Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Alba Moda
  • Amanda Ryan
  • Ambria
  • Aniston
  • Apart
  • Arqueonautas
  • Ashley Brooke
  • B.C. Best Connections
  • Barbour
  • Betty Barclay
  • Billabong
  • Brigitte Von Schönfels
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Campus
  • Cecil
  • Cheer
  • Class International
  • Comma
  • Création L
  • Desigual
  • Eleven Paris
  • Esprit
  • Fiorucci
  • Gerry Weber
  • Guess
  • Hallhuber
  • Heine
  • Ichi
  • Jack Wolfskin
  • Jessica Howard
  • Jessica Simpson
  • Junarose
  • Kookai
  • Laura Scott
  • Mandarin
  • Mango
  • Marc New York
  • Marc O'Polo
  • Melrose
  • Mondkini
  • More&more
  • Naketano
  • Next
  • Only
  • OUI
  • Patrizia Dini
  • Promiss
  • Rich&royal
  • Rick Cardona
  • s.Oliver
  • S.Oliver Denim
  • S.Oliver Premium
  • Samoon
  • Selected
  • SET
  • Sheego
  • Siena Studio
  • Singh S. Madan
  • Sir Oliver
  • Spieth & Wensky
  • Street One
  • Taifun
  • Tamaris
  • Timezone
  • Tommy Hilfiger
  • Tom Tailor
  • Tom Tailor Denim
  • Tom Tailor Polo Team
  • Travel Couture
  • Triangle
  • Vero Moda
  • Vince Camuto
  • Violeta
  • Vivance
  • Z by Zucchero
  • Zizzi
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Länge
  • Bodenlang
  • Knieumspielend
  • Mini
  • Wadenlang
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Etuikleider

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Etuikleider:

 

Esprit Etuikleider

 

s.Oliver Etuikleider

 

Heine Etuikleider

 

Mango Etuikleider

 

Sheego Etuikleider

 

———————————————

 

Entdecken Sie beliebte Farben zum Sortiment Etuikleider:

 

Schwarze Etuikleider

 

Weiße Etuikleider

 

Rote Etuikleider

Sortieren nach
24h-Lieferung für 1€ Aufschlag - verlängert bis 03.08.2015
Heute bestellt und schon morgen geliefert! Alle Details hier  >
Jessica Simpson Etuikleid
sheego Class Etuikleid
Laura Scott Etuikleid mit Netzeinsätzen

Laura Scott Etuikleid mit Schlitz am Dekolleté























Etuikleider: zeitlos elegant

Etuikleider gehören zu den Klassikern in der Damenmode. Dank ihres geraden, engen Schnitts wirken sie besonders edel. Schon Audrey Hepburn machte das elegante Kleid in „Frühstück bei Tiffany“ zu ihrem persönlichen Markenzeichen: Im kleinen Schwarzen, gepaart mit langen Satin-Handschuhen und übergroßer Sonnenbrille, verzauberte die Grande Dame des Films ihr Publikum und wurde damit zu einer der größten Stilikone aller Zeiten. Auch Präsidentengattin Jackie Kennedy inspirierte mit ihrer Kombination von Etuikleidern und edlen Perlenketten Millionen Frauen zu diesem eleganten Outfit.

Erfahren Sie hier

- alles über den Variantenreichtum des Etuikleids,
- welches Kleid am besten zu Ihrer Figur passt,
- die besten Kombinationsmöglichkeiten und
- Trends, die Sie in diesem Jahr nicht verpassen sollten.

 

Varianten des Etuikleids

Ganz klassisch ist das Etuikleid als knielange Ausführung, allerdings gibt es auch deutlich kürzere sowie längere Modellvarianten. Während Kleider im Etui-Stil ursprünglich mit einem geraden oder eckigen Ausschnitt getragen wurden, sind sie heutzutage auch mit einem runden Halsbereich, mit U-Boot- oder Herzausschnitt oder mit einem leichten oder spitzen V-Ausschnitt erhältlich. Auch in Sachen Ärmeln haben Sie freie Auswahl: Neben der klassischen ärmellosen Variante gibt es Etuikleider mit kurzen, halblangen, Dreiviertel- oder langen Ärmeln.

