Shopping
Auswahl verfeinern
Polo Shirts
Farbe
Marke
  • Adidas Originals
  • Adidas Performance
  • Alba Moda
  • Alpha Industries
  • Alpinestars
  • Arizona
  • Arqueonautas
  • Axant
  • B. Von Schönfels
  • Babista
  • Barbour
  • Bench
  • Better Rich
  • Billabong
  • Blaser Active Outfits
  • Blend
  • Bogner
  • Bogner Jeans
  • Brax
  • Brax Golf
  • Brigitte Von Schönfels
  • Bruno Banani
  • Camel Active
  • Casamoda
  • Catamaran
  • Catch
  • Chiemsee
  • Cipo & Baxx
  • Claudio Campione
  • Colins
  • Colorado
  • Columbia
  • Craghoppers
  • Culture
  • D555
  • Dockers
  • Eddie Bauer
  • Emilio Adani
  • Engbers
  • Erima
  • Esprit
  • Esprit Casual
  • Fjällräven
  • Fruit Of The Loom
  • GCM
  • Goodyear
  • Grey Connection
  • Greyes
  • G-Star
  • Guess
  • Hajo
  • Hilfiger Denim
  • Horze
  • Icebreaker
  • J.Witt Collection
  • Jack & Jones
  • Jack Wolfskin
  • Jako
  • Jeep
  • John Devin
  • Joy Sportswear
  • Jupiter
  • K&k Kaiserjaeger
  • Kappa
  • Kenmore
  • Kingz
  • Kitaro
  • Krüger Buam
  • Lacoste
  • Lerros
  • Levi's
  • Lonsdale
  • Love Nature
  • LRG
  • Man's World
  • Mango Man
  • Marc O'Polo
  • MCL
  • Mustang
  • Next
  • Nike
  • North 56 4
  • Oakley
  • Oboy Streetwear
  • Ocean Sportswear
  • Odlo
  • Only & Sons
  • Os-Trachten
  • Otto Kern
  • Oxford University
  • Pierre Cardin
  • Pioneer
  • Pionier Workwear
  • Puma
  • Quiksilver
  • Redfield
  • Redmond College
  • Replika
  • Rhode Island
  • Rip Curl
  • R-Neal
  • s.Oliver
  • S.Oliver Premium
  • Salsa Jeans
  • Schloss Dörfl
  • Selected
  • Spieth & Wensky
  • Stockerpoint
  • Super.Natural
  • Timezone
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • Tom Tailor Denim
  • Tom Tailor Polo Team
  • Trigema
  • Twinlife
  • Uhlsport
  • Wrangler
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
  • 4XL
  • 5XL
  • 6XL
  • 7XL
  • 8XL
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Muster
  • Bedruckt
  • Gemustert
  • Gepunktet
  • Gestreift
  • Kariert
  • Unifarben
Aktion
  • 20 Jahre otto.de
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Polo Shirts

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Poloshirts:

 

Esprit Poloshirts

 

s.Oliver Poloshirts

 

Nike Poloshirts

 

Tom Tailor Poloshirts

 

Tommy Hilfiger Poloshirts

 

———————————————

 

Entdecken Sie passende Mode zum Sortiment Polo Shirts:

 

Herren Jeans

 

Shorts & Bermudas

 

Sneaker

 

Herren Mokassins

 

Herrenstrickjacken

 

Sortieren nach
20 Jahre otto.de
Wir feiern Geburtstag!
In diesem Sortiment Produkt-Highlights anzeigen >
0€ Versandkosten - nur bis zum 28.09.2015!
Versandkostenfrei shoppen mit dem Gutscheincode 85226. Alle Details hier  >
John Devin Poloshirt
Bruno Banani Poloshirt

John Devin Poloshirt

Mustang Poloshirt














































Tipps und Trends rund um das Poloshirt - Zeitlos gekleidet mit dem sportiven Everyday-Klassiker

Mal elegant, mal sportlich, mal leger – es gibt kaum ein anderes Kleidungsstück, das sich so perfekt den Gegebenheiten anpasst wie ein Poloshirt. Je nachdem, wie der Klassiker kombiniert wird – zum Beispiel lässig mit Chinos oder zum entspannten Business-Look mit einem Sakko –, das Polo passt immer. Die Tage, an denen Sie ratlos vor dem Kleiderschrank standen und sich gefragt haben, was Sie heute wohl anziehen könnten, gehören mit der richtigen Auswahl an Poloshirts der Vergangenheit an. Damit Sie das richtige Modell für sich finden, haben wir in unserem kurzen Ratgeber interessante Informationen rund ums Polo zusammengetragen:

· Das Polo – ein einzigartiges Kleidungsstück

· Von der Sportbekleidung zum Casual-Fashion-Item

· Farbe satt, Mustermix und lässige Eleganz – die aktuellen Polo-Trends

· Must-dos und No-Gos beim Kaufen und Tragen des Polohemds

Das Polo – ein einzigartiges Kleidungsstück

Das Besondere am Poloshirt sind der gerippte Kragen und die kurzen Ärmel, die in einem ebenfalls gerippten Bündchen enden. Vorne am Ausschnitt befindet sich eine Knopfleiste mit zwei bis vier Knöpfen. Dieses Bekleidungsstück besteht meist aus Baumwoll-Piqué, einem Gewebe mit abwechselnd erhöhten und vertieften Stellen, die wie ein gestepptes Muster aussehen. Die spezielle gestrickte Waffelstruktur sorgt für ein besonders luftiges Tragegefühl und macht das Polo so zu einem perfekten Cross-over aus Casualwear und Sportbekleidung.

 

Von der Sportbekleidung zum Casual-Fashion-Item

Die ersten Polohemden tauchten Anfang des 20. Jahrhunderts in Indien auf. Das subtropische Klima dort stellte die Sportler vor eine besondere Herausforderung, denn wegen der anhaltenden Hitze wollten sie nicht – wie damals üblich – mit langen Hemdsärmeln auf dem Spielfeld antreten. Stattdessen kleideten sie sich in hüftlange geringelte Trikots. Und die machten schon bald auch in Europa die Runde. Zu verdanken ist der Siegeszug des Polos dem französischen Tennisspieler René Lacoste, der auf Basis der indischen Trikots das Polohemd entwarf. Denn auch er hatte die unpraktischen Sakkos und langärmeligen Hemden beim Sport satt. In der modernen und bis heute sehr beliebten Version wurden die Ärmel gekürzt und der leichtere Piqué-Stoff verwendet. Damit begann der Einzug des Polos in den weltweiten Sportbekleidungsmarkt – und seine Beliebtheit ist bis heute ungebrochen.

 

Farbe satt, Mustermix und lässige Eleganz – die aktuellen Polo-Trends

– Colour-Blocking: Männer, die Farbe lieben, haben beim Poloshirt die Qual der Wahl. Die Shirts gibt es in nahezu jeder erdenklichen Farbe. Beim angesagten Colour-Blocking werden kräftige Töne miteinander kombiniert. Greifen Sie beispielsweise zu einem azurblauen Polo und kombinieren Sie dieses zu ockerfarbenen Chinos. Lässige Sneaker in der Lieblingsfarbe runden den Look ab.

– Mustermix: Es muss nicht immer uni sein! Auf den Laufstegen der Fashion Weeks sah man in diesem Jahr nicht nur wieder die klassischen Streifen in allerlei Variationen, sondern ebenso wilde Mustermixe, die entweder allover oder an Details wie Kragen und Knopfleiste auftauchen. Trauen Sie sich ruhig!

– Elegant Evening: Trotz seines sportiven Looks darf das Poloshirt auch zum Clubbing getragen werden. Achten Sie dabei aber unbedingt auf das richtige Material – und wählen Sie eine edle Variante, zum Beispiel aus Seide oder Merinowolle.

– Brit-Chic: Kombinieren Sie zu Chinos oder schmal geschnittener Jeans ein klassisches Polohemd. Dazu Sneaker oder Chelsea-Boots plus Trenchcoat – und der Look ist perfekt. Tipp: Wer es besonders hip mag, der schließt das Polohemd bis zum letzten Knopf – das gibt dem Look noch einen Extraschuss Coolness.

Must-dos und No-Gos beim Kaufen und Tragen des Polohemds

- Die richtige Größe. Wenn Sie sich auf Ihre nächste Shoppingtour begeben, sollten Sie zuallererst natürlich auf die passende Größe des Poloshirts achten. Perfekt sitzt es, wenn das Bündchen auf Hüfthöhe abschließt und die Ärmel etwa 10 cm oberhalb des Ellenbogens enden. Achten Sie auf einen nicht zu engen oder zu weiten Schnitt – das Shirt sollte Ihren Körper locker umspielen.

- Die Mischung macht es - zumindest, wenn es um das Material geht. Schauen Sie sich die Zusammensetzung genau an. Der Stoff, aus dem Ihr neues Polo gemacht ist, sollte hautfreundlich sein. Optimal ist zum Beispiel eine Baumwollmischung mit einem Synthetikanteil, da sie gut Schweiß aufnimmt, aber auch das Shirt in Form hält.

- Perfekt zum Sport. Auch wenn das Polohemd gerade die Modewelt zurückerobert, bleibt es natürlich weiterhin tolle Sportbekleidung. Wollen Sie Ihr Polo auch bei Freizeitaktivitäten tragen, wählen Sie entweder die klassische Baumwollmischung oder aber ein Poloshirt aus synthetischen Funktionsfasern. Gerade bei bewegungsintensiven Tätigkeiten sollte das Material hautfreundlich und atmungsaktiv sein, damit Sie nicht allzu sehr ins Schwitzen geraten. Außerdem kommt dem Hemd bei der sportlichen Verausgabung zugute, dass es durch die Piqué-Webart reißfester ist als normale Baumwoll-T-Shirts. Es ist noch dazu sehr pflegeleicht und formstabil, sodass Sie lange etwas von Ihrem neuen Trendteil haben werden.

- Den Kragen hochklappen. In den 80ern war es unter Preppys vielleicht noch ein Style-Statement, den Polokragen hochzuklappen. Heute ist es eine Modesünde, die dem lässigen Polo einen snobistischen Beigeschmack gibt.

- In die Hose stecken. Wer sein Poloshirt in die Hose steckt, der nimmt dem sportiven Kleidungsstück die Lässigkeit und verwandelt es in ein biederes Kurzarmhemd.

- Mit Loafern und Bootsschuhen kombinieren. Vor ihrem Revival hatten Poloshirts nicht selten ein spießiges, elitäres Image. In Kombination mit Bootsschuhen und bei Damen zum Beispiel mit klassischen Perlenohrringen treiben Sie diesen Look noch auf die Spitze – im negativen Sinn.


Fazit

Das Polohemd gehört als modischer Allrounder in jeden Kleiderschrank! Wenn Sie sich zum Kauf entscheiden, sollten Sie folgende Informationen im Hinterkopf behalten:

- Zu welchem Anlass will ich das Poloshirt tragen? Je nachdem variieren Material und Schnitt.

- Überprüfen Sie den richtigen Sitz des Poloshirts – es sollte den Körper locker umspielen und auf Hüfthöhe enden.

- Achten Sie beim Kauf auf ein hautfreundliches Material – Sport- und Everyday-Shirts müssen unterschiedlichen Ansprüchen genügen.

- Verzichten Sie darauf, den Kragen des Polos hochzuklappen, es in die Hose zu stecken oder mit 80er-Jahre-Accessoires wie Bootsschuhen oder Loafern zu kombinieren.

  • Θ Mein Konto
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln