Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Alba Moda
  • Aniston
  • Apart
  • Ashley Brooke
  • B.C. Best Connections
  • Beach Time
  • Billabong
  • Boysen's
  • Brax
  • Brigitte Von Schönfels
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Cecil
  • Cheer
  • Chiemsee
  • Chillaz
  • Chillytime
  • Cinque
  • Classic
  • Class International
  • Création L
  • Créaton L
  • Eddie Bauer
  • Esprit
  • Ezekiel
  • Flg Flashlights
  • Forvert
  • Gerry Weber
  • G-Star
  • Hallhuber
  • Heine
  • Junarose
  • Kangaroos
  • Lascana
  • Laura Scott
  • Maier Sports
  • Maison Scotch
  • Mango
  • Marc O'Polo
  • More&more
  • Next
  • Nikita
  • Only
  • Otto Kern
  • Patrizia Dini
  • Rene Lezard
  • Rhythm
  • Rich&royal
  • Rick Cardona
  • s.Oliver
  • S.Oliver Denim
  • S.Oliver Premium
  • Selected
  • Sheego
  • Singh S. Madan
  • Street One
  • Taifun
  • Tom Tailor Denim
  • Travel Couture
  • Triangle by s.Oliver
  • Turnover
  • Venice Beach
  • Vero Moda
  • Violeta
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Stil
  • 3/4 Länge
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • lang
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Weite Hosen

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Weite Hosen:

 

Weite Esprit Hosen

 

Weite Mango Hosen

 

Weite Sheego Hosen

 

Weite Gerry Weber Hosen

 

Weite Violeta Hosen

Sortieren nach
Jetzt versandkostenfrei shoppen & 24h-Lieferung für 1€
Wir liefern bis 18.05.2015 gratis und auf Wunsch schon am nächsten Tag für nur 1€ ! Alle Details hier  >
LASCANA Hose
Hose, CHEER
LASCANA Pumphose

LASCANA Hose























Weite Hosen – der neue Trend für eine fließende Silhouette

Egal, ob Culottes, Palazzohosen, Baggy-Hosen oder Pumphosen: Weite Hosen liegen im Trend wie nie. Sie sind mindestens so bequem wie stylish und lassen sich zu nahezu jedem Anlass tragen. In dieser Saison begeistern sie mit tollen Mustern und machen Sie, kombiniert mit einer schlichten Bluse und schönen Sandalen, zu einem absoluten Hingucker. Einige Modelle sind derart angesagt, dass sie sich als Trendhosen auch in den Businessetagen einen Namen gemacht haben.

Sie möchten mehr über weite Hosen erfahren? Mit diesen Tipps und Tricks finden Sie die exakt passende Trendhose für Ihren Glamour-Style:

- Stylingtipps und Trends rund um weite Hosen
- Trendfarben von weiten Hosen
- Diese Stoffe, Farben und Schnitte passen zu Ihrer Figur
- Weite Hosen – zu welchem Anlass soll ich welche Hose tragen?
- Pflege- und Kauftipp: Was gibt es bei Kauf und Pflege von weiten Hosen zu beachten?

Stylingtipps und Trends rund um weite Hosen:

Als besonderes Stylingschmankerl versprechen weite Hosen neben Trend und Glamour vor allem eines: Sie machen schlank! Die Culottes (zu Deutsch: Kniebundhosen) sind beispielsweise bestens dazu geeignet, um im Frühsommer Bein zu zeigen und dabei geschickt ein paar pfundige Überbleibsel der Winterknabbereien zu verbergen.

 

Palazzohosen: der Geheimtipp für kleinere Frauen

Möchten Sie Ihre Beine optisch ein bisschen strecken, sind Sie mit Palazzohosen optimal beraten. Diese trendigen Hosen sitzen übrigens genau richtig, wenn sie kurz über dem Boden enden. Wenn Sie allgemein zu den etwas kleineren Damen gehören und gerne Schuhe mit hohen Absätzen tragen, bietet Ihnen der Schnitt der Palazzohosen noch einen weiteren Vorteil: Schuhe mit hohen Absätzen können geschickt verborgen werden. So zaubern Sie sich im Nu einige Größenzentimeter nach oben.

 

Stretchhosen und Baggy-Hosen – für eine gute Figur

Ebenfalls im Trend liegen moderne Stretchhosen, die Ihnen einen eleganten Auftritt versprechen. An den Hüften „gestretcht“ und über die Knie herabfallend, betont die Stretchhose Ihren Po wie keine zweite Hose. Völlig verschleiert dagegen wird die Silhouette Ihrer Beine durch die Baggy-Hosen. Kombiniert mit einem engen, wahlweise auch extravaganten Shirt, wird der Blick automatisch von möglichen Problemstellen abgelenkt.

 

Pumphosen – die Hose für das perfekte Sommergefühl

Und dann wären da noch die Pumphosen mit ihrem 1001-Nacht-Feeling. Sie stammen zum Teil von der spanischen Hoftracht ab und können je nach Musterung zu den unterschiedlichsten Anlässen getragen werden. Pumphosen sind herabfallende Stoffhosen. Sie umschweben Ihre Beine ähnlich einem Rock, sind aber in Höhe der Unterschenkel geschlossen. Pumphosen verleihen Ihnen das perfekte Sommergefühl, kombiniert mit absolutem Blickschutz.

 

Schlupfhosen – sie sind der ideale Begleiter für den Sport

Ebenfalls im Trend liegen Schlupfhosen. Ähnlich wie Strandhosen zählen sie zu den Wohlfühlhosen und werden deshalb auch überall dort getragen, wo Sie sich wohlfühlen und entspannen möchten. Zu der Kategorie der Schlupfhosen zählen vor allem auch Jogginghosen. Sie sind die idealen Hosen für Sport und Freizeit und bieten Ihnen ein angenehm leichtes und luftiges Tragegefühl.
Tipp: Achten Sie bei der Auswahl Ihres Outfits darauf, dass das Oberteil nicht ebenfalls sehr weit ist, so könnte Ihre Figur schnell ein wenig unförmig wirken. Etwas weitere Shirts oder wallende Blusen können Sie zum Beispiel durch das Hineinstecken in die Hose am vorderen Bund straffen. Dies ist nicht nur trendy, sondern kaschiert auch breite Hüften im Nu.

 

Trendfarben bei weiten Hosen

Im Trend liegen bei den weiten Hosen aktuell die Farben Grau, Olive, Schwarz und Creme sowie blaue Jeansstoffe. Auch auf Ethnomuster sollten Sie in dieser Saison unbedingt zurückgreifen. Die dazu getragenen Tops, Blusen oder Shirts können bunt oder einfarbig sein. Beides sieht toll aus. Als Oberbekleidung beliebt sind derzeit vor allem gedecktere Farben, die sich farblich an die weite Hose anlehnen. Schwarz und Weiß als Kombifarben passen im Grunde immer.
Im Sommer sollten Sie unbedingt schlichte Sandaletten oder auch Sommerschuhe mit Keilabsatz tragen, um einen lässigen, aber dennoch schicken Look zu kreieren.


Diese Stoffe, Farben und Schnitte passen zu Ihrer Figur

Sie sind schlank, haben aber kräftige Beine und sind auf der Suche nach einer passenden Hose?

Bei kräftigen Beinen empfehlen sich Hosen mit einem weiten, geraden Schnitt. Das können Jeanshosen, aber auch Stoffhosen sein. Im Trend liegen bei den Jeans beispielsweise Baggy-Hosen, deren spezieller Schnitt im Nu eine attraktive Figur zaubern kann. Möchten Sie eher auf weichere Stoffe zurückgreifen, empfehlen sich Stoffmischungen wie Polyester-Elastan-Mischungen. Auch hier lassen sich kräftige Beine durch weite, gerade Schnitte gut kaschieren.

Sie haben kürzere, etwas stämmige Beine?

