Shopping

Schlafzimmer

 

Schlafzimmer Möbel zum Träumen

 

Sie planen die Einrichtung eines neuen Schlafzimmers oder möchten einzelne Teile, wie beispielsweise ein Bett oder einen Schrank austauschen? Im OTTO-Online-Shop entdecken Sie Schlafzimmer Möbel nach Ihren Vorstellungen. Der Farbauswahl oder der Kreativität in der Zusammenstellung sind keine Grenzen gesetzt. Klassisch oder modern, bei OTTO finden Sie Schlafzimmer Möbel nach Ihrem Geschmack. Begeben Sie sich auf die Suche und träumen Sie schon bald in einem neuen Schlafzimmer Bett von OTTO.

 

Schlafzimmer Möbel für die individuelle Raumplanung

 

Komplette Schlafzimmer-Sets mit Bett, Kleiderschrank und Nachttischen finden Sie im OTTO-Sortiment für Schlafzimmer Möbel. Möchten Sie lieber eine individuelle Lösung für Ihr Schlafzimmer, so wählen Sie sich eines der vielen Bett-Variationen aus und entscheiden Sie sich für einen passenden Kleiderschrank dazu. Futonbetten, Polsterbetten, Boxspringbetten in allen Farben, Formen und Größen bietet OTTO in seinem umfangreichen Schlafzimmer Möbel Sortiment an. Matratzen und Lattenroste finden Sie ebenfalls im OTTO-Shop

 

—————————————————————

 

Tolle Wohnideen entdecken Sie hier:

 

Schlafzimmer Ideen

 

Himmelbett Ideen

 

Holzbett Ideen

 

Schminktisch Ideen

 

—————————————————————

 

Inspiration und Wohnideen auf unserem Living-Blog Roombeez

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten

Aktuelle Themen & Informationen

Kaufberatung Schlafzimmer

Passende Schlafzimmermöbel für jeden Wohnstil

Die Sonne schaut bereits durchs Fenster herein, als Sie sich noch einmal die Augen reiben und ganz entspannt im Bett rekeln. Heute fühlen Sie sich endlich mal wieder so richtig ausgeschlafen. Ob es wohl am neuen Schlafzimmer liegt? An dem gemütlichen Boxspringbett? Dem harmonischen Farbkonzept oder der wunderbar weichen Satinbettwäsche? Ganz bestimmt. Denn ein neu gestaltetes Schlafzimmer bringt frischen Wind in Ihre vier Wände – und jeder Morgen im neuen Zimmer sieht garantiert ein Lächeln auf Ihrem Gesicht. Damit Ihr Traum bald Wirklichkeit werden kann, lesen Sie hier alles Wissenswerte zum Thema.

 

Inhaltsverzeichnis

Erholt schlafen dank stimmiger Einrichtung
Auf den Grundriss kommt es an
Stilsichere Nachtruhe passend zu Ihrem Wohnstil
Dekorationstipps für ein Schlafzimmer zum Wohlfühlen
Schlafzimmertrends 2016/17
Fazit: So finden Sie das Schlafzimmer Ihrer Träume

 

Erholt schlafen dank stimmiger Einrichtung

Erholsamer Schlaf ist das A und O im hektischen Alltag, insbesondere bei den vielen Terminen und To-dos, die während des Tages so anstehen und bewältigt werden müssen. Für entspannten Schlaf spielt auch die Einrichtung eine große Rolle. Wenn im Schlafzimmer die Möbel miteinander harmonieren, kann die Ruhe des Raums auch auf Sie abfärben. Ein stimmiges, funktionales Schlafzimmer sorgt für besseren Schlaf und hilft Ihnen nach einem stressigen Tag, loszulassen und herunterzukommen.

 

Auf den Grundriss kommt es an

Größe und Form eines Schlafzimmers bestimmen, welche Möbelstücke in Ihrem Reich der Träume Platz finden. Die Möglichkeiten reichen von wesentlichen Möbelstücken wie Bett und Kleiderschrank bis hin zu schönen Extras wie einer Bettbank oder Polsterliege und dazu passenden Heimtextilien. Je nach Schnitt und Quadratmeterzahl empfehlen sich folgende Möglichkeiten der Möblierung:

Kleine Zimmer und Schlauchzimmer

Wenn Ihnen nicht so viele Quadratmeter im Schlafzimmer zur Verfügung stehen, gilt wie in allen anderen Räumen die Faustregel: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Die wichtigsten Möbel im Schlafzimmer sind wohl das Bett und ein Kleiderschrank mit ausreichend Platz für Ihre Kleidung, Bettwäsche und Co. In kleinen Zimmern lässt sich das Bett schön unter Schrägen aufstellen. Nutzen Sie hier auch vermehrt den Platz an den Wänden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Regalreihe, auf der sich nicht nur Bücher, sondern auch Dekoelemente platzieren lassen? So nutzen Sie den Raum optimal aus und schaffen zusätzlich eine heimelige Atmosphäre.

Weiteren Stauraum bieten praktische Funktionsbetten. Diese sind entweder mit einem Bettkasten versehen, in dem Sie Sommer- und Winterbettdecken unterbringen können, oder beispielsweise mit praktischen Schubladen. Dann reicht zusätzlich vielleicht nur noch ein kleiner Kleiderschrank aus und Sie nutzen den restlichen Platz für eine schöne Kommode.

Tipp: Greifen Sie beim Kleiderschrank auf Modelle mit Spiegeltüren zurück, um dem Raum mehr Tiefe zu geben. Schlafzimmerspiegel über dem Bett oder Schreibtisch spiegeln das Licht und lassen das Zimmer ebenfalls größer erscheinen. Eine platzsparende Option bieten zudem Eckschränke, die wenig Raum einnehmen, dafür aber viele Verstaumöglichkeiten bieten.

Den Sonderfall unter den kleinen Nachtquartieren bilden Schlauchzimmer. Halten Sie sich hier an eine einfache Regel: Positionieren Sie das Bett in einem Raum mit schlauchförmigem Grundriss möglichst am schmalen Ende des Zimmers. So brauchen Sie sich nicht daran vorbeischlängeln, um an Ihre Kommode zu gelangen. Ob Sie das Bett längs oder quer stellen, bleibt dabei Ihnen überlassen beziehungsweise ist abhängig von der Breite des Zimmers.

Große Schlafzimmer

Viel Raum, viele Möglichkeiten: Das gilt auch fürs Schlafzimmer. Entscheiden Sie sich beim Bett zum Beispiel zwischen schlichten Futonbetten und Betten mit opulenter Polsterung oder sogar Stufen. Auch voluminöse Kleiderschränke lassen sich in einem großen Zimmer gut unterbringen. Außerdem bieten sich Schranksysteme an. Wählen Sie hier eine Kombination entsprechend der Zimmergröße und Sie erhalten ein Möbel, das sich nahtlos einfügt.

So richtig gemütlich werden große Schlafzimmer, wenn Sie sie mit dekorativen und praktischen Kleinmöbeln bestücken und in Wohnzonen einteilen. Positionieren Sie eine Bettbank am Fußende, auf der Sie Ihre Garderobe ablegen oder kurz Platz nehmen können, wenn Sie sich anziehen. Ein Kleiderbutler hält Bluse, Hose und Co. noch besser griffbereit. Große Zimmer bieten außerdem Platz für einen Schminktisch, auf dem sich Lieblingsparfüms, Pinsel, Make-up und Accessoires wunderbar unterbringen lassen.

Wenn Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit des Schlafzimmers auch tagsüber nutzen möchten, um zum Beispiel entspannt ein Buch zu lesen, schaffen Sie weitere Sitz- beziehungsweise Liegemöglichkeiten. Polsterliegen laden zum Entspannen ein, während das Buch noch halb aufgeschlagen auf dem Nachttisch liegt. Jetzt gilt es nur noch, alle Möbel gut miteinander zu kombinieren.

Tipp: Wenn Sie stiltechnisch auf Nummer sicher gehen wollen, gönnen Sie sich ein Komplettschlafzimmer: Schrankwand, Bett und Nachtschränkchen kommen dann im gleichen Design daher, sodass alles wie aus einem Guss wirkt.

 

Stilsichere Nachtruhe passend zu Ihrem Wohnstil

Ob romantisch-rustikal, verspielt oder klar und geradlinig: Schlafzimmer gibt es in großer Stilvielfalt. Entscheiden Sie sich zwischen Möbeln aus hellem oder dunklem Holz, weiß oder schwarz lackiert, mit klaren Linien oder detailverliebt und verspielt. Möchten Sie den Raum dem Einrichtungsstil der restlichen Wohnung anpassen oder wollen Sie ein Kontrastprogramm wagen? Hier lesen Sie eine kleine Übersicht der beliebtesten Einrichtungsstile vom Landhaus- bis zum Ethno-Stil.

Landhausstil

Wärme, Behaglichkeit, Holz und kuschelige Heimtextilien sind wie gemacht für ein gemütliches Schlafzimmer. Der Landhausstil ist leicht auch in Ihr Schlafzimmer gezaubert. Bett und Schrank aus hellem Holz schaffen Gemütlichkeit, dazu passen Heimtextilien mit floralen Mustern. Materialien wie Baumwolle und Leinen, zum Beispiel in Form von Vorhängen und Bettwäsche, aber auch Lederdetails, runden den Stil ab.

Moderner Wohnstil

Sie haben Ihr Haus modern und mit klaren Linien eingerichtet? Dann lässt sich natürlich auch Ihr Schlafzimmer in diesem Stil gestalten. Aktuell werden viele Betten und Schränke angeboten, die geradlinig und ohne kleine Details auskommen und dennoch sehr dekorativ sind. Besonders stylish für ein Schlafzimmer wirken weiße Möbel in Klavierlackoptik. Die glänzenden Flächen verleihen dem Raum Frische und Luftigkeit und erhellen am Morgen auch Ihr Gemüt. Wer seiner geradlinigen Einrichtung im Haus einen besonderen Kick geben möchte, lässt sich vom japanischen Stil inspirieren: Futonbetten wirken schlicht und modern, genauso wie Paravents oder Lampen aus Naturpapier.

Ethno-Stil

Sie besitzen viele schöne Stücke aus fernen Ländern, die Sie stimmig mit anderen Möbeln im Ethno-Stil kombiniert haben? Dann machen Sie doch auch im Schlafzimmer damit weiter. Ein Himmelbett aus dunklem Holz etwa kann mit Stoffen und Bettwäsche in Orange- und Rottönen in eine orientalische Oase verwandelt werden. Um Ihrem Schlafzimmer hingegen einen tropischen Look zu verleihen, wählen Sie Rattanmöbel oder ein Bett aus Bambus.

 

Dekorationstipps für ein Schlafzimmer zum Wohlfühlen

Schaffen Sie sich eine Wohlfühloase und entspannen Sie sich dank passender Beleuchtung und schöner Dekoelemente. Mit diesen Dekorationstipps geben Sie Ihrem Raum den letzten Schliff und machen ihn so richtig gemütlich.

  • Beleuchtung: Die richtige Beleuchtung sorgt für Behaglichkeit. Mit einer Mischung aus mindestens drei verschiedenen Lichtquellen, nämlich Hintergrund-, Akzent- und Arbeitsbeleuchtung, erreichen Sie dabei ein besonders schönes Ergebnis: Kombinieren Sie dazu beispielsweise eine ausreichend helle, warme Deckenleuchte mit einer Lichtleiste im Kleiderschrank sowie Leselampen. Letztere sind bestenfalls separat voneinander zu schalten und auch noch dimmbar. So wird der Bettnachbar nicht beim Schlafen gestört und die Lichtstimmung kann flexibel erzeugt werden.
  • Dekoratives: Das Schlafzimmer soll bequem und gemütlich sein, damit Sie sich darin wohlfühlen können. Dazu tragen auch kleine, praktische Möbel bei. So kann ein Paravent dem Raum eine ganz neue Aufteilung geben und ein Bügelbrett oder den Staubsauger verschwinden lassen. Das Schlafzimmer ist oft die Ruheoase in den eigenen vier Wänden, deshalb machen sich auch Ihre Bücher dort gut: Ein Bord über dem Bett bietet Platz für Ihre liebsten Schmöker. Fotos von der Familie bringen eine persönliche Note ins Zimmer: In einem Bilderrahmen, der sich farblich vom Hintergrund absetzt, werden sie besonders gut in Szene gesetzt.

 

Schlafzimmertrends 2016/17

Wohntrends ändern sich häufig, doch manches bleibt uns auch erhalten – und so viel kann schon mal verraten werden: 2016/17 wird es besonders bunt.

Boxspringbett kombiniert mit Massivholz

Boxspringbetten, die qualitativ immer hochwertiger werden, und Schlafzimmer aus Massivholz liegen weiterhin voll im Trend. Vor allem wird beides immer häufiger miteinander kombiniert. So kommen Boxspringbetten nicht mehr nur als monochrome Polsterkästen daher, sondern werden mit Massivholz verkleidet und bekommen so einen noch wertigeren Look.

Farbwahl

2016/17 ist bunt, aber nicht zu extrem. Auf der Liste der Trendfarben stehen Magenta, Varianten von Gelb, Weinrot-Grau, Petrol und Schokolade. Bereit für den farblichen Wandel im Schlafzimmer? Richtig trendy sind Sie, wenn die Farbe Ihrer Wahl einen leichten Gelb- oder Graustich hat.

 

Fazit: So finden Sie das Schlafzimmer Ihrer Träume

Mit einem Lächeln aufzuwachen ist unbezahlbar. Ein stimmig eingerichtetes Schlafzimmer garantiert gute Laune schon am Morgen. Sie wollen Ihr Schlafgemach neu gestalten? Dann finden Sie hier die wichtigsten Infos noch einmal im Überblick:

  • Konzentrieren Sie sich bei wenigen Quadratmetern auf das Wesentliche: ein schönes Bett und einen Kleiderschrank mit ausreichend Stauraum. Gönnen Sie sich für ein größeres Schlafgemach Kleinmöbel wie eine Bettbank oder eine Polsterliege für noch mehr Gemütlichkeit.
  • Sie haben viel Platz im Schlafzimmer? Dann nutzen Sie die Fläche und ergänzen Sie Ihre Grundausstattung um dekorative Kleinmöbel wie einen Schminktisch oder eine Bettbank.
  • Die Details bestimmen die Atmosphäre im Schlafzimmer: Sorgen Sie für eine warme Beleuchtung im Schlafbereich zum Beispiel durch eine Stehlampe. Dekorative Bücherborde oder ein Paravent bringen zusätzliche Wohnlichkeit in den Raum.
  • Zu modern eingerichteten Schlafzimmern passen Futonbetten besonders gut. Gefällt Ihnen der Landhausstil, entscheiden Sie sich für Schlafzimmermöbel aus hellem Holz. Decken und Kissen mit Blumenmustern runden diesen romantischen Stil entsprechend ab. Um Ihrem Schlafzimmer einen tropischen Look zu verleihen, wählen Sie ein Bett aus Bambus und dazu passende Rattanmöbel.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?