Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
bis 29.08.2016 ohne Aufpreis
10%
auf Wohnen bis 30.11.2016 ›
anmelden und Rabattcode sichern!
Größe

Größe

  • 60x120 cm
  • 70x140 cm
  • 70x190 cm
  • 80x200 cm
  • 90x140 cm
  • 90x190 cm
  • 90x200 cm
  • 100x200 cm
  • 140x200 cm
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • ADA premium
  • Artländer
  • Breckle
  • Candide
  • Hoppekids
  • Malie
  • Pinolino
  • Roba
  • Träumeland
  • Zöllner
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Kindermatratzen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

————————————————————————————

 

Kindermatratzen - weil Kinder gut schlafen müssen!

 

Wir von OTTO finden: Kindermatratzen sind ein besonders wichtiger Bestandteil einer guten Kinderzimmer-Ausstattung, denn erholsamer und ausreichender Schlaf ist auch für Kinder wichtig. Gute Kindermatratzen finden Sie bei OTTO in einer sehr großen Auswahl und in den verschiedensten Qualitäten und Preisklassen. Sie wählen unter den unterschiedlichsten Produktmerkmalen genau das Produkt aus, das Sie sich für Ihre Kinder wünschen. Wir sind überzeugt: In unserem Online-Shop werden auch Sie schnell fündig werden!

 

Kindermatratzen bei OTTO: Das volle Programm an gesundem Schlaf!

 

Kindermatratzen finden Sie in unserem Online Shop www.otto.de in allen möglichen Ausführungen und von vielen namhaften Herstellern, zum Beispiel Hukla, Soft Dorm oder Zöllner. Auf Kaltschaummatratzen geeignet für Hausstauballergiker, Federkern mit Baumwollbezug oder platzsparenden Klappmatratzen finden Ihre Schützlinge ihren erholsamen Schlaf. Zubehör wie Matratzenschoner oder Matratzenauflagen unterstützen den angenehmen Schlafkomfort.

 

————————————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen

 

» Rollo

 

» Tapeten

 

» Teppich

 

» Matratze

 

» Bettdecke

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Decken

 

» Bademantel

 

» Badematte

 

» Handtücher

Matratze für Babys & Kleinkinder, »Jan«, Zöllner
Matratze für Babys & Kleinkinder, »Micro Air Light«, Zöllner

Set: Matratze für Babys & Kleinkinder, Decken-Set & Spannbetttuch, »Kombi Jan«, Zöllner (4-tlg.)

Matratze für Babys & Kleinkinder, »Dr. Lübbe Air Plus«, Zöllner




























Kaufberatung Kindermatratzen

So ist Ihr Kind gut gebettet

Die passende Kindermatratze kann für den Schlaf Ihres Kindes genauso wichtig sein wie die richtige Ernährung oder geeignete Kleidung. Denn neben einem ausreichend langen Nachtschlaf steht in den ersten Lebensjahren auch der Mittagsschlaf fest auf dem Programm. Deshalb sollte auch die Matratze für die Kleinsten sorgfältig ausgewählt werden. Genau wie Erwachsene haben auch Babys und Kleinkinder ihre besonderen Bedürfnisse in Bezug auf ihren Schlafplatz. Lesen Sie hier, welche verschiedenen Varianten es bei Kindermatrazen gibt und was Sie beim Kauf einer solchen Matratze beachten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Wende-, Klapp- und Reisematratzen: Vorteile verschiedener Arten
Merkmale, auf die Sie bei Kindermatratzen achten sollten
Wie ermittle ich die passende Matratzengröße?
Kindermatratze reinigen: die richtige Pflege für die Bettauflage
Zubehör für einen gesunden Schlaf
Fazit: So finden Sie die richtige Kindermatratze

 

Wende-, Klapp- und Reisematratzen: Vorteile verschiedener Arten

Haben Sie ein klassisches Kinderbettchen mit Gitterstäben? Dann empfiehlt sich für Sie eine Kindermatratze aus Schaumstoff an. Einige Hersteller bieten die Bettauflage für die Kleinsten auch mit Luftkanälen an, die eine bessere Belüftung ermöglichen sollen. Wendematratzen ermöglichen es zusätzlich, je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes die Baby- oder Juniorseite nach oben zu legen. Klapp- und Reisematratzen sind eine praktische Alternative oder eine zusätzliche Schlafoption, wenn Ihr Kind viel bei Ihnen im Familienbett schläft. Diese Bettauflagen lassen sich meist kompakt verstauen, sind schnell aufgebaut und können teilweise auch als Sofa zweckentfremdet werden.

 

Merkmale, auf die Sie bei Kindermatratzen achten sollten

Wie auch für Trinkfläschchen und Geschirr gilt für Kindermatratzen, dass sie schadstoffgeprüft sein sollten. Denn gerade wenn Ihr Kind im Traumland unterwegs ist, sollte die Umgebung frei von Chemikalien sein. Daneben ist der Härtegrad ein Kriterium. Die Matratze sollte so hart sein, dass das Kind nicht einsinkt. Als Faustregel gilt: Drei bis vier Zentimeter Einsinktiefe sind in Ordnung. Ist die Matratze zu weich, fehlt in bestimmten Wachstumsphasen des Kindes die ausreichende Stützung der Wirbelsäule.

Die meisten Kindermatratzen sind aus Schaumstoff, Latex oder Kokos hergestellt oder sie haben einen Federkern. Populär sind Schaumstoffmatratzen wegen ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Alle Materialien weisen gute Liegeeigenschaften auf, sodass Sie in erster Linie nach Ihrem Budget und Ihren individuellen Vorlieben entscheiden können. Empfehlenswert ist ein abnehmbarer und waschbarer Bezug der Bettauflage – für den Fall, dass einmal etwas daneben geht oder Sie Staub und Milben den Garaus machen möchten. Viele Matratzenbezüge enthalten zudem Silberfäden, die eine antibakterielle Wirkung entfalten können.

 

Wie ermittle ich die passende Matratzengröße?

Kindermatratzen haben in der Regel eine Größe von 70x140 cm. Wenn Sie lange etwas von Ihrer Matratze haben möchten, können Sie von Beginn an eine Matratze in dieser Größe für Ihr Baby verwenden. Generell sollte die Bettauflage immer 20 cm länger sein, als Ihr Kind misst. Erreicht es also eine Größe von mehr als 120 cm, sollten Sie die Matratze durch eine größere ersetzen.

 

Kindermatratze reinigen: die richtige Pflege für die Bettauflage

Praktischerweise haben viele Bettauflagen für Babys und Kleinkinder einen abnehmbaren Bezug, den Sie problemlos in der Waschmaschine reinigen können. Zusätzlich sollten Sie die Matratze zwei Mal im Jahr gründlich mit der Polsterdüse des Staubsaugers absaugen. So werden Staub, kleine Härchen und auch Milben entfernt.

Es kann sinnvoll sein, eine atmungsaktive Auflage mit Nässeschutz unter das Bettlaken zu legen. So gelangen Urin oder andere Flüssigkeiten nicht direkt auf die Matratze. Auf Unterlagen aus Gummi oder Kunststoff sollten Sie jedoch verzichten, da sie das Raumklima beeinträchtigen können. Kommt doch einmal etwas auf die Matratze, reiben Sie den Fleck mit ein wenig Seifenwasser vorsichtig ab und stellen Sie die Matratze danach für einige Stunden zum Trocknen auf, bevorzugt an die Heizung.

Die richtige Belüftung ist nicht nur für den gesunden Schlaf Ihres Kindes, sondern auch für die Bettauflage wichtig. Deshalb sollte die Matratze auf einem Lattenrost aufliegen und unter dem Bett sollten Sie keine Gegenstände lagern. Weil auch ein kleiner Körper im Schlaf viel Feuchtigkeit produzieren kann, die von der Matratze aufgenommen wird, sind häufiges Lüften und regelmäßiges Wenden der Kindermatratze unverzichtbar. Das vermeidet Stock- oder gar Schimmelflecken.

 

Zubehör für einen gesunden Schlaf

Damit Ihr Nachwuchs sicher und gut schlafen kann, sollten Sie auf große Kuscheltier- und Kissenansammlungen im Kinderbett verzichten. Je mehr Zubehör sich im Bettchen befindet, desto größer ist die Gefahr, dass die Luft nicht gut zirkuliert und Ihr Nachwuchs nicht frei atmen kann.

Schlafsack: Für das erste Lebensjahr bietet sich ein Schlafsack an − sonst nichts. Hier ist Ihr Baby warm eingepackt, kann sich nicht freistrampeln und es droht keine Gefahr, dass eine Decke über das Gesicht Ihres Kindes rutscht.

Nestchen: Ein Nestchen kann bei bewegungsfreudigen Kindern dafür sorgen, dass sie sich nicht an Gitterstäben oder Betthaupt das Köpfchen stoßen.

Bettdecke: Ab dem Kleinkindalter kann der Schlafsack gegen eine Decke ausgetauscht werden − allerdings empfinden viele Eltern einen größeren Schlafsack nach wie vor als praktisch, damit die Kleinsten stets gut zugedeckt sind.

Kopfkissen: Ein Kopfkissen sollte ebenfalls frühestens ab dem ersten Geburtstag verwendet werden, damit es nicht zu einem Wärmerückstau und damit zu starkem Schwitzen kommt. Achten Sie darauf, dass der Kopf des Kindes nicht einsinkt, das Kissen also eher flach ist.

Mobiles und Spieluhren: Über oder neben dem Bettchen platziert, schaffen Mobiles und Spieluhren eine gemütliche Atmosphäre und helfen dem Nachwuchs, entspannt in den Schlaf zu sinken.

 

Fazit: So finden Sie die richtige Kindermatratze

Das Kinderbett ist erst mit der richtigen Bettauflage perfekt. Damit Sie die passende Matratze finden, haben wir hier die wichtigsten Tipps zusammengefasst:

  • Welche Matratze sollte ich für mein Kind auswählen? Die Bettauflage können Sie auf die Einrichtung des Kinderzimmers abstimmen. Soll Ihr Kind in einem Gitterbettchen schlafen, bietet sich eine Schaumstoffmatratze mit den Maßen 70 x 140 cm an. Für Reisen oder als zusätzliche Schlafgelegenheit im Elternschlafzimmer sind Klapp- und Reisematratzen praktisch.
  • Wie schaffe ich ein gesundes Raumklima? Kindermatratzen sollten eher hart sein, außerdem muss die Luft um das Bettchen gut zirkulieren können. Gütesiegel geben Aufschluss, ob die Matratze auf Schadstoffe geprüft wurde.
  • Damit die Bettauflage für Ihr Kind lange schön bleibt, sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung des Kinderzimmers und der Matratze selbst. Ein guter Lattenrost kann hier helfen. Eine atmungsaktive Auflage mit Nässeschutz vermeidet im Vorhinein Flecken.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?