Shopping
10%
auf Mode ›
mit dem Code 13042
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83659 angeben
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Asics
  • H.I.S
  • Jako
  • New Balance
  • Nike
  • Odlo
  • PUMA
  • Under Armour
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Laufjacken

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Beliebte Herren Sportschuhe mit vielen Modellen bekannter Marken:

 

» Basketballschuhe

 

» Damen Fahrradschuhe

 

» Fußballschuhe

 

» Hallenfußballschuhe

 

» Laufschuhe

 

» Tennisschuhe

Nike Laufjacke »MEN NIKE IMP LT JACKET HD«
Nike Laufjacke »SHIELD JACKET HOODY RACER PRINT«

Under Armour® HeatGear Run True Laufjacke Herren

adidas Performance Response Wind Laufjacke Herren














































Das leichte und funktionale Must-have für alle Running-Fans

Egal, ob es regnet oder stürmt, schneit oder nur ein laues Lüftchen weht – Toughe Männer wollen sich an der frischen Luft auspowern. Die Ansprüche an das Equipment sind da nicht ganz ohne. So müssen Herren-Laufjacken eine Menge Anforderungen erfüllen, um das Outdoor-Training zum Erfolg zu machen. Erfahren Sie hier, welches Modell Ihren Bedürfnissen gerecht wird und worauf Sie beim Kauf achten sollten. Wichtige Infos und wertvolle Tipps zum Thema Laufjacken finden Sie unter folgenden Punkten:

 

Inhaltsverzeichnis

Nicht zu warm und nicht zu kalt
Eigenschaften von Laufjacken
Das Zwiebelprinzip
Funktion und Fashion schließen sich nicht aus
Die richtige Pflege
Fazit: Top ausgestattet für die Laufrunde

 

Nicht zu warm und nicht zu kalt

Nicht zu warm und nicht zu kalt – eben genau richtig. Das macht eine gute Laufjacke aus. Im Allgemeinen zeichnet Laufjacken aus, dass sie sehr leicht sind und ein kleines Packmaß haben. Wenn Sie die Jacke während des Laufens ausziehen, sollten Sie sie zusammengerollt problemlos in der Hand halten können. Laufjacken sind atmungsaktiv. Das heißt, sie transportieren die vom Körper abgegebene Feuchtigkeit nach außen. So bleibt der Schweiß nicht auf der Haut und das Körperklima über einen langen Zeitraum angenehm. An den stärker schwitzenden Körperpartien wie unter den Armen und am Rücken sind Laufjacken häufig mit Belüftungsschlitzen oder Mesh-Einsätzen versehen. Mesh-Einsätze sind netzartig gewebte Stellen, die viel Luft durchlassen.

 

Eigenschaften von Laufjacken

Die perfekte Laufjacke für jedes Training gibt es nicht. Temperatur und Witterung sowie das individuelle Wärmeempfinden und die Trainingsintensität spielen bei der Jackenwahl eine Rolle. Bei strömendem Regen hält nur ein wasserdichtes Modell den Körper trocken, bei Nieselregen reicht ein wasserabweisendes Modell aus. Manche Läufer finden eine Kapuze an der Jacke wichtig, manche stört sie eher. Die meisten Runningjacken sind wind- und wasserabweisend und decken daher ein großes Feld an möglichen Wetterbedingungen ab. Spezielle Modelle für den Winter sind dicker und sorgen für effektive Wärmeisolation. Lassen Sie sich jedoch von der kalten Jahreszeit nicht täuschen und packen Sie sich nicht unnötig ein. Dass Sie bei den ersten Schritten frösteln, ist normal und soll so sein. Der Körper erwärmt sich beim Sport von allein, und die Jacke dient als Schicht, um diese Wärme zu halten.

 

Das Zwiebelprinzip

„Zwiebelprinzip“ bedeutet, mehrere Schichten Kleidung übereinander zu tragen. Eine atmungsaktive Jacke kann nur dann zuverlässig die Feuchtigkeit des Körpers nach außen leiten, wenn auch die darunterliegenden Bekleidungsschichten aus Funktionstextilien bestehen. Unter die Jacke gehört also Herren Funktionswäsche oder ein atmungsaktives Shirt. Für die Beine reicht in der Regel eine Lage aus. Laufhosen in unterschiedlichen Längen bieten die perfekte Ergänzung zur Laufjacke. Im Winter oder an kalten Herbsttagen unterstützen Sie die wärmeisolierende Wirkung Ihrer Kleidung mit einer Mütze, einem Schal, sowie Handschuhen.

 

Funktion und Fashion schließen sich nicht aus

Der Runningmarkt wächst und wächst und so fordern sich die Designer von Laufjacken gegenseitig mit immer neuen Extras heraus. Ein praktisches Feature für den Winter sind sogenannte Daumenschlaufen. Die Ärmel dieser Jacken sind etwas länger geschnitten und liegen eng an den Händen an (vergleichbar mit einem offenen Handschuh), sodass der Pulsbereich am Handgelenk schön warm gehalten wird. Über einen hohen, gefütterten Kragen freuen sich ebenfalls Sportler, die bei Wind und Wetter ihre Laufschuhe schnüren. Im Dunkeln erhöhen reflektierende Elemente die Sicherheit. Ein verstellbarer Bund gehört zur standardmäßigen Ausstattung von Laufjacken ebenso dazu wie Taschen für Geld, Schlüssel und Handy. Wer beim Joggen Musik hört, sollte sich den Luxus einer Extra-Jackentasche für den MP3-Player inklusive Kabelausgängen gönnen. Wenig verbreitet, jedoch gleichermaßen raffiniert, ist eine Ärmelöffnung für die Sportuhr.

Das Design von Laufjacken gilt im Vergleich zur Funktion nicht nur als hübscher Nebeneffekt. Athleten, die Wert auf Style legen, greifen auch gern aufgrund des Looks zu einem bestimmten Modell. Verständlich, wenn Sie sich die coolen Prints einiger Herrenmodelle anschauen. Auffällige Grafiken und Allover-Drucke machen die Jacken zu echten Hinguckern. Einfarbige Varianten werden mit farblich abgesetzten Reißverschlüssen oder Kontrastnähten aufgewertet.

 

Die richtige Pflege

Bis eine Laufjacke unangenehm riecht oder schmutzig wird, kann es lange dauern. Die luftig-leichten und atmungsaktiven Stoffe nehmen kaum Gerüche an, einfache Dreckspritzer lassen sich mit Wasser entfernen. Dass Laufjacken nicht nach jedem Training in die Wäsche brauchen, kommt den Funktionsmaterialien zugute. Wenn die Jacke nach einigen Einsätzen jedoch schließlich gewaschen werden muss, waschen Sie sie bei 30 bis 40 Grad. Verwenden Sie am besten ein Waschmittel für Funktionskleidung und verzichten Sie auf Weichspüler. In den Trockner müssen Laufjacken nicht, da sie ohnehin schnell an der Luft trocknen.

 

Fazit: Top ausgestattet für die Laufrunde

Eine leichte, atmungsaktive und wettergerechte Runningjacke gehört zum Laufen einfach dazu. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Einsteiger, Gelegenheitsjogger oder Profiläufer sind. Beachten Sie beim Kauf die folgenden Aspekte und finden Sie die ideale Jacke für Ihre Ansprüche:

  • Benötige ich eine wasser- oder winddichte Membran?
  • Möchte ich eine Jacke mit, ohne oder mit abnehmbarer Kapuze?
  • Sollen Öffnungen oder Mesh-Einsätze für zusätzliche Belüftung sorgen?
  • Welche Extras erleichtern mir das Laufen (Taschen, Kabelausgänge, Reflektoren etc.)?

 

Sie sind Laufanfänger und möchten Ihre ersten 10 km laufen, wissen aber nicht wie Sie dazu trainieren sollten? Hier finden Sie einen Trainingsplan für 10 km

Sie sind passionierter Läufer und möchten Ihren ersten Halbmarathon schaffen?Hier finden Sie einen Trainingsplan für einen Halbmarathon, der Sie zum Ziel bringt

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?