Shopping
0%-Finanzierung auf alles!
Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche bis zum 22.02.2016 in 12 Monatsraten - ohne Zinsen. Alle Details hier  >
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Anna & Jan Kollektion by Atelier Gardeur
  • Arizona
  • Arqueonautas
  • Atelier Gardeur
  • Babista
  • Blend
  • Bogner
  • Bogner Jeans
  • Brax
  • Bright Jeans
  • Brühl
  • Bruno Banani
  • Camel Active
  • Camp David
  • Casual
  • Casual Friday
  • Catch
  • CG - CLUB OF GENTS
  • Cipo & Baxx
  • Club Of Comfort
  • Colins
  • Colorado
  • Colorado Denim
  • Cross Jeans
  • D555
  • Daniel Hechter
  • Dc Shoes
  • Differ
  • Duke London
  • Emilio Adani
  • Engbers
  • Esprit
  • Eurex by Brax
  • Fiorucci
  • Goodyear
  • Greyes
  • G-Star
  • Guess
  • H.I.S
  • Herrlicher
  • Hilfiger Denim
  • Jack & Jones
  • Jeneric
  • John Devin
  • Kingz
  • Lerros
  • Levi's
  • LTB
  • MAC
  • Man's World
  • Mango Man
  • Marcello Marabotti
  • Marc O'Polo
  • Marco Donati
  • Marjo
  • Maxfort
  • Melvinsi Fashion
  • Mustang
  • Nagano
  • Next
  • Nike
  • North 56 4
  • Only & Sons
  • Otto Kern
  • Paddock's
  • Pepe Jeans
  • Pierre Cardin
  • Pioneer
  • Pionier
  • Quiksilver
  • Redpoint
  • Replay
  • Replika
  • Rhode Island
  • R-Neal
  • Rockford
  • s.Oliver
  • s.Oliver Denim
  • S.Oliver Premium
  • Salsa Jeans
  • Sansibar Denim
  • Scotch & Soda
  • Selected
  • Signum
  • Timezone
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • Tom Tailor Denim
  • Tom Tailor Polo Team
  • Wrangler
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Bundweite

  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48

Beinlänge

  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 38
  • 40
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Jeans

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Herren Jeans:

 

Esprit Herren Jeans

 

s.Oliver Herren Jeans

 

Tom Tailor Herren Jeans

 

Tommy Hilfiger Herren Jeans

 

Marc O'Polo Herren Jeans

 

———————————————

 

Entdecken Sie passende Mode zum Sortiment Herren Jeans:

 

Herren Shirts

 

Herren Gürtel

 

Schnürschuhe

 

Poloshirts

 

Hemden

 

Sneaker

 

Sortieren nach
Hilfiger Denim Skinny-fit-Jeans »Scanton«
Levi's® Bootcut-Jeans »527«

Wrangler 5-Pocket-Jeans Stretch

John Devin Straight-Jeans Stretch














































Tipps und Trends rund um Herrenjeans

Darum ist Denim ein Dauerbrenner

Sie sind cool, lässig und kernig, können aber auch schick: Deshalb lieben sowohl elegant als auch leger gekleidete Herren Jeans. Das macht die Herrenjeans unbestritten zum Herzstück wohl jedes Männerkleiderschranks. Kein Wunder, denn der Five-Pocket-Klassiker lässt Sie dank seiner Vielseitigkeit in allen Situationen zwischen Festivalbesuch und Büroalltag gut aussehen! Die ehemalige Arbeiterkluft ist ein wahres Stylingtalent, das mit verschiedenen Schnittführungen die maskuline Seite jeder Männerstatur betont. Mit welchen Denim-Looks Sie Know-how in Sachen Mode beweisen und welche Hard Facts beim Kauf einer neuen Jeans zählen, das lesen Sie in dieser Kaufberatung.

 

Inhaltsverzeichnis

Die unterschiedlichen Jeans-Schnitte und welcher zu Ihnen passt
Wie Sie Ihre Jeansgröße ermitteln
Wann und wie Sie Jeans tragen können
Jeanstrends 2016
Die richtige Pflege von Jeans
Fazit: Her mit dunklem Denim!

 

Die unterschiedlichen Jeans-Schnitte und welcher zu Ihnen passt

Der Schnitt einer Herrenjeans ist nicht nur wichtig für den Sitz, sondern auch stilprägend für Ihren Look. Außerdem entscheidet er darüber, ob Ihre körperliche Statur optimal zur Geltung kommt. Wer mit modischem Know-how shoppt, trifft auf jeden Fall die richtige Wahl passend zu Typ, Größe und Konstitution. Schlanke, große Männer können sich an dieser Stelle entspannt zurücklehnen – sie greifen einfach zu dem Jeansschnitt, der am besten zu ihrem Style passt.

Regular-Fit: Bequemer Schnitt für jede Statur und jeden Stil

Der Klassiker unter den Herrenjeans: Die Bezeichnung Regular- oder Straight-Leg zeichnet sich durch gerade Hosenbeine aus. Ein unkomplizierter Schnitt, der diese Jeans zum Allrounder macht. Welcher Stil in Ihrem Kleiderschrank auch dominiert: Mit dieser Variante liegen Sie immer richtig.

Boot-Cut: Streckt kleine und untersetzte Männer mit Vorliebe für Biker-Mode

Das ausgestellte Bein ist das charakteristische Merkmal der Boot-Cut-Jeans. Es bietet Platz für derbe Boots und balanciert kräftige Oberschenkel optisch aus. Sie passt zur Lederjacke und zu Karohemden. Beliebt bei Freizeit-Rockern!

Slim-Fit: Ideal für schlanke Männer, die den Hipster-Look mögen

Lange gab diese Jeans modisch den Ton an. Der schmale Schnitt steht schlanken Männern besonders gut und ist die ideale Ergänzung zu einem T-Shirt mit Aufdruck oder einem eng geschnittenen Pullover und Sneakern oder Schnürern.

Loose-Fit: In der Freizeit die richtige Wahl für sportliche, große Typen

Die legere Hosenform, einst von der Slim-Fit-Jeans auf die hinteren Plätze gedrängt, ist wieder da. Sie steht sportlichen und großen Typen am besten, mit ein paar Pfunden zu viel ist sie zwar bequem zu tragen, schlanker macht sie jedoch nicht. Passt zum legeren Freizeitstil mit Beanie und Sweatshirt.

Tapered: Kaschierender Karottenstil fürs Büro

Männer, die Po und Oberschenkel hinter Denim verschwinden lassen möchten, greifen am besten zu dieser High-Waist-Jeans. Der Tapered-Schnitt wirkt formeller als die anderen und lässt sich daher ideal mit Hemd, Sakko und Boots oder Schnürschuhen zum Casual Chic kombinieren.

 

Wie Sie Ihre Jeansgröße ermitteln

Jeansgrößen werden entweder in deutschen Konfektionsgrößen angegeben oder aber – unterteilt in Weite und Länge – in Inch. Es besteht kein Grund zum Verzweifeln, wenn Sie Ihre persönliche Jeansgröße nicht aus dem Effeff kennen. Sie können sie ganz einfach ermitteln: Dazu brauchen Sie nur ein Maßband und ein bisschen Hilfe. Messen Sie zunächst Ihren Taillenumfang direkt auf der Haut und teilen Sie die Zentimeteranzahl durch 2,54. Wenn es um die Schrittlänge geht, brauchen Sie Unterstützung. Stehen Sie entspannt barfuß auf dem Fußboden und lassen Sie beispielsweise Ihre Partnerin die Innenseite der Beine von der Fußsohle bis zum Schritt messen. Das Ergebnis teilen Sie einfach ebenfalls durch 2,54.

 

Wann und wie Sie Jeans tragen können

Jeder Deutsche besitzt durchschnittlich acht Jeans und trägt jede einzelne sieben Jahre lang. Eine lange Halbwertszeit, die Sie dazu nutzen können, Ihre Lieblingsstücke immer wieder neu zu kombinieren – passend zu jedem Anlass.

Outdoor-Aktivitäten

Ob Sie eine Fahrradtour unternehmen, wandern oder segeln gehen – eine Jeans qualifiziert sich dank robustem und strapazierfähigem Denim für alle möglichen sportlichen Aktivitäten. Eine Jeans im Loose-Fit bietet ausreichend Bewegungsfreiheit, bequem ist aber auch der Regular-Fit. Tragen Sie diesen einfach etwas tiefer, sodass der Schritt locker sitzt – sieht einfach legerer aus!

Tipp: Kombinieren Sie die Jeans mit funktionaler Kleidung, zum Beispiel einer wasserabweisenden und atmungsaktiven Outdoor-Jacke, einem Shirt aus Mikrofasern und Sportschuhen. Dazu passen eine Mütze oder eine Trucker-Cap sowie ein Cross-over-Rucksack.

Casual Chic in der Freizeit und im Büro

Ob ein Date im Restaurant, ein Drink an der Hotelbar, ein Cappuccino im Café oder die Ausstellungseröffnung – die Jeans ist längst salonfähig. Wenn der Rahmen etwas formeller ist, Sie aber einen lässigen Auftritt hinlegen wollen, greifen Sie am besten zur Slim-Fit-Jeans oder zum Tapered-Schnitt, der ebenfalls konisch zuläuft, oberhalb des Knies aber mehr Platz für Po und Oberschenkel lässt. Übrigens: Je dunkler die Jeans ist, desto seriöser wirkt sie.

Tipp: Tapered-Jeans oder Slim-Fit-Jeans lassen sich hervorragend zu Lederschnürschuhen und einem eng anliegenden Pullover oder Hemd und Sakko kombinieren. Eine Beanie oder eine Nerd-Brille sowie eine Messenger-Bag verleihen dem Ganzen einen intellektuellen Touch.

 

Jeanstrends 2016

Alle Männer, die sich mit dem Slim-Fit-Modediktat der letzten Jahre nicht so wohlfühlten oder gerne in Erinnerungen an ihre Hip-Hop-Ambitionen in der Jugend schwelgen, dürfen aufatmen – und in die neuen Baggy-Pants schlüpfen. Ja, richtig: Die weiten Jeans sind zurück und führen eine Co-Existenz neben der schmalen Jeans! Allerdings nicht mit 90er-Jahre-Kniekehlensitz, sondern mit hoher Taille. Sportliche, schlanke Typen und Männer mit einigen Kilos mehr können sich unvoreingenommen auf die bequeme Passform freuen. Kräftige Männer sollten zu dunklem Denim greifen, um die Statur etwas zu kaschieren. Kleine oder dünne Männer können einfach etwas tricksen: Mit umgekrempelten Hosenbeinen, auch als Cropped-Variante zu kaufen, wirkt das Jeansmodell weniger wuchtig. Mit Sneakersocken und Schnürschuhen entsteht ein sommerlicher Look. Ob Sie dazu ein Shirt oder Hemd kombinieren: Das Oberteil sollte das optische Gegengewicht zur Jeans bilden und eng anliegen. Ein Gürtel lenkt den Blick auf die Männertaille und betont damit gleichzeitig breite Schultern. Dunkle Indigo-Waschungen und beschichteter Denim, zum Beispiel „Leather-like", liegen 2016 besonders im Trend.

 

Die richtige Pflege von Jeans

Derber Denim mag es beim Waschgang in der Waschmaschine gerne etwas sanfter, nämlich auf links gezogen bei höchstens 30 Grad und maximal zu dritt. Waschen Sie ähnliche Farben zusammen und verwenden Sie Fein- oder Colorwaschmittel. Der Herstellerhinweis auf dem Pflegeetikett verrät, ob Ihre Jeans in den Trockner dürfen. Nach Möglichkeit sollten sie jedoch an der Luft trocknen, damit der Stoff nicht unnötig strapaziert wird. Dafür ist Bügeln in den meisten Fällen unnötig – durch die Körperwärme glättet sich der Stoff beim Tragen relativ schnell.

 

Fazit: Her mit dunklem Denim!

Jeans sind bequem, immer top-modisch und sehen dazu noch wahnsinnig lässig aus: Mit diesen Eigenschaften überzeugen die Dauerbrenner aus robustem Denim elegante Herren von Welt ebenso wie abenteuerlustige Großstadt-Cowboys. Wer die aktuellen Schnitte und die eigene Statur beim Kauf im Auge behält, sichert sich ein stilsicheres und kleidsames Basic-Teil, das voll im Trend liegt.

  • Jeans im Regular-Fit sind Allrounder für jede Statur und jeden Anlass.
  • Business-tauglich sind Tapered-Jeans mit keilförmigem Schnitt.
  • 2016 liegen weite Baggy-Jeans mit hoher Taille und dunklen Waschungen im Trend.

Newsletter bestellen & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • Θ Mein Konto
    Haben Sie Fragen oder Kritik?
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln