Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • Arizona
  • Barbour
  • Cheer
  • Comma
  • Cross Jeans
  • Dreimaster
  • Edc by Esprit
  • Eddie Bauer
  • Esprit
  • Esprit Casual
  • G-Star
  • Guess
  • Heine
  • Hilfiger Denim
  • Joe Browns
  • Junarose
  • KangaROOS
  • Laura Scott
  • Levi's
  • LTB
  • Marc O'Polo DENIM
  • Melrose
  • Next
  • Only
  • Replay
  • s.Oliver Denim
  • s.Oliver RED LABEL
  • Salsa Jeans
  • Sheego
  • Tom Tailor Denim
  • Tuzzi
  • Vero Moda
  • Zizzi
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12
  • 14
  • 16
  • 18
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Jeans
Länge
  • mini
  • knieumspielend
  • bodenlang
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Feminin
  • Modisch
  • Sportlich
Nachhaltige Produkte
  • Cotton made in Africa
Muster
  • Batik
  • Bedruckt
  • Kariert
  • Unifarben
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Jeanskleider

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Arizona Jeanskleid aus Reiner Baumwolle
s.Oliver RED LABEL Jeanskleid weiche, leichte Viskosefaser

Cheer Jeanskleid mit durchgehender Knopfleiste

Vero Moda Jeanskleid »SANNE« mit kleinen Ziernieten am Kragen














































Sich zwanglos wohlfühlen

Der Denim-Look ist „on top“ der aktuellsten Style-Trends, angesagte Jeanskleider stehen ganz oben auf der Liste der Must-haves. Alle Casual-Stiltypen dürfen sich freuen, das Jeanskleid fällt genau in ihren Bereich. Doch auch als edle De-luxe-Variante und femininer Romantikdress lässt sich das Denimkleid mit dem nötigen Know-how stylen. Wie das geht und worauf Sie unbedingt achten sollten, lesen Sie hier. Außerdem erfahren Sie

 

Inhaltsverzeichnis

Vom Street-Style bis zum Laufsteg: der Denimtrend im Überblick
Figurberatung: Welches Jeanskleid steht welchem Figurtyp?
Denimtrends
Fazit

 

Vom Street-Style bis zum Laufsteg: der Denimtrend im Überblick

Das frühere Nischendasein des Jeanskleids ist von nun an vorbei. Stars und Designer machen es vor: Mit neuen, modernen Schnitten und lässigen bis eleganten Kombinationspartnern entstehen aus dem vielseitigen Kleid immer neue Looks. Vom Strandoutfit über urbanen City-Chic mit und ohne Bürokonformität bis hin zur ausgehtauglichen Abendgarderobe erobert Jeansstoff jetzt Damenherzen und -kleiderschränke. Jeanskleider im abenteuerlustigen, lässigen und wilden Boho-Style, sexy in Mini-Länge mit High Heels als Partyhighlight oder im eleganten Schnitt eines Etuikleids bieten genügend Auswahlmöglichkeiten für jede Vorliebe, jeden Stil und Charakter. Der feste und robuste Jeansstoff ist sehr angenehm auf der Haut zu tragen, glättet die Konturen Ihrer Silhouette und hält besser warm als dünne Stoffe wie beispielsweise Chiffon. Dennoch sorgt er an heißen Tagen für luftige Erfrischung. Fashion-Tipp: Besonders trendig ist die Kombination aus Denim und Denim. Kombinieren Sie entweder zwei harmonische Denim-Farbabstufungen miteinander (zum Beispiel in Form von Jeanskleid und Jeanshemd) oder greifen Sie zu Modellen im Patchwork-Look, bei denen der Effekt direkt eingenäht ist. 

 

Figurberatung: Welches Jeanskleid steht welchem Figurtyp?

Kleider machen keine Leute, aber an jeder Dame eine tolle Figur, Sie müssen sich nur für das richtige Modell entscheiden. Jede Frau hat ihren ganz eigenen Körperbau mit einer Schokoladenseite, die sie einzigartig macht und die sie unbedingt betonen sollte. Trotzdem lassen sich verallgemeinernd vier Figurtypen feststellen, unter denen Sie sich bestimmt wiederfinden werden. Je nach Figurtyp erfahren Sie hier, wie Sie den Denim-Style wirkungsvoll umsetzen können und welches Jeanskleid sich für Sie eignet.

Feminin und so begehrt: Figurtyp A

Kaum eine Frau hat eine so zarte und verführerische Schulter- und Dekolletépartie wie Sie. Ihr schlanker Hals, die schmalen Schultern und die volle Oberweite bilden einen tollen Blickfang und Ihre persönliche Schokoladenseite. Etwas breiter als Ihr Oberkörper fällt Ihre feminin geschwungene Hüfte aus, sodass sich aus größerer Entfernung betrachtet eine wohlgeformte Birnenkontur erkennen lässt. Ihr Figurtyp ist einer der am häufigsten vorkommenden Figurtypen und verdreht mit seiner sinnlichen Ausstrahlung zahlreichen Männern den Kopf.

Betonen Sie unbedingt Ihr Dekolleté und den Schulterbereich, zum Beispiel mit einem Jeanskleid mit Spaghettiträgern und V-Ausschnitt wie bei Aniston. Wenn Sie statt der Spaghettiträger breitere Riemen bevorzugen, eignet sich ein Trägerkleid von Cheer mit femininer, figurschmeichelnder Raffung unter der Brust. Der Fokus sollte auf dem Oberkörper liegen, das erreichen Sie mit Ausschnitten und Verzierungen. Das Kleid sollte einen weich geschwungenen, nur leicht taillierten und spätestens ab der Taille ausgestellten A-Linien-Schnitt haben, um Ihre Hüfte und die Oberschenkel locker zu umspielen. Hier sollte das Jeanskleid nicht auf Spannung stehen. Wählen Sie ein etwa knielanges Modell, das schmeichelt Ihrer Figur und kaschiert geschickt kleine Pölsterchen an den Oberschenkeln und sogenannte Reiterhosen.

Das (Spaghetti-)Trägerkleid aus Denim lässt sich fabelhaft mit Zehenstegsandalen oder Römersandalen kombinieren, bei gehobenen Anlässen, zum Beispiel zur Gartenparty, auch mit eleganteren Sandaletten. Für kühlere Abende empfiehlt es sich, zusätzlich eine kurze Jacke mitzunehmen – trendig sind hierfür farblich abgestimmte Boleros, Strickjacken und Cardigans. Gemäß aktuellstem Denimtrend bietet sich auch eine kurz und kastenförmig geschnittene Jeansjacke in einer passenden Farbabstufung an. Auch ein Jeanskleid in der Optik einer Latzhose passt hervorragend zu Ihrem Figurtyp. Mit einem figurbetonten T-Shirt oder einer tollen Bluse (in Weiß für den eleganten, bürotauglichen Stil, aus kariertem Flanell für den lässigen Landhaus-Style) entsteht ein runder Look. Fashion-Tipp: Wenn Sie es leger mögen, tragen Sie dazu angesagte weiße Sneakers.

Stark und selbstbewusst: Figurtyp V

Mit Ihren ausgeprägten, breiten Schultern und Ihrem aufrechten Gang strahlen Sie wahre Selbstsicherheit aus. Lassen Sie niemals Ihre Schultern durchhängen und freuen Sie sich über Ihre markante Figur, sie macht Sie einzigartig und begeistert durch atemberaubend lange Beine. Auch um Ihre schmale Hüfte und den knackigen Po werden Sie mit Sicherheit beneidet. Da Ihr Oberkörper sich zu Ihrer Hüfte hin verjüngt, bildet er ein erkennbares „V“, das Ihren dynamischen und attraktiven Charakter wunderbar unterstützt.

Ihre langen, schlanken Beine sind unverkennbar die Schokoladenseite Ihres Körpers. Passend dazu sollten Sie Kleider mit kurzen Schnitten bevorzugen. Obenherum sollte es weniger aufgeregt sein, ein schlichter, aber tiefer V-Ausschnitt bietet sich an. Dieser zeichnet Ihre markante Figur nach und wird wirkungsvoll in Szene gesetzt, wenn er mit einem Polokragen versehen ist, das lässt den Ausschnitt noch tiefer wirken. Besonders praktisch ist ein Jeanskleid mit Knopfleiste vorn, sodass sich der Ausschnitt variieren und dem Anlass anpassen lässt. Einige Kleider aus den Melrose- und Arizona-Sortimenten bringen genau diese Merkmale mit und eignen sich hervorragend für Ihre Figur.

Das körperbetonte Jeanskleid passt sehr gut zu lässigen Sneakers, gern in leuchtenden Farben oder Weiß. Tragen Sie dazu unaufgeregten Schmuck, setzen Sie lieber auf eine große, auffällige Sonnenbrille als Accessoire und einen lockeren Pferdeschwanz. Wer möchte, kann auch ein süßes Tuch als Haarschmuck einarbeiten und eine große Shopperbag für die wichtigsten Utensilien mitnehmen. In dieser Kombination werden auch tiefere Ausschnitte sportlicher und freizeittauglich. Für die Party eignen sich zum Jeanskleid High Heels mit Plateau.

Verführerisch und wohlgeformt: Figurtyp X

Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie zu diesem Figurtyp gehören, nicht viele Damen dürfen sich über diese attraktive Sanduhr-Silhouette freuen! Ihre Schulter- und Hüftpartie stehen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander, dazwischen präsentiert sich eine toll ausgeformte Wespentaille, die Ihrer Figur die Form eines Stundenglases verleiht. Mit einer ausgeprägten Oberweite und Ihrer femininen Hüfte strahlen Sie pure Weiblichkeit aus und ernten viele bewundernde Blicke. Sie können fast alle Styles tragen und auch der neue Denimtrend steht Ihnen hervorragend.

Vergessen Sie nie, Ihre Taille in Szene zu setzen, ansonsten würden Sie Ihr wundervolles Potenzial verschenken. Ein taillierter Schnitt, Applikationen auf Höhe der Taille oder ein Taillengürtel unterstützen Ihre Figur wirkungsvoll. Auch beim Jeanskleid sollten Sie mit Ausschnitten und körperbetonten Schnitten Ihren Figurtyp betonen, hierfür bietet sich beispielsweise ein s.Oliver- oder Tom Tailor-Jeanskleid an, das mit süßen Häkeleien oder anderen Applikationen am Kragen feminine Akzente setzt und mit einem schmalen Gürtel das Hemdkleid auf Taille hält. 

Das locker fallende Jeanskleid in taillierter Hemdform ist absolut up to date und passt zum Rendez-vous ebenso wie zum Ausflug ans Meer. Für den perfekten Strand- und Festival-Look tragen Sie dazu einfach Flatsandalen oder Zehentrenner, eine große Strandtasche aus Bast, ersatzweise eine lässige Beuteltasche mit Fransen, Strohhut und Sonnenbrille. Zum Drüberziehen eignet sich ein Kimono mit sommerlichem Print (beispielsweise Palmenblätter oder Ethno-Muster) oder eine Wildlederjacke. Mit Sneakers, Wedges oder Sandaletten sowie angesagten Clogs mit Holzsohle bringt der Look auch beim Einkaufsbummel maritim angehauchtes Sommerflair in die City. Etwas eleganter wird es mit körperbetonten Cargokleidern. Wenn Sie bei gehobenen Anlässen auf den Trend nicht verzichten möchten, sind elegante Bandeaukleider aus Denim gut geeignet, zum Beispiel von Guess. Diese De-luxe-Jeanskleider passen fabelhaft zu Pumps und einem Jeans-Trenchcoat von Sheego.

Sportlich und vielseitig: Figurtyp H

Ihre sportliche Ausstrahlung mit Modelqualitäten gerät auch bei ein paar Gramm mehr auf der Waage nicht ins Wanken. Ihre gerade, hochgewachsene Statur mit etwa gleich breiter Hüft- und Schulterpartie zeichnet sich durch die nur schwach ausgeprägte Taille und dafür umso längere, schlanke Beine aus. Diese bilden gemeinsam mit Ihrem schmalen, knackigen Po Ihre persönliche Schokoladenseite.

Unterstreichen Sie Ihre gerade Figur mit ebenso gerade geschnittenen Kleidern. Versuchen Sie nicht, eine künstliche Taille zu erschaffen, sondern machen Sie sich Ihre außergewöhnliche Statur zunutze, um wahres Understatement zu setzen. Mit Hemdkleidern im Boyfriend-Style kreieren Sie topaktuelle Looks, wie sie auch auf den Laufstegen der Modehochburgen zu sehen sind. Modelle von s.Oliver Denim, Ichi, Violeta und Noisy May stellen Ihre Figur in den Vordergrund, ohne einzuengen oder zu spannen. Fashion-Tipp: Hemdkleider, die aussehen wie vom Freund stibitzt, enden meist knapp unter dem Po und erhalten dadurch eine wunderbar lässige, aber gleichzeitig auch ein wenig topaktuelle Out-of-bed-Ausstrahlung. Nehmen Sie diesen Kleidern nicht mit Strumpfhosen oder Leggins ihren Effekt. Wer nicht so viel Haut zeigen möchte, trägt besser unauffällige Jeans-Hotpants unter dem Kleid, die sich jedoch nicht deutlich abzeichnen sollten.

Ausgefallene Noisy May-Jeanskleider mit auffälligem Design passen zu gehobenen Anlässen. Tragen Sie dazu High Heels und eine It-Bag, zum Beispiel in der Trendfarbe Haute-Couture-Rot mit passendem Lippenstift. Hemdkleider aus Denim lassen sich wunderbar in den Alltag, in vielen Fällen auch ins Büroumfeld integrieren. Kombinieren Sie einfach schicke Loafer oder Nude-Pumps dazu und verwahren Sie Ihre Wertsachen in einer großen Aktentasche oder einer klassischen Lederhandtasche. Das vielseitige Hemdkleid sieht in der Freizeit besonders lässig als Kombinationspartner von Sneakers oder Flatsandalen und Shopperbag aus und unterstreicht damit Ihren sportlichen Casual-Chic.

 

Denimtrends

Von Indigo über Bleached, Grau und leuchtende Neonfarben bis hin zu elegantem Weiß, das Jeanskleid ist in allen möglichen Farbabstufungen erhältlich. Leuchtende, helle und sehr intensive Farben stehen Frauen mit dunklerem Teint hervorragend, Indigo steht blonden und rothaarigen hellhäutigen Cowgirls fabelhaft, und Grau, Schwarz sowie Raw Denim sind absolute Allround-Talente für jeden Figur- und Stiltyp. In diesen Jeanskleidern sind Sie mit maximaler Coolness für das Picknick im Park oder den Stadtbummel ausgerüstet. Als unifarbene Basics sind die modernen Jeanskleider vielseitig kombinierbar und lassen sich individuell an den Anlass anpassen. Aufregendere Modelle in bunten Farben mit Häkelapplikationen oder trendigen Mustern wie Streifen oder Polkadots bilden einen ganz eigenen Look und sind ganz klar die Eyecatcher Ihres Outfits. Selbst in der Kleiderlänge bleibt Ihnen die freie Auswahl, von Mini- bis Maxi-Länge ist für jede Dame ein liebenswertes Jeanskleid dabei.

 

Fazit

Jeanskleider sind ein klarer Favorit dieser Saison und auch für die Zukunft ein Trend, der sich nicht so schnell wieder verabschieden wird. Ein großes Plus: Nicht nur Laufstegmodels können diesen Look tragen, er ist wie geschaffen für jeden Figur- und Stiltyp. Der robuste Stoff umschmeichelt die Silhouette, gleichzeitig ist der Style so vielseitig, dass sich in jeder Längenausführung ein Jeanskleid nach Ihrem Geschmack findet. Mit diesen Tipps zur Kleiderwahl und den wirkungsvollsten Kombinationspartnern finden Sie Ihren eigenen Denim-Look.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?