Shopping
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
Farbe
Marke
  • 2XU
  • adidas Originals
  • adidas Performance
  • Asics
  • Craft
  • Dynafit
  • Erima
  • Gore
  • Gore Running Wear
  • New Balance
  • Nike
  • North 56 4
  • Odlo
  • PUMA
  • Reebok
  • Skins
  • Trigema
  • Under Armour
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Laufhosen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

—————————————————————

 

Beliebte Herren Sportschuhe mit vielen Modellen bekannter Marken:

 

» Basketballschuhe

 

» Damen Fahrradschuhe

 

» Fußballschuhe

 

» Hallenfußballschuhe

 

» Laufschuhe

 

» Tennisschuhe

adidas Performance Shorts »BASE MID SHORT KNITTED«
Nike Shorts »MEN NIKE FLX SORT VENT«

Reebok Funktionsshorts »WOR TRAIN SHORT«

adidas Performance Jogginghose »TIRO 3«














































  • 1
  • 2

  • >

Kaufberatung Herren Laufhosen

Funktionale Ausrüstung für die Laufrunde

Voller Elan tragen Ihre Beine Sie durch den Großstadtdschungel. Ob bei Minusgraden oder Sonnenschein, schneidendem Wind oder prasselndem Regen: Sie halten sich auf den Straßen Ihrer Stadt in Form. Egal, bei welchem Wetter Ihr Lauf stattfindet – mit der richtigen Herren Laufhose sind Sie auf alles vorbereitet. Lesen Sie in diesem Ratgeber, welche Merkmale qualitativ hochwertige Laufhosen besitzen und welche Modelle bei welchem Wetter zum Einsatz kommen.

 

Inhaltsverzeichnis

Prima verpackt: Merkmale qualitativer Laufhosen
Auf jedes Wetter vorbereitet: Laufhosen für alle Jahreszeiten
Fazit: Stylish und funktional auf Schritt und Tritt

 

Prima verpackt: Merkmale qualitativer Laufhosen

Im Film ist Rocky Balboa vor seinem großen Titelkampf in der guten alten Baumwolljogginghose durch Philadelphia gelaufen. Heute würde sein graues Outfit eher fragende Blicke statt Anerkennung ernten, denn moderne Laufhosen bestehen schon lange nicht mehr aus reinem Baumwollstoff, sondern sind zu hochfunktionalen Kleidungsstücken weiterentwickelt worden.

Beinlänge: wie viel Haut wollen Sie zeigen?

Laufhosen finden Sie in nahezu allen erdenklichen Längen. Superknappe Tights sind definitiv etwas für selbstbewusste Läufer. Mit klassischen Shorts oder Modellen, die bis zum Knöchel reichen, fühlen sich die meisten Hobbyläufer am wohlsten. Tights mit 3/4- bis 7/8-Beinlänge werden häufig von ambitionierten Läufern getragen, bedecken große Teile der Beine und sorgen für ein gutes Feuchtigkeits- und Temperaturmanagement.

Material: funktional ist Trumpf

Der Großteil der modernen Laufhosen besteht aus Kunststoff. Das superleichte Material ist atmungsaktiv und transportiert Schweiß zuverlässig nach außen. Modelle aus einem Baumwollkunststoffgemisch verbinden funktionale Eigenschaften mit Tragekomfort. Laufhosen aus Merinowolle sorgen für eine ausgezeichnete Wärmeisolierung und sind geruchshemmend.

Passform: luftig locker oder hauteng

Lockere Laufhosen sind für die Läufer, die es gerne etwas bequemer auf der Strecke haben. Hautenge Tights stabilisieren bestimmte Muskelbereiche durch spezielle Nähte und Einsätze. Sie schützen vor unangenehmem Scheuern an den Oberschenkeln und sind gerade bei langen Läufen unentbehrlich.

Kombinationen aus lockeren Shorts und integrierten Tights sind besonders beliebt bei stilbewussten Läufern, da sie die Funktionalität der engen mit dem coolen Look der weiten Hose verbinden. Innenslips bei Laufshorts sorgen für einen besseren Sitz und höheren Tragekomfort.

Design: von unscheinbar bis Paradiesvogel

Sie haben die Qual der Wahl, denn von gedeckten einfarbigen Modellen bis zur quietschbunten Laufhose finden Sie die verschiedensten Designs. Geometrische Muster und dynamische Linien verleihen Ihnen beim Lauf einen tollen Läuferlook.

 

Auf jedes Wetter vorbereitet: Laufhosen für alle Jahreszeiten

Ganz harten Sportlern ist es egal, ob es draußen schneit oder 25° C herrschen – sie tragen das ganze Jahr hindurch kurze Laufhosen. Allen anderen Läufern, die sich dem Wetter anpassen, stehen Laufhosen für alle Jahreszeiten zur Verfügung.

Cool durch den Sommer mit kurzen Shorts

Wenn die Sonne scheint, sollten Sie beim Laufen nicht nur einen kühlen Kopf bewahren. Sie schützen Ihren Körper vor Überhitzung mit einer kurzen Laufhose oder Tights, die über dem Knie enden. Das atmungsaktive Material hält die Beine trocken und sorgt für ein angenehmes Körperklima, möglichst in Kombination mit einem funktionalen Laufshirt. Laufshorts mit integrierten Tights bieten einen guten Sitz, sind sehr luftig und versprühen einen modernen Laufstyle. Im eingenähten Schlüsseltäschchen mit Reißverschluss ist der Hausschlüssel sicher verwahrt, ohne zu stören.

Trocken im Herbst und im Frühling in schnell trocknenden Laufhosen

Gerade in den Übergangsmonaten mit wechselhaftem Wetter sind etwas längere Laufhosen die richtige Wahl. 3/4-Tights aus Kunststoff halten nicht nur die Körperwärme zuverlässig zwischen Kleidung und Körper. Das Material trocknet auch sehr schnell praktisch, falls Sie auf Ihrem Lauf von einem Schauer überrascht werden. Einige Modelle verfügen über eine wasserabweisende Technologie, die Sie vor Feuchtigkeit schützt. Tragen Sie bei Laufen bei Nässe am besten Laufschuhe mit griffigen Sohlen.

Warm beim Winterlauf mit langen Tights

Sie lassen sich auch nicht von klirrender Kälte und Schneefall abschrecken. Für winterliche Läufe ziehen Sie sich am besten wärmende 7/8-Tights oder lange Laufhosen an. Aufgeraute Innenseiten halten die Körperwärme hervorragend zwischen Hose und Körper. Mit kurzen Laufshorts über Ihren Tights halten Sie zusätzlich Ihre Oberschenkelmuskeln warm und verleihen Ihrem Laufoutfit gleichzeitig einen stylishen Touch.

Hosenbeinenden mit Reißverschlüssen sind sehr praktisch, um die Hose auch über die Schuhe an- und ausziehen zu können. Hosen aus Merinowolle sind dank ihrer guten Wärmeisolierung ebenfalls geeignet, um auf winterlichen Runden warm zu bleiben. Mit Herren Laufjacke und Mütze schützen Sie Oberkörper und Kopf vor der Kälte.

 

Fazit: Stylish und funktional auf Schritt und Tritt

Egal, ob Sie Anfänger oder Profiläufer sind und bei Wind und Regen oder Sonnenschein laufen: Mit der passenden Herren-Laufhose holen Sie noch mehr aus Ihrer Laufrunde heraus und bleiben trocken und gut temperiert.

  • Im Sommer tragen Sie am besten Laufshorts, knielange Tights oder eine Kombination aus beiden. Diese lassen viel Luft an die Beine, geben Schweiß schnell nach außen ab und halten Ihren Körper angenehm kühl.
  • Im Frühling und Herbst, wenn es mild, windig und nass sein kann, laufen Sie mit 3/4-Tights, die schnell trocknen, oder mit langen Laufhosen, die wasserabweisend sind.
  • Im Winter benötigen Sie wärmende Laufhosen oder 7/8-Tights auf Ihren Runden. Wärmeisolation durch aufgeraute Innenseiten oder Merinowolle hält die Körperwärme zwischen Ihnen und der Kleidung, gleichzeitig bleiben Sie trocken und kühlen nicht aus. Beliebt ist auch, über den Tights kurze Laufshorts zu tragen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?