Nadelstreifenhosen und Hosen mit einzelnen Längsstreifen lassen Sie allgemein größer und auch schlanker erscheinen. Die Länge Ihrer Beine lässt sich mit weiten Hosen optisch verändern, wenn die Hosenlänge bis knapp über die Schuhe reicht bzw. die Schuhe zum Teil verdeckt. Marlenehosen sind hier ein absolutes Must-have, sie sind klassisch und lassen sich sehr gut im Büro oder bei einem schicken Restaurantbesuch tragen.

Modetipps für Damen mit kleinen Problemzonen: So mogeln Sie einige Pfunde effektiv weg!

Herabfallende, weite Hosen werden gerne in Druckoptik angeboten, um den Blick aufs Detail zu verschleiern. Die ausgefallenen Muster in oftmals knalligen Farben bündeln den Blick effektiv auf das Muster – Problemzonen fallen mit diesem Trick nicht mehr auf. Aber Vorsicht! Etwas fülligere Damen sollten Ihr Augenmerk nicht unbedingt auf ausgefallene Muster und grelle Farben lenken, denn schnell ist das Gegenteil der gewünschten Wirkung erreicht: Die Problemzonen fallen auf. Weichen Sie stattdessen auf dunkle Farben wie Schwarz, Grau oder Blau aus. Auch Längsstreifen stehen Ihnen gut.

Weite Hosen – zu welchem Anlass soll ich welche Hose tragen?

Weite Hosen passen zu beliebigen Anlässen, doch auf die Kombination kommt es an! Jogging-, Relax- und Freizeithosen sollten eher beim Sport und in der Freizeit getragen werden. Als Kombi eignen sich sowohl enge Shirts wie auch weite, gemütliche Pullover mit oder ohne Kapuze. Sneakers oder Budapester sind hier ein geeigneter Partner und stehen besonders großen Frauen sehr gut.
Aber auch im Geschäftsleben oder zu gesellschaftlichen Events müssen Sie auf die bequemen weiten Hosen nicht verzichten. Wählen Sie dazu ein schmales Oberteil aus einem weichen Stoff (zum Beispiel eine Seidenbluse) in Verbindung mit einem kurzen Blazer oder einem langen Jackett mit Gürtel.
Mit Nadelstreifen sind Sie außerdem stets richtig gekleidet, wobei Sie hier beispielsweise mit einem dunklen Spitzentop nicht nur modisch informiert, sondern äußerst attraktiv wirken werden. Hier sollten Sie bei weiten Hosen ebenso auf feinere Stoffe zurückgreifen und zum Beispiel ein Modell aus Chiffon wählen. Passende Schuhe sind schicke Pumps oder für die Abendveranstaltung gerne auch High Heels. Wenn Sie es legerer mögen, tragen Sie modische Loafer oder Ballerinas.

Pflege- und Kauftipp: Was gibt es bei Kauf und Pflege von weiten Hosen zu beachten?

Vor allem bei weiten Hosen sollten Sie auf einen guten Sitz achten. Sie sollten direkt auf oder knapp über der Hüfte sitzen. Nach unten werden die Hosen bis über die Knöchel getragen. 7/8-Hosen bilden hier natürlich eine Ausnahme.

Achten Sie bei der Pflege Ihrer weiten Hose unbedingt auf das eingenähte Pflegeetikett. Dem Etikett können Sie entnehmen, ob die Hose bei 30 oder sogar 40 Grad gewaschen werden darf. Haben Sie eine Bügelfaltenhose erworben, sollten Sie die Bügelfalte von Zeit zu Zeit etwas auffrischen. Bügeln Sie dafür die Hose zunächst komplett auf links glatt. Legen Sie dann die Seitennähte übereinander und halten den Hosensaum bzw. den -bund fest, während Sie die Bügelfalte einbügeln.

Checkliste

In diesen weiten Hosen kommen Sie mit folgender Figur perfekt zur Geltung:

- Culotte: schlanke Waden, starke Oberschenkel
- Palazzohose: kurze Beine
- Stretchhose: weibliche Hüfte, stramme Beine
- Baggy-Hose: stämmiger Körperbau bei großen Damen
- Pumphose: drahtige bis sportliche Figur