Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • Craghoppers
  • Dynafit
  • Edelrid
  • Erima
  • Jack Wolfskin
  • Mammut
  • Marmot
  • Millet
  • Salewa
Preis
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Softshellhosen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

—————————————————————

 

Beliebte Herren Sportschuhe mit vielen Modellen bekannter Marken:

 

» Basketballschuhe

 

» Fahrradschuhe

 

» Fußballschuhe

 

» Hallenfußballschuhe

 

» Laufschuhe

 

» Tennisschuhe

ERIMA Softshell-Hose Herren
Jack Wolfskin Softshellhose »ACTIVATE 3IN1 PANTS MEN«

Jack Wolfskin Softshellhose »ACTIVATE PANTS MEN«

Craghoppers Softshell Hose »Pro Lite «










Kaufberatung Softshellhosen

Weiche Hosen für harte Bedingungen

Ein frischer Wind weht in den Bergen, die Wanderer stört das wenig. Seit mehreren Tagen gehen sie von Hütte zu Hütte. Einfach mal raus aus dem stressigen Alltag und die Einsamkeit der Berge genießen. Weil sie dabei jederzeit Wind und Wetter ausgesetzt sind, tragen sie gute Schuhe, eine wetterfeste Jacke und Softshellhosen. Die sind längst so beliebt wie die allseits bekannten Jacken aus diesem Material. Nicht nur in den Bergen, auch im Flachland sind die bequemen Hosen besonders praktisch. Wer bei jedem Wetter im Freien unterwegs ist, lernt die Eigenschaften der Hosen zu schätzen. In dieser Kaufberatung lesen Sie, was das Besondere an Softshellhosen ist und bei welchen Aktivitäten sie zum Einsatz kommen.

 

Inhaltsverzeichnis

Der Siegeszug von Softshell
Varianten und Modelle
Clevere Extras wie Lüftungsschlitze, Hosenträger oder Zwickel
Trends bei Softshellhosen
Fazit: Softshellhosen sind Alleskönner

 

Der Siegeszug von Softshell

Seit Jahren haben sich Jacken aus Softshellgewebe bewährt. Aus dem Berg- und Outdoorsport sind inzwischen auch Hosen aus dem Hightech-Material nicht mehr wegzudenken. Egal ob im Alltag oder bei Aktivitäten in der Natur: Die Softshellhosen bieten viele Einsatzmöglichkeiten. Sie sind nicht nur robust, sie schmiegen sich auch angenehm an. Der Stoff ist leicht, weich und atmungsaktiv. Zum Wandern, Bergsteigen, Radfahren und Klettern sind Softshellhosen ideal. Wer bei jedem Wetter mit dem Hund raus muss, profitiert auch im Alltag von den Outdoor-Alleskönnern. In windigen Küstenregionen punkten dünne Softshellhosen auch im Sommer.

Isolieren gut und trocknen schnell

Softshellstoffe gibt es in unterschiedlicher Dicke, mit oder ohne eingearbeitete Membran. Modelle, die mit einer Membran ausgestattet sind, halten Wind und Wasser gut ab. Softshellhosen sind zwar wasserabweisend, nicht aber wasserdicht – das einzige Manko im Vergleich zu Hardshell- oder Regenhosen. Je wasserdichter der Stoff, desto weniger atmungsaktiv ist er. Die Hosen bieten eine sehr gute Isolierung. Sie halten die Körperwärme konstant, damit die Beine nicht auskühlen. Gleichzeitig kommen Sie aber auch nicht ins Schwitzen, da das Gewebe Feuchtigkeit nach außen transportiert (Stichwort Atmungsaktivität). So wird ein Wärmestau verhindert, und gleichzeitig bleiben Ihre Beine schön warm. Ein weiterer Vorteil des Materials: Es trocknet sehr schnell.

Der Stoff gibt nach und ist robust

Softshellhosen sind sehr robust, angenehm zu tragen und bieten beim Wandern Bewegungsfreiheit. Die ist auch für Kletterer enorm wichtig: Sie dürfen in ihren Bewegungen keinesfalls eingeschränkt werden. Für die Dehnbarkeit der Stoffe sorgen eingewebte elastische Fasern (zum Beispiel Elasthan). Softshell ist zudem unempfindlich. Kontakt mit Felsen oder Gestein kann dem Material wenig anhaben.

 

Varianten und Modelle

Generell gibt es Softshellhosen in unterschiedlichen Dicken mit oder ohne Membran. Eingearbeitete Membrane verbessern die Wind- und Wasserdichtigkeit der Hose, schränken aber die Atmungsaktivität ein. Dicke Softshellhosen sind für extreme Bedingungen bei hochalpinen Wanderungen ideal, während dünnere Exemplare auch an kühlen Sommertagen ein echter Segen sein können. Softshellhosen gibt es nicht nur mit langen Hosenbeinen, sondern auch als Shorts. Wanderer, die bei extremen Wetterbedingungen unterwegs sind, profitieren von Softshellhosen mit integrierten Gamaschen. Hosen mit vorgeformten Knien sind vor allem für Kletterer von Vorteil. Sogenannte Zwickel, die zwischen den Nähten eingenäht sind, sorgen ebenfalls für mehr Bewegungsfreiheit und Elastizität.

 

Clevere Extras wie Lüftungsschlitze, Hosenträger oder Zwickel

Wer einen Klettergurt trägt, sollte Hosen mit einem elastischen Saum und flachen Druckknöpfen wählen. Manche Modelle bieten Lüftungsschlitze, die sich per Reißverschluss öffnen lassen. Wer im Schnee unterwegs ist, profitiert von Hosenträgern. Sie verhindern, dass Schnee eindringt, und Hosen mit Hosenträgern oft höher geschnitten, damit keine Kältebrücken entstehen. Wenn Sie eine Softshellhose zum Drüberziehen brauchen, sollten Sie auf einen weiten Schnitt achten. Falls Sie eher anstrengende Aktivitäten planen, sollte die Softshellhose eng anliegen, denn dann funktioniert der Feuchtigkeitstransport besser. Zipp-off-Hosen lassen sich in kurze, lange oder ¾-Hosen verwandeln.

 

Softshellhosen setzen zum großen Teil auf dezente Farben wie Schwarz, Grau oder Olivgrün. Das macht sie zu zeitlosen Begleitern. Für Männer, die es bunt mögen, setzen gelbe oder leuchtend blaue Hosen Akzente. Im Trend liegen abgesetzte Leisten an den Hosentaschen. Mehr Farbe bringen auch Softshelljacken ins Spiel.

 

Fazit: Softshellhosen sind Alleskönner

Hosen aus Softshell bieten tolle Materialeigenschaften, dadurch sind sie ideale Begleiter bei allen Outdooraktivitäten. Was die Hosen auszeichnet und für wen sich welche Modelle gut eignen, lesen Sie in der Zusammenfassung:

  • Softshellhosen bestehen aus einem leichten, robusten, wind- und wasserabweisenden Stoff, der sehr elastisch und angenehm zu tragen ist.
  • Softshellstoffe gibt es in unterschiedlichen Dicken mit oder ohne Membran.
  • Wanderer und Bergsteiger profitieren von robusten, dickeren Hosen. Hoch geschnittene Modelle mit Hosenträgern sorgen für einen guten Sitz und dafür, dass keine Kältebrücken entstehen.
  • Kletterer sind auf optimale Bewegungsfreiheit angewiesen und profitieren von vorgeformten Knien.
  • Wer Softshellhosen für wärmere Regionen sucht, achtet auf einen dünneren Stoff.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?