Shopping
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
Farbe
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Fantasy Fields
  • now! by hülsta
  • Pinolino
  • Roba
  • Schardt
  • Wellemöbel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Babyregale

 

Baby Regale schaffen Stauraum und sind Designelement

 

Baby Regale sind das i-Tüpfelchen in der Einrichtung des Babyzimmers oder der Babyecke im elterlichen Schlafzimmer. Mit wenig Aufwand verwandeln Sie die Möbel-Grundausstattung für Ihr Baby in ein heimeliges, individuelles Reich für Ihren kleinen Schatz. Zudem schaffen Sie Stauraum für Babys Wäsche, Wickelutensilien und das erste Spielzeug. Viele dieser Baby Regale können zudem später im Kinderzimmer weiter benutzt werden und haben damit eine lange Nutzungsdauer.

 

Baby Regale – von Hängeregal bis Standregal

 

Im OTTO-Shop finden Sie viele unterschiedliche Baby Regale vom Hängeregal über das Standregal bis zum Wandregal. Hängeregale sowie Wandregale, wie die von Wellemöbel, sind die ideale Ergänzung zur Wickelkommode, um Windeln, Puder und Co. stets griffbereit zu haben. Standregale wie die von Roba oder aber Worlds Apart bieten Platz für Babys erste Garderobe und die Spielsachen.

Fantasy Fields™, Bücherregal »Magic Garden«
Hängeregal-Set, (3-tlg.), in eiche sägerau

3er-Hängeregal zur Babymöbel Serie »Granny« und »Bergen« in Eiche NB

Wandregal / Wandboard passend zur Babymöbel-Serie »Amsterdam« in weiß














































  • 1
  • 2

  • >

Kaufberatung Babyregale

Ordnungswunder am Wickeltisch

Das Einrichten des Kinderzimmers macht Ihnen unglaublichen Spaß und Sie können es kaum erwarten, Ihren Nachwuchs endlich in die Arme zu schließen. Das Zimmer ist fast fertig, das Bettchen aufgebaut und der Wickeltisch steht startklar und mit Windeln und Stramplern gefüllt an der Wand. Die freie Fläche über der Kommode ist wie gemacht für ein Babyregal, denn hier lassen sich Puder, Creme und Feuchttücher griffbereit verstauen. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu den praktischen Ablagemöglichkeiten:

 

Inhaltsverzeichnis

Mit einem Babyregal ist alles Wichtige schnell zur Hand
Wand-, Stand- oder Hängeregal: Diese Varianten gibt es
Für welchen Zweck eignet sich welches Babyregal?
Fazit: In Babyregalen alles auf einen Blick

 

Mit einem Babyregal ist alles Wichtige schnell zur Hand

Beim Wickeln sollte alles, was dafür benötigt wird, in greifbarer Nähe stehen und mit einer Hand zu erreichen sein. Daher bietet es sich an, über der Wickelkommode ein Babyregal anzubringen, auf dem sich die Dinge unterbringen lassen, die Sie mehrmals am Tag benötigen. So können Sie mit einer Hand dafür sorgen, dass Ihr Baby sicher liegt, und mit der anderen zur Wundpflegecreme oder zur Babybürste greifen.

An einer integrierten Hakenleiste lässt sich außerdem die Kleidung für den Tag bereithalten und Sie müssen nicht lange in den Schubladen nach Strumpfhose und Baby-Body suchen. Neben Baby-Utensilien können Sie die Fläche auch für Deko nutzen, zum Beispiel, um Familienfotos oder eine Spieluhr aufzustellen, die den Raum mit sanfter Musik erfüllt.

 

Wand-, Stand- oder Hängeregal: Diese Varianten gibt es

Babyregale gibt es in verschiedenen Ausführungen. So können Sie zwischen Varianten zur Wandmontage und Modellen zum Hinstellen wählen. Sehen Sie hier, was die einzelnen Babyregale ausmacht.

Wandregal: platzsparend und praktisch

Ein Wandregal besteht in der klassischen Ausführung aus einer Rückwand und einem Regalboden und wird aufgehängt. Oft sind unter der Ablagefläche noch mehrere Haken angebracht, an denen sich Kleidung oder Baby-Waschlappen aufhängen lassen. Besonders viel Platz finden Sie in Varianten mit zwei Regalböden.

Standregal: viel Platz zum Verstauen

In den Fächern eines Standregals findet sich viel Platz zum Verstauen. Neben der Wickelkommode aufgestellt, können Sie hier zum Beispiel den Wochenvorrat an Windeln bereitlegen oder das Regal mit bunten Aufbewahrungsmöglichkeiten wie Boxen, Kisten und Körben versehen. Manche Modelle sind im unteren Bereich auch mit einer Schranktür oder Schublade versehen. Damit entsteht ein aufgeräumter Gesamteindruck.

Hinweis: Standregale stehen aufgrund ihrer Breite sehr sicher, dennoch sollten Sie Regale und Kommoden zusätzlich mit einem Kipphalter an der Wand befestigen.

Hängeregal: Regale in Reih und Glied

Hängeregale bestehen aus einem oder mehreren Kästen, die mit der Öffnung nach vorn an der Wand montiert werden. Meist sind die einzelnen Elemente quadratischen und bilden, in einigem Abstand zueinander aufgehängt, eine schöne Einheit. Besonders für niedliche Kinderzimmer-Dekoration eignen sich die hängenden Babyregale.

Tipp: Bei der Aufhängung sind Sie mit einem Hängeregal sehr flexibel. So können Sie die Elemente horizontal, vertikal oder auch versetzt anbringen.

 

Für welchen Zweck eignet sich welches Babyregal?

Je nach Verwendungszweck bieten sich unterschiedliche Regalvarianten an. Sehen Sie hier, wann welches Regal geeignet ist.

Alles auf Augenhöhe: Wandregale

Wandregale bieten sich an, wenn Sie mehrmals am Tag bestimmte Dinge benötigen – Ohrentropfen, Wattestäbchen und Wundcreme sind hier schnell griffbereit. Wenn Sie über der Kommode Platz für den Wickeltisch-Heizstrahler brauchen, können Sie das Regal auch seitlich an einer Wand montieren.

Platz für Bücher und Spielzeug: Standregale

In den Fächern eines Standregals lassen sich vor allem Bücher gut verstauen. Da die Kinderbuchsammlung mit der Zeit oft größer wird, ist hier viel Platz für Märchen, Abenteuer und Gute-Nacht-Geschichten. Kleinere Spielzeuge lassen sich für einen aufgeräumten Eindruck hinter einer Tür oder in einer Schublade verstauen.

Flexible Flächen: Hängeregale

Die einzelnen Elemente eines Hängeregals können Sie überall dort anbringen, wo Sie zusätzlichen Stauraum benötigen. Da die einzelnen Flächen meist kleiner ausfallen, lassen sich hier besonders gut Bilderrahmen oder einzelne Kuscheltiere in Szene setzen.

 

Fazit: In Babyregalen alles auf einen Blick

In einem Babyzimmer darf natürlich das passende Mobiliar nicht fehlen. Dazu zählen auch Babyregale, die sich leicht anbringen lassen und mit ihren Ablageflächen viel Platz bieten. Das sollten Sie beim Kauf beachten:

  • Babyregale werden meist in der Nähe des Wickeltischs angebracht oder aufgestellt, damit wichtige Utensilien wie Windeln schnell zur Hand sind.
  • Wandregale haben eine oder mehrere Ablageflächen und oft auch zusätzliche Kleiderhaken. Standregale bieten auf mehreren Regalböden viel Platz für Kisten und Co. Hängeregale bestehen aus bis zu drei einzelnen Kästen, die sich versetzt anbringen und schön dekorieren lassen.
  • Achten Sie darauf, dass Standregale mit einem Kipphalter sicher an der Wand befestigt werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?