Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 84747 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Marke
  • Happy People
  • John
  • Schildkröt Funsports
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
JOHN Softball Super Soccer
JOHN Softbälle 3-er Set

Happy People NERF Neopren Hand-Federball, ca. 24cm

Schildkröt Funsports Neopren Beachsoccer



Kaufberatung Softbälle

Sicherer Spielspaß für Groß und Klein

Ob im Schulsport oder in der Freizeit: Softbälle bringen Bewegung, Action und Spaß und begeistern nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Sie sind vielseitig einsetzbar, durch ihre robuste Beschaffenheit langlebig und dank des geringen Gewichts leicht zu transportieren. Ein Softball ist ein perfekter Partner für ausgedehnte Ballspiele im Garten oder koordinative Übungen in der Turnhalle. Erfahren Sie hier, was einen Softball von anderen Bällen unterscheidet, welche verschiedenen Ausführungen es gibt und für welche Spiele sich Softbälle besonders gut eignen.

 

Inhaltsverzeichnis

Der weiche Allrounder
Vielfalt rund um den Softball
Den richtigen Ball für das sportliche Ereignis finden
Spielideen rund um den bunten Ball
Die richtige Pflege
Fazit: Softbälle sind vielseitig einsetzbar

 

Der weiche Allrounder

Softbälle sind praktische und bunte Spaßbringer, die in keiner Spielzeugkiste fehlen sollten. Durch ihr weiches Material ist die Verletzungsgefahr minimal, weshalb sie bereits für Kleinkinder prima geeignet sind und häufig zum Erlernen neuer Ballsportarten dienen. Die griffige Oberfläche erleichtert sowohl Kindern als auch Erwachsenen das Werfen und Fangen des Balls. Sie sind robust und können sowohl in der Halle als auch auf dem Sportplatz oder im Garten genutzt werden. Ihr geringes Gewicht macht sie zu einem leichten Begleiter im Rucksäcke. Ein Softball muss in der Regel nicht aufgepumpt werden, was das oft lästige Mitführen einer Luftpumpe erübrigt.

 

Vielfalt rund um den Softball

Softbälle gibt es in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Oberflächen. Lesen Sie hier, wodurch sich die einzelnen Ausführungen unterscheiden.

Material

Der Großteil der Softbälle besteht aus Vollschaumstoff oder weichem Schaumstoff. Dieses Material wirkt sich positiv auf die Flugkurve des Balls aus. Beschichtete Bälle sind im Gegensatz zu unbeschichteten widerstandsfähiger und in der Regel wasserabweisend und saugen sich beim Spielen im Garten nicht mit Wasser oder Schmutz voll. Unbeschichtete Bälle lassen sich dafür etwas leichter greifen.

Größe

Die Größe von Softbällen variiert von Mini-Versionen mit einem Durchmesser von 9 cm bis zu Soft-Volleybällen mit einem Durchmesser von 22 cm. Zwischen diesen beiden Größen gibt es etliche Modelle, die für verschiedene Sportarten und Spiele geeignet sind.

 

Den richtigen Ball für das sportliche Ereignis finden

Für nahezu jeden sportlichen Anlass gibt es einen passenden Softball. Lesen Sie hier, welcher Ball wann zum Einsatz kommt.

Softbälle mit Beschichtung

Beschichtete Bälle kommen immer dann zum Einsatz, wenn draußen bei Wind und Wetter gespielt wird und der Ball mit Wasser oder Schmutz in Berührung kommen kann. Die Beschichtung hält Wasser und Schmutz davon ab, in den Ball zu dringen und das Material zu beschädigen.

Softbälle ohne Beschichtung

Unbeschichtete Softbälle sind von der Oberfläche her etwas weicher und weniger robust. Da diese Bälle Wasser aufsaugen, sollten sie nur in geschlossenen Räumen wie beispielsweise Turnhallen oder im Kinderzimmer benutzt werden. Der Vorteil eines unbeschichteten Softballs: Durch das weiche Material lässt er sich leichter greifen.

Kleine Softbälle

Softbälle mit einem kleinen Durchmesser eignen sich für das Erlernen neuer Sportarten wie Tennis oder Handball. So wird die Verletzungsgefahr minimiert und ein Gefühl für den Ball entwickelt. Mit kleinen Bällen lässt sich außerdem prima das einhändige Werfen üben. Für Ballspiele mit Kleinkindern sind kleine Bälle ebenfalls prima, da Kinder sie aufgrund des geringen Gewichts gut werfen und fangen können.

Große Softbälle

Große Softbälle können für Gruppenspiele wie Volleyball oder Völkerball benutzt werden. Bei Spielen wie Völkerball erleichtert ein großer Ball das Spiel, da die Fläche, mit der der Gegner getroffen wird, größer ist. Große Bälle lassen sich außerdem gut mit beiden Händen fangen, was vielen Kindern leichter fällt als einhändiges Fangen. Für die beliebte Sportart Fußball kommt häufig ein großer beschichteter Ball zum Einsatz, da er sich prima zum Schießen mit dem Fuß eignet. Für die kleinen und großen Fußballfans sind diese Bälle auch in Fußballoptik erhältlich.

 

Spielideen rund um den bunten Ball

Ein Softball sorgt bei vielen Spielen für eine Menge Freude und Bewegung. Durch seine leichte und robuste Beschaffenheit ist er für einige Spiele sogar unverzichtbar. Erfahren Sie hier mehr über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des weichen Allrounders.

Völkerball: Besonders bei Spielen, in denen Mitspieler mit dem Ball abgeworfen werden müssen, beispielsweise Völkerball, ist ein Softball wegen seines weichen Materials von Vorteil. Das Verletzungsrisiko ist durch das weiche Material minimal. Beim Völkerball werden zwei gleich starke Teams gebildet. Das Spielfeld wird in zwei Hälften geteilt. Jeweils eine Mannschaft befindet sich in einem Spielfeld. Ziel des Spiels ist es, alle Spieler der gegnerischen Mannschaft mit einem Ball abzuwerfen.

Kreis- oder Korbwerfen: Bei diesem Spiel geht es um Schnelligkeit. Zwei gleich große Mannschaften treten gegeneinander an, dafür stellen sich alle Mitglieder eines Teams hintereinander auf. Der erste Spieler wirft einen Ball in einen fünf bis sieben Meter entfernten, aufgezeichneten Kreis oder in einen Korb. Wenn er getroffen hat, holt er den Ball und gibt ihn dem nächsten Spieler. Die Mannschaft, bei der als Erstes alle Spieler einmal getroffen haben, hat gewonnen.

Fangball: Auch bei Spielen wie Fangball, wo zwei Spieler jeweils einen Fänger in der Hand haben und sich den Ball abwechselnd zuwerfen, punktet ein Softball durch seine Leichtigkeit und die guten Flugeigenschaften.

Federsoftball: Mit einem Federsoftball wird jedes Wurfspiel zu einer Herausforderung. Der kleine Ball, der mit mehreren Federn versehen ist, muss in der Luft gehalten werden und darf den Boden nicht berühren. Egal, mit welchem Körperteil – hier wird voller Körpereinsatz gefordert. Das Spiel kann zu zweit oder in einer Gruppe gespielt werden. Auch der Ort ist frei wählbar: Vom Schwimmbad über den Strand bis hin zum Park oder Garten ist alles möglich.

 

Die richtige Pflege

Beschichtete Softbälle können problemlos mit einem angefeuchteten Tuch gereinigt werden. Bei Bällen ohne Beschichtung fällt die Reinigung schwerer, da sie sich bei zu viel Wasserkontakt vollsaugen und lange trocknen müssen. Eine Reinigung in der Waschmaschine wird nicht empfohlen, da sie das Material angreift und den Ball beschädigen kann. Unbeschichtete Bälle sollen deshalb möglichst in der Halle genutzt werden.

 

Fazit: Softbälle sind vielseitig einsetzbar

Ob als Fußball auf dem Pausenhof, als Federball für sonnige Stunden im Park oder als Übungsball zum ersten Herantasten an eine Ballsportart – ein Softball ist aufgrund seiner weichen und robusten Beschaffenheit flexibel einsetzbar und bei etlichen Ballspielen die richtige Wahl. Je nach Einsatzzweck bieten sich verschiedene Ausführungen des farbenfrohen Spielkameraden an.

  • Beim Spielen mit Kleinkindern: Kleine unbeschichtete Bälle sind einfach zu greifen und zu fangen und bieten durch das weiche und flexible Material ein minimales Verletzungsrisiko.
  • Bei Sportaktivitäten draußen: Beschichtete Bälle sind wasser- und schmutzabweisend und somit ideal für jede Wetterlage. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Farben und sie sind ein Spaß für große und kleine Freunde des Ballsports.
  • Beim Erlernen neuer Sportarten: Durch das weiche Material des Softballs verlieren die Beteiligten die Angst vor der Verletzungsgefahr durch den Ball und können sich unbefangen an der neuen Sportart versuchen. Die Größe des Softballs sollte dabei der Größe des originalen Spielballs der entsprechenden Sportart ähneln oder ganz zu Anfang sogar etwas unterschreiten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?