Shopping

Campingausrüstung

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Campingausrüstung:

 

Tatonka Campingausrüstung

 

Coleman Campingausrüstung

 

Edelrid Campingausrüstung

 

High Peak Campingausrüstung

 

Wehncke Campingausrüstung

5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert

Empfehlungen für Sie

Kaufberatung Campingausrüstung

Gut gerüstet in den nächsten Campingurlaub

Grillen zirpen, es riecht nach Gras und Erde. Sie spüren die Natur mit allen Sinnen und der Stress fällt von Ihnen ab. Das Klingeln des Geschäftstelefons und E-Mail-Benachrichtigungen haben hier keine Bedeutung. Die Zivilisation ist fern und dennoch müssen Sie dank der mitgebrachten Campingausrüstung auf Komfort nicht verzichten. Was alles zu einer guten Campingausrüstung gehört, lesen Sie im Folgenden.

 

Inhaltsverzeichnis

Zurück zur Natur mit dem richtigen Camping Equipment
Urlaub mit dem Van: Dieses Campingzubehör brauchen Sie
Campingzubehör für Urlaub mit dem Zelt: Das brauchen Sie
Familienausflug oder Trekkingurlaub? So finden Sie das passende Zelt
Zubehör für den Strandurlaub oder Camping im Grünen
Fazit: Zubehör für viel Freude bei Ihrem Campingurlaub

 

Zurück zur Natur mit dem richtigen Camping Equipment

Viele Camper möchten in ihrem Campingurlaub der Zivilisation zeitweise den Rücken kehren und die Einfachheit der Natur genießen. Mit der richtigen Campingausrüstung wird ein Campingurlaub zur kraftschenkenden Erholung. Dank Kocher und Kochgeschirr können Sie eine Mahlzeit im Zelt, im Camper oder sogar unter freiem Himmel genießen. Weiche Isomatten betten Sie nach einem schönen Tag angenehm und sorgen für Unternehmungslust und Energie am nächsten Morgen. Ist das Wetter einmal nicht so wie gewünscht, sorgt eine gute Campingausrüstung dafür, dass die Laune dennoch gut bleibt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem guten Buch, während der Regen leise auf das schützende Zeltdach prasselt? Nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung" macht ein Spaziergang mit einer guten Regenjacke ebenfalls Freude.

 

Urlaub mit dem Van: Dieses Campingzubehör brauchen Sie

Sie möchten mit Ihrem Campingbus verreisen und so die größtmögliche örtliche Ungebundenheit genießen? Können Sie auch in Ihrem Van schlafen, brauchen Sie kein Zelt, wenngleich für längere Aufenthalte an einem Ort ein Vorzelt oder ein Vordach praktisch ist. Im Folgenden finden Sie eine kurze Checkliste für Ihren Urlaub mit dem Campingbus.

Für die Verpflegung

Möchten Sie für Ihre Verpflegung selbst sorgen, benötigen Sie folgendes Campingzubehör:

  • Campingkocher für die Zubereitung der Speisen. Achten Sie bei Bedarf darauf, dass der Kocher auch in Innenräumen genutzt werden kann.
  • Ein Campinggrill für schöne Abendstunden. Gasgriller gelten als gesünder, für viele Camper kommt das echte Grillgefühl aber nur bei Holzkohle auf.
  • Kühlboxen als Ersatz für einen Kühlschrank. Nutzen Sie eine Box mit Kühlakkus, wenn Sie keine Steckdose zur Verfügung haben.
  • Campinggeschirr, das auch bei ruckelnden Autofahrten nicht zu Bruch geht und leicht zu reinigen ist.

Für den Abend und die Nacht

Neigt sich der Tag dem Ende, brauchen Sie das richtige Zubehör, um gut zu schlafen und am nächsten Morgen für die Fahrt erholt zu sein.

  • Für das Essen am Abend empfehlen sich Campingmöbel. Diese sollten leicht und platzsparend zu verstauen sein. Eine gemütliche Liege oder gar eine Hängematte sorgen für angenehme Stunden.
  • Moskitonetze halten lästige Plagegeister fern und sind vor allem in mückenreichen Gebieten sinnvoll – zum Beispiel an Gewässern.