Häufig wird der Begriff Etuikleid synonym mit Shiftkleid verwendet, was allerdings nicht korrekt ist. Beide Kleider ähneln sich zwar in ihrem kurzen, geraden und figurbetonten Schnitt – das Etuikleid sitzt an Taille und Hüfte jedoch deutlich enger als das Shiftkleid, das im Oberkörperbereich etwas weiter ausfällt. Noch klarer abgrenzen lässt sich der elegante Dress vom Schlauchkleid: Dieses kann zwar auch knielang sein, liegt jedoch in seiner gesamten Länge eng am Körper an. Das ist der Tatsache geschuldet, dass beim Schlauchkleid Stoffe mit einem hohen Stretchanteil verwendet werden.

 

Das richtige Kleid für Ihre Figur

Besonders gut stehen die engen, figurbetonten Kleider zierlichen Frauen. In der klassischen knielangen Variante ohne Ärmel kommen schlanke Arme und Beine schön zur Geltung. Damen mit dem Figurtyp X profitieren besonders von taillierten Etuikleidern. Sie schmeicheln der Kombination aus weiblichen Rundungen, schmaler Taille und schlanken Beinen.

Aber auch etwas fülligere Damen können die zeitlosen Kleider sehr gut tragen. Weil diese üblicherweise aus weniger dehnbaren Materialien gefertigt werden als viele andere Minikleider, tragen Etuikleider trotz ihres engen Schnitts nicht so stark auf. Frauen mit einer schmalen Taille und kräftigen Oberschenkeln, der sogenannte A-Typ, können mithilfe des Etui-Schnitts Pölsterchen an den Beinen leicht kaschieren. Die schlanke Körpermitte hingegen wird schön betont. Das funktioniert allerdings nur, wenn der Rock auch lang genug ist und die Unterschenkel recht schmal sind.

Dasselbe gilt für die Arme: Mit mindestens halblangen Ärmeln lassen sich kräftigere Oberarme optisch verschmälern. Besonders gut funktioniert das in Verbindung mit dunklen Farben wie Schwarz oder Dunkelblau - sie lassen die Silhouette ebenfalls schlanker erscheinen. Für diese Variante sollten sich Frauen mit dem Figurtyp V entscheiden, bei dem breite Schultern und eine fülligere Körpermitte auf schlanke Beine treffen. Ein weiterer Trick für einen schlanken Look: Tragen Sie ein zweifarbiges Etuikleid, das in der Körpermitte heller und an den Außenseiten dunkler ist – auch das lässt Sie schmaler wirken. Ein solches Kleid sorgt bei Damen mit dem Figurtyp H, bei denen Schultern, Taille und Hüfte ungefähr dieselbe Breite haben, für harmonische Proportionen.

 

Etuikleider für verschiedene Anlässe: Ideen für das Outfit

Weil Etuikleider allein schon durch ihre Form sehr elegant wirken, sind sie die perfekte Wahl für festliche Anlässe wie Partys oder stilvolle Dinner. Dunkle Farbtöne und edle Stoffe wie Seide oder Satin verleihen dem Kleid zusätzliche Brillanz. Dazu passen High Heels und funkelnde Schmuckstücke. Mit einer eleganten Clutch runden Sie Ihre Abendgarderobe ab.

Aber auch im Büro oder bei kulturellen Anlässen machen Sie in diesem Kleid eine gute Figur. Neben schlichten Modellen lassen sich Kleider mit dezenten Karomustern oder in Fischgrät-Optik gut zum businesstauglichen Outfit kombinieren. Damit Sie Ihre Füße an einem langen Arbeitstag nicht überstrapazieren, tragen Sie lieber Schuhe mit nicht allzu hohen Absätzen. Ballerinas können dabei ebenso eine gute Wahl sein wie Stiefeletten. Zum Business-Outfit passen dezente Schmuckstücke oder elegante Schals und Tücher.

Mit Sandalen verleihen Sie Ihrem Kleid im Etui-Style ein wenig mehr Lässigkeit. Ob beim Einkaufsbummel mit der Freundin oder beim Sightseeing während eines Städtetrips – mit diesem Outfit sind Sie bei sommerlichen Freizeitaktivitäten perfekt ausgestattet. Hier sollten Sie ein Kleid aus Jersey oder einem anderen legeren Stoff wählen. Ein Tipp: Mixen Sie doch einmal Kleidungsstücke verschiedener Stilarten miteinander. Ein Etuikleid in Kombination mit Boots und einer Biker-Lederjacke vereint einen schicken Look mit coolen Elementen.

In der Übergangszeit oder zum Casual-Look können Sie Etuikleider gut mit Cardigans kombinieren. Die Strickjacken sehen besonders schön zu dem engen Dress aus, wenn sie sehr zart und dünn sind. Ist es draußen etwas kälter, können auch Stiefel und halblange oder lange Mäntel gut zu den Kleidern getragen werden. Achten Sie bei halblangen Mänteln darauf, dass das Kleid in etwa dieselbe Länge hat oder sogar etwas kürzer ist – ansonsten schaut der Rocksaum unter dem Mantel hervor. Vor allem zu Etuikleidern aus Wolle sehen Strickmützen und Schals toll aus. Diese dürfen in der tristen Jahreszeit ruhig auch etwas farbenfroher ausfallen.

 

Trendige Farben und Stoffe

Der Klassiker unter den Etuikleidern ist immer noch das kleine Schwarze, mit dem Sie bei den meisten Anlässen gut beraten sind. Wollen Sie farbliche Akzente setzen, darf es ruhig etwas farbenfroher sein. Ein leuchtendes Rot oder ein kräftiger Grünton verleihen Ihnen einen extravaganten Look und machen den Dress zu einem echten Hingucker. Mittlerweile geht der Trend sogar noch weiter: Moderne Kleider im Etui-Style sind nicht nur mit verschiedenfarbigen Ober- und Unterteilen, sondern auch in bunten Mustern erhältlich. Großflächige Blumenprints sind dabei ebenso angesagt wie trendige Karomuster oder Stoffe im hippiesken Paisley-Style.

Neben festen Stoffen wie Leinen, Jeans und Baumwolle werden Etuikleider auch aus leichteren Materialien wie Seide, Polyester oder Viskose hergestellt. Ein minimaler Stretchanteil kann die Beweglichkeit verbessern. An kälteren Tagen darf es gern ein Modell aus Wolle sein – besonders warm sind die Kleider, wenn sie zusätzlich gefüttert sind.

Für Highlights sorgen Raffungen, insbesondere an der Taille oder im Dekolleté-Bereich, durch die angesagte asymmetrische Etuikleider entstehen. Applikationen wie Knopfleisten, Blumen oder Ziernähte auf anderen Modellvarianten zeigen die Vielseitigkeit von Etuikleidern.

 

Unter dem Kleid: der passende BH

Weil Etuikleider auch am Oberkörper eng anliegen, sollten Sie bei der Wahl des BHs darauf achten, dass er sich nicht unter dem Stoff abzeichnet. Insbesondere bei Kleidern aus leichten Materialien empfiehlt sich deshalb ein schlichter BH ohne Spitze, Stickereien oder sichtbare Nähte. Haben Sie eine kleine Oberweite, können Sie den BH auch ganz weglassen – vorausgesetzt natürlich, der Stoff des Kleides ist nicht so dünn, dass sich die Brust darunter abzeichnet. Auch ein schlichter Push-up-BH kann eine gute Wahl sein. Dieser sorgt insbesondere bei tiefer ausgeschnittenen Kleidern für ein schönes Dekolleté.

 

Etuikleider: immer eine gute Wahl

Dass das Etuikleid ein echtes Trendkleid ist, beweisen die unzähligen Varianten – Tendenz steigend. Vor allem sehr schlanke Figuren kommen in den enganliegenden Kleidern perfekt zur Geltung, aber auch etwas fülligere Damen können mit einem Dress in der richtigen Länge und passender Farbgebung ihre Weiblichkeit elegant unterstreichen.

Nicht zuletzt wegen der Einfachheit des Schnitts sind Etuikleider wunderbar mit vielen verschiedenen Stilen vereinbar. Die große Auswahl an Materialien, Farben und Mustern verleiht dem Kleid in Etui-Form dabei ganz unterschiedliche Gesichter. Je nachdem, mit welchen Kleidungsstücken und Accessoires es kombiniert wird, kann es sowohl im Büro als auch in der Freizeit oder zu festlichen Anlässen getragen werden – ein absolutes Basic, das in keinem Kleiderschrank fehlen sollte.

 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung*
! Bequeme Ratenzahlung**
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt
** Gegen Aufpreis, Bonität vorausgesetzt

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln