Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • adidas Originals
  • AJC
  • Alba Moda
  • Aniston
  • Apart
  • Arizona
  • Ascari
  • Bench
  • Betty&co
  • Betty Barclay
  • Blue Monkey
  • Bogner
  • Bogner Jeans
  • Brax
  • Cartoon
  • Cecil
  • Cheer
  • Cipo & Baxx
  • Classic Inspirationen
  • Colins
  • Collection L.
  • Colorado Denim
  • Comma
  • Cream
  • Cross Jeans
  • Daniel Hechter
  • Edc by Esprit
  • Eddie Bauer
  • Esprit
  • Esprit Casual
  • Finn Flare
  • Frapp
  • Fritzi Aus Preussen
  • Gaastra
  • Garcia
  • Gardeur
  • Gerry Weber
  • G-Star
  • Guess
  • Guido Maria Kretschmer
  • H.I.S
  • Hallhuber
  • Heine
  • Herrlicher
  • Hilfiger Denim
  • Junarose
  • KangaROOS
  • KjBRAND
  • Laura Scott
  • LEE
  • Levi's
  • LTB
  • MAC
  • Mado Et Les Autres
  • Maison Scotch
  • Mandarin
  • Marc O'Polo
  • Marc O'Polo DENIM
  • Mavi Uptown
  • Melrose
  • Mexx
  • Miamoda
  • More&more
  • Mustang
  • Nagano
  • Next
  • NYDJ
  • One Green Elephant
  • Only
  • Paddock's
  • Pepe Jeans
  • Pioneer
  • Please Jeans
  • Q/S designed by
  • Raphaela by Brax
  • Replay
  • Review
  • Rich&royal
  • Roxy
  • s.Oliver
  • s.Oliver BLACK LABEL
  • s.Oliver Denim
  • S.Oliver Premium
  • s.Oliver RED LABEL
  • Salsa Jeans
  • Sheego
  • Soccx
  • Soya Concept
  • Stefanel
  • Street One
  • Superdry
  • Taifun
  • Tamaris
  • Timezone
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • Tom Tailor Denim
  • Tramontana
  • Triangle
  • Tuzzi
  • Vero Moda
  • Vestino
  • Wrangler
  • Zizzi
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Bundweite

  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Leibhöhe
  • sehr niedrig
  • etwas niedrig
  • niedrig
  • klassisch
  • komfortabel
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Röhrenjeans

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Röhrenjeans:

 

Esprit Röhrenjeans

 

s.Oliver Röhrenjeans

 

Mango Röhrenjeans

 

Vero Moda Röhrenjeans

 

Tommy Hilfiger Röhrenjeans

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie beliebte Farben zum Sortiment Röhrenjeans:

 

Schwarze Röhrenjeans

 

Weiße Röhrenjeans

 

Rote Röhrenjeans

Arizona Gerade Jeans »Push-up«
TOM TAILOR Jeans »slim Alexa«

Arizona Röhrenjeans »Shaping«

Arizona Röhrenjeans »Bauch-Weg-Effekt«














































Schmal und abwechslungsreich – die Röhrenjeans

Mit einem lockeren Shirt und Sneakern wirken sie lässig, dank einem funkelnden Top und Cut-Out-Boots sehen sie glamourös aus und zusammen mit Bluse und Pumps zaubern sie einen edlen Look: Die Skinny-Jeans ist eines unserer liebsten Kleidungsstücke. Durch ihre Wandelbarkeit und den schmalen, körperbetonten Schnitt passt sie zu unterschiedlichen Stilen und Figuren. Denn ob schlank oder weiblich: Die Röhrenjeans sieht bei vielen Frauen toll aus. Welches Modell zu Ihnen passt, verraten wir Ihnen hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Typisch Skinny-Jeans: Das sind ihre Vorteile
Figurberatung: Welche Jeans steht welcher Frau?
Trendradar: drei aktuelle Highlights bei Röhrenjeans
Fazit: Skinny-Jeans – modisch, abwechslungsreich für jeden Figurtyp

 

Typisch Skinny-Jeans: Das sind ihre Vorteile

Wie der Name schon sagt, sitzt diese Jeans schön knackig und schmal. Die deutsche Übersetzung von „skinny" bedeutet ja „eng anliegend".

  • Die Beine sind körpernah geschnitten, sodass der Stoff immer dicht auf der Haut aufliegt und dem Beinverlauf optimal folgt. Im Vergleich zur Boyfriend-Jeans, Schlagjeans oder anderen Jeans betonen diese Modelle die weiblichen Kurven.
  • Sie machen Beine und Po zum Highlight und haben durch das leicht elastische Material oft noch einen Slim-Effekt, der die Beine ebenmäßig und fest aussehen lässt. So wird die Silhouette gestrafft oder der Po wird durch betonende Nähte zusätzlich gepusht.
  • Ob mit einem tief sitzenden Bund oder mit hoher Taille, mit dunkler Färbung oder ausgewaschenen Details, ganz clean oder mit Dekoelementen: Die Röhrenjeans ist herrlich wandelbar und so abwechslungsreich.

 

Figurberatung: Welche Jeans steht welcher Frau?

Wir verraten Ihnen hier das passende Modell für Ihre Figur:

Der X-Typ mit weiblicher Silhouette

Ihre Sanduhrfigur mit schmaler Taille, geschwungenen Hüften und einem schönen Dekolleté wünschen sich viele Frauen. Mit einer Röhrenjeans mit hohem Elasthananteil betonen Sie Ihren sinnlichen Po und die tollen Rundungen ideal sie schmiegt sich wunderbar an. Unter einem hohen Bund wird ein kleines Bäuchlein versteckt, eine dunkle Färbung kaschiert runde Oberschenkel und parallel verlaufende Gesäßtaschen lassen das Gesäß schmaler erscheinen. Dunkle Nähte verlängern das Bein optisch und lassen es schmaler wirken.

Der A-Typ mit dezenten Rundungen

Sie haben schmale Schultern, ein dezentes Dekolleté und eine ausgeprägte Hüftpartie? Dann verfügen Sie über eine Birnenfigur. Wählen Sie eine Skinny-Jeans, die gerade geschnitten ist und so die Proportionen perfekt ausgleicht. Unter einem mittelhohen Bund wird Ihre Bauchpartie verschlankt. Achten Sie aber darauf, dass nichts einschneidet und greifen Sie lieber auf ein softes Modell aus leichtem Baumwollmix zurück.

Die Po-Taschen sollten eng beieinanderliegen und relativ klein sein, damit sie den Allerwertesten vorteilhaft betonen. Ein Modell mit knöchellangem Schnitt, das den Blick auf die Fesseln freigibt, streckt die Beine zusätzlich, sodass Sie auch hellere Töne und Stücke mit dezenten Waschungen tragen können.

Der H-Typ mit gerader Figur

Prädestiniert für Skinny-Jeans sind schmale, androgyne Frauentypen. Mit Ihrer kleinen Oberweite, den schmalen Hüften und schlanken Beinen können Sie auf Modelle mit niedriger Bundhöhe zurückgreifen. Auch aufgesetzte Po-Taschen mit Applikationen wirken bei Ihnen vorteilhaft. Sie betonen das Gesäß und lassen es voluminöser erscheinen. Gleiches gilt für die Oberschenkel. Enge Varianten können durch Destroyed-Elemente, Aufnäher und helle Waschungen eine weiblichere Silhouette kreieren. Eine High-Waist-Taille steht Ihnen ebenfalls: Stecken Sie Ihr Oberteil dazu in den Bund und zupfen es locker wieder etwas hinaus, damit die Taille optisch einer Sanduhr ähnelt.

Der V-Typ mit schmalen Hüften

Mit Ihren superschlanken Beinen und den schmalen Hüften können Sie unter einer Vielzahl von Skinny-Jeans wählen. Von Destroyed-Effekten, Cuts an den Knien und hellen Farben bis hin zu ausgeprägten Waschungen steht Ihnen einfach jede Form und passen viele Details. Knackige Modelle, die den Beinverlauf genau nachzeichnen, sehen an Ihnen toll aus und auch tief sitzende, hüfthoch geschnittene Versionen rücken Ihre Vorzüge in den Fokus.

Tipp: Wenn Sie zu einer Jeans greifen, bei der die Gesäßtaschen schräg und relativ weit außen angebracht sind, kreieren Sie optisch einen schön knackigen Apfelpo. Und auch Musterungen sowie Applikationen und Details stehen Ihnen super. So sorgen Stickereien am Oberschenkel für außergewöhnliche Hingucker, Schmucksteine an der Rückseite für Effekte und opulente Waschungen an den Oberschenkeln für Vintage-Flair.

 

Trendradar: drei aktuelle Highlights bei Röhrenjeans

  • Kurz und gut: Knöchellange Versionen gehören jetzt in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Die verkürzten Modelle strecken das Bein optisch und lassen die Fesseln hervorblitzen. So passen sie zu zahlreichen Schuhmodellen und sehen sowohl zu entspannten Sneakern als auch zu Pumps oder Booties toll aus. Tragen Sie Ihre Variante aus hellem Denim zu einer in den Bund gesteckten Bluse mit Spitzendetails, einem knautschigen Shopper und Sandaletten mit Holzabsatz – das sorgt für 70er-Jahre-Flair.
  • Hell ist Trumpf: Zarte Pastelltöne und ausgewaschene Denims sorgen für einen femininen Touch im Look. Die soften Kolorits von Rosé über Hellblau bis Creme sind charmant und leger. So können die schmalen Hosen entweder als farblicher Kontrast oder Ergänzung zum restlichen Style stehen. Mit einem weißen, unifarbenen Shirt mit Krempelärmeln, einer hellblauen Skinny-Jeans, schlichten Sneakern und einer großen Sonnenbrille erzeugen Sie einen relaxten Look. Wer es Ton in Ton mag, kombiniert eine gemusterte Bluse in Rosa- und Lilatönen mit einer roséfarbenen Jeans sowie hellen Boots.
  • Wash it: Waschungsdetails an den Oberschenkeln, Moonwashed-Elemente oder ausgeblichene Kanten prägen das Bild der Denims. Röhrenjeans dürfen jetzt im Used-Look daher kommen. Ihr Stil sorgt für eine unkomplizierte Optik, die mal fein, mal relaxt zusammen gestellt werden kann. In Kombination mit einer leichten Seidenbluse, einem taillierten Blazer, einer grauen, ausgewaschenen Skinny-Jeans und metallischen Sandaletten wird das Outfit chic. Mit einem gestreiften Langarmshirt und Ankleboots sowie einer langen Kette mit Ankeranhänger wirkt die Moonwashed-Jeans in tiefem Blau maritim.

Jeanspflege: Diese Punkte sollten Sie beachten

  • Der für Jeans verwendete Baumwollmix mit Elasthan ist herrlich unempfindlich: Sie können Ihre Lieblingsstücke daher einfach in der Maschine bei 40 Grad mit etwas Colorwaschmittel reinigen.
  • Vor dem Waschen sollten Sie Ihre Jeans auf links ziehen, damit die Farben während der Wäsche nicht ausbleichen.
  • Ein kurzes Trocknerprogramm von etwa zehn Minuten ist problemlos möglich; danach können Sie die Jeans auf einen Wäscheständer hängen und an der Luft trocknen lassen.
  • Wer mag, kann seine Jeans noch bügeln - das verleiht dem Stoff mehr Festigkeit.

 

Fazit: Skinny-Jeans – modisch, abwechslungsreich für jeden Figurtyp

Damit Sie immer modisch sind und unter den zahlreichen Skinny-Jeans die passende für sich finden, sehen Sie hier noch einmal die wichtigsten Trends im Überblick: Bei den schmalen und figurbetonten Jeans sind jetzt besonders verkürzte und knöchellange Versionen angesagt. Bei den Farben stehen besonders helle Pastelltöne im Fokus. Und auch Waschungen und Moonwashed-Effekte gehören zu beliebten Details.

  • Die schmalen Jeans, die dem Beinverlauf folgen, schmiegen sich wunderbar an und bestehen oft aus elastischen Materialien.
  • Eine dunkle Röhrenjeans mit parallelen Gesäßtaschen und hohem Elasthananteil steht Damen mit einer sanduhrförmigen X-Silhouette. Bei einer Birnenfigur können Sie auf gerade geschnittene Versionen zurückgreifen.
  • Wenn Sie eine schlanke H-Figur haben, ist eine niedrige Bundhöhe ideal. Frauen mit V-Figur stehen super Destroyed-Effekte, Cuts an den Knien, helle Farben und Waschungen.
  • Bei 40 Grad in der Maschine werden die Modelle sauber und rein. Der Schleudergang und ein kurzes Trocknerprogramm machen den Jeans nichts aus, sondern lassen sie wieder knackig eng sitzen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?