Weiteres sinnvolles Zubehör für den Campingurlaub

Vor allem, wenn Sie häufiger in den Campingurlaub fahren, schätzen Sie Ihre Privatsphäre und einen geregelten Alltag. Ein Safe oder eine eigene Toilette leisten hierzu einen wertvollen Beitrag. Möchten Sie gerne einen komfortablen Campingurlaub genießen, dann ist das folgende Zubehör das Tüpfelchen auf dem i.

  • In einem Campingsafe bewahren Sie Ihre Wertgegenstände sicher auf. Sinnvoll ist, wenn dieser dank einer unauffälligen Optik gut getarnt ist.
  • Campingleuchten erhellen Ihnen den Weg, wenn dieser zu Waschräumen und Toiletten oder auf einer Nachtwanderung schlecht beleuchtet ist.
  • Campingtoiletten im Van machen Sie in abgelegenen Gebieten unabhängig von Raststätten. Achten Sie bei Chemietoiletten bitte genau auf die beigefügte Gebrauchsanweisung.
  • Auf längeren Fahrten haben sich nackenschonende Reisekissen bewährt. Der Beifahrer kann so während der Fahrt ein kleines Nickerchen halten.

 

Campingzubehör für Urlaub mit dem Zelt: Das brauchen Sie

Sie möchten Ihren Campingurlaub mit einem Zelt genießen? Dann ist für Sie die Ausstattung rund um Ihren Schlafplatz besonders wichtig.

Zubehör für Ihr Zelt

Damit Sie es bei einem Campingurlaub im Zelt genauso gemütlich haben wie daheim, benötigen Sie die richtige Ausstattung. Die folgende Liste gibt Ihnen einen guten Überblick.

  • Zeltunterlagen halten Bodenkälte und -nässe fern. Achten Sie darauf, diese mit entsprechenden Zeltheringen zu befestigen. Zeltteppiche bieten eine zusätzliche Bodenisolierung.
  • Isomatten sind der ideale Bettersatz. Sie wirken isolierend und bieten eine gut gepolsterte Schlafunterlage. Tipp: Leiden Sie häufig unter Rückenschmerzen, ist das Schlafen auf einer dünnen Isomatte oft besser als auf einer zu weichen Luftmatratze.
  • Schlafen Sie lieber weich und nutzen dazu eine Luftmatratze oder ein Luftbett, helfen Ihnen entsprechende Pumpen beim Aufpusten. Besonders einfach geht das Lufteinlassen mit Elektropumpen.
  • Schlafsäcke sind vor allem beim Campen in kälteren Nächten besser als Decken, da Sie die Körperwärme gut erhalten und so besser wärmen. Zudem werden entsprechende Schlafsäcke bei Abendnässe und Morgentau innen nicht feucht.

Zubehör für einen Abenteuerurlaub mit Zelt

Der Urlaub mit Zelt ist die ursprünglichste und häufig elementarste Art des Campens. Planen Sie einen Abenteuerurlaub mit Zelt, benötigen Sie folgendes Zubehör:

  • Campingkocher, Campinggrill und Campinggeschirr für die Verpflegung in freier Natur. Machen Sie einen Trekkingurlaub, ist vielleicht auch ein Wasseraufbereiter angebracht.
  • Campingmöbel sollten ebenfalls zu Ihrer Ausstattung gehören. Schließlich möchten Sie auch während eines Abenteuerurlaubs nicht die ganze Zeit auf dem Boden sitzen. Hier empfehlen sich aufblasbare Möbel, da diese besonders leicht sind und im Reisegepäck nur wenig Platz benötigen.
  • Taschenlampen und Kompass für eine gute Orientierung zu jeder Tages- und Nachtzeit. Denken Sie für die Taschenlampen an ausreichend Batterien.

 

Familienausflug oder Trekkingurlaub? 

Haben Sie sich für einen Zelturlaub entschieden, brauchen Sie eine Campingbehausung, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Wird Ihr Urlaub ein erholsamer Familienausflug oder stürzen Sie sich in ein Abenteuer in freier Natur?

Zelte für den Wanderurlaub

Ziehen Sie alleine durch die Lande, vielleicht sogar zu Fuß, sind leichte, kleinere Zelte eine gute Wahl. Trekkingzelte bieten sich hier besonders an. Wichtig für den Trekkingurlaub: Das Zelt sollte wenig angreifbar gegen Wind und Wetter sein. Geodätzelte sind daher ebenfalls eine gute Wahl. In stürmischen Gebieten haben sich flache Zelte bewährt. Achten Sie in jedem Fall auf eine ausreichende und sichere Befestigung mit Sturmgestängen und Zeltheringen. Natürlich ist es für den Trekkingurlaub ebenfalls wichtig, dass die Zelte verhältnismäßig leicht sind und nur geringe Packmaße aufweisen. Leichtgewichte finden Sie beispielsweise unter den Tunnel- und Kuppelzelten.

Zelte für einen erholsamen Familienurlaub

Für einen Mehrpersonenhaushalt sind Zelte mit viel Platz gefragt. Für kleinere Familien bieten sich entsprechend kleinere Zelte mit verschiedenen Kammern an. Eltern und Kinder genießen so am Abend ein wenig Privatsphäre. Zelte für sehr große Gruppen sind First- oder Pyramidenzelte.

Zelte für kurze Touren

Sie möchten ein Zelt für eine lange Fahrradtour über mehrere Tage nutzen? Oder planen Sie den Besuch eines Festivals? Dann sind die leichten und einfach aufzubauenden Pop-up-Zelte eine gute Wahl. Diese errichten sich in kürzester Zeit fast von selbst und sind genauso schnell wieder verstaut.

 

Zubehör für den Strandurlaub oder Camping im Grünen

Beim Campen geht es vor allem darum, die Natur zu genießen. Campen Sie in der Nähe eines Strandes, zum Beispiel an Ost- oder Nordsee, oder haben Sie sich für einen Angel- und Wanderurlaub in Irland entschieden? Hier ein paar Tipps für sinnvolles Zusatzzubehör.

Zubehör für das Campen mit Van

Mit dem Van können Sie überall hin und sind örtlich sehr unabhängig. Möchten Sie im Grünen campen oder lieber in der Nähe eines Strandes? Am Strand ist die Sonneneinstrahlung besonders hoch. Neben einer guten Sonnenmilch mit hohem Sonnenschutzfaktor schützen Strandmuscheln vor der Strahlung. Reisen Sie mit Kindern, darf tolles Sandspielzeug nicht fehlen. Auf freier Fläche bieten Sonnensegel Schatten. Ein Kompass hilft dabei, in dichten Wäldern oder auf einer Wanderung nicht die Orientierung zu verlieren. Möchten Sie während Ihres Campingurlaubs wandern, empfiehlt es sich außerdem, nach passender Wanderbekleidung zu suchen.

Zubehör für das Campen mit Zelt

Wird es stürmisch, helfen Ihnen zusätzliche Zeltstangen, Ihr Zelt weiter zu stabilisieren. Zeltanbauten vergrößern die Fläche, die Ihnen bei schlechtem Wetter zur Verfügung steht. Bei starker Sonneneinstrahlung können Zeltanbauten schattenspendend sein. Achten Sie jedoch auf ausreichende Belüftung zu allen Seiten, damit sich die Hitze nicht staut. Damit Sie lange Freude an Ihrem Zelt haben, ist die entsprechende Pflege wichtig. Mit den richtigen Sprays machen Sie Ihr Zelt atmungsaktiv und vor allem wasserfest, damit Ihr Campingurlaub nicht buchstäblich ins Wasser fällt.

 

Fazit: Zubehör für viel Freude bei Ihrem Campingurlaub

Ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Zubehör macht Ihren Campingurlaub komfortabel und erholsam. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, für Ihren Campingurlaub zu packen.

  • Urlauber mit Zelt benötigen neben einem geeigneten Zelt – leichte Zelte für den Trekkingurlaub, geräumige Zelte für Familien – auch Campingmöbel, um die Zeit außerhalb des Zeltes zu genießen. Zum Kochen benötigen Sie Kocher und Campinggeschirr.
  • Urlauber mit Van können die zur Verfügung stehende Fläche durch ein Vorzelt erweitern. Campingmöbel dürfen hier ruhig massiver und komfortabler sein.
  • Backpacker richten sich auf das Campen in freier Natur ein. Hierzu gehören ein leichtes Zelt, Campingkocher, leichtes Campinggeschirr und eventuell auch Wasseraufbereiter. Isomatten und Schlafsäcke gibt es ebenfalls in der Light-Version.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?