusenkleider
  • Brautkleider
  • Cargokleider
  • Cocktailkleider
  • Druckkleider
  • Empirekleider
  • Etuikleider
  • Jeanskleider
  • Jerseykleider
  • Maxikleider
  • Partykleider
  • Shirtkleider
  • Sommerkleider
  • Spitzenkleider
  • Strickkleider
  • Sweatkleider
Farbe
Marke
  • AJC
  • Aniston
  • Boysen's
  • Bruno Banani
  • Cheer
  • Cream
  • Daniel Hechter
  • G-Star
  • Heine
  • Hilfiger Denim
  • Joe Browns
  • KangaROOS
  • Laura Scott
  • Marc O'Polo DENIM
  • Melrose
  • Only
  • s.Oliver RED LABEL
  • Scotch & Soda
  • Sheego
  • Superdry
  • Tamaris
  • Tom Tailor Polo Team
  • Vero Moda
  • Vivance
  • Zizzi
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Material
  • Chiffon
  • Jersey
  • Satin
  • Spitze
  • Strick
  • Sweat
Länge
  • mini
  • knieumspielend
  • wadenlang
  • bodenlang
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
Nachhaltige Produkte
  • Cotton made in Africa
Muster
  • Animal-Print
  • Bedruckt
  • Ethno
  • Geblümt
  • Gemustert
  • Gepunktet
  • Gestreift
  • Kariert
  • Meliert
  • Paisley
  • Tarnmuster
  • Unifarben
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
Bruno Banani Abendkleid, mit prachtvollem Steinchenbesatz
Bruno Banani Etuikleid, aus Spitze

Boysen's Jerseykleid, mit aufwendigem Bordürendruck

AJC Karobluse, in extra-langer Form, auch als Kleid tragbar














































  • 1
  • 2

  • >

Warme Kleider für Minusgrade

Draußen ist es schon wieder richtig kalt, und es dauert nicht mehr lange, bis die ersten Schneeflocken gen Erde rieseln. Dann heißt es, sich dick einzupacken und den Temperaturen zu trotzen. Doch anstatt einer Hose ist das kuschelige Winterkleid, das Sie mit einer warmen Stumpfhose und einem schicken Wollmantel kombinieren, eine tolle Alternative. So müssen Sie auch in der kalten Jahreszeit nicht auf trendige Kleider verzichten. Was Sie sonst noch zum Thema Winterkleider wissen sollten, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Kuschelig und wintertauglich: Das macht Winterkleider aus
Winterkleider: Diese Materialien halten besonders warm
Vielseitige Winterkleider für Party, Büro oder Freizeit
Vier Tipps für die richtige Pflege von Winterkleidern
Fazit: Wärmende Winterkleider für kalte Wintertage

 

Kuschelig und wintertauglich: Das macht Winterkleider aus

Im Winter ist es zu kalt für Kleider? Ganz und gar nicht! Mit Winterkleidern trotzen Sie den kalten Temperaturen und müssen auf Ihren gewohnt weiblichen Schick nicht verzichten. Winterkleider sind häufig aus kuscheligen Materialien wie einem Wollgemisch oder Feinstrick gefertigt. Grober Strick und Wolle halten schön warm und sorgen für einen angenehmen Tragekomfort.

Etwas edlere Modelle können auch aus Kaschmir sein. Oftmals sind Winterkleider in dezenten Grau- und Brauntönen, aber ebenso in warmen Rottönen erhältlich. Im Gegensatz zu Sommerkleidern haben Winterkleider meist keine bunten Blumenmuster, sondern sind einfarbig oder haben eher klare Muster wie Streifen oder Karos.

Mit passenden Winteraccessoires können Sie auch dünnere oder kurzärmlige Winterkleider schnell und einfach wintertauglich machen. Mit einem groben Damen Cardigan aus Strick, blickdichten Strumpfhosen, Stulpen, derben Winterstiefeln und einem gemütlichen Wollmantel halten Sie die Kälte gekonnt ab.

 

Winterkleider: Diese Materialien halten besonders warm

Winterkleider sollten bei kalten Temperaturen möglichst warm halten, aber dennoch einen femininen Touch haben. Passende Materialien sind Wollgemische oder Jersey. Mehr Informationen zu den verschiedenen Materialien und den Modellen bekommen Sie hier.

Strickkleider aus Wollmischung

Strickkleider sind bei kalten Temperaturen besonders beliebt. Materialien wie Baumwollgemische oder Viskose halten schön warm und strahlen feminine Eleganz aus. Grobmaschige Strickkleider mit Zopfmuster passen besonders gut in die kalte Jahreszeit. Feinstrickkleider mit Rollkragen halten auch Ihren empfindlichen Halsbereich warm und schützen vor Kälte und Wind. Aber auch locker geschnittene Shirtkleider aus Viskose werden mit wenigen Accessoires wintertauglich.

Jerseykleider aus Mischfasern

Jerseykleider aus Mischfasern können Sie im Winter ebenfalls wunderbar tragen. Die etwas dünneren Kleider können mit einem groben Strickcardigan oder einer kuscheligen Kunstfellweste wintertauglich gemacht werden. Gemusterte Modelle sind genau so beliebt wie unifarbene Varianten. Da im Winter eher Zurückhaltung bei den Farben angesagt ist, sind die Kleider oft in Grau oder Schwarz gehalten. Mögen Sie es etwas bunter, können Sie auch auf winterliche Beerentöne oder Orange zurückgreifen.

 

Vielseitige Winterkleider für Party, Büro oder Freizeit

Winterkleider sind nicht nur für draußen gemacht, mit ausgewählten Accessoires und dem passenden Styling lassen sich die vielseitigen Kleider auch wunderbar für das Büro oder die Weihnachtsparty stylen.

Winterlicher Partylook

Für eine Weihnachtsparty sind winterliche und figurbetonte Partykleider ein richtiger Hingucker. In klassischem Schwarz mit Pailletten oder weihnachtlichen Rottönen fallen Sie bestimmt positiv auf. Eine blickdichte Strumpfhose mit grafischen Mustern, Overknees und eine Damen Lederjacke lassen Sie auch draußen nicht frieren.

Seriöser Businesslook

Für das Büro sind schmal geschnittene Jerseykleider oder Feinstrickkleider gut geeignet. Ärmellose Varianten können Sie mit einer weißen Bluse businesstauglich kombinieren, die Sie unter dem Kleid tragen. Eine Strumpfhose, ein schmaler Blazer und Stiefeletten runden den Bürolook ab. Für den Hin- und Rückweg empfiehlt sich darüber ein schicker Wollmantel mit Bindegürtel.

Warmer Freizeitlook

Grobe Strickkleider mit winterlichem Zopfmuster und langen Ärmeln sind für einen entspannten Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gut geeignet. Da Sie die meiste Zeit über draußen stehen, dürfen es für diesen Look ruhig ein paar winterliche Accessoires mehr sein. Handschuhe, Mütze, Schal und ein dicker Daunenmantel runden den kuscheligen Winterlook ab. An den Beinen sorgen eine wärmende Strickstrumpfhose, gefütterte Winterstiefel und Stulpen für mollige Wärme.

Tipp: Falls Ihnen eine dicke Strumpfhose oder Leggings nicht warm genug sind, können Sie zu einer Thermovariante greifen. Die hält warm.

 

Vier Tipps für die richtige Pflege von Winterkleidern

Winterkleider wollen richtig gepflegt werden. Mit diesen Tipps gelingt das ohne Weiteres.

  • Winterkleider aus Wolle oder Mischgewebe im Wollwaschgang bei maximal 30 Grad in der Waschmaschine waschen. Spezielle Wollpflegemittel verwenden.
  • Wollkleider nach dem Waschen liegend trocknen, sonst können sich die Kleider verziehen.
  • Zum Trocknen können Winterkleider aus Mischgewebe auf einen Kleiderbügel gehängt werden.
  • Achten Sie auf die Pflegehinweise auf dem Etikett.

 

Fazit: Wärmende Winterkleider für kalte Wintertage

Winterkleider sind für kalte Wintertage wunderbar geeignet, denn in den schicken Kleidern trotzen Sie der Kälte und behalten Ihre feminine Ausstrahlung. Alle Infos rund um die vielseitigen Kleider sehen Sie hier noch einmal zusammengefasst.

  • Winterkleider bestehen häufig aus Mischgewebe mit Baumwollanteilen oder Viskose.
  • Grobe Strickkleider sind im Winter genau so beliebt wie Feinstrickkleider mit Rollkragen oder Jerseykleider. Dezente Farben, wie Grau und Schwarz, oder Beerentöne sorgen für Winterstimmung.
  • Mit passenden Accessoires wie Strumpfhosen, Mütze, Schal, Stiefeln, Cardigan oder Wollmantel werden die Kleider wintertauglich.
  • Grobe Strickkleider eignen sich für den entspannten Freizeitlook, Jerseykleider mit einem Blazer für das Büro und feminine Kleider in Schwarz oder Rot für die Weihnachtsparty.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?