Shopping

Smartphone

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Mit einem Smartphone sind Sie auch unterwegs immer up-to-date

 

Praktisch und formschön im Design beinhalten Smartphones alle Funktionen, die Ihnen Ihren Alltag erleichtern. Hören Sie Ihre Lieblingsmusik auf dem Weg zur Arbeit oder surfen Sie unterwegs im Internet. Halten Sie unvergessliche Momente in einem Foto fest und verschicken Sie dieses gleich per Email an Ihre Freunde. Um keinen Termin zu verpassen, tragen Sie alles Wichtige in die Kalenderfunktion ein. Ob für die Freizeit oder das Büro, für jede Anforderung bieten wir Ihnen die passende Smartphone-Lösung an.

 

Bei Smartphones trifft Funktionalität auf Design

 

Hochauflösende Megapixel-Kameras, tolle Akkulaufzeiten, kratzfeste Touchscreens: Die im OTTO-Online-Shop angebotenen Geräte bekannter Markenhersteller sind wahre Technik-Wunder. Tolle Designs ergänzen die vielseitige Funktionalität. Ob im klassischen Schwarz, im edlen Weiß oder in bunten Farben, für jeden Geschmack ist das richtige Smartphone erhältlich.

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Smartphones:

 

Samsung Smartphone

 

Sony Smartphone

 

HTC Smartphone

 

LG Smartphone

 

—————————————————————

 

Weitere Smartphones:

 

» HTC Smartphone

 

» Huawei Smartphone

 

» Samsung Smartphone

 

—————————————————————

 

Tipps & Ratgeber rund um Smartphones & Tablets gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

15€
für Neukunden mit dem Code 82583 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
  • TESTE WAS SMARTES

    Unser Aluhut lässt sich ein neues Smartphone liefern und testet gleich die Wasserdichtigkeit seines neuen Sony Xperia!

    zum Werbespot >

Kaufberatung Smartphones

Viel mehr als nur telefonieren

In einer kommunikativen Familie haben heute alle ein passendes Smartphone: Papa arbeitet in einer Agentur und braucht ein iPhone, das sich in die Apple-Infrastruktur einbinden lässt und die Sicherheitsstandards seiner Firma erfüllt. Mama achtet auf Stil und Eleganz und bevorzugt ein edles Samsung Galaxy S7 Edge. Die Tochter will bei den Apps aus dem Vollen schöpfen und wählt ein preiswertes Smartphone mit Android-Betriebssystem. Der siebenjährige Sohn braucht noch kein Smartphone – allerdings bekommt er ein einfaches Handy, damit er stets erreichbar ist und zu Hause anrufen kann. Welche Smartphones für Sie und Ihre Familie passen und worauf Sie beim Funktionsumfang achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

 

Inhaltsverzeichnis

Preiswerte Smartphones für Gelegenheitsnutzer
Die Smartphone-Mittelklasse für den universellen Einsatz
Spitzenklasse für Digital-Nomaden und Technik-Enthusiasten
Darauf kommt es bei der Smartphone-Wahl an
Fazit: Smarte, vielseitige Begleiter für Ihr Budget

 

Preiswerte Smartphones für Gelegenheitsnutzer

Sie telefonieren nur gelegentlich mit dem Handy oder ziehen das Festnetz einem mobilen Gerät vor – dann können Sie Geld beim Kauf Ihres neuen Smartphones sparen, da Sie mit der Basisfunktionalität auskommen.

iPhones für Einsteiger

Bekannt ist Apple vor allem für umfassend ausgestattete Top-Smartphones, die ihren Preis haben – doch wenn es nicht das neueste Modell sein soll, kommen Sie mit einem Vorgängermodell wie dem iPhone 5s für vergleichsweise wenig Geld in den Genuss der viel gerühmten Bedienungsfreundlichkeit und der wertigen Verarbeitung eines Apple-Telefons. Mit rund 340 € sind Sie dann dabei.

Android-Smartphones für wenig Geld

Noch mehr Geld können Sie im Android-Segment sparen: Hier erhalten Sie die günstigsten Geräte mit für den Alltagsgebrauch ausreichendem Funktionsumfang schon für 50 bis 100 €. Solch niedrige Preise sind möglich, da die Hersteller hier bei der Display-Größe (4 Zoll – 10,1 cm), bei der Speichergröße (4 Gigabyte) und bei der Kamera-Auflösung (3 Megapixel) sparen.

Handy statt Smartphone

Zwar gilt das Wort „Handy" mittlerweile als Synonym für „Smartphone", doch streng genommen handelt es sich um eine eigene Produktsparte, die sehr einfache Geräte ohne Touchscreen und nachladbare Apps umfasst. Solche Mobiltelefone mit Basisfunktionalität erhalten Sie schon für günstige 20 €. Handys eignen sich für Ihre jüngsten Sprösslinge oder für Senioren, da sie über große Tastenfelder verfügen und sich durch sprichwörtlich kinderleichte Bedienung auszeichnen.

Auch als Zweitgerät mit sehr guter Akku-Laufzeit sind klassische Handys eine gute Wahl. Durch den Verzicht auf stromzehrende Ausstattungsmerkmale wie große, hell leuchtende Displays, starke Prozessoren, große Speicherkapazität, WLAN, schnellen Datenfunk und integrierte Sensoren bringen es solche Mobiltelefone je nach Modell locker auf eine Standby-Zeit von einer Woche und mehr.

Smartphones aus dieser Preisklasse eignen sich für:

  • Gelegenheitsnutzer;
  • Nutzer, die hauptsächlich telefonieren und Kurznachrichten austauschen möchten;
  • preisbewusste Nutzer;
  • Kinder;
  • Senioren;
  • als Zweitgerät für Besitzer eines leistungsstärkeren Smartphones;
  • als reines Telefon für Anwender, die Smartphone-typische Dinge etwa mit einem Tablet oder Laptop erledigen.

 

Die Smartphone-Mittelklasse für den universellen Einsatz

Groß ist das Angebot an Smartphones für preisbewusste Anwender, die nicht auf ordentliche Funktionalität sowie eine gute Hardware-Ausstattung verzichten möchten. Hier tummeln sich Geräte im Preisbereich zwischen 150 und 500 €.

Das „kleine" iPhone

Mit dem iPhone SE präsentiert Apple eine handliche und mit Preisen ab 480 € vergleichsweise günstige Variante seiner aktuellen Smartphone-Linie. Der Bildschirm misst zwar nur 4 Zoll, beeindruckt jedoch dank Apple-Retina-Technik mit einer scharfen und farbenfrohen Darstellung. In Sachen Funktionalität und Hardware-Power stellt das SE auch anspruchsvolle Anwender zufrieden: Die Technik reicht für den reibungslosen Betrieb aller verfügbaren Apps unter dem aktuellen Betriebssystem iOS 10. Sie können damit in sozialen Netzwerken kommunizieren, Ihre E-Mails organisieren und mobil Office-Aufgaben bewältigen. Die 12-Megapixel-Kamera liefert Fotos und Videoclips in HD.

Die Qual der Wahl: Android-Mittelklasse

Android-Handys der Mittelklasse gibt es für unter 200 € – darunter auch Geräte von vielen namhaften Herstellern wie LG, Huawei, HTC, Samsung und Sony. Auf 5,0 bis 5,5 Zoll großen Displays werden Ihnen Inhalte in der „kleinen" HD-Auflösung 1.280 x 720 Pixel präsentiert. Full-HD-Displays (1.920 x 1.080 Pixel) sind dagegen Modellen über 200 € vorbehalten. Unabhängig von der Auflösung erledigen Sie mit Android-Smartphones der mittleren Preisklasse nahezu alle anfallenden Office-Aufgaben wie Nachrichten, Korrespondenz und E-Mail. Auch die allermeisten Apps aus dem riesigen Softwareangebot fürs Android-Betriebssystem laufen auf solchen Handys schnell, stabil und zuverlässig. Was die Kamera betrifft, sollten Sie die technischen Daten genau studieren – die Auflösung reicht von 5 Megapixeln für schnelle Schnappschüsse bis hin zu über 20 Megapixeln für hochaufgelöste Qualitätsfotos.

Smartphones aus dieser Preisklasse eignen sich für:

  • Nutzer, die neben Telefonaten auch noch andere Aufgaben wie Surfen, Mailen und Chatten mit ihrem Smartphone erledigen möchten;
  • Menschen, die sich unterwegs gerne von Musik, Videos und Spielen unterhalten lassen;
  • Personen, die gerne mit dem Smartphone fotografieren und dabei auf gute Bildqualität Wert legen;
  • Business-Anwender, die ihre Kommunikation mit Kollegen und Kunden auch unterwegs abwickeln möchten.

 

Spitzenklasse für Digital-Nomaden und Technik-Enthusiasten

Im oberen Preissegment über 500 € werden Vieltelefonierer, Kommunikationstalente und Technik-Fans fündig, die eher auf der Suche nach einem vielseitigen Computer für die Hosentasche als nach einem einfachen Telefon sind. In dieser Klasse überbieten sich die Hersteller mit modernem Hightech, verpackt in ein edles Gehäuse.

Die Luxus-iPhones

In der Spitzenklasse zu Preisen zwischen 650 und 1.100 € ist Apple mit zwei Modellen vertreten: dem iPhone 6s und dem iPhone 6s Plus. Beide bieten ein Retina-Display – mit einer Diagonale von 4,7 Zoll beziehungsweise 5,5 Zoll. Das aktuelle High-End-Smartphone ist das iPhone 7 (4,7 Zoll). Auch davon erhalten Sie auf Wunsch eine Variante mit 5,5-Zoll-Display mit voller HD-Auflösung sowie zwei Kameraobjektiven: das iPhone 7 Plus. Mit einem Vierkernprozessor bringen beide iPhones genug Leistung für praktisch alle Anwendungen inklusive Spielen und 3D-Apps mit. Mit beiden Modellen sind Sie auch für alle Eventualitäten gerüstet: Apps aus allen Genres laufen flott und flüssig, die Displays genügen professionellen Ansprüchen, und die Mobiltelefone fügen sich nahtlos in eine bestehende Apple-Infrastruktur aus Macs sowie Cloud- und Software-Diensten ein. Zudem ist die Verarbeitungs- und Materialqualität bei den teuersten iPhones tadellos.

High-End-Android

Auch Fans des Betriebssystems Android werden in der Spitzenklasse zu Preisen zwischen 500 und 750 € fündig. Android-Handys dieser Preisklasse bieten große und hochauflösende Displays mit Diagonalen zwischen 5,5 und 6,0 Zoll, die mindestens über Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) verfügen und mit bis zu 2.560 x 1.440 Bildpunkten sogar noch darüber hinausgehen. Schnelle Vierkernprozessoren und eine üppige Speicherausstattung ab 32 Gigabyte mit Erweiterungsmöglichkeit per Micro-SD-Karte gehören in dieser Geräteklasse zum guten Ton und sorgen dafür, dass fast alle verfügbaren Apps schnell und verzögerungsfrei laufen.

Manche der Spitzengeräte stellen sogar zwei Apps gleichzeitig auf dem Display dar. Die Kameras in solchen Smartphones lösen mit mindestens 12 Megapixeln auf, während einige Modelle bis zu 20 Megapixel für noch detailreichere Fotos und Videos schaffen. Die Preise für solche High-End-Handys sind ihrem Design, der Verarbeitungsqualität und der Materialanmutung angemessen.

Smartphones aus dieser Preisklasse eignen sich für:

  • Intensiv-Nutzer, die ihre gesamte Kommunikation über das Mobiltelefon erledigen;
  • Technik-Enthusiasten, die sich für neueste Technologie und Innovationen begeistern;
  • Anwender, denen es auf höchste Geschwindigkeit und Stabilität ankommt;
  • Menschen, die auf ansprechendes Design und hochwertige Materialanmutung setzen;
  • Fotografen und Videofilmer, die Wert auf eine für Smartphones sehr hohe Bildauflösung legen;
  • Multimedia-Fans, die Inhalte wie Full-HD-Videos und 3D-Spiele konsumieren;
  • Alle, die in puncto Smartphone-Leistung keine Kompromisse eingehen möchten;
  • Anwender, die bereit sind, für ein Top-Modell entsprechend tief in die Tasche zu greifen.

 

Darauf kommt es bei der Smartphone-Wahl an

Bevor Sie sich für ein neues Smartphone entscheiden, sollten Sie die grundlegenden Funktionen mit Ihren persönlichen Anforderungen abstimmen. Dabei sind folgende Eigenschaften besonders relevant.

Betriebssystem

Sie haben im Wesentlichen die Wahl zwischen Google Android und Apple iOS. Android punktet mit einem großen Angebot an kostenlosen Apps, einer komfortablen und weitgehend individualisierbaren Bedienungsoberfläche und – dank seiner großen Verbreitung – einer enormen Vielfalt von Geräten und Anwendungen. Apple iOS dagegen überzeugt durch ein eingängiges Bedienkonzept, zuverlässige Versorgung mit Updates und mehr Sicherheit vor Viren und anderer Schadsoftware.

Maße und Gewicht

Soll das Smartphone unauffällig in der Hosentasche verschwinden, dann sind 5-Zoll-Geräte die Obergrenze. Verstauen Sie Ihr Smartphone am liebsten in einer Handtasche oder Aktentasche, kann es auch ein größeres und schwereres Modell mit 5,5-Zoll-Display und mehr sein.

Bildschirmgröße

Wenn Sie häufig surfen, E-Mails verschicken, Fotos und Videos austauschen, digitale Bücher lesen oder Dokumente betrachten und bearbeiten möchten, sollten Sie ein Smartphone-Display nicht unter 4,7 Zoll wählen.

Pixeldichte

Seit Einführung des Retina-Displays mit dem iPhone 4 und einer Pixeldichte von 326 ppi (englisch für „Punkte pro Zoll") sollten Sie sich nicht mit einer geringeren Punktdichte zufriedengeben. Ab rund 300 ppi können einzelne Pixel nicht mehr im normalen Betrachtungsabstand wahrgenommen werden, was einen gestochen scharfen und sehr homogenen Bildeindruck entstehen lässt.

Interner Speicher

Wer viele Apps, Spiele, Musik und Videos auf dem Smartphone haben möchte, braucht einen großen internen Datenspeicher von mindestens 32 Gigabyte. Top-Modelle bieten bis zu 128 Gigabyte internen Speicher. Den zusätzlichen Speicherplatz lassen sich die Hersteller vergleichsweise teuer bezahlen. Bei Apple kostet der Sprung von 16 auf 64 Gigabyte beispielsweise rund 100 € Aufpreis.

Speichererweiterung

Eine SD-Karte sorgt für zusätzlichen Speicherplatz auf dem Smartphone, lässt sich aber nicht bei allen Geräten einsetzen. Während sich Apple zusätzlichen Speicher teuer bezahlen lässt und keinerlei Erweiterungsslots für SD-Karten vorsieht, bieten andere Hersteller Erweiterungsmöglichkeiten auf bis zu 200 Gigabyte.

Prozessor

Maximales Tempo bei Spielen und bei der Wiedergabe von HD-Videos sowie bei der Nutzung von Apps bieten die meist nur in den teuren Top-Modellen eingebauten Mehrkernprozessoren in Verbindung mit mindestens 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Ein Vierkernprozessor ist dabei schneller als ein Prozessor mit zwei Kernen.

Kamera

Die in den Smartphones verbauten Kameras an der Rückseite machen fast alle gute Bilder. Mehr Megapixel stehen für eine höhere Auflösung und mehr Detailreichtum bei Fotos und Videos. Android-Top-Modelle besitzen Sensoren mit 16 und mehr Megapixeln, das iPhone bei mindestens gleicher Fotoqualität 8 Megapixel. Die Frontkameras haben meist ein bis zwei und – bei den Spitzenmodellen – bis zu 5 Megapixel. Sie eignen sich vornehmlich für Selfies und Videochats.

Akku-Laufzeit

Starke Prozessoren und große Displays gehen zulasten der Akku-Laufzeit. Vieltelefonierer und Intensivnutzer brauchen daher Akkus, die lange Stand-by- und Gesprächszeiten ermöglichen. Diese Infos geben die Hersteller meist konkret in den Produktbeschreibungen an.

 

Fazit: Smarte, vielseitige Begleiter für Ihr Budget

Egal, ob Sie 20 € für ein einfaches Handy oder 650 € und mehr für ein voll ausgestattetes Top-Smartphone ausgeben möchten – im großen Angebot an iOS- und Android-Modellen aus verschiedenen Preis- und Leistungsklassen ist mit Sicherheit das richtige Modell für Sie dabei.

Wer mit dem Kauf eines neuen Smartphones liebäugelt, sollte sich im Vorfeld Gedanken machen, wofür er das Gerät verwenden möchte. Warum Funktionen mitbezahlen, wenn sie gar nicht benötigt werden? Das wichtigste Entscheidungskriterium neben dem Preis ist die Größe: Manchen Nutzern sind 5-Zoll-Displays zu groß, da das Smartphone dann kaum noch in einer Hemd- oder Hosentasche transportiert werden kann. Wenn Sie sich für eine Größe entschieden haben, hängt die Kaufentscheidung meist nur noch von der persönlichen (Marken-)Präferenz und dem Betriebssystem ab. Erst dann kommen die weiteren technischen Daten, die Sie mit Ihrem Nutzerprofil abstimmen sollten.

  • Für 20 bis 50 € erhalten Sie simple Handys ohne Touchscreen und mit Basisfunktionalität.
  • Zwischen 50 und 150 € bekommen Sie schon ordentlich ausgestattete Android-Handys mit einem kleineren, berührungsempfindlichen 4-Zoll-Display, auf denen viele Apps laufen.
  • Im Preisbereich zwischen 150 und 500 € ist die Auswahl am größten. Hier finden Sie Smartphones aus verschiedenen Leistungsklassen und in unterschiedlichen Größen.
  • Smartphones der Spitzenklasse kosten zwischen 500 und über 1.100 €. Große Displays, höchste Auflösungen, leistungsstarke Hardware und edles Design machen solche Modelle zu einer guten Wahl für professionelle Kommunikatoren, Technik-Enthusiasten und designorientierte Menschen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?