Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • 2XU
  • adidas Originals
  • adidas Performance
  • Asics
  • Craft
  • Erima
  • Gaastra
  • Gore
  • New Balance
  • Nike
  • North 56 4
  • Odlo
  • PUMA
  • Skins
  • Trigema
  • Under Armour
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Laufhosen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

—————————————————————

 

Beliebte Herren Sportschuhe mit vielen Modellen bekannter Marken:

 

» Basketballschuhe

 

» Fahrradschuhe

 

» Fußballschuhe

 

» Hallenfußballschuhe

 

» Laufschuhe

 

» Tennisschuhe

Nike Laufshorts »7" DISTANCE SHORT« mit Innenslip
adidas Performance Laufshorts »RESPONSE SHORT«

Nike Lauftights »TECH TIGHT«

ERIMA Running Long Tight Herren














































Die Sporthose für Laufeinsteiger, Freizeitjogger und Profi-Athleten

Leicht und superbequem liegt sie kaum spürbar auf der Haut. Dazu sorgt sie für ein angenehmes Klima. Je nach Wetter hält sie den Körper warm oder kühlt ihn. Dank praktischer Taschen können Schlüssel, Handy und Co. problemlos mitgenommen werden. So sollte die Beschreibung einer guten Laufhose klingen. Damit Sie ein solches Modell für sich finden, bekommen Sie in diesem Ratgeber hilfreiche Tipps zu folgenden Themen:

 

 

Inhaltsverzeichnis

Warum eine spezielle Hose nur fürs Laufen?
Wenig Material für viel Funktion
Wunschlos glücklich
Die Sahnehäubchen bei den Laufhosen
Die richtige Pflege
Fazit: Klima- und Tragekomfort für Laufsportler

 

Warum eine spezielle Hose nur fürs Laufen?

Wenn Sie gerade erst mit dem Lauftraining beginnen, werden Sie fragen, warum für das Laufen eine extra Hose nötig ist. Laufen Sie schon länger, wissen Sie die Vorzüge einer Laufhose bereits zu schätzen. Laufhosen sind windschnittig und ergonomisch , das heißt, sie bieten dem Wind keinen Widerstand und passen sich den Bewegungen des Körpers flexibel an. Anders als beispielsweise eine Trainingshose oder eine Jogginghose liegen Laufhosen meist eng am Körper an. So können sie nicht verrutschen, schlackern nirgends und schleifen nicht über den Boden. Wer seine Laufhose bei anderen Sportarten einsetzt, wird von diesen Vorteilen auch dort profitieren. Der feine Stoff der Hosen ist jedoch nicht für den Kontakt mit Sportgeräten wie Bällen, Turngeräten oder Kletterwänden geeignet.

 

Wenig Material für viel Funktion

Welches Wundermittel macht Laufhosen so unglaublich atmungsaktiv und angenehm zu tragen? Die Antwort ist einfach: Auf der Grundlage ausgefeilter Technologien wird aus Polyester oder Polyamid ein genau auf die Bedürfnisse von Läufern abgestimmtes Gewebe hergestellt. Dieses hat im Idealfall Hautkontakt, nimmt Feuchtigkeit auf und leitet sie nach außen weiter. So bleibt die Haut trocken und der Sportler kann sich stundenlang auspowern. Je nach Jahreszeit ist eine andere Dicke des Kunstgewebes angebracht. Winter-Tights bestehen aus dickerem Material und halten die Muskeln dank angerauter, fleeceähnlicher Innenseiten warm. Elasthan unterstützt die Flexibilität des Stoffes. Dehnübungen wie Ausfallschritte oder Lauftechnikübungen wie Kniehebelauf oder Anfersen sind so kein Problem.

 

Wunschlos glücklich

Seien Sie ruhig anspruchsvoll, wenn es um die Wahl Ihrer Laufhose geht. Je nachdem, wie ambitioniert Sie sind, laufen Sie einmal wöchentlich, mehrmals in der Woche oder sogar täglich. Da sollte die Sporthose hundertprozentig glücklich machen. An erster Stelle stehen Passform und Funktion. Lauf-Tights sind äußerst elastisch und passen sich den Körperkonturen sehr gut an. Sie sollten eng anliegen, damit sie keinen Wind einfangen und das Klimamanagement einwandfrei funktioniert.

Wenn Sie an den Beinen schnell schwitzen oder Sie die Laufhosen bei wärmerem Wetter tragen, sorgen Mesh-Einsätze an den Kniekehlen oder an den Beinaußenseiten für angenehme Belüftung. Mesh-Einsätze sind luftdurchlässige Netzstoffe, die sich bei Sportbekleidung meistens an den stark schwitzenden Körperpartien befinden. Suchen Sie eine Laufhose für kalte bis eisige Temperaturen, sorgt das weiche Innenfutter von Winter-Tights für effektive Wärmeisolation. Bei manchen Modellen hält eine zusätzliche Membran im Oberschenkelbereich den kühlen Wind ab. Eine andere Lösung, die kälteempfindlichen Oberschenkel warmzuhalten, ist die Kombination von Tights und Shorts. Das Tragen einer kurzen über einer langen Laufhose liegt momentan auch modisch im Trend.

Bei einigen Tights ist vor allem der Kompressionseffekt wichtig. Diese sogenannten Compression-Tights sitzen sehr eng und regen dadurch die Durchblutung der Muskulatur an. Die Meinungen über diesen Effekt sowie über den Tragekomfort gehen weit auseinander. Manche Läufer empfinden Kompressionsbekleidung als leistungsfördernd oder verletzungsminimierend, andere schlichtweg als störend und unangenehm. Tights gibt es in Kurz oder Lang sowie in 7/8- und 3/4-Länge. Die luftigsten Laufhosen für den Sommer sind weiter geschnittene Laufshorts. Die Stoffe sind sehr leicht und lassen viel Luft an die Haut. Ein Innenslip sorgt für optimalen Tragekomfort. Alternativ können Sie kurze Tights tragen. Daneben gibt es Laufshorts mit integrierten Tights.

 

Die Sahnehäubchen bei den Laufhosen

Um die Liste der Vorteile von Laufhosen zu vervollständigen, sind an dieser Stelle einige raffinierte Extras erwähnt. Besonders das kleine Schlüsselfach gehört zu den von Läufern geschätzten Details. Manch einer legt auch Wert auf eine größere Tasche für das Handy. Reflektierende Elemente erhöhen die Sicherheit bei Läufen im Dunkeln. Eine Kordel am Bund verbessert den Sitz, und Reißverschlüsse an den Beinenden erleichtern das An- und Ausziehen.

 

Die richtige Pflege

Das Faszinierende und gleichzeitig Praktische an Laufhosen: Auch nach mehrmaligem Tragen riechen sie nicht. Das liegt an den antibakteriellen und geruchshemmenden Textilien, die die Hosen so angenehm leicht und atmungsaktiv machen. Laufhosen müssen also nicht nach jedem Einsatz in die Wäsche. Es empfiehlt sich das Waschen in der Waschmaschine bei 30 bis 40 Grad. Weichspüler sollten bei Funktionskleidung grundsätzlich nicht benutzt werden.

 

Fazit: Klima- und Tragekomfort für Laufsportler

Mit einer Laufhose erhalten Sie eine Sporthose für optimale Performance im Laufbereich – ganz gleich, ob beim Intervalltraining auf der Bahn, beim Dauerlauf im Wald oder bei Gymnastikübungen zum Warmmachen. Beim Kauf kommt es auf folgende Punkte an:

  • Brauche ich Mesh-Einsätze für zusätzliche Belüftung?

  • Hätte ich für den Winter gerne ein Modell aus dickerem Material, eventuell mit windfester Membran?

  • Welche Länge empfinde ich als die angenehmste?

  • Welche Extras sind mir wichtig?

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?