Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • adidas Originals
  • Converse
  • Dc Shoes
  • Geox
  • Keen
  • Lacoste
  • Lico
  • Nike
  • PUMA
  • Superfit
  • Vans
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
Größe
  • 1
  • 2
  • 2,5
  • 3
  • 4
  • 4,5
  • 5
  • 5,5
  • 6
  • 6,5
  • 7
  • 7,5
  • 8
  • 8,5
  • 9
  • 9,5
  • 10
  • 10,5
  • 11
  • 11,5
  • 12
  • 12,5
  • 13
  • 13,5
  • 16
Bewertung
o o o o o
Obermaterial
  • Leder
  • Lederimitat
  • Synthetik
  • Textil
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Sneaker

 

Die beliebtesten Marken im Bereich Sneaker:

 

Nike

 

Nike Free

 

Nike Air Max

adidas Originals »Superstar Crib« Sneaker Baby
adidas Originals »Superstar Crib« Sneaker Baby

Nike Sportswear MD Runner 2 Sneaker Kleinkinder

Nike Sportswear MD Runner Sneaker Kleinkinder














































Die ersten Schritte auf bequemen Sohlen

Strahlend vor Stolz setzt Ihr Kleines einen Fuß vor den anderen. Noch verleiht Mamas oder Papas Hand Sicherheit bei den ersten Schritten. Doch bald braucht es keine Hilfe mehr dabei, die Welt auf eigenen Füßen zu entdecken. Bequeme Baby-Sneaker begleiten Ihren Sprössling auf den kleinen und größeren Wegen, die das Großwerden so aufregend machen. Und ganz nebenbei sehen die Miniaturausgaben der coolen Treter auch noch so süß aus, dass sie zu den ersten Anschaffungen von werdenden Eltern gehören und dekorativ im Regal auf ihren Einsatz warten.

 

Inhaltsverzeichnis

Für jedes Abenteuer und jedes Alter die passenden Baby-Sneaker
So finden Sie die richtige Sneaker-Größe für Ihr Kind
Mild und ökologisch: So reinigen und pflegen Sie Sneaker für Babys
Fazit: Das große Krabbeln kann beginnen – mit Baby-Sneakern!

 

Für jedes Abenteuer und jedes Alter die passenden Baby-Sneaker

Babyschuhe mit sportlichem Touch sind nicht nur für aktive Nachwuchs-Athleten eine gute Wahl. Mit ihrer Vielfalt richten sie sich nach den Bedürfnissen der Kleinsten und ihrem Entwicklungsstand. Die unterschiedlichen Verschlüsse sorgen dafür, dass sie sicher am Fuß sitzen und die Kleinen trotzdem einfach hineinsteigen. Und zu gegebener Zeit laden die Baby-Sneaker zum Schnüren dazu ein, das Binden einer Schleife zu lernen.

Sneaker mit Klettverschluss

Klettverschlüsse sind praktisch – wenn Ihr Baby vor Freude über die ersten Ausflüge strampelt, sind die Sneaker trotzdem schnell angezogen. Und mit fortschreitendem Alter und Geschick können sich die Kleinen ihre Schuhe sogar ganz leicht selbst an- und ausziehen. Optisch kommen die Babyschuhe stilecht im Sneakerstil daher, zum Beispiel mit sportlichen Streifen an der Seite als Mini-Ausgabe der Erwachsenenvariante. Doch auch fröhliche Kindermotive zieren das Obermaterial, das häufig aus Textil, Synthetik oder Leder besteht. Eine sportliche Ausstattung mit Polsterungen und bequemem Fußbett sorgt dafür, dass Nachwuchs-Skateboarder und -Turnerinnen von Anfang an gut zu Fuß sind.

Slip-on-Sneaker

Einfach hineinschlüpfen und lostoben: Slip-on-Sneaker sind herrlich praktisch, denn weder die Kleinen noch die Großen müssen in der Hektik des Alltags Fingerfertigkeit beim Anziehen beweisen. Einige Modelle verfügen über eine seitliche Lasche mit Klettverschluss, die das Einsteigen sogar noch einfacher macht. Typisch für die sportlichen Slipper sind Außensohlen im Waffeldesign. Das Obermaterial besteht meist aus bunt bedrucktem Textil, für einen hohen Tragekomfort sorgen gepolsterte Schuhkragen.

