Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Marke
  • Acer
  • AOC
  • Apple
  • Asus
  • Benq
  • Clarion
  • Dell
  • Eizo
  • Fujitsu
  • Hannsg
  • Hewlett-Packard
  • HP
  • Iiyama
  • LG
  • Medion
  • NEC
  • Philips
  • Samsung
  • V7
  • Viewsonic
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Displayformat
  • 16:9
  • 21:9
  • 4:3
Displaygröße
  • < 19 Zoll
  • 20-22 Zoll
  • > 22 Zoll
  • > 26 Zoll
  • > 29 Zoll
Energieeffizienz
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
Ausstattung
  • HDMI
  • Full-HD Display
  • Gaming
  • intergierter Lautsprecher
  • Touch Display
Aktion
  • 20 Jahre otto.de
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Monitor

 

OTTO bietet Ihnen im Bereich der Drucker & Monitore eine große Vielfalt an Geräten für Ihr Büro an. Ob Zuhause oder im Geschäft – die richtige Ausstattung macht die Arbeit zum Vergnügen. Mit den Multifunktionsgeräten bei den Druckern sparen Sie Platz und Geld. All-in-One ist da der absolute Trend.

 

Drucker & Monitore auf dem neuesten Stand der Technik

 

Entdecken Sie Monitore mit LDC-, TFT- oder LED-Bildschirmen, in unterschiedlichen Größen mit diversen Auflösungen. Drucker in verschiedenen Ausführungen: Multifunktions- oder All-in-one-Drucker, Tintenstrahldrucker, Laserdrucker, Nadeldrucker, wahlweise mit WLAN von Canon, HP, Epson oder anderen. In der Kategorie Drucker & Monitore finden Sie Geräte auf dem neuesten Stand der Technik in einer großen Auswahl. Stellen Sie sich Ihr persönliches Büro zusammen.

Sortieren nach
20 Jahre otto.de
Wir feiern Geburtstag!
In diesem Sortiment Produkt-Highlights anzeigen >
24h-Lieferung für 1€ Aufschlag - verlängert bis 03.08.2015
Heute bestellt und schon morgen geliefert! Alle Details hier  >
Acer H277Hsmidx TFT-Monitor, 69 cm (27 Zoll), 1920 x 1080, 16:9

Acer G246HL LCD-Monitor, 61 cm (24 Zoll), 1920 x 1080, 16:9

Acer Desktop Display »K242HLBD 61CM 24IN FLAT«

Acer G276HLAbid LCD-Monitor, 68,6 cm (27 Zoll), 1920 x 1080, 16:9



























Kaufberatung Monitor

Immer alles auf den ersten Blick erkennen zu können, ist bei der Arbeit am Computer nicht nur angenehm, sondern auch sehr nützlich. Egal, ob Sie Fotos bearbeiten, viele Stunden im Büro am PC sitzen oder bei einem atemberaubenden Spiel abschalten - mit dem richtigen Monitor kommt jeder auf seine Kosten. Viele Anwender unterschätzen allerdings oftmals, wie wichtig ein guter Monitor ist. Größe, Auflösung und Farbtemperatur sind Merkmale, die Sie vor dem Kauf eines neuen Monitors beachten sollten. Neben Einsteigermodellen für weniger als 100 € sind noch professionelle Monitore, aber auch spezielle Gamer-Modelle verfügbar, die mit bis zu 30-Zoll-Bildschirmdiagonale das Herz jedes Spielers höherschlagen lassen. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, welche Bildschirmtypen es gibt, welche sich für Sie wirklich lohnen und vor allem Ihre Augen schonen.

 

Von Paneltypen und Farben

Bildschirme bestehen nicht nur aus einem Rahmen und Leuchtmitteln, sondern aus speziellen Materialien, die sich um die Darstellung des Bildes kümmern. Diese „Panel“ sind die wichtigsten Bauteile von Monitoren und bestimmen den Kontrast, die Reaktionszeit und auch die Blickwinkelstabilität. Auf dem Markt sind zwar zahlreiche unterschiedliche Anzeigetypen erhältlich, doch nicht alle kommen im Heim- oder Bürobetrieb zum Einsatz. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Modelle, auf die Sie besonders achten sollten, vor.

TN-Panel: „Twisted-Nematic“-Panel (TN) gehören zu den Flüssigkristallbildschirmen, die am häufigsten genutzt werden. Das liegt nicht nur an ihrer guten Qualität, sondern auch am günstigen Preis. Entscheiden Sie sich für einen Monitor in der unteren Preisklasse, erhalten Sie oft ein TN-Panel. Aufgrund der geringen Reaktionszeit sind TN-Panel vor allem bei Spielern beliebt, da sie günstig sind und ein gutes Spielerlebnis bieten.

IPS-Panel: Das „In-Plane-Switching“-Panel (IPS) erobert nach und nach den Markt und wird nicht nur für Heimkinofans, sondern auch für die Bildbearbeitung und das Gaming immer interessanter. Dank des hohen Blickwinkels und einem oftmals sehr hohen Kontrastwert bieten IPS-Bildschirme wunderschöne Farben und eine angenehme Farbtemperatur. Bearbeiten Sie gerne und oft Bilder, kommen Sie mit einem IPS-Monitor voll auf Ihre Kosten, da diese Panel sämtliche Farben nahezu korrekt darstellen, wozu TN-Monitore kaum in der Lage sind. Aber auch Spieler profitieren vom hohen Kontrast und den, seit Neuestem, geringen Reaktionszeiten von rund 5 Millisekunden.

MVA/PVA-Panel: Monitore mit der „Patterned-Vertical-Alignment“-Technologie (PVA) erhalten Sie eigentlich nur im professionellen Bereich. Sie bestechen durch einen enorm hohen Kontrast sowie eine naturgetreue Farbdarstellung, was für das Bearbeiten von Videos und Bildern von Vorteil ist. Aufgrund ihrer Technik sind bei diesen Monitoren die Reaktionszeiten sehr hoch, wodurch sie sich für das Spielen disqualifizieren, da es bei der Darstellung zu starker Schlierenbildung kommt. Nutzen Sie Ihren Monitor ausschließlich für professionelle Zwecke, dann sollten Sie einen PVA/MVA-Monitor hingegen in die engere Wahl ziehen.

 

Die richtige Größe

Einer der größten Vorteile für Bildbearbeiter, Spieler, aber auch Heimkinofans ist der Fortschritt im Bereich der Bildschirmgrößen. Fernseher erreichen mittlerweile schon Diagonalen von mehr als 85 Zoll und auch PC-Monitore mit mehr als 29 oder 30 Zoll sind keine Seltenheit mehr. Doch ein großer Monitor ist nicht für jeden Arbeitsplatz und jede Anwendung gleichermaßen geeignet. Sitzen Sie sehr lange vor dem Monitor und arbeiten mehr als fünf Stunden kontinuierlich daran, legen wir Ihnen ein kleineres Modell von 22 bis 24 Zoll nahe, da diese Größe die Augen weniger beansprucht. Bei einer kürzeren Verweildauer darf der Monitor auch größer sein und somit mehr sichtbare Fläche bieten. Spieler vertrauen dabei gerne auf Modelle jenseits von 24 Zoll und greifen immer häufiger zu Monitoren mit 27 oder sogar 30 Zoll und sehr hohen Auflösungen. Aber auch Bilder- und Videobearbeiter erfreuen sich an großen Bildschirmen, da diese mehr Informationen bieten als kleinere Versionen.

 

Viele Pixel auf dem Bildschirm

Einhergehend mit der Bildschirmgröße ist auch die Auflösung ein wichtiger Faktor. Je größer ein Monitor ist, desto höher sollte seine Auflösung sein. Sicher kennen Sie die typischen Bildschirme mit 1.680 x 1.050 oder 1.920 x 1.080 Pixel, die auf 22 bis 24 Zoll ein wunderbares Bilderlebnis bieten. Doch sobald Sie Diagonalen von 27 Zoll und mehr nutzen, sollte die Auflösung proportional mit der Größe des Bildschirms steigen. Nutzen Sie einen 30-Zoll-Monitor mit einer Full-HD-Auflösung, dann sind Bilder und Videos, aber auch der gesamte Desktop-Inhalt oftmals sehr grob dargestellt. Hinzu kommt, dass Symbole und Bilder viel zu groß dargestellt werden, was Ihre Augen auf Dauer stark beanspruchen und sogar schädigen kann. Verwenden Sie bei längerer Nutzung einen 27 Zoll großen Monitor mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel, erhalten Sie ein wunderbares und scharfes Bild. Darf es einen Tick größer sein und Sie steigen auf einen 29- oder 30-Zoll-Monitor um, ist auch eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel eine willkommene Abwechslung für Ihre Augen. Diese 4K-Auflösung eignet sich nicht nur für ein kleines Heimkino, sondern auch zum Spielen neuerer Spiele, die Sie in komplett neuem Gewand erleben werden.

 

HDMI, Display-Port und Co.

Passt die Bildschirmgröße zur Auflösung, muss diese vom Computer auch noch bearbeitet werden. Nicht jeder Anschluss leistet hohe Auflösungen von WQHD (2.560 x 1.440 Pixel) oder UHD (3.840 x 2.160 Pixel). Möchten Sie gerne einen Monitor mit einer 4K-Auflösung nutzen, benötigen Sie dafür einen HDMI-2.0-Anschluss oder einen Display-Port an Ihrem Computer. Zwar erreichen auch moderne HDMI-1.4a-Anschlüsse diese hohen Auflösungen, doch sie schaffen dies lediglich mit einer Frequenz von 30 Hz, was dazu führen kann, dass sich Ihr Mauszeiger nicht flüssig, sondern  „stockend“ über den Bildschirm bewegt. Spieler haben demnach keine Möglichkeit, sich aktuelle Spiele flüssig wiedergeben zu lassen. Aber auch ältere VGA- oder DVI-Anschlüsse erreichen diese hohen Auflösungen nicht. Während analoge VGA-Kabel maximal Full HD darstellen können, erreichen DVI-I-Ports mit „Dual Link“-Technologie mittlerweile Auflösungen von 2.560 x 1.600 Pixel.

 

Der Umwelt zuliebe

Ein weiteres wichtiges Merkmal moderner Monitore ist die Leistungsaufnahme der einzelnen Modelle. Da der Monitor genauso lange benutzt wird wie der Computer und die Stromrechnung ebenso davon beeinflusst wird, legen wir Ihnen Modelle mit einer Energieeffizienz von A, A+ oder höher nahe. Mittels moderner LEDs und einer stromsparenden Funktion wie der Helligkeitsanpassung schonen zahlreiche Geräte nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch noch die Umwelt. Verfügt ein Monitor über eine eigene Stromsparfunktion und schaltet sich bei Nichtnutzung von selbst ab, reduziert dies zusätzlich die Stromkosten.

 

Für Abenteurer und Kämpfer

Besonders aufmerksam sollten Spieler bei der Wahl ihres Monitors sein, denn Gaming-Monitore unterscheiden sich nicht nur in Sachen Design von anderen Modellen, sondern auch die Ausstattung ist oftmals auf Gamer ausgelegt. Aufgrund immer schneller werdender Grafikkarten klaffte lange Zeit eine große Lücke zwischen dem Grafikbeschleuniger und dem Monitor. Die Folge: Ruckeln und Artefaktbildung auf dem Bild. Mit der neuen Free-Sync- und G-Sync-Technologie von AMD und Nvidia sind diese Kommunikationsprobleme zwischen Monitor und Grafikkarte Geschichte und Sie erleben das schönste Spielerlebnis seit Langem - frei von Schlieren oder Rucklern.

 

Der Monitor entscheidet

Egal, ob Sie mit Ihrem Monitor viele Bilder bearbeiten, lediglich im Internet surfen oder spielen möchten: Sparen Sie keinesfalls an der falschen Stelle. Ein guter Monitor schont nicht nur Ihre Augen, sondern zusätzlich die Stromrechnung. Hinzu kommt ein völlig neues Grafikerlebnis am Computer. Entscheiden Sie sich für ein passendes Modell für Ihren Einsatzzweck und Sie werden Ihren Blick nur noch ungern vom Monitor abwenden.

 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung*
! Bequeme Ratenzahlung**
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt
** Gegen Aufpreis, Bonität vorausgesetzt

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln