Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 82583 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
Farbe
Marke
  • 4uniq
  • 858
  • Airwheel
  • Cars
  • Citybug
  • Damaged
  • Denver
  • Eflux
  • Ezyroller
  • Hudora
  • Jdbug
  • Jdbug Powered by Joka International
  • Junior Space Scooter
  • Longway
  • Madd
  • Madd Gear
  • Micro
  • Minnie Mouse
  • Muuwmi
  • No Rules
  • Playlife
  • Razor
  • Rebel
  • Smoby
  • Space Scooter
  • Spartan Sport
  • Sportplus
  • Stamp
  • Sxt Scooters
  • Transformers
  • Worx
  • Yvolution
  • Zycomotion
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Aktion
  • Angebote der Woche
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
SXT Scooters Elektroscooter, 1000 Watt, 40 km/h, »SXT1000 XL EEC LiIon Lithiumakku«
SXT Scooters Elektroscooter, 1600 Watt, 55 km/h, »SXT1600 XL Bleiakku«

SXT Scooters Elektroscooter, 500 Watt, 30 km/h, »SXT light«

SXT Scooters Elektroscooter, 1000 Watt, 40 km/h, »SXT1000 XL EEC Bleiakku«














































  • 1
  • 2

  • 3

  • >

Kaufberatung Scooter

Die trendigen Roller für Groß und Klein

Geschickt schlängeln Sie sich durch die vollen Straßen der Stadt. Selbst bei diesem Verkehr kommen Sie mit Ihrem wendigen Scooter gut voran und können so sicher sein, pünktlich bei der Arbeit zu erscheinen. Nach Feierabend tauschen Sie Ihren Cityroller dann gegen einen noch sportlicheren Scooter und proben kühne Stunts. Über die verschiedenen Varianten und die Vorteile der trendigen Gefährte lesen Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Wendige Fahrzeuge mit hohem Vielseitigkeitsfaktor
Vom n einfachem Fortbewegungsmittel bis Sportgerät – Scooter-Varianten
„Gut" erkannt: Qualitätsmerkmale
Das spielt für Sie eine Rolle: der passende Scooter
Sicherheit geht vor
Eine saubere Sache: die Pflege Ihres Scooters
Fazit: Auf die Rollen, fertig, los!

 

Wendige Fahrzeuge mit hohem Vielseitigkeitsfaktor

Scooter sind Roller, die durch das Abdrücken mit einem Fuß in Bewegung versetzt werden. Sie bestehen meist aus hochwertigem Aluminium, sind dadurch robust und trotzdem leicht zu bewegen. Die unterschiedlichen Designs reichen von farbenfrohen Mustern über kinderfreundliche Motive bis hin zum schlichten und coolen Street-Look. Einer der größten Vorteile der kleinen Roller besteht in ihrer Handlichkeit, die es problemlos möglich macht, das Gefährt mit in öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen oder im kleinen Kofferraum eines Autos zu verstauen. Kinder können mit Scootern ihr Gleichgewicht schulen. Häufig finden die bei Kindern so beliebten Roller noch vor dem ersten Kinderfahrrad Einsatz.

 

Vom Fortbewegungsmittel bis Sportgerät – Scooter-Varianten

Während sich einige Modelle mit ihrer Ausstattung an Fahranfänger richten, bieten andere Modelle die besten Voraussetzungen, um Tricks und Sprünge zu üben. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Varianten.

Cityroller für den schnellen Weg durch die Stadt

Cityroller sind wendig und leicht zu lenken, sodass sie auch im Menschengetümmel von Großstädten gut eingesetzt werden können. Mit einem solchen Roller kommen Sie schnell von A nach B und machen dabei auch noch eine gute Figur.

Kickboards für den sicheren Anfang

Im Vergleich zu Cityrollern sind Kickboards mit drei statt zwei Rädern ausgestattet. Sie bieten damit sowohl Kindern als auch erwachsenen Fahranfängern einen etwas sichereren Einstieg in die Welt der Scooter, ohne dass dabei die Vorteile wie Wendigkeit und gute Handhabe im Alltag verloren gehen.

Stuntscooter für kühne Tricks

Freerider haben die Möglichkeit, mit Stuntscootern ihr Können unter Beweis zu stellen. Diese heben sich durch eine konkave Standfläche, eine verstellbare Lenkerbreite, verstärkten Grip und je nach Modell durch weitere Extras von anderen Ausführungen ab.

 

„Gut" erkannt: Qualitätsmerkmale

Das Wichtigste für Sie als Scooter-Fahrer ist die Sicherheit. Hierzu trägt eine hohe Qualität des Rollers in mehreren Aspekten bei. Zum einen sollte das Trittbrett tief liegen, also möglichst nah am Boden sein. Der Lenker sollte auf Ihre persönliche optimale Höhe eingestellt werden können. Lenkerkappen sorgen dafür, dass Sie einen festen und sicheren Griff haben. Bei TÜV-geprüften Scootern können Sie zudem sicher sein, dass die Bremsen gut funktionieren – achten Sie daher in der Qualitätsbeschreibung auf dieses Qualitätsmerkmal. Der Durchmesser der Rollen nimmt Einfluss auf den Fahrkomfort. Je größer der Rollendurchmesser, desto bequemer ist das Fahren. Der Begriff ABEC, den Sie in den Artikelbeschreibungen von Scootern finden, bezieht sich auf die Kugellager der Scooter. Je höher der ABEC-Wert ist, desto mehr Geschwindigkeit können Sie mit dem Scooter aufnehmen.

 

Das spielt für Sie eine Rolle: der passende Scooter

Die verschiedenen Varianten sowie unterschiedliche Ausstattungen machen den Scooter zu einem vielseitigen Sport- und Freizeitgerät. Bei der Auswahl spielen Ihr Alter oder das Ihres Kindes und das Körpergewicht eine Rolle. Hinweise zu beidem finden Sie in der Artikelbeschreibung des jeweiligen Scooters. Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Scooter für Ihren Bedarf, helfen Ihnen folgende Hinweise weiter.

Ein Scooter als Fortbewegungsmittel

Wenn Sie Ihren Scooter für den Weg zur Arbeit nutzen möchten und ihn dabei auch durch eine etwas größere Menschenmenge manövrieren müssen, wählen Sie ein Modell mit einem mittleren ABEC-Wert: ABEC 3, 5 oder 7. Damit haben Sie Ihren Scooter auch auf engeren Wegen gut unter Kontrolle. Ein schlichtes Design Ihres Cityrollers sorgt dafür, dass Sie darauf auch im Anzug eine gute Figur machen. Für Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto ist es zudem sinnvoll, wenn der Scooter zusammenklappbar ist.

Tipp: Achten Sie auf einen Spritz- und Regenschutz, der Ihre Kleidung vor Dreckspritzern schützt.

Ein Scooter für den Sport

Möchten Sie mit Ihrem Scooter sportlich aktiv werden, empfehlen sich leichte Stuntroller mit einem hohen ABEC-Wert. Für einen sicheren Stand sollte das Trittbrett mit Griptape versehen sein. Die besonders schmalen und kleinen Räder dieser Scooter machen es Ihnen möglich, Half-Pipes, Rampen oder sogar Geländer entlangzufahren. Natürlich sollten Sie dabei immer mit der richtigen Sicherheitskleidung ausgestattet sein.

Ein Scooter als Spielzeug

Kinder müssen erst noch lernen, beim Fahren das Gleichgewicht zu halten. Für sie empfiehlt sich ein Scooter, der durch einen niedrigen ABEC-Wert vergleichsweise wenig Fahrt aufnehmen kann. Das Trittbrett sollte etwas breiter und mit einer rutschfesten Oberfläche versehen sein. Für ganz kleine Kinder ab etwa drei Jahren empfehlen sich Kickboards, da sich das Kind hier nur auf sein eigenes Gleichgewicht und nicht auf das des Fahrzeugs konzentrieren muss.

Tipp: Machen Sie Ihrem Kind Sicherheit schmackhaft, indem Sie ihm passend zu seinem Roller einen schönen Helm schenken.

 

Sicherheit geht vor

Scooter gelten nicht als Fahrzeuge im Rahmen der Straßenverkehrsordnung. Daher haben sich die Fahrer von Scootern ebenso wie Rollschuhfahrer oder Kinder auf Kinderfahrrädern an die für Fußgänger geltenden Verkehrsregeln zu halten. Bei Schnee, Frost und Nässe sollten die kleinen Flitzer aus Sicherheitsgründen lieber im Haus bleiben. Ist der Roller nicht mit Reflektoren ausgestattet, sorgen reflektierende Kleidung und flexibel anzubringende Reflektoren für die nötige Sicherheit bei schlechten Sichtverhältnissen. Schutzkleidung wie ein Fahrradhelm und Protektoren für Handgelenke, Ellenbogen und Knie erhöhen den Schutz und das Fahrvergnügen. Um ganz sicherzugehen, sollten vor jeder Fahrt Lenk- und Bremsvorrichtung überprüft werden – bei Kindern von einem Erwachsenen.

 

Eine saubere Sache: die Pflege Ihres Scooters

Ein Scooter ist für den Alltag und den täglichen Umgang gedacht und daher sehr pflegeleicht. Wenn er doch einmal schmutzig ist oder nass wird, schonen Sie das Material, indem Sie es mit Wasser reinigen und anschließend mit einem Tuch abtrocknen. Hat Ihr Scooter ein Kugellager, das sich öffnen lässt, sollten Sie es regelmäßig auseinanderbauen und mit einem Haushaltsreiniger, den Sie in reichlich Wasser geben, reinigen. Entfernen Sie bei Ihrem Roller zunächst die Dichtungsscheibe und gegebenenfalls den Verschlussring. Legen Sie das Kugellager in eine große Schüssel mit Wasser und Haushaltsreiniger und rühren Sie in dem Wasser, bis das Kugellager von Sand und Schmutz befreit ist. Anschließend trocknen Sie das Lager und bauen es wieder sorgfältig zusammen. Ein Reinigen des Kugellagers stellt sicher, dass die Rollen lange angenehm rund laufen.

 

Fazit: Auf die Rollen, fertig, los!

Scooter sind im Alltag ein praktisches, leichtes Fortbewegungsmittel und in der Freizeit ein vielseitiges Sportgerät. Erwachsene kommen mit den trendigen Rollern schnell von A nach B und Kinder schulen auf ihnen ihr Gleichgewicht. Jugendliche trainieren ihren Körper bei kreativen Stunts. Wie Sie den richtigen Scooter für Ihre Bedürfnisse finden, erfahren Sie hier:

  • Cityroller für den Weg zur Arbeit sollten zusammenklappbar sein, leicht zu lenken und gut zu kontrollieren. ABEC-Werte von 3, 5 oder 7 verhindern ein zu hohes Tempo. Ein Spritzschutz verhindert Dreckspritzer auf Ihrer Kleidung.
  • Stuntroller sollten besonders leicht sein, über kleine Rollen verfügen und einen guten Grip aufweisen, damit mit ihnen Stunts gut möglich sind.
  • Kinder und Menschen mit einem schlecht ausgeprägten Gleichgewichtssinn sind mit einem Kickroller mit breiter Standfläche gut beraten. Dieser hat drei Räder und steht und rollt somit sicherer.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?