Sneaker mit Schnürsenkeln

Wenn die erste Schleife gelingt, platzt Ihr kleiner Schatz fast vor Stolz. Kein Wunder, wenn er seine Kinder-Sneaker zum Schnüren von nun an immer selbst zubinden möchte und sie gern zur Schau stellt. Immerhin sehen die Schnürschuhe mindestens genauso cool und erwachsen aus wie die von Mama und Papa! Ob Original-Kultsneaker aus Textil mit Kappe an der Fußspitze, sportive Modelle mit atmungsaktivem Meshmaterial oder Lederschuhe mit stylishem Muster auf Textil: Für den Tragekomfort verfügen die Mini-Modelle über feste Sohlen mit Dämpfungen oder Antirutschausrüstung zum sicheren Umherlaufen.

 

So finden Sie die richtige Sneaker-Größe für Ihr Kind

Die kleinen Füße entwickeln sich rasend schnell: Durchschnittlich alle drei Monate muss ein größeres Paar Schuhe her. Babys Schuhgröße reicht von Größe 16 bis 21 und ist abhängig von der individuellen Fußlänge. Verlassen Sie sich besser nicht auf die Anprobe nach Gefühl und Daumendruck hinter dem großen Zeh: Den ziehen Babys möglicherweise reflexartig zurück – und im Schuh ist in Wirklichkeit weniger Luft als gedacht.

In den folgenden vier Schritten messen Sie die Füßchen Ihrer Minis:

  1. Am besten stellen Sie Ihr Kind auf ein Stück Pappe und ziehen die Silhouette beider Füße nach.
  2. Anschließend messen Sie von der Ferse bis zum längsten Zeh und addieren 1,2 bis 1,7 cm als Wachstums- bzw. Nahtzugabe hinzu.
  3. Das Ergebnis können Sie mit den Größentabellen für Kinder abgleichen, um die passende Schuhgröße zu ermitteln. Ein Sneaker mit der Größe 17 passt in der Regel die ersten drei Monate, die Größe 18 passt etwa bis zum sechsten Monat und Größe 19 bis zum neunten Monat. Allerdings sind das nur Richtwerte: Schuhgrößen können sehr unterschiedlich ausfallen.
  4. Überprüfen Sie alle zwei Monate, wie stark die Füßchen schon gewachsen sind und legen Sie die neu entstandene Pappschablone zur Probe in die aktuellen Schuhe hinein.

Tipp: Beachten Sie beim Schuhkauf auch die Weite des Babyfüßchens. Ein Fachhändler kann diese schnell ermitteln.

 

Mild und ökologisch: So reinigen und pflegen Sie Sneaker für Babys

Baby-Sneaker machen ganz schön was mit: Von ausgiebigen Krabbelaktivitäten über die ersten Laufversuche bis hin zu ausgelassenen Tobereien auf dem Spielplatz sind sie dabei, wenn Ihr Schatz mobil wird.

  • Groben Schmutz lösen Sie am besten mit einer Schuhbürste, Synthetikmaterialien und Textilien wischen Sie mit einem Mikrofasertuch feucht ab.
  • Fetten Sie Lederschuhe nicht mit herkömmlicher Schuhcreme, sondern greifen Sie lieber zu Lanolin oder Wollfett. Denn Babys entdecken Ihre Welt nicht nur mit den Füßen, sondern auch gerne mit dem Mund – und dazu kann auch gehören, die eigenen Schuhe einer Geschmacksprobe zu unterziehen.

 

Fazit: Das große Krabbeln kann beginnen – mit Baby-Sneakern!

Dass diese kleinen, süßen Füße eines neugeborenen Erdenbürgers doch tatsächlich schon wenige Monate später den kleinen Entdecker durch die Welt tragen, ist ein kleines Wunder. Noch bevor er die ersten tapsigen Schritte macht, kommen schon Baby-Sneaker ins Spiel. Wenn das Baby erst auf der Welt ist, tritt es schnell in die Fußstapfen der Eltern – wortwörtlich, denn viele Baby-Sneaker sind den Erwachsenenmodellen im Design bis ins letzte Detail nachempfunden. Diese Tatsache und weitere Aspekte machen die Mini-Sneaker so unwiderstehlich süß:

  • Baby-Sneaker mit Klettverschluss, als Slip-on-Modell oder zum Schnüren: Für jede Entwicklungsstufe gibt es den passenden Schuh.
  • Etwa alle drei Monate benötigen Babys und Kleinkinder ein neues Paar Schuhe. Zeichnen Sie alle zwei Monate eine Schablone der Füße auf und messen Sie nach.
  • Lederschuhe pflegen Sie am besten mit Wollfett oder Lanolin, Synthetik- und Textilschuhe wischen Sie mit einem feuchten Mikrofasertuch ab.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?