Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82354 angeben
0€
Versandkosten bis 26.09.2016 ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 85399
Größe

Kindernormalgrößen

  • 50
  • 56
  • 62
  • 68
  • 74
  • 80
  • 86
  • 92
  • 98
  • 104
  • 110
  • 116
  • 122
  • 128
  • 134
  • 140
  • 146
  • 152
  • 158
  • 164
  • 170
  • 176
  • 182
Farbe
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Arizona
  • Bench
  • Berwin & Wolff
  • Buffalo
  • CFL
  • Chiemsee
  • Converse
  • Disney
  • Hammerschmid
  • Hohenstaufen
  • Jack Wolfskin
  • Kidoki
  • Kidsworld
  • Krüger Feelings
  • Krüger Madl
  • Lego Wear
  • Love Nature
  • Marc O'Polo Junior
  • Marjo
  • Noppies
  • Petite Fleur Kids
  • Roxy
  • S.Oliver Junior
  • S.Oliver Red Label Junior
  • Spieth & Wensky
  • Tommy Hilfiger
  • Trigema
  • Turi Landhaus
Länge
  • kurz
  • lang
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 4 Wochen
Bewertung
o o o o o

Kleider

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Mädchen Kleider & Röcke:

 

Lego Wear Mädchen Kleider & Röcke

 

CFL Mädchen Kleider & Röcke

 

Buffalo Mädchen Kleider & Röcke

 

Tommy Hilfiger Mädchen Kleider & Röcke

 

Esprit Mädchen Kleider & Röcke

Bench Sweatkleid in schmaler Form
Arizona Spitzenkleid mit 3/4 Ärmeln

Arizona Jerseykleid mit kleinem Stehkragen

Buffalo Jerseykleid mit Alloverdruck














































Von kindlich bis fein

Ein Kleid ist für ein Mädchen das wohl schönste aller Kleidungsstücke zum Herumwirbeln und Toben, aber auch, um fein auszusehen. Mädchenkleider sind nicht nur schick, in ihnen können sich die Kleinen wohlfühlen und ihrer Mama gleichzeitig ein Stück weit nacheifern. Denn: Früh übt sich – auch junge Mädchen entwickeln ihren eigenen Geschmack schnell, schließlich ist er nicht vom Alter abhängig! Deshalb gibt es auch für Mädchen die verschiedensten Versionen, Arten und Designs. Für jeden Stil und jedes Budget finden Sie das passende Mädchenkleid – mal mit Glitzer, mal verspielt, mal bequem und mal farbenfroh. Entdecken Sie hier die ganze Vielfalt und alles Interessante zu Mädchenkleidern:

  

Inhaltsverzeichnis

Märchenprinzessin oder Skatergirl: unterschiedliche Designs für jeden Geschmack
Für jeden Anlass das richtige Mädchenkleid: Welches Modell passt zu welchem Event?
Echte Kombinationstalente – Styling leicht gemacht mit einem schönen Mädchenkleid
Aufgepasst, Trendalarm! Das sind die neuesten Highlights für Mädchenkleider
Ruckzuck sauber: Tipps für die richtige Pflege der Mädchenkleider
Fazit: Klein und doch ganz stilbewusst

 

Märchenprinzessin oder Skatergirl: unterschiedliche Designs für jeden Geschmack

Egal, ob Ihre Tochter rosafarbene Glitzerkleider liebt oder auf legere Jeans-Outfits steht, entspannte Hängerchen aus Jersey mag oder sich eher sportliche Modelle mit einem weiten Rock und schmalem Oberteil aussucht – für die Kleinen sind ihr Umfeld und auch die Mama eine große Inspiration. Wenn Sie nach Kleidern für Ihre Tochter schauen, vergessen Sie also nicht, an den Geschmack Ihrer Kleinen zu denken. Denn welchen Stil die jungen Damen entwickeln, lässt sich schon früh erkennen. Sind es eher komfortable Modelle aus Jersey und Strick, Versionen mit großen Aufdrucken und bunten Mustern, Designs mit mädchenhaften Details wie Rüschen, Glitzer oder Schleifen oder lässige Jeans-Optionen? Farben, Formen und Details spielen eine große Rolle. Toughe Mädels lieben meist Modelle, in denen sie sich gut bewegen und die sie zum Toben und Spielen tragen können. Dafür eignen sich besonders Varianten aus Strick und Jersey, aber auch Denim ist beliebt. Dieses Material ist unkompliziert und sehr robust, was dem Design aber oft nicht anzusehen ist. Feiner wird es mit zarten Stoffen wie Baumwolle, Spitze oder Tüll und mit funkelnden Pailletten und Steinchen. Hier betört vor allem der Prinzessinnenlook. Diese Teile erinnern die Mädchen an ihre Lieblingsfigur aus dem Märchen oder auch an den letzten Film mit der hübschen Heldin. Eines ist bei der Wahl des passenden Mädchenkleides besonders wichtig – der Wohlfühlfaktor. Wer seinem Kind zudem Freiheiten lässt, sich auszuprobieren, wird schnell feststellen, dass die Hilfe der Mama immer noch gefragt ist. Suchen Sie also mit Ihrer Tochter zusammen das Kleid der Wahl aus – so wird der kleine Onlineeinkauf zum gemeinsamen Projekt. Ob festlich, leger, aus Denim, Jersey oder Strick, mit Mustern, Ringeln oder unifarben, kurz oder bodenlang – auf der Suche nach dem passenden Modell können Mutter und Tochter viel Spaß auf ihrer kleinen Stil-Entdeckungsreise haben. Probieren Sie es aus!

 

Für jeden Anlass das richtige Mädchenkleid: Welches Modell passt zu welchem Event?

So zahlreich die Anlässe, so vielfältig ist das Angebot: Ein lockeres und komfortables Mädchenkleid passt perfekt in die Freizeit, fein wird es zu besonderen Anlässen, wie zu Geburtstagen oder Hochzeiten, und kuschelig an kühlen Tagen. Wer sich für ein Kleid aus softem Jersey oder Sweatshirt-Stoff entscheidet, merkt bald, dass diese Materialien ideal zum Spielen und Herumtoben geeignet sind. Die Mädchen können sich darin frei bewegen, und mit einer Strumpfhose werden die Modelle sogar wintertauglich. Für ein feines Event eignen sich besonders schicke Varianten mit Rüschen, Schleifchen oder etwas Glitzer, sie werden oft mit Tüll aufgepeppt und schwingen beim Gehen – Prinzessinnenkleider sind bei vielen Mädchen der Renner schlechthin. Wer es eher leger und locker mag, setzt auf unkomplizierte Modelle aus Denim. Diese Mädchenkleider sind robust und sehen zudem modisch aus. Mit farbenfrohen und bedruckten Varianten machen Sie den Kleinen eine besondere Freude. Sehr beliebt sind Tierprints, Herzen, Blümchen, Punkte oder auch gern die Charaktere aus dem Lieblingsbuch oder dem Lieblingsfilm. Sie unterstreichen die Persönlichkeit und erhöhen den Wohlfühlfaktor beim Tragen. Und der ist schließlich in jedem Alter wichtig!

 

Echte Kombinationstalente – Styling leicht gemacht mit einem schönen Mädchenkleid

Einer der besten Effekte bei Kleidern: Mit nur einem Teil ist das Outfit komplett. Wunderbar! So müssen sich Mütter keine Gedanken darum machen, was zusammen getragen werden soll, sondern haben das morgendliche Anziehen der Kleinen im Nu erledigt. Aussuchen, hineinschlüpfen, fertig! So einfach kann Mode sein. Und wenn es doch mal kühler wird, ist der Lagenlook das Gebot der Stunde. Hat das Kleid kurze Ärmel, kann problemlos ein langärmeliges Shirt darunter getragen oder eine Strickjacke dazu kombiniert werden. Und für warme Beine? Sind Leggings oder eine Strumpfhose aus softer Wolle ideal. Sie wärmen und können in der passenden Farbe zum Kleid gewählt werden. Coole Mädels kombinieren ihr Lieblingskleid zu ihren Lieblingsjeans. Fertig ist der Winter-Style!

 

Aufgepasst, Trendalarm! Das sind die neuesten Highlights für Mädchenkleider

Trendtechnisch stehen unkomplizierte Modelle mit viel Charme ganz oben auf der Liste. Besonders Stücke aus leichtem Jersey, Strick oder Sweatshirt-Stoff sind jetzt beliebt. Ihre lässige Art wird durch charmante Details wie Muster, Pailletten, Schleifen und Rüschen perfekt veredelt und so zum angesagten Must-have für die Freizeit. Knielange Varianten sind nach wie vor modern, aber auch bodenlange Mädchenkleider gehören in den perfekt sortieren Kleiderschrank! Sie sorgen für Vielfalt und wirken unschlagbar charmant – ob im Sommer oder im Winter. Und neben detailreichen und verzierten Kleidern sind zudem puristische und cleane Dresses angesagt. Ihre schlichte Zurückhaltung wirkt erwachsener und kann toll mit bunten Accessoires aufgepeppt werden.

 

Ruckzuck sauber: Tipps für die richtige Pflege der Mädchenkleider

Ganz wichtig in Sachen Pflege ist das Material. Je nachdem, welcher Rohstoff verarbeitet wurde, sollten Mädchenkleider nicht zu heiß gewaschen werden. Sonst laufen die Modelle schnell ein oder verwaschen. Daher Varianten aus Wolle oder mit Wollanteil immer nur lauwarm und im speziellen Waschmaschinenprogramm waschen. Bei einem Kunstfaseranteil oder auch bei Baumwolle darf es gern etwas wärmer sein, damit die Flecken herausgewaschen werden. Mit einer Waschtemperatur von 30 bis 40 Grad liegen Sie hier richtig. Bei mehr als 50 Grad sollten die Kleider aber nicht in die Maschine. Drucke, Details und Farben leiden sonst zu sehr. Und auch mit dem Trockner lieber vorsichtig sein und in jedem Fall die Pflegehinweise beachten. Wer aber die Wäsche vorher nach Farben sortiert und dabei auch die Materialien nicht aus den Augen verliert, kann fast nichts falsch machen. Farbige Teile können gern zusammen gewaschen werden, bei Weiß ist das anders. Diese Stücke wirklich nur mit anderen weißen Teilen zusammen in die Maschine geben! Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie es mit Einweichen oder mit speziellen Fleckenmitteln versuchen, so bekommen Sie hartnäckige Flecken im Nu in den Griff.

 

Fazit: Klein und doch ganz stilbewusst

Ohne ein schönes Kleid geht in der nächsten Saison nichts. Die zarten Pieces gehören jetzt in die Mädchengarderobe und verleihen jedem süßen Look das perfekte Finish.

Mit dem richtigen Kleid können Mädchen fein, entzückend, aber auch cool und lässig aussehen. Bei den Formen und Farben zeigt sich das volle Potenzial der Lieblingsstücke – ihre Vielseitigkeit macht sie zum beliebtesten Begleiter und ihr Kombinationstalent ist berühmt-berüchtigt! Ob Jersey, Strick, Tüll, mit Rollkragen oder Rundhalsausschnitt, knie- oder bodenlang – für jeden Geschmack gibt es das passende Mädchenkleid. Knallige Töne, charmante Elemente, lockere Formen betonen die Wandelbarkeit und machen die Kleinen zu modernen Prinzessinnen. Schwingende Röcke zaubern den Girls ein Lächeln ins Gesicht und so wird das Kleid zu einem Kleidungsstück, von dem Mädels ihr Leben lang nicht genug bekommen können